1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Keine Ketose

Diskutiere Keine Ketose im Erfahrung mit sonstigen Diäten Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen! Ich bin per Zufall auf dieses Forum gestossen und möchte gleich meine Frage loswerden: Ich mache seit 19 Tagen Atkins Diät. Die...

  1. morti

    morti Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich bin per Zufall auf dieses Forum gestossen und möchte gleich meine Frage loswerden:

    Ich mache seit 19 Tagen Atkins Diät.
    Die ersten 14 Tage habe ich viel zu viel Eier gegessen, bis 14 pro Tag. ( für Gebäck)
    Dann habeich aber erfahren, dass zu viel Eiweiss sich auch wieder in Kohlenhydrate umwandelt.

    Nun esse ich seit 6 Tagen streng nach Atkins Phase1. Ich zähle die Gramm Proteine zu Fetten genau ab (nach fddb), esse so 1500 kcal pro Tag, ca 80gr EW, ca 120-140gr Fett, 3-10 gr KH, trinke gut 3 Liter Wasser.
    Ab er es tut sich gar nichts.

    Ich gehe mit mein em Hund ca. 2 Stundenmarschieren, 1-2 mal ins Fitness.

    Ich bin 56 jahre 169cm 80 Kilo.

    Weiss jemand, warum ich nicht abnehme und warum ich immer noch nicht in Ketose bin?


    Vielen Dank für Eure Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Keine Ketose. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Finsterling

    Finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    das mit der Ketose kann ich nicht beantworten, dafür gibt es einfach viel zu viele Einflussfaktoren. Du nimmst knapp 2000 Kalorien zu dir. Ich würde versuchen das Ganze auf 1600-1800 zu reduzieren. Am besten ein bisschen weniger Fett essen. Welche Fette nimmst du denn zu dir? Am gesündesten sind die gesättigten Fettsäuren. Ungesättigte sollten nur 3-5% deiner Ernährung ausmachen. Viele denken, ungesättigte sind super gesund weil essentiell aber vergessen dabei, dass der Körper für die Verwertung von gesättigten Fetten gemacht ist. Kokusnussfett und Rind- der Lammfleisch sind absolute Top-Quellen dafür. Guck mal hier da gibts eine Liste mit dem Essen was dir beim abnehmen hilft. Einfach die Kohlenhydrate weglassen ;)
     
    #2 Finsterling, 14.11.2014
  4. Lady Jolie

    Lady Jolie Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    334
    Gesättigte Fettsäuren sind die gesündesten???!

    Natürlich. Enthalten ja auch kein Cholesterin *ironie*

    Ich nehme an du willst das richtige sagen aber hast es wohl verwechselt. Es war noch nie gesund sich hauptsächlich von gesättigten Fettsäuren zu ernähren und erst recht nicht bei dem hohen Konsum. Von Atkins ist aber eh nicht viel zu halten, ihn hat seine Ernährung ja auch ins Grab gebracht.

    Auf kurze Sicht sieht zwar alles ganz toll aus, schneller Gewichtsverlust und und und... Aber je länger man so eine krasse diät fährt, umso deutlicher werden die Probleme, die einem in der anfangseuphorie gar nicht bewusst waren.

    Atkins ist nicht umsonst nach wie vor äußerst umstritten. Ich selbst habe mich (gefühlt) fast damit umgebracht in drei Wochen weil mein Körper total übersäuert und verfettet war und meine Blutwerte konnte ich danach auch in die Tonne treten.

    Eine diät, die hauptsächlich von tierischen Bestandteilen und nahezu Null gemüse lebt, sollte grundsätzlich kritisch hinterfragt werden (also vielmehr zumindest, als warum man nicht in die ketose kommt).

    Also ich persönlich kann nur davon abraten, aus zu vielen Gründen. Warum das mit der ketose nicht klappt... Keine Ahnung, anscheinend noch zuviel Eiweiß und kh gegessen?
     
    #3 Lady Jolie, 14.11.2014
    FrauEigensinn gefällt das.
  5. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.987
    Zustimmungen:
    20.613
    Woher hast du diese Aussage, Mister (?) Unbekannt und wann magst du denn mal mehr von dir preisgeben?

    Ne ne, Lady Jolie, das war keine Verwechslung, denn als Beispiel nannte er/ sie ja

    Im Übrigen wird es die Themenstellerin nicht weiter interessieren, sie war seit der Frage nicht mehr im Forum!
     
    #4 FrauEigensinn, 14.11.2014
  6. Anzeige

Thema:

Keine Ketose

Die Seite wird geladen...

Keine Ketose - Ähnliche Themen

  1. Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?

    Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?: Hallo, ich bin neu hier, 34 Jahre alt, habe 5 Kinder und möchte nach der Schwangerschaft nun noch die letzten 10 Kilo bekämpfen. Mein...
  2. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  3. Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät

    Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät: Hallo ihr Lieben. Habe am Samstag mit der Dukan Diät begonnen und bis jetzt trotz strenger Einhaltung nix abgenommen. Habe vor ca 5 Monaten ein...
  4. Keine Abnahme

    Keine Abnahme: Hallo zusammen, ich habe ein rießen Problem. vor 6 Jahren wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Ich war immer sehr sportlich,...
  5. Hallo, Weihnachten ist jetzt auch keine Ausrede mehr

    Hallo, Weihnachten ist jetzt auch keine Ausrede mehr: Hallo zusammen, mein Name ist Mija, Baujahr 1979 und ich möchte mich kurz vorstellen. Nachdem ich heute noch mit der Familie zum Plätzchen backen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden