1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Männerzuwachs

Diskutiere Männerzuwachs im Kurzzeitfasten Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo liebe Kzf'ler, nach ein wenig rumgestöbere im Kzf-Forum dachte ich mir, ich erhöhe mal den Männeranteil ein wenig. Ich als absoluter...

  1. Diablo

    Diablo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kzf'ler,

    nach ein wenig rumgestöbere im Kzf-Forum dachte ich mir, ich erhöhe mal den Männeranteil ein wenig. Ich als absoluter Wenigleser habe am Montag mal eben an einem Vormittag das wirklich tolle Kzf-Buch von Daniel Roth gelesen und im Anschluss noch so ziemlich den ganzen Blog und die Hälfte der Posts hier. Kurz gesagt: Es hat mich überzeugt und gepackt.

    Kurz zu mir: Ich bin 30 Jahre alt und wiege derzeit bei 183 cm ca. 88 kg. Mein Ausgangsgewicht lag vor ca. 6 Jahren bei knapp 120 kg die ich mal mehr und mal weniger erfolgreich allmählich reduziert habt. Damals bin ich von zu Hause ausgezogen und konnte fortan alleine bestimmen wann und was ich esse :)

    Mein Hintergundwissen zu Ernährung und Co. ist recht ordenltich würde ich behaupten, was vermutlich auch einer der Gründe ist weshalb mir das Buch und die mitgeteilten Botschaften so gut gefallen haben. Vor ca. 7 Monaten haben ich mich zusammen mit meiner Frau beim Original Bootcamp angemeldet - einer von div. Anbietern für HIIT (High Intensity Intervall Training). D.h. 2 x pro Woche 60 Minuten Training die es wirklich in sich haben. Begleitend gibt es ein Ernährungskonzept, dass eigentlich so die gängigen akzeptierten Ernährungsregeln berücksichtigt. Wir haben ca. 5 Monate sehr konsequent nach den mitgelieferten Rezepten gekocht und beide recht ordentlich abgenommen. Aber wie das nunmal so ist, irgendwann hat man dann auch mal genug von Vorgaben und lässt es ein wenig schleifen :) Es musste also neuer Elan her und den habe ich durch das Buch erhalten. Meine Frau konnte ich ebenfalls überzeugen, so dass wir nun beide zu den Kzf'lern gehören! Ich habe direkt Dienstag begonnen mit 16/8 und gestern klappte sogar 17/7. Mir fällt es erfreulicherweise überhaupt nicht schwer nicht zu Frühstücken, weshalb 16/8 im Alltag überhaupt kein Problem darstellt zumal wir noch keine Kinder haben und beide im öffentlichen Dienst sehr geregelte Arbeitzeiten haben.

    Ob ich genug Kalorien zu mir nehme weiß ich noch nicht so recht, aber ich habe auch absolut keine Lust ständig meine Kalorien zu zählen. Generell ernähren wir uns ziemlich gesund, weshalb ich insg. sehr guter Dinge bin. Da ich mit dem Wegfall des Frühstücks natürlich Kalorien über habe, lege ich diese nun überwiegend geschmackserweiternd bei den anderen Gerichten oben drauf - meistens in Form von Fett :D Also vielleicht ein Löffel mehr Öl in die Vinaigrette, endlich mal wieder ein wenig Erdnussbutter in die Asia-Pfanne oder mal ne kleine Süßigkeit zu Nachmittagskaffee (im Gegensatz zu morgens dann auch mit Milch). Insg. fühlt es sich bisher (gut sind erst 2 Tage) viel weniger nach Verzicht an.

    Ich hoffe ich werden hier dann nun in den nächsten Wochen regelmäßig berichten können. Ich dachte ich steige direkt mal mit der 6-Wochen-Challange ein und schaue wie schnell sich mein Körper umstellt. Und wenn ich Zeit habe, dann gehe ich vielleicht auch zum Arzt und lasse im Abstand von 6 Monaten mal meine Blutwerte vergleichen. Da ich in den letzten Monaten schon sehr gesund gelebt habe würden mich die Auswirkungen wirklich interessieren. Für den ersten Post vielleicht ein wenig lang geraten -.-

    Achja, was mich ja wirklich umtreibt ist die Frage nach dem WARUM (funktioniert das eigentlich)? Geht es euch da nicht auch so? Ich habe schon das halbe Internet durchforstet und bin bisher nur auf zwei interessante Erklärungsversuche gestoßen. Habt Ihr ggf. Erklärungen?

    Viele Grüße aus Bonn!
    Diablo
     
    Daniel Roth gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Männerzuwachs. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Glizza

    Glizza Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2014
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    1.986
    Guten Morgen Diablo,

    herzlich Willkommen! Da hast du aber auch schon einen ordentlichen Erfolg aufzuweisen, Glückwunsch!

    Meine persönliche Erklärung ist:
    Man nascht kaum zwischendurch, weil das durch die Fastenzeit wegfällt. Und, je nach dem wie lang dein Ess-Fenster ist, bekommt man mit gesunder Ernährung da gar nicht so viele Kalorien rein. Klar, wenn du zum McD gehen würdest, wäre das kein Problem, aber mit gesundem Essen müsstest du schon sehr viel in kurzer Zeit essen.

    Ich wünsche dir und deine Frau viel Erfolg! :)
     
  4. Sandy76

    Sandy76 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    366
    Hallo Diablo,
    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :)
    Du hast ja schon super abgenommen... Glückwunsch :)
    Ich wünsche dir und deiner Frau ganz viel Erfolg mit Kzf.
    Lg Sandy
     
    #3 Sandy76, 07.05.2015
  5. Diablo

    Diablo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank schon mal für die nette Aufnahme. Tag 2 habe ich auch erfolgreich hinter mich gebracht. Mir war bisher nicht bewusst, wie oft ich Abends bisher nochmal in der Küche vorbeigeschlendert bin um vllt. hier noch ein Löffelchen vom Abendessen zu naschen und dort noch ein kleines Lakritz - das ist zum Glück nun vorbei. Beim messen heute morgen musste ich ja leider feststellen, dass ich immernoch über der magischen 102 cm Marke am Bauch liege also eindeutig zuviel Viszeralfett besitze. Demnach ist mein Hauptziel noch 10 kg runter zu bekommen, vorallem am Bauch!

    Leider haben wir das ganze Wochenende über ein sehr beliebtes Fest am Start wo für gewöhnlich von Fr. - Mo. getrunken und gegessen wird. Direkt am Anfang ne Ausnahme machen fühlt sich irgendwie falsch an, ich hoffe ich kann einfach meinen Plan durchziehen und zwar am besten ganz ohne Alkohol.
     
  6. feinschmeckerin

    feinschmeckerin Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    226
    Hallo lieber Diablo , ganz herzlich Willkommen hier :)

    Erst einmal Respekt für deine bisherige Abnahme, ich bin im positiven Sinn neidisch :) Toll gemacht!!! Auch Glückwünsche an deine Frau, ihr geht das so toll zusammen an!

    Ich denke auch, dass KzF hilft, weil man einfach kontrolliert isst und nicht so oft in Versuchung geführt wird in seiner Fastenphase - ich bin auch immer mal wieder zum Kühlschrank gegangen oder hab hier und dort ein Bonbon oder ein Stück Schoki genascht, dass entfällt natürlich durch KzF!

    Du, ich würde das mit dem Fest nicht so eng sehen. Natürlich ist es schade, weil die Erfolge dann eventuell länger auf sich warten lassen, aber ganz verzichten macht bei sowas doch auch keinen Spaß!! Das wichtigste ist, das man danach wieder ganz normal weiter mit KzF macht.
    Wenn du alkoholfrei dabei bist, sparst du ja schon einmal jede Menge Kalorien :)

    Ganz viel Erfolg wünsch ich dir!
     
    #5 feinschmeckerin, 08.05.2015
    Daniel Roth gefällt das.
  7. Diablo

    Diablo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    So, das mit dem nicht so eng sehen habe ich dann mal als Rat angenommen. Samstag Abend war lang und voller Bier und ungesunder Snacks. Sonntag Morgen hat die Waage es erstaunlicherweis auch noch mit einem Minus von 500g belohnt. Gestern gab es dann zumindest bis 20 Uhr noch ein paar Bier und Pommes und heute morgen kam dann doch die Quittung mit +2,3 kg O_o Also heute Mittag nur Salat, damit ich dann später ruhigen Gewissens beim Ausklang des Festes noch ein wenig was trinken und essen kann :)

    Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche!
     
  8. Anzeige

Thema:

Männerzuwachs

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden