1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Maronengulasch

Diskutiere Maronengulasch im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Zutaten für 4 Portionen 1 kleiner Knollensellerie 3 m.-große Möhren 2 große Zwiebeln ½ TL Thymian 1 kg Gulasch, gemischtes 2 EL...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Zutaten für 4 Portionen
    1 kleiner Knollensellerie
    3 m.-große Möhren
    2 große Zwiebeln
    ½ TL Thymian
    1 kg Gulasch, gemischtes
    2 EL Öl
    Salz
    Pfeffer
    2 EL Tomatenmark
    2 EL Mehl
    2 EL Brühe, klare, instant
    1 kl. Dose/n Maronen, vorgegarte, geschälte (280 g) (Oder selbstgesucht und vorgekocht)
    1,25 Liter Wasser

    Zubereitung
    Knollensellerie und Möhren schälen und waschen. Den Knollensellerie in Würfel, die Möhren schräg in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Fleisch waschen und trocken tupfen.

    Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen. Nun Sellerie, Möhren und Zwiebel im heißen Bratfett ca. 2-3 Minuten braten. Thymian zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und anschwitzen. Das Fleisch wieder in den Bräter geben und 1 1/4 Liter Wasser zugießen. Aufkochen lassen und die klare Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 1 3/4 Stunden schmoren. Ca. 10 Minuten vor Garzeiten die Maronen zum Gulasch geben. Heiß servieren.

    Dazu Bandnudeln oder Spätzle reichen.
     
    #1 Dotty72, 31.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Maronengulasch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lilliszoo

    Lilliszoo Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hoi Dotti
    machst du super mit den Rezepten ich habe schon einige geklaut. ist für eine Anfängerin wie mich einfacher als alles nochmal zu schreiben dafür fehlt mir einfach die Zeit werde morgen einen Grosseinkauf tätigen und anfangen meine Ernährung umstellen.
    Danke für die tollen Rezepte
     
    #2 Lilliszoo, 18.01.2010
Thema:

Maronengulasch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden