1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Mal eine vorsichtige Theorie

Diskutiere Mal eine vorsichtige Theorie im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Was mir aufgefallen ist: Wenn ich mich hier im Forum umsehe, stelle ich fest, dass es Mitglieder gibt, die ganz einfach Gewicht abnehmen und...

  1. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Was mir aufgefallen ist: Wenn ich mich hier im Forum umsehe, stelle ich fest, dass es Mitglieder gibt, die ganz einfach Gewicht abnehmen und andere, bei denen es deutlich länger dauert.

    Ich gehe mal davon aus, dass sich alle mehr oder weniger an die Regeln halten. Klar, wer nur sündigt, nimmt nur ganz langsam ab. Derjenige wird sich aber nicht wirklich darüber wundern.

    Aber was ich mir vorstellen könnte:

    Ackerbauern nehmen möglicherweise leichter ab. Denn die kommen halt mit den Kohlenhydraten besser zurecht und ihr Insulinspiegel dürfte bei gleicher Ernährung deutlich niedriger als bei Nomaden sein. Dem Ackerbauer kommt die Ernährung von SiS sehr entgegen. Dazu kommt noch die Begrenzung der Fettaufnahme auf 60 g und der niedrige Insulinspiegel, mit dem man zu Bett geht. All das lässt die Pfunde einfach purzeln.

    Beim Nomaden sieht das etwas anders aus: Der reagiert auf jegliche Art von Kohlenhydrate mit einer deutlichen Insulinausschüttung. Und damit sind die Bedingungen für die Abnahme schlechter als beim Ackerbauern. Und morgens und mittags gibt es halt Kohlenhydrate. Auf die am Morgen kann man überhaupt nicht verzichten. Und mittags immer nur Eiweiß wird auch nicht der Weißheit letzter Schluss sein.

    Mich würde mal interessieren: Welcher Stoffwechseltyp seid ihr und wieviel habt ihr in welcher Zeit abgenommen (vielleicht noch der Start-BMI dazu)?

    Ich mach mal den Anfang: Ich bin nach dem Grundwerk eindeutig ein Ackerbauer. Ich habe am 31.07.09 mit 128,5 KG und einem BMI von knapp unter 40 begonnen. Ich habe inzwischen 16,5 KG abgenommen.

    Gruß
    Thobie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mal eine vorsichtige Theorie. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 73715

    Abnehmen Gast 73715 Guest

    Ich glaube ich bin Nomade
    Habe am 10.6.2009 mit Schlank im Schlaf angefangen!
    Hatte da 85kg
    BMI von 33,2
    bin 1,60m klein
    Gesamt-Abnahme ist 6,3 kg

    Bin aber trotz langsamer Abnahme immernoch sehr motiviert und gebe nicht auf!
    Werde weiter machen und hoffe, dass ich diese Ernährungsumstellung für immer beibehalte!
    Ich fühle mich super und es tut mir gut!
     
    #2 Abnehmen Gast 73715, 17.11.2009
  4. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    also ich bin mit 82 kg angefangen, und habe beschlossen das sis nicht meins ist!!!!!
    In 4 Wochen 600 g Abnahme:übel:
    Das war im März, im Moment mache ich nichts bestimmtes und bin runter auf 77 kg:freu::freu::freu:
    Aber ich finde es super was Du bist jetzt geschaft hast:lob:
     
    #3 Abnehmen Gast 78092, 17.11.2009
  5. Buellchen

    Buellchen Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Thobie,

    ich hab am 20,06.09 bei einem Startgewicht von 72,5 kg mit Sis angefangen,( Grösse 1,63m ). Ich glaub ich bin ein Nomade.
    Aber je mehr es zum Ziel hingeht, desto langsamer geht die Abnahme.

    LG Alex:D
     
    #4 Buellchen, 17.11.2009
  6. Elfi

    Elfi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thobie,

    ich glaube ich bin Nomade. Habe vor 4 Wochen mit Schlank im Schlaf angefangen und seitdem 6,5 KG abgenommen. (Nehme Generell immer sehr schnell ab, war auch vor Jahren bei Weight Watchers so). Aber leider habe ich bis jetzt auch immer wieder zugenommen.

    Ich mache Schlank im Schlaf ganz normal, also mittags KH und EW, zum Nachtisch auch gerne mal ein Riegelchen Schokolade:D. Hat mir noch nicht geschadet.

    2 mal habe ich mittags nur Eiweiß gegessen, weil ich den Tag vorher gesündigt habe.
    Diese Sünden waren geplant (Geburtstagsfeier und Essenseinladung und ich habe sie genossen.)



    Grösse: 1,76 m
    Start: 19.10.2009 BMI 30,6 94,7 KG
    17.11.2009 BMI 28,5 88,2 KG

    Liebe Grüße Elfi
     
  7. Biene51

    Biene51 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    3
    Also ich habe Anfang Juni angefangen und bis jetzt 13 kg abgenommen,
    owohl ich nicht so ein hohes Ausgangsgewicht hatte, mit dem es ja bekanntlich langsamer gehen soll.

    Mache auch Schlank im Schlaf ganz normal und fühle mich gut damit.
    Zwischendurch hatten wir Allinclusive-Urlaub, wo ich micht nicht immer an die Eiweißmahlzeiten halten konnte, da Fleisch fisch und Gemüse abends immer fettig
    und paniert waren, aber das hat mir nicht wirklich geschadet, habe in 2 Wochen 1 kg zugenommen. Habe im Urlaub fast jeden Abend mal 1-2 Gläser Wein oder einen Cocktail getrunken.

    Als ich daheim war, ging das Kilo sehr schnell runter und die Abnahme ging weiter.

    Liebe Grüße Biene
     
    #6 Biene51, 17.11.2009
  8. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Ganz klar Typ Nomade. BMI am Anfang 27,2 heute ......siehe unten :cool:
    Angefangen Oktober 2007, erreicht April 2008. Seit dem wird das Gewicht im groben gehalten.

    Hatte schonmal weniger aber auch schon etwas mehr. Ein schwanken von ca 2 Kg sehe ich nach der Zeit als normal.

    Ich halte es zwischen 78 und 80 Kg so ziemlich konstant.

    Gruß
    Bernd
     
  9. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube ich bin auch Nomade...angefangen habe ich im Juli mit 59,5 kg bei einer Größe von 1.68m und bin nun seit Mitte Oktober so bei 53 kg.
     
    #8 Franzi28, 17.11.2009
  10. Anzeige

  11. lissi82

    lissi82 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Franzi,
    brems dich besser ein bisschen ein mit dem Abnehmen du musst ja schon an der Grenze zum Untergewicht sein!?
    LG
    Lissi
     
    #9 lissi82, 17.11.2009
  12. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hallo lissi, na laut BMI schon-aber es gibt ja ein gewisses wohlfühlgewicht-und das waren die 59,5 kg definitiv nicht:( mein körperfett liegt immernoch bei 18-19%. weiter runter geht es auch nicht mehr-dafür musste ich hungern... Mach ich aber nicht- ich esse gut... Früh meist nutella und Pflaumenmus-Brote oder morgenstundbrei, mittags Mischkost oder nur Salat mit Pute und dann aber noch nen leckeren pfefferkuchen oder Stollen dazu;) und abends halt eiweiß. Ich muss dazu sagen, ich bin sehr konsequent, ich hab mir noch keinen Ausrutscher geleistet! Was in der Weihnachtszeit anders sein wird!;)
     
    #10 Franzi28, 17.11.2009
Thema:

Mal eine vorsichtige Theorie

Die Seite wird geladen...

Mal eine vorsichtige Theorie - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge

    Abnehmen nach Rauchstopp - trotz Sport und Kalorienzählen keine Erfolge: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich war hier schon vor längerer Zeit mal angemeldet, da ich mich sehr für das Kurzzeitfasten interessiert habe und...
  2. Das Ende einer Diät wird angezeigt

    Das Ende einer Diät wird angezeigt: Das Ende der Diät ist angesagt, wenn Wenn Du Dich beim Staubsaugen anschnallen musst Du beim Essen dauernd vom Stuhl kippst, weil der Löffel...
  3. Dukan Diät Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1

    Kleines Problem mit Lebensmitteln in Phase 1: Hallo alle zusammen.. Ich möchte heut mit der Dukan Diät anfangen habe aber das Problem dass ich nicht so recht weiß womit ich z.B. Brate... Ich...
  4. Kurzzeitfasten Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8

    Meine Hoffnung Intervallfasten 16/8: Wie in meinen Vorstellungsthreads schon erwähnt, betreibe ich seit dem 25.3.2019 das 16/8 fasten. Überraschenderweise komme ich vom ersten Tag an...
  5. Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...

    Noch eine Kurzzeit Fastlerin ...: ....Allerdings bin ich erst seit dem 25.3.19 dabei. Mich erstaunt aber bereits jetzt, wie gut ich mit dieser Methode zurecht komme. Hatte schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden