1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Klappe,die 3. !!!!

Diskutiere Klappe,die 3. !!!! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; ok !!! Auch wenn ich eigentlich nicht wollte ,hier ist mein 3.tagebuch !!! Nach sis und ww ,nun zum Kzf !! Nachdem ich einigen von euch schon mein...

  1. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    ok !!! Auch wenn ich eigentlich nicht wollte ,hier ist mein 3.tagebuch !!!
    Nach sis und ww ,nun zum Kzf !! Nachdem ich einigen von euch schon mein Leid in euren tb geplagt habe ,habe ich mich nun überzeugen lassen ,nochmal ein neues ,eigenes zu eröffnen !!:cool:
    Nun .wie ich euch ja schon erzählt habe ,habe ich am 5.1. 2015 neu begonnen ,nachdem ich mit ww ( mehr oder weniger planmäßig ) 7 Kilo wieder zugenommen habe .:bored:
    Ich versuche nun mit Kzf langsam aber stetig diesen lästigen Ballast wieder los zu werden . :sick: Leider bisher ohne Erfolg .ich erwarte la keine Wunder .das es die nicht gibt ,habe ich in den letzten strammen Jahren lernen müssen .:barefoot:
    Aber zumindest erwarte ich eine klitzekleine Belohnung dafür ,das ich nicht mehr vor 12.00 Uhr esse ,keinen Alkohol in der Woche trinke und fast keine Süßigkeiten mehr zu mir nehme .(n)
    Da ich selber keinen Fehler bei mir entdecke ,versuche ich nun euch mal so meinen tagesplan aufzuschreiben,damit ihr vielleicht einen entdecken könnt .ansonsten weiß ich echt nicht mehr weiter .o_O
    Also !! Los geht's

    Nach 20 std Fasten (16.00 das letzte gestern gegessen) gab es heute um 12.00 Porredge mit gerieben Apfel und etwas Mango
    Menge war von 60 gr Haferflocken und 260 ml 1.5% Milch .(260 ml ,weil ich einfach zuviel rein geschüttet habe :D)
    Etwas braunen Zucker und chiasamen
    Gleich werde ich snibbelbohneneintopf essen ,sehr mager .mit katenrauchschinkenwürfel aufgesetzt und mit hähnchenkassler 2% fett als fleischeinlage .natürlich mit etwas Rapsöl ,denn man weiß ja ,ohne Fett geht es nicht ;) (die Bohnen haben übrigens auf 100 gr 29 kal ,und Kartoffeln sind natürlich auch noch drin )
    Als letztes werde ich wohl heute Abend noch eine kürbissuppe essen .die hatte ich gestern schon aufgetaut und vergessen zu essen .:shy:
    Trinkmäßig liege ich immer so bei 2-3 Liter am Tag ,Sport habe ich heute etwas yoga und Terraband gemacht .in der Regel gehen wir sonntags zum Tanzen und montags gehe ich abends zum Yoga
    So .nun wisst ihr schonmal so einiges von mir und bin nun gespannt ,was ihr mir so zu erzählen habt :rolleyes:
    Ach ja !! Ich gebe nichts bei fddb ein ,,.hab nur mal mein Frühstück überprüft . Das liegt bei 650 -700 kal. Mit viel Obst .
    Mein Mittagessen koche ich zur Zeit meistens nach einem Kochbuch .da stehen die kal schon bei :shame:
    Da komme ich meistens auch auf 600-700 kal ( 700 eher selten) zwischendurch gibt es je nach Budget ,ein Brot /Brötchen ,oder auch mal etwas Gebäck .so dass ich eigentlich immer im Plan bin (denke ich :troll:)
    So .das reicht nun aber wirklich :D
    Auf auf zur munteren Fehlersuche :ROFLMAO:
    Lg Tanja
     
    #1 tanni67, 17.02.2015
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Klappe,die 3. !!!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    Hallo Tanja, kurz gelesen und gedacht, zu viel Kohlenhydrate zum Abnehmen, die Menge ist etwa die, die ich auch esse aber ich mache sehr viel Sport und habe auch viele Muskeln und ich nehme bei der Menge keinen Gramm ab.

    Als oke, du willst Hilfe.. dann mal sortieren. Frühstück. geriebener Apfel .. Fruchtzucker pur.. statt dessen Birne oder Beeren, gehen ja auch tiefgefrorende, statt normaler Milch Haselnussmilch oder so, oder Hälfte Milch Hälfte Wasser... Zucker außerdem.. nicht gut, statt dessen vielleicht Zimt ...
    dann sollte man eigentlich ne weile Pause machen mit Essen, also 4-5 Stunden,
    so dann Bohneneintopf... geht auch ohne Kartoffeln, lieber einfach mehr Bohnen rein.. Dazu noch Brot oder Brötchen... nicht gut.. wenn schon das sein muss, dann back dir ein Eiweißbrot, DukanOz hat ein super Rezept hier drin. Abendessen das gleiche Spiel, zwar wenig Kcal, aber nur Kohlenhydrate.
    In deiner Nahrung fehlt eindeutig Eiweiß, Kohlenhydrate sind ausreichend vorhanden und reichen dem Körper zum überleben, warum sollte er also auf seine überlebenswichtigen Fettspeicher zurück greifen? Du gehst ja auch erst an dein Sparbuch, wenn die Geldbörse alle ist.
    Und so viel ist auf deinem Sparbuch nicht, das heißt, das was noch da ist, hält der Körper schon hartnäckig fest...
     
    #2 engelhexe, 17.02.2015
    Schiefi, Fusselmaus24, Puffin9 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Alles klaro .danke dir @ engelhexe
    Mir war ehrlich gesagt nicht bewußt ,das man auf Kohlehydrate achten und Zeit einhalten sollte . Davon habe ich in Daniel Roth s Buch nichts gelesen . Ich dachte ,hier kommt es nur auf die gesamt kaloriemenge an ,und die müßte ja Pi mal Daumen stimmen .
    Das Porredge esse ich nicht nicht so lange .vorher habe ich immer magerjoghurt mit 2 eßl Müsli und Obst gegessen .meinst du ,das wäre wohl besser als wärmer Brei ?
    Mist .ich bin echt voll überfordert .
     
    #3 tanni67, 17.02.2015
  5. engelhexe

    engelhexe Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    3.686
    Zustimmungen:
    4.336
    Na ja, der liebe Daniel Roth ist ein junger Mann, ohne solche Diät-Karrieren wie wir sie hinter uns haben. Unser Körper will festhalten, wir haben unseren Stoffwechsel auf Grund ständiger Hungerkuren usw. ziemlich ruiniert. Eigentlich müssten wir einige Zeit ganz viel Essen, damit unser Stoffwechsel denkt alles ist oke, aber das trau ich mich auch nicht.
    Daher sobald der Körper ein Kaloriendefizit hat fängt er an zu bunkern und nicht mehr so schnell loszulassen. Nein sei nicht überfordert, die paar Grämmchen, die dir noch fehlen schaffst du schon.
    Ob warmer Brei oder nicht ist, glaub ich, egal, höchstens dass der Körper zum Anwärmen noch kcal braucht, aber das ist nicht so wichtig.
    Auch Joghurt mit "Müsli" hat kh.. aber hier das Müsli und wahrscheinlich noch Zucker, es gibt solche Sojaflocken, wenn es Müsli sein muss :) vielleicht findest du auch noch die goji-Beeren, sind fruchtig und wenig kcal.
    Wir haben alle in der besonders aktiven Abnehmphase im Sommer sehr viel von den Dukaner geklaut, von Eiweißshake bis sonstigen wenig kohlenhydratelastigen Nahrungsmittel.
    Ich mach bis heute oft einen oder manchmal zwei Eiweißtage in der Woche, das macht fast ein Kilo weniger, warum auch immer..
    Achte mal einfach die nächste Woche zum Beispiel darauf soviel wie möglich Kohlenhydrate zu vermeiden, also keine Brötchen und co. höchstens eben Haferflocken, vielleicht noch ein wenig Kleie dazu und schau, was passiert.
     
    #4 engelhexe, 17.02.2015
    Fusselmaus24, Paunch und Puffin9 gefällt das.
  6. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Alles klar .dann versuche ich mal mehr Eiweiß und weniger Kohlehydrate zu essen .an Shakes komme ich nicht mehr ran .daran habe ich mich zu sis Zeiten übertrunken :wacky:
    Der Wärme Brei wärmt mich morgens recht gut ,und hält lange satt .ich werde auf den Apfel mal verzichten .ich könnte ja auch mal hafermilch oder mandelmilch probieren .hab mir noch nie Gedanken darüber gemacht ,weil ich der Meinung bin ,das ich ja nicht Zuviels kal zu mir nehme .o_O
     
    #5 tanni67, 17.02.2015
    engelhexe gefällt das.
  7. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.874
    Zustimmungen:
    21.084
    Gut geschrieben...(y)(y)(y) :D:ROFLMAO::D

    Ich wußte garnicht, daß Du planmäßig zugenommen hast. Dann jammer auch nicht... :p

    Ich habe übrigens bei Weight Watchers angerufen
    - da hat keiner abgenommen!!! :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
    Liebste tanni,

    schön, daß Du wieder ein Tagebuch hast.

    aencrypted_tbn3_gstatic_com_images_ad55264b0d7e5581362e55c990374dcc._.jpg

    bzw. das was noch davon übrig ist...

    Ich drück Dich von hier bis zu Dir :kiss::kiss::kiss:
     
    #6 Tauchbine, 17.02.2015
    Trutchen, engelhexe und tanni67 gefällt das.
  8. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Ach du olle bine !!! Das PLANMÄßiG steht aber in Klammern :hilarious:
    Ich meinte damit ,dass ich eigentlich nach wohlan gelebt habe ,eben einigermaßen :p
    Ich drück dich zurück :kiss:
     
    #7 tanni67, 17.02.2015
    Tauchbine gefällt das.
  9. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Liebe tanni, viel Erfolg auf deinem neuen Weg!
    Gut, dass du mit Engelhexe gleich eine kompetente Beraterin gefunden hast.

    Alles Liebe
    Koala
     
    Puffin9 gefällt das.
  10. tanni67

    tanni67 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    6.884
    Zustimmungen:
    3.844
    Danke dir Bärchen .
    Viel Erfolg kann ich gut gebrauchen
     
    #9 tanni67, 17.02.2015
  11. Anzeige

  12. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    ich auch... ;)
     
  13. Bekki

    Bekki Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    3.628
    Liebe Tanni,
    ich glaube, Dein Körper verträgt Deinen inneren Streß, dem Du Dich mit der Abnehmerei aussetzt, nicht. Ich denke, Du hast so eine Panik weiter zuzunehmen, daß Dein Innerstes auf Notstand schaltet und einfach zumacht.
    Ich weiß nicht, wie ich Dir ein entspanntes Verhältnis zum Essen nahebringen kann. Wenn ich Dir sage, was ich alles gegessen habe und trotzdem abnehme.... ich nehme auch keine 5kg die Woche ab, aber es geht ganz langsam runter. Und überleg doch mal, daß Du Dich auch nicht gerade in einer adipösen Gewichtslinie aufhälst.
    Überleg doch mal, wie es bei Bine war: da hat der Körper einfach bei einem bestimmten Gewicht gesagt: nun ist es gut- so bleiben wir. So, da hatte sie den Salat, es ging einfach nichts mehr weiter runter. Versuch doch erstmal etwas Ruhe in Deinen Ablauf zu bringen und etwas Ordnung reinzubringen. Und mach Dich nicht verrückt! Du siehst verdammt gut aus und wenn Du es vielleicht ein klein wenig entspannter angehen würdest, dann gibt der Körper auch noch ein paar (aus Deiner Sicht) überflüssige Pfunde wieder her.
    Bitte Tanni, setz Dich nicht solch einem Druck und solch einer Panik aus. Ganz langsam und mit Bedacht, der Rest klappt auch. Kasteie Dich nicht zu sehr, versuche Deine Bewegung etwas zu erhöhen. Deswegen musst Du nicht zum Leistungssportler werden, aber steigere Deinen Grundumsatz ganz langsam.
    Und versuche Dich mit Deinem Essen "anzufreunden". genieße das, was Du isst und denk nicht ständig daran, daß morgen 500g weniger auf der Waage sein müssen.
    Ich drück Dich ganz dolle!!
    Dein Schäfchen
     
    gingeri, Puffin9, 3DevilsMum und 5 anderen gefällt das.
Thema:

Klappe,die 3. !!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden