1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kräutertees und KH

Diskutiere Kräutertees und KH im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Jetzt habe ich auch mal eine Frage: Generell heißt es ja, dass man Kräutertees den ganzen Tag über trinken darf. Mein Mann und ich trinken zwar...

  1. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt habe ich auch mal eine Frage:

    Generell heißt es ja, dass man Kräutertees den ganzen Tag über trinken darf. Mein Mann und ich trinken zwar in erster Linie schwarzen Tee, aber halt auch mal Fenchel oder Pfefferminze.

    Nun habe ich mir mal die Nährwertangaben angeschaut und festgestellt, dass alle Tees, die ich als Kräutertees ansehe, 0,4 g KH pro Beutel haben (dazu gehören auch der schwarze Ceylontee, zudem Fenchel, Gingko-Zitronengras, Grüner Tee Vanille, Lemongras-Erdbeergeschmack - wobei im Gingko und Lemongras-Tee Fruchtblätter drin sind, wie ich gerade sehe, die fallen dann wahrscheinlich ganz raus).

    Was meint Ihr? Sind diese KH-Mengen so gering, dass sie nicht ins Gewicht fallen? Schwarzer Tee und Grüner Tee sind ja ausdrücklich erlaubt - obwohl sie KH haben? :hilfe:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kräutertees und KH. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also ich bin der meinung, daß pape bei früchtetees die tees im tetra-pack oder plastikflasche meinte, die wie punica und anderer industriemüll mit 30g KH/100 und auch weit mehr aufwarten.

    es gibt keine bestätigung dafür, daß er die beuteltees meinte, die mit 0.x g KH im gleichen bereich leigen wie grüner tee oder schwarzer tee mit 0.2g KH. ich kann auch nicht sehen, wo die gefahr liegen soll bei 3 tassen tee, der 0,4g hat. empfiehlt pape doch auch in den pausen bei hunger ein stück mageren schinken zu essen. dessen kalorien (hier aus fett) übersteigen das deutlich.

    ich würde mir bei solchen getränken mal gar keinen kopp machen, solange das nicht eindeutig mit pape geklärt wurde.
     
    #2 FrankTheTank, 17.03.2010
  4. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Danke Frank! Ich dachte halt nur, man solle zwischendurch auf jeden Fall alles vermeiden, was mit KHs zu tun hat. Mal sehen, ob ich das irgendwo noch abklären kann.
     
  5. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    dann wären kaffee und schwarzer und grüner tee verboten. die enthalten KH.
     
    #4 FrankTheTank, 20.03.2010
  6. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das hat mich ja auch so verunsichert. Es kann doch auch nicht sein, dass es unterschiedliche "KH-Arten" gibt, wobei die einen erlaubt und die anderen verboten sind, oder? In Früchtetees sind ja oft Obstschalen oder -stücke (laut Packung), haben die vielleicht eine andere Auswirkung als andere? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Naja, ich muß ja jetzt nicht von morgens bis abends Hagebuttentee trinken;), sondern bleibe einfach bei meinem geliebten Ceylontee.
     
  7. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    natürlich gibt es unterschiedliche KH-arten, im wesentlichen zucker, stärke und zellulose. daneben noch hunderte anderer meist unverdaulicher polysaccharide. beim tee kommt es aber meines erachtens primär auf die kh-menge an. wir haben das an anderer stelle auch mal diskutiert und larsson berichtete vom früchtetee aus papes vrotrag. er hielt eine packung mit früchtetee aus getrocknenten früchten hoch. danach komme ich zu folgendem schluß für früchtetee:

    gezuckert im tetra pack und flasche - no go
    aus getrockneten früchten - no go wegen des üblicherweise hohen kh-werts
    tee mit früchtearoma und vergleichbarem kh-wert wie normaler schwarzer/grüner tee: unbedenklich.

    das gilt im grundsatz für jede form von tee. es gibt auch kräutertees mit massig KH.
     
    #6 FrankTheTank, 26.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2010
  8. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Danke, hast mir mal wieder sehr geholfen!!! :lob::lob::lob:

    Alles andere wäre ja auch irgendwie unlogisch, denke ich.
     
  9. Babsie

    Babsie Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Phoenix hat letztens Doc Pape direkt auf Früchtetees angesprochen und ich erlaube mir mal, sein Posting dazu hier einzufügen (und hoffe, dass ich das darf ;)):

    "Das nächste Thema, von mir war Früchte Tee mit Aromen, Heiße Liebe, Pure Lust und Brennesel Tee etc.. Den, können wir ohne Probleme zwischen durch und auch am Abend trinken.

    Hier ein Beispiel:

    Hier fehlt jetzt leider das Foto, dass Phoenix eingeblendet hat, daher fasse ich mal die dort abgebildeten Nährwerte zusammen:
    je Tasse 200 ml beinhaltet: 2 kcal, 0,2 g EW, 0,3 g KH, < 0,1 g Fett


    Auf meine Frage hin, ging er zu einem Schrank und sagte, warten sie, ich zeige ihnen welchen Früchtetee ich meine. Er holte einen Beutel Früchtetee, aus dem Schrank und zeigte mir die Nährwertangaben, dieser enthielt auf 100g 40g Kohlenhydrate und sagte, das sind die Früchtetees die ich meine."


    Also alles im grünen Bereich, wir dürfen unsere "normalen" Beutel-Früchtetees trinken!!!
     
    #8 Babsie, 03.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2010
  10. Anzeige

  11. Phoenix121078

    Phoenix121078 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    17
    Hier der Link zu dem ganzen Beitrag

    klar darfst Du das Babsie

    LG Christian
     
    #9 Phoenix121078, 05.04.2010
  12. Zess

    Zess Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    also die Teefrage bingt mich noch um den Verstand!

    Ich halte mich derzeit an die Aussage, dass Früchtetee verboten ist, dass Kräutertees aber erlaubt sind. Dann habe ich den Beitrag von Phoenix121078 gelesen und meine Teepackungen studiert... dann habe ich auch noch die Nährwerttabellen zu rate gezogen....
    Fazit... hier stimmt was nicht, oder Dr. Pape geht von ganz komischen Tees aus...

    aber langsam zum mitschreiben:
    ich habe ZB Apfeltee (angereichert mit Vitaminen) dieser Tee hat tatsächlich 46g KH pro 100 gr Tee, aber Trockentee... er kaut denn schon 100 gr Trockentee... pro Teebeutel sind das dann 1 gr KH, welche sich bei mir auf gut 500 bis 750 g Wasser verteilen.

    Brennesseltee hat nach der Verpackung 0,4 g KH bei Mischung 1 Beutel zu 200 ml Wasser, das ist doch kaum ein Unterschied...

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_04_teeb_1.jpg

    Dann habe ich bei der Nährwerttabelle nachgesehen:
    http://lebensmittel-tabelle.de/Gruppe_1.html

    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_04_tee002_1.jpg
    Da kommen die Früchtetees noch besser weg als die Kräutertees...

    Für mich stellt sich nun die Frage, welche Tees darf ich nicht drinken? welcher Tee hat 40 g KH in der flüssigen Form? das muss doch ein gesüßter Tee oder ein Anrührtee sein... oder liege ich so falsch???

    Für mich ist das sehr wichtig, denn ich muss mehr trinken und das ist bei mir Tee... nur Kräutertees kann ich nicht... die Früchtetees wären mir schon eine große Hilfe...

    ich versteh nur nicht, wieso Herr Pape die Früchtetees so verteufelt, wenn es so wenige Tees gibt, die tatsächlich verboten sind.
    Ich habe bei Aldi und Lidl keine Tees gefunden, die verboten wären.

    ich mische meinen Tee immer so: 2 Beutel auf 1 bis 1,5 Liter Wasser, drinke ihn dann ohne Zucker oder Milch oder Süßstoff, also ganz pur.
    Da müssten doch die Tees oben erlaubt sein...

    Himmel, stehe ich so auf dem Schlauch oder bin ich doof??? ich verstehs einfach nicht.
     
Thema:

Kräutertees und KH

Die Seite wird geladen...

Kräutertees und KH - Ähnliche Themen

  1. kräutertees

    kräutertees: hallo ihr lieben. bei den kräutertees sind manchmal angaben über aromen, wie pfirsich, heidelbeer u.s.w. mit ganz minimalen kohlenhydraten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden