1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kohlenhydrate bei BMI unter 25

Diskutiere Kohlenhydrate bei BMI unter 25 im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ja und genau das habe ich nämlich auch gemerkt, dass einfach nichts geht und ich mich auch nicht gut gefühlt habe. Nee das Thema ist auch grad für...

  1. Kristin03

    Kristin03 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ja und genau das habe ich nämlich auch gemerkt, dass einfach nichts geht und ich mich auch nicht gut gefühlt habe. Nee das Thema ist auch grad für einige aktuell, vielleicht nicht die Masse aber es gibt einige die das betrifft. Und wie gesagt ich möchte lernen meinem Körper alles zu geben was er braucht ohne mangelerscheinungen zu haben.
     
    #21 Kristin03, 26.01.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kohlenhydrate bei BMI unter 25. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 64288

    Abnehmen Gast 64288 Guest

    Aber du hast doch geschrieben das du noch 1-2kg abnehmen willst, aber das funktioniert dann nicht, denn du bist schon Untergewichtig und somit werden Mangelerscheinungen über kurz oder lang auftreten, denn wenn dein Körper wirklich endlich mal das bekommt was er alles braucht, wirst du ein wenig zunehmen und ich glaube nicht das das wirklich schlecht wäre!!!
     
    #22 Abnehmen Gast 64288, 27.01.2012
    1 Person gefällt das.
  4. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    also sie hat einen BMI von 20,7. untergewicht beginnt bei BMI 19. da geht also noch was. aber nur, wenn das alter stimmt und die veranlagung. nicht jeder mensch ist für BMI 19 geschaffen und je älter man wird, desto negativer kann sich das auf gesundheit und lebenserwartung auswirken.

    auf jeden fall geht nur was mit mehr KH. wenn du dann zunimmst, dann könntest du noch versuchen mit massiv ausdauer- und vor allem kraftsport problemzönchen zu bekämpfen, aber ohne genügend futter geht halt gar nix.
    ich würde auch in diesen niederungen des BMI dringend zu einer impedanzmessung bei einem Schlank im Schlaf-ernährungsberater auf insulean.de raten. sollte der ernährungsindex unter 100 liegen und sollte die muskelmasse nicht ausreichend sein, dann ist es genau so, wie wir hier sagten.
     
    #23 FrankTheTank, 27.01.2012
  5. Kristin03

    Kristin03 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Okay das klingt gut hab auch schon einen in meiner Nähe gefunden.:) da werde ich mal hingehen. Und selbst wenn ich jetzt nicht unbedingt annehme, eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist auf jeden fall mein Ziel.im übrigen hab ich heute früh um 7 zweieinhalb schreiben Vollkornbrot gegessen eine mit Gurke und Tomate eine mit tofuwurst und die halbe mit dünnen Nutella und etwas Banane, dazu Gabs noch einen Apfel und natürlich gemüse um auf die 75g Kh zu kommen, wie mir hier getaten wirde.Und siehe da ich hatte von halb 8 bis Dreiviertel 1 keinen Hunger.
     
    #24 Kristin03, 27.01.2012
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    siehste mal, und von den bissle KH kanst auch nicht dick werden. das hat fast alles dein gehirn sofort beschlagnahmt (120g KH bei Frauen am tag), dann kam die leber und andere organe, körpertemparatur, energie für die bewegung der muskeln inkl. atmung und herzschlag, usw. ...

    ohne fett als energieträger reicht das sogar hinten und vorne nicht, also sind auch die 60g fett wichtig. solltest du da auf die mehrfach ungesättigten fette achten aus fischen und hochwertigen pflanzenölen (70% ungesätigte, 30% gesättigte vorzugsweise aus bio-fleisch oder besser), werden wieder deine organe alles tun, damit der gute stoff nicht in die fettzellen abtaucht. allen voran das lymphsystem, das zweitgrößte organ, nach unserem blutkreislauf.

    und eiweiss ist normalerweise eh ein baustoff und kein brennstoff. der kann nicht in die fettzellen eingelagert werden, sondern dient zum aufbau und reparatur von muskeln organen und gewebe.
     
    #25 FrankTheTank, 27.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2012
  7. Kristin03

    Kristin03 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Mensch du bist ja echt für und weißt unheimlich viel über den Körper. Vielen dank für die Info! Ich kann dir garnicht sagen was ich bisher immer gegessen habe um mein Gewicht zu halten da zeigst du mir nen Vogel. :-( kein Wunder dass ich aller 2 Monate Angina hatte und krank war. Aber auf 60g fett am Tag komm ich irgendwie noch nicht ganz. Weiß nicht so recht wie?' ach ja und meine Verdauung haut nicht ganz hin ich hab zwar Blähungen usw aber kann nicht groß auf die Toilette.:-( woran kann das liegen?
     
    #26 Kristin03, 27.01.2012
  8. Midsommar

    Midsommar Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    547
    Dein Darm muß sich erst mal wieder an Essen gewöhnen. Du kannst ihn natürlich unterstützen, in dem Du viele Ballaststoffe ißt, also Vollkornprodukte, Obst, Gemüse. Weiterhin kannst Du auf Lein- oder Flohsamen zurückgreifen oder Sauerkrautsaft trinken. Bin mir aber sicher, dass das ein vorrübergehendes Problem ist.
     
    #27 Midsommar, 28.01.2012
  9. Anzeige

    Schau mal hier: THREAD_TITLE. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. schigulla

    schigulla Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    217
    Hallo Kristin,....ich kann hier allen nur zustimmen. Ich habe momentan einen BMI zwischen 21 und 22. Die 75 g Kh morgens sind Pflicht.

    Wenn ich mich so ziemlich genau daran halte, nehme ich immer noch ab,...da ich das aber nicht will, muss ich sogar bis 100 Kh pro Mahlzeit essen damit ich nicht weiter abnehme. Was will man mehr,...immer schön satt und ich nehm trotzdem nicht zu !! Ich fühle mich fitter denn je.

    Das mit den Blähungen,... da musst du wohl durch, das hatte ich auch, wird aber wieder besser.
    Damit die Verdauung wieder besser klappt, empfehle ich ein bis zwei Teelöffel Haferkleie zum Frühstück !!

    LG.... schiggy (hi)
     
    #28 schigulla, 28.01.2012
  11. Kristin03

    Kristin03 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Na das macht mir ja Mut, wenn es auch leute gibt mit dem selben BMI die sogar 100g essen müssen um nicht weiter abzunehmen. Ich bereue echt zu tiefst, meinem Körper über mindestens 2 Jahre maximal ein Vollkornbrötchen am Tag und viel gemüse und obst gegeben zu haben um nicht zuzunehmen und da brauchte ich mich nicht über den heißhunger auf süßes zu wundern, denn der ist jetzt weg und wenn ich doch mal etwas appetit habe dann gibts ein kleines stück kuchen nach dem mittag. Klar dass mein körper nicht weiß was er jetzt mit dem vielen essen auf einmal anfangen soll und mein darm dadurch verrückt spielt!:( ich bin super froh hier gelandet zu sein und solche unterstützung zu haben!!!DANKE!!
     
    #29 Kristin03, 28.01.2012
Thema:

Kohlenhydrate bei BMI unter 25

Die Seite wird geladen...

Kohlenhydrate bei BMI unter 25 - Ähnliche Themen

  1. Salatdressing ohne Kohlenhydrate

    Salatdressing ohne Kohlenhydrate: Hallo ihr Lieben, habt ihr ein paar Ideen für ein leckeres Dressing? Ich mag es immer sehr gern mit Balsamico, Öl, Senf und Honig. Aber der Honig...
  2. Wie viel Kohlenhydrate pro 100 g hat eure Haferkleie

    Wie viel Kohlenhydrate pro 100 g hat eure Haferkleie: Wollte mal fragen wieviel Kohlenhydrate pro 100g hat Eure Haferkleie? Grüße Elke[IMG]
  3. Suche Rezept für Brötchenersatz ohne Kohlenhydrate

    Suche Rezept für Brötchenersatz ohne Kohlenhydrate: Hallo, hab es irgendwo in diesem Forum gesehen gehabt, Waren so platte Teigdinger aber ohne Kohlenhydrate. Hatten auch nen Eigennamen. Hat wer ne...
  4. Chinesisches Buffet-keine Kohlenhydrate?

    Chinesisches Buffet-keine Kohlenhydrate?: Hey liebe SiSler ;) Heute Abend treffe ich mich mit meinem Bruder und wir gehen Chinesisch Essen. Ich bin Vegetarierin, esse aber Fisch. Also nur...
  5. Kohlenhydrate-Verwirrung

    Kohlenhydrate-Verwirrung: Hallo, ich mache neu Diät mit Almased und blicke da irgendwie nicht so 100% durch. Vielleicht kann mir ja jemand helfen... Reduktionsphase: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden