1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Krafttraining daheim...

Diskutiere Krafttraining daheim... im Mit Sport abnehmen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben! Was für die Ausdauer tue ich schon; ich fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit (wenn's nicht gerade mal wieder regnet :mad:)...

  1. SaLena

    SaLena Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben!

    Was für die Ausdauer tue ich schon; ich fahre täglich mit dem Rad zur Arbeit (wenn's nicht gerade mal wieder regnet :mad:) und jogge zwei bis drei Mal in der Woche. Nur mit dem Krafttraining ist das so eine Sache... Prinzipiell hätte ich nichts gegen eine Mitgliedschaft im Studio, aber ich bin Azubi mit eigener Wohnung, eigenem Auto usw. und was ich sparen kann, möchte ich halt auch lieber sparen. Zudem bin ich erst um halb 6 zu Hause und mir fehlt dann auch etwas die Lust, noch großartig irgendwohin zu gurken...

    Da ich nicht davon ausgehe, dass absolut jeder andere hier Zeit/Lust und Geld hat, um täglich oder mehrmals pro Woche ins Studio zu gehen, frage ich mal nach euren Tipps fürs Krafttraining daheim, wie der Titel schon sagt. Wenn's geht ohne teure Hilfsmittelchen und Fitnessgeräte; einfach beim vor der Glotze sitzen/ liegen/ stehen?

    Danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Krafttraining daheim.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. volker1310

    volker1310 Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    13
    Hallo SaLena,

    mir gehts ähnlich, zu wenig Zeit bzw. Muße sich abends noch ins Studio aufzuraffen, zudem kostet das extra Geld. Ich habe mir zum Beginn meiner Lauferei "die Laufbibel" gekauft, da sind diverse Kräftigungsübungen drin, die man ohne Geräte etc. zuhause machen kann. Hilfreich könnte hier eine Matte sein, je nachdem was Du für einen Boden hast, ggf. reicht Teppich plus Handtuch schon aus.
    Gutes habe ich über das Buch maxxF gehört, gibts auch mit DVD. Alles Übungen für zuhause ohne Hilsmittel.

    Viel Spaß,
    volker
     
    #2 volker1310, 04.08.2010
  4. SaLena

    SaLena Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Klingt schon mal gut, danke dir :)
     
  5. Meanmachine

    Meanmachine Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mit diesem Buch "Bodybuilding Anatomie: Der vollständig illustrierte Ratgeber für gezielten Muskelaufbau" gute Erfahrungen. Muskelaufbau ist zwar für die meisten Frauen langweilig und auch schwer aber ich denke mit riesen Erfogl verbunden. Vorallem müsst ihr mal versuchen Muskelgruppen zu trainieren die vielleicht eher seltener benutzt werden. Das sag ich nur Vorsicht Muskelkater aber auch Vorsicht Fatburner!
     
    #4 Meanmachine, 11.08.2010
  6. Muschelsucherin

    Muschelsucherin Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    2
    Also ich kann nur von mir sprechen und den Sporterfahrungen der Vergangenheit sprechen.

    Damals hab ich so unheimlich schnell abgenommen weil ich auf den Studienplatz gewartet habe und 8 Monate Zeit in der ich nur Nebenbei gejobbt habe.

    Lange schlafen, etwas essen, arbeiten, Sport.

    Ihr glaubt nicht wie stolz ich auf meine Muckis war :D!

    Ich habe im Fitnessstudio angefangen und viele Muskelgruppen trainiert.

    Am Anfang hatte ich noch Muskelkater, doch dann stiegen die Gewichte und ich habe mir regelrecht einen Spaß draus gemacht wie viel ich z.b. an der Beinpresse schaffe. Und ich habe wirklich viel gemacht...es sah aber nie wirklich übertrieben aus sondern mein Körper war eher "definiert" kann man sagen. Sprich Trizeps und Bizeps waren leicht zu sehen, die Beine waren schön geformt.

    Also der Muskelaufbau lohnt sich wirklich!!! Vor allem wurden so Dinge wie Treppensteigen unheimlich einfach dass ich fast die Treppen hochfliegen konnte (heute eher schleppen...)!

    Daheim kann ich das Training an den Hanteln empfehlen für die Arme, da gibt es gute Übungen. Leider habe ich keine Hanteln, aber eine Überlegung wäre es wieder wert.
     
    #5 Muschelsucherin, 17.08.2010
  7. Angie60

    Angie60 Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Mal eine vielleicht etwas dümmliche Frage: Zählt Pilates eigentlich auch zum Krafttrainig - oder bin ich nur so schlapp?

    Liebe Grüße aus dem Überschwemmungsgebiet
    Angie
     
    #6 Angie60, 27.08.2010
  8. Miso

    Miso Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es mal mit Thera-Bändern probieren. Die sind nicht so teuer und man kann einige Übungen aus dem Fitnessstudio damit simulieren.
    Zusätzlich würde ich noch einen Schwingstab kaufen, die gibt's schon ab ca. 15 Euro.
     
  9. kily25

    kily25 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    für ein gutes gezieltes Krafttraining benötigt man eigentlich nur ein Paar Kurzhanteln und evtl Liegestützgriffe.

    Mit Liegestütz (verschiedene Ausführungsmöglichkeiten durch Veränderung der Handposition: enger Griff oder breiter Griff oder Füße auf einer Ablage, z.B. Stufe) kann man eigentlich den ganzen Körper trainieren. Es werden nicht nur Arme und Brust trainiert. Sondern der ganze Körper steht beim Senken und Drücken unter voller Anspannung. Es ist also ein super Training für viele Große Muskelgruppen.

    Mit Kurzhanteln kann man eigentlich alle Muskelgruppen trainieren. Vom Fussboden Bankdrücken, Einarm-Rudern etc

    Der Positive Nebeneffekt beim Muskelaufbau, bzw wenn man große Muskelgruppen trainiert ist, dass Muskeln riesige Energiefresser sind und unheimlich viele Kalorien verbrennen und somit helfen Körperfett abzubauen. Übrigens um einiges effektiver als langweiliges Ausdauer oder Cardio Training.
     
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    beim Pilates werden tiefliegende Muskelgruppen trainiert,
    ich weiss die Antwort ist spät:D
     
    #9 Abnehmen Gast 78092, 15.10.2010
  12. Erkelenzerin

    Erkelenzerin Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ihr lieben
    Ich mache als Krafttraining Gymnastik mit dem Theraband rot was auch sehr anstrengend für mich ist da ich lange ausgesetzt habe
    Hat vielleicht von Euch dafür noch schwere Übungen die noch effektiver sind ?:hilfe:

    Lieben Gruß
    Erkelenzerin
     
    #10 Erkelenzerin, 16.01.2011
Thema:

Krafttraining daheim...

Die Seite wird geladen...

Krafttraining daheim... - Ähnliche Themen

  1. Krafttraining mit der Power Plate

    Krafttraining mit der Power Plate: Da ich manchmal nicht so viel Zeit habe, stundenlang zu trainieren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, denselben Effekt in weniger Zeit zu...
  2. Krafttraining 2015 - Einstieg jederzeit möglich

    Krafttraining 2015 - Einstieg jederzeit möglich: juhu ihr Lieben... wie ihr vielleicht wisst, war ich bis vor 6 Wochen nicht sooooo der begeisterte Kraftsportler:confused: aber nachdem ich in 6...
  3. 7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen

    7 Gründe warum Krafttraining das Abnehmwunder ist nachdem alle immer suchen: Hier mal einen ganz interessanten Artikel warum Krafttraining sich als Abnehmwunder am besten eignet. 7 Gründe, warum Krafttraining zu einem...
  4. Krafttraining/ Ausdauer

    Krafttraining/ Ausdauer: Werde hier meine Trainingseinheiten und mein Ausdauertraining reinsetzen. Vielleicht hat jemand Lust sein Kraft und Ausdauertraining auch hier...
  5. diät vs krafttraining

    diät vs krafttraining: hallo liebe community bin erst seit eben grade bei euch im forum angemeldet habe da auch gleich ne frage die sich vielleicht doof anhört oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden