1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Läuse

Diskutiere Läuse im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Ich bin stinksauer!!!!!!![attach] Meine Kinder haben am Wochenende mit Nachbarskindern gespielt. Gegen Abend fragten sie dann, ob sie dort...

  1. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin stinksauer!!!!!!! awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_05_009_1.gif

    Meine Kinder haben am Wochenende mit Nachbarskindern gespielt. Gegen Abend fragten sie dann, ob sie dort schlafen dürften. Liebe Mama, wie ich bin, sage "ja". Gestern ruft mich eine Freundin an und erzählt, das die Nachbarskinder Läuse hätten - UND - daß sie das auch schon letzte Woche wußten. HAMMER!!!!!!!
    Ich weiß ja, daß die nichts dafür können, wenn sie Läuse haben. Dann muß man aber so fair sein und das sagen. Ich hätte meine Kinder da NICHT schlafen lassen. Auch wenn die Freundinnen schon behandelt sind. Es können ja immer noch einige Läuse oder Nissen lauern.
    Gestern Abend also erstmal Haare gewaschen, ok - war eh fällig - und dann die dichten langen Lockenköpfe meiner Mädels nach Läusen und Nissen durchsucht. Außerdem habe ich sie beide mit dem Flohkamm bearbeitet. Die Tränen könnt ihr euch vielleicht vorstellen.

    Bisher sind wir von dieser Plage verschont geblieben. Meine Kinder hatten noch nie Läuse. Vielleicht kommen die durch das Gewusel auf dem Kopf meiner Mädels nicht durch, keine Ahnung.

    Wollte hier nur mal ein bißchen Dampf ablassen, jetzt geht es mir ein wenig besser.

    An die Mutter meiner Nachbarskinder (falls sie das hier jemals lesen sollte):
    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_05_0659_1.gif
     
  2. Nervensäge

    Nervensäge Guest


    DAS wäre oberste Pflicht gewesen ! :mad:

    Habe das "Glück" bei alle drei Kids gehabt...bin sofort "hausieren" gegangen und hab`alle evtl. Beteiligten vorgewarnt.
    Man muss sich dafür auch absolut nicht schämen, allenfalls fürs Ignorieren!

    Drück` Dir die Daumen, dass der "Kelch" an Euch vorübergeht !

    Ansonsten darfst Du Dich gerne an eine entsprechend erfahrene Mutter wenden...:D
     
    #2 Nervensäge, 28.05.2008
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Ich hatte als Kind das große Glück, dass ich nie Läuse hatte, obwohl das bei uns im Kindergarten häufiger vorkam.

    Bei meinem Kleinen haben wir das wahrscheinlich noch vor uns. Na hoffentlich bleiben wir da auch verschont.

    Warum bekommen Kinder eigentlich schnell Läuse? Bei Erwachsenen hört man das ja nicht so häufig.
     
  4. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Die stecken die Köpfe öfter zusammen...:D

    Ich kenne aber auch Erw., die`s hatten.

    Und das Immunsystem spielt vielleicht auch `ne Rolle. Das ist bei Kindern und alten Leuten (die habens glaub` ich auch häufiger), nicht ganz so stabil.
     
    #4 Nervensäge, 28.05.2008
  5. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Ich weiss` nicht, ob es Dich tröstet...:D - es gibt noch was Schlimmeres in dieser Richtung : Flöhe.

    Das ist noch `ne Nummer verschärfter...:cool:
     
    #5 Nervensäge, 28.05.2008
  6. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Wäre schön, wenn das Immunsystem eine Rolle spielt. Ich denke meine Mädels sind sehr immun. Vor allem gegen mich:D:D:D:D
     
  7. Yvonne

    Yvonne Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    da hatten wir bisher auch immer glück, läuse hatten meine jungs noch nie, obwohl es in der schule öfters vorkam.
     
  8. Svava

    Svava Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    33
    Das Dumme am Ganzen ist, die Mittel gegen Läuse wirken nicht mehr so gut wie früher.
    Sag mir bescheid wenn du Tipps brauchst, habe ein gutes auf Lager von meiner Tochter.
    Meine Enkeltochter hatte Läuse von der Schule nach hause gebracht und kaum waren sie weg, waren sie wieder da.
    Das war ein riesen Theater. Sie hat sehr schöne lange Haare und wollte sie natürlich nicht abschneiden und empflindlich ist sie auch noch.
    Am Schluss kam heraus, der Ansteckungsherd war die Schwester von der Freundin meiner Tochter. Der Gipfel vom Ganzen ist, diese Frau ist Kindergärtnerin.
    Eine "Läusetante" wollte die Schule auch nicht rufen, dabei ist das eine gute Methode, die
    kennen sich nämlich gut aus damit und erkennen woher diese Viecher kommen.
    Könnte mich kratzen, wenn ich nur daran denke.
     
  9. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.332
    hehehehe, da kann man nur sagen "schöne Nachbarschaft":D

    Als ich noch Kind war, hatten wir auch einige Nachbarskinder die das Problem mit den Läusen hatten, da waren die Eltern aber so fair und haben es den unmittelbaren Nachbarn aber mitgeteilt.

    Zum Glück hatte ich damit noch nichts zu tun.Naja, denke es gibt aber auch schlimmeres....

    Gruß
    Bernd
     
  10. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Habe die besagte Mutter vorhin getroffen und sie darauf angesprochen. Ich sagte ihr daß ich es nicht gut fände, daß sie nichts gesagt hat. Sie meinte, sie habe ihre Kinder am Donnerstag mit Goldgeist behandelt und alles gewaschen und die Kuscheltiere haben ihre Kinder seit dem letzten Befall dort (Ende März), noch gar nicht wiederbekommen. Damit sei die Sache erledigt. Samstag hatten dann meine Kinder da geschlafen.
    Nach meinen Informationen ist es aber so, daß die Viecher mittlerweile gegen Goldgeist resistent sind. Jedenfalls ist sie beleidigt abgezogen.
     
Thema:

Läuse

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden