1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Klappe die 2. - Gesund abnehmen mit Verstand

Diskutiere Klappe die 2. - Gesund abnehmen mit Verstand im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Ach Leuts, manchmal bräuchte ich wirklich schweres Werkzeug. Damit ich das Brett vor dem Kopf wegmachen kann. Ne, im moment mehr um mich...

  1. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.162
    Ach Leuts,

    manchmal bräuchte ich wirklich schweres Werkzeug. Damit ich das Brett vor dem Kopf wegmachen kann. Ne, im moment mehr um mich einmauern zu können. Oder vielleicht besser für beides. Ich bin letzte Nacht in ein sehr tiefes Loch gerutscht. Achja, eine Schaufel brauche ich noch, um einen Tunnel graben zu können. Jedenfalls bestand das Loch hauptsächlich aus Selbstzweifel, Selbsthass und was für ein Sinn hat eigentlich mein Leben. Habe lange geweint, mich mit einem großen Nutellabrot und Milch getröstet und mit Tränen eingeschlafen. Es beschäftigt mich immer noch. Ach Leuts, wenn das Leben doch bloß nur ein Ponyhof wäre, vieles wäre deutlich einfacher .........

    Liebe Grüße
     
    #21 Schwarzwaldmädl, 15.08.2017
  2. Anzeige

  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.578
    Zustimmungen:
    7.026
    Hallo Schwarzwaldmädl ,

    das hört sich überhaupt nicht gut an.
    Hast du dir schon Hilfe gesucht? Oft kann ein Blick von Außen sehr hilfreich sein.

    LG Nele
     
    #22 Nele123, 15.08.2017
  4. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.162
    Ach Nele123

    Da hab ich auch schon mal darüber nachgedacht. Es kommt immer mal wieder vor, dass mich einige Baustellen quasi überrollen. Meistens sind es nur kurze Phasen, in denen es mir mehr oder weniger Bescheiden geht, allerdings inzwischen so Gut im Griff habe, dass ich es nicht mehr mit Essen kompensiere, diese Gewohnheit zu 98% abstellen konnte, und meistens einen Weg da raus habe. Habe da schon einen etwas längeren Weg hinter mir, vieles aus Kinder- und Jugendjahren die auch Ursächlich bzw. der Auslöser für mein hohes Gewicht ist. So extrem wie gestern war es aber Ewig schon nicht mehr. Das letzte mal war, als ich bei meinen Eltern rausgeflogen bin ........... In der Zwischenzeit habe ich ja vieles aufgearbeitet, auch eine Zeit lang mit Psychologen, die mir einiges mit auf den Weg gegeben haben. Sehr viel hab ich inzwischen im Griff, kann auch manches verstehen, Ängste haben sich gelegt, weil ich als Mutter besser agiere als meine. Gestern ist allerdings eine Aussage gefallen, die mich sehr stark in meine Jugendjahre versetzt haben, mit einem Gefühl, mit dem ich damals hoffnungslos überfordert war. Ein psychologisches Gespräch wäre vielleicht hilfreich gewesen. Heute Mittag war zum Glück meine beste Freundin da. Eigentlich, weil ich ihr bei einem Brief in punkto deutsche Grammatik und Rechtschreibung helfen sollte (sie ist Engländerin mit indischen Wurzeln). 3/4 der Zeit ging es jedoch um meine Wehwechen. Das schöne ist, dass sie nachvollziehen kann, wie es ist auf Probleme mit Essstörungen zu reagieren, nur dass sie das andere Extrem zu mir ist. Sie hat mich zwar ein Stück weit auffangen können, aber stark am Grübeln bin ich immer noch. Ich hoffe nur, dass meine emotionale Lage sich bald so beruhigt hat, dass ich wieder an mir arbeiten kann, psychisch wie physisch.
     
    #23 Schwarzwaldmädl, 15.08.2017
  5. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    4.901
    Hallo Schwarzwaldmädl, Du kannst stolz auf Dich sein, dass Du nicht wieder ins Frust- und Trostessen verfallen bist!
    Schön, dass Du mit Deiner Freundin so gut reden konntest. Und jetzt grübel nicht zu viel. Die Vergangenheit erklärt zwar manches, aber Leben ist jetzt! Also doch nicht Mauer bauen, sondern Brett wegreißen.
    Ich schick Dir einen großen Kuhfuß dafür

    upload_2017-8-17_10-20-20.jpeg !
    Liebe Grüße von Kreiwo.
     
    #24 kriwo53, 17.08.2017
    Schwarzwaldmädl gefällt das.
  6. romie

    romie Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    3.863
    ... und von mir gibt's noch ne Abrissbirne.
    Mauern einreißen, nicht einmauern!
    [​IMG] es ist ein langer und schwerer Weg aus solchen Löchern, glaub mir, ich weiß wovon du schreibst. Aber wir wachsen. Nicht immer so schnell, wie wir gerne würden, aber das tut ja nix... Sei stolz auf deine Stärke und lieb zu deinen Schwächen.
    Ich drück Dich,
    Romie
    oh, und hier noch eine Leiter:
    [​IMG]
     
    Schwarzwaldmädl gefällt das.
  7. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.162
    Danke kriwo53 und romie. Arbeitsmaterial, das ich gerade sehr gebrauchen kann. Es geht mir langsam besser. Zwar noch nicht Hitverdächtig, werde es aber überleben. Es ist nur so erschreckend, macht auch irgendwie Angst, doch wieder in die alten schlechten Gewohnheiten rutschen zu können. Aber wie heißt es: Unkraut vergeht nicht?! Anscheinend gehöre ich zur schlimmsten Sorte.

    In solchen Momenten merkt man erst, wer wirklich da ist.

    Hätte manchmal nichts gegen den Turbo. In jeglicher Hinsicht ;-)
     
    #26 Schwarzwaldmädl, 17.08.2017
  8. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.162
    Haaaaaaaaaaalllllllllllllllllooooooooooooooooo,
    ohje ohje ohje, vor lauter Staub hab ich das TB fast übersehen. War ja auch schon lange nicht mehr hier. Schande über mein Haupt. Und nein ich habe hier keinen Vergessen, wie könnte ich nur, aber mein PC und ich :banghead::banghead::banghead::banghead::banghead: Was sagte mein EDV-Lehrer damals immer: "Der Computer ist immer nur so gut, wie sein Anwender!" :banghead::banghead::banghead::banghead::banghead::banghead:

    Was hat sich sonst so getan? Der ganz normale Wahnsinn mit den üblichen Höhen und Tiefen. Meine Tochter wird immer neugieriger und liest meine Beiträge fleißig mit. So fleißig könnte sie mal in Mathe sein. Der Hund lebt sein Seniorenleben, Mann ärgert mich immer noch mit Vorliebe und das Leben? Das Leben lebt sich ..............

    Das Gewicht und die Ernährung: Ich ernähre mich, mal mehr mal weniger diszipliniert optimal.:sneaky::sneaky::whistling::whistling::sneaky::sneaky: Mit der Waage bin ich dennoch zufrieden, hätte mich ja auch ärgern können. Über die 120 kg bin ich nicht mehr gekommen. Stattdessen war ich letzte Woche vor Tante Rosas besuch schon mal bei 115, ... aber was soll's den Extrakilo mach ich noch vor Weihnachten platt.

    Ich hoffe euch geht's soweit gut und freut euch auf den Schnee

    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald
     
    #27 Schwarzwaldmädl, 13.11.2017
    Antii gefällt das.
  9. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    4.901
    Hallo Schwarzwaldmädl, schön, mal wieder von Dir zu hören. Und dass Du einigermaßen zufrieden bist.
    Den Schnee kannst Du aber gern behalten, wir hier im Norden können damit gar nicht um!
     
    #28 kriwo53, 14.11.2017
    Schwarzwaldmädl gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.162
    Hallo kriwo53
    bei uns im Tal hat es noch nicht geschneit, kommt aber auch bald. ;-) Ich selber kann auf die kalten Temperaturen zum großen Teil verzichten. Mit jedem Jahr werde ich verfrorener, aber meine Tochter freut sich schon auf das Schlitten fahren.
     
    #29 Schwarzwaldmädl, 14.11.2017
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    4.901
    Na gut, das lasse ich gelten. Die Kinder hier wissen z.T. gar nicht mehr, was ein Schlitten ist, und das ist ja auch schade...
    Trotzdem, ich brauch das nicht :cautious:.
     
    #30 kriwo53, 15.11.2017
    Schwarzwaldmädl gefällt das.
Thema:

Klappe die 2. - Gesund abnehmen mit Verstand

Die Seite wird geladen...

Klappe die 2. - Gesund abnehmen mit Verstand - Ähnliche Themen

  1. Klappe die Dritte, rauchen und abnehmen, wie geht das?

    Klappe die Dritte, rauchen und abnehmen, wie geht das?: Huhu :), ich bin mal wieder bei Euch gelandet, da ich nun das 3. Mal SIS in Angriff nehme. 2x war ich erfolgreich, hatte mein Gewicht erreicht......
  2. Weight Watchers Klappe - die dritte

    Klappe - die dritte: Hallo zusammen, Ich habe bereits 3 Versuche hinter mir, mit WW abzunehmen (FlexPoints, ProPoints, ProPoints 2.0). Vor ca 5 Jahren hatte ich mit...
  3. Almased Diät Diesmal wird es klappen!!

    Diesmal wird es klappen!!: Hey! Habe mir vorgenommen, morgen wieder mit Alma-Turbo anzufangen. Es müssen nur 3-6 Kilo runter, dann bin ich schon echt zufrieden. Habe vor...
  4. Kurzzeitfasten Klappe,die 3. !!!!

    Klappe,die 3. !!!!: ok !!! Auch wenn ich eigentlich nicht wollte ,hier ist mein 3.tagebuch !!! Nach sis und ww ,nun zum Kzf !! Nachdem ich einigen von euch schon mein...
  5. Weight Watchers Klappe die.....1000ste!

    Klappe die.....1000ste!: Hallo, Klappe die 1000ste! Wer kennt das nicht wie oft hab ich schon begonnen eine Diät zu machen. Ananas, Tomaten, Bananen.....Sauerkrautdiät...