1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kein Wiegetag, aber dies und das

Diskutiere Kein Wiegetag, aber dies und das im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, Ihr da draußen, nun habe ich hier schon viel gestöbert und auch meine ersten Erfahrungen mit der Diät/Nahrungsumstellung gesammelt. Und...

  1. Stiene

    Stiene Guest

    Hallo, Ihr da draußen,

    nun habe ich hier schon viel gestöbert und auch meine ersten Erfahrungen mit der Diät/Nahrungsumstellung gesammelt. Und daich mich ja nicht wiege, werde ich von Zeit zu Zeit einen kleinen Erfahrungsbericht mít Fragen schreiben.

    Also, ich habe wohl ein wenig abgenommen, einige Hosen sind spürbar weiter und die Blusen sitzen besser.
    Ich habe bis jetzt eigentlich auf wenig verzichtet und wenn ich die Berichte mancher Foris hier lese, denke ich, ich mach auch alles falsch. Ich esse fast so viel Kohlehydrate morgens wie angegeben. Bei einem BMI von sicher über 30 nehme ich 8-10 EL Müsli, Sojamilch und einen Apfel und heute noch ein Knäckebrot mitr Sirup dazu. DAs macht mich sehr datt und verhinder jede Süßigkeitenattacke den TAG über. Aber manche von EUch essen ja nur 1 oder 2 Toast, hungern also richtig. Mach ich jetzt was falsch????
    Mittags gibt es ohne abzuwiegen fettarme Mischkost, da ich mittags nicht zu Hause bin gibt es 2-3 Vollkornbrote mit Rohkost und magerem AUfschnitt und auch mal ein Putenwürstchen oder einem Ei dazu und immer süßer NAchtisch, Joghurt pur mit Obst drin (also selbst gemacht)
    Abends hab ich bis vor 2 Tagen auch Joghurt pur gegessen - habe nicht kapiert gehabt, dass da Kohlehydrate satt drin sind und so wohl abends zu viel Kohlehydrate gehabt. In Zukunft werde ich meinen abendlichen Hunger nach Süßem dann eben mit süßem Quark stillen. Gut, aber abends gibt es oft etwas Warmes, immer fettarm und ohne Verwendung von Mehl, KArtoffeln, etc. So viel Gemüse habe ich noch nie gegessen. Ich halte mich dabei auch wieder an die Eiweißmengen, die im Buch angegeben sind.

    Gleich anfangs habe ich gemerkt, dass mir die Umstellung allein schon gut tut. Hatte zufällig Termin beim Doc und mein Blutdruck war gesunken, prima.

    Nun habe ich Schwierigkeiten mit dem Sport. Ich fahre 5 Tage die Woche regelmäßig (nicht nur im Sommer) mit dem Fahrrad zur Arbeit, je eine Stunde täglich kommen da zusammen. Aber das ist natürlich von der Geschwindigkeit her nicht mit echtem AUsdauersport zu vergleichen, es gibt ja Verkehr, schlechte Wege, Ampeln. Ich muß mir mit dem AUsdauersport also noch was einfallen lassen. Huete war ich ganz früh 20 Minuten walken, eine ganz neue Erfahrung.

    Nun habe ich mir gestern ein Thera-Band angeschafft, damit ich auch ein wenig Muskelaufbau betreiben kann. Leider nämlich nehme ich eigentlich fast nur an den Oberschenkeln ab, wegen dem Radfahren nehme ich an. Ich muß also auch mal was anders tun und außerdem soll man ja beides. Mir liegen nur leider wenig Übungen dafür vor. Ich hatte mir im Spätherbst letztes JAhr die Schulter gebrochen und bis jetzt ist der Arm noch eingeschränkt, das kommt hinzu. DA muß ich noch ein wenig herumprobieren. Der ARm ist schwächer und manches geht einfach nicht. Ich hoffe aber,dass das Theraband letzlich gut dosiert engewendet hier manches auch wieder zum Leben erwecken wird.

    So, puh, was für ein langer Bericht - vor allem für die Selbstkontrolle glaub ich aber, ist der wichtig. Und für die, die nach mir kommen werden, dürfen dann an allen Fehlern und Irrtümern teilhaben:)

    Grüßle
    Christina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Hi Stiene,
    das mit dem Frühstück machst du genau richtig. Du merkst es ja auch an deinen Klamotten!!! Auch sonst machst du - glaube ich - alles richtig. Den Fehler mit dem Jogurt hast du ja selber bemerkt. Also - weiter so!!!!!!!!!!!!
     
  4. Stiene

    Stiene Guest

    DAnke, Oli, ein Lob vom Abnehmprofi höre ich natürlich gerne. Mit dem Frühstück hab ich mich wirklich gewundert....
    Ich bin aber auch so fett (ja, fett), dass man so schnell nix sehen wird. DArum hab ich ein bißchen gedacht, die haben so viel ebgenommen, essen aber auch kaum was, vielleicht muß ich doch hungern (das nützt bei mir nur nix, weil ich dann irgendwann vor Hunger schwach werde und alles wieder in mich reinschaufel.

    Grüßle
    Christina
     
  5. Oli

    Oli Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Nein, du sollst nicht hungern, nur deine Ernährung umstellen. Es geht dann zwar langsamer mit der Gewichtsabnahme, aber so beugst du dem JoJo-Effekt vor. Laß dich nicht verunsichern.
     
  6. Bernd

    Bernd Super Mod
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.331
    Mach dich nicht verrückter als es sein muss. Iss morgens bis du satt bist, iss mittags bis zu satt bist und iss abends dein Fleisch/Fisch mit Salat oder Gemüse.

    Bei einem BMI von über 30 darf das Stück Fleisch/Fisch abends gute 250-300gr haben.Wenn du kein grosser Fleisch/Fischesser bist, nimm ein normales Stück und ess dich am Salat oder Gemüse satt.

    Ich habe noch nie mein Müsli abgezählt oder mein Brot morgens.Manchmal esse ich mehr manchmal weniger, je nach Hunger.

    Halte dich am Anfang einfach an die Stückelung morgens KH mittags Misch und abends EW.Und halte die 5 Stunden ein.

    Wenn du dich damit nach einem Monat gut zurechtgefunden und bereits ein paar Kilos verloren hast, werden sich auch automatisch die Portionen anpassen. Glaub's mir :D

    Da du jeden Tag Fahrrad fährst hast du damit schon eine gute Quelle Kalorien zu verbrennen, denn jede Bewegung verbrennt Kalorien,und damit Fett.

    Ich z.B. gehe auch mit meiner Frau gerne walken, und wenn das Wetter nicht gut ist,gehe ich auf den Crosstrainer.Du hingegen fährst jeden Tag Fahrrad.Das ist schonmal ein sehr guter Ansatz.

    Wie gesagt, versuchs mit dieser Methode,mach dich nicht verrückt und wenn du nach der Zeit gezielte Fragen hast, gehen wir auch gerne zu einzelnen Sachen ins Detail.

    Wenn wir das hier nicht zusammen hinkriegen, wo sonst ?? :D:D

    Viele Grüße
    Bernd
     
  7. Stiene

    Stiene Guest

    Danke, Bernd. Habs ja bisher auch so gehalten ohne mich verrückt machen zu lassen, hab aber gestern wohl ein paar Beiträge gelesen, die irgendwie recht abgefahren waren.

    Grüßle
    Christina
     
  8. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Da bist Du vielleicht in die "Alma - Ecke" gerutscht....:D

    Normalerweise essen die SiS-ler ordentlich !
     
    #7 Nervensäge, 08.06.2008
  9. Alma

    Alma Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    *huch* was ist denn die Alma-Ecke?

    Alma, interessiert ;)
     
  10. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Kleiner Joke ! :p

    Hier gibt`s auch Leutchen, die mit "Almased" diäten...
     
    #9 Nervensäge, 08.06.2008
  12. Alma

    Alma Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ah verstehe ;)

    Merci für die Aufklärung

    Alma
     
Thema:

Kein Wiegetag, aber dies und das

Die Seite wird geladen...

Kein Wiegetag, aber dies und das - Ähnliche Themen

  1. SIS seit 4 Wochen keine Abnahme

    SIS seit 4 Wochen keine Abnahme: Hallo, ich hab ne jahrelange Diätkarriere hinter mir, endlich esse ich regelmäßig hab keine Fressatacken mehr mit süß, allerdings auch kein Gramm...
  2. Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?

    Was mache ich falsch? Keine Ketose, dafür Wasserbauch?: Hallo, ich bin neu hier, 34 Jahre alt, habe 5 Kinder und möchte nach der Schwangerschaft nun noch die letzten 10 Kilo bekämpfen. Mein...
  3. Almased Diät Kein Möppel mehr

    Kein Möppel mehr: Liebes Tagebuch, nur du weißt wie sehr ich leide. Ich starte mit 68 Kilo und möchte so gerne 10 Kilo abnehmen. Almased soll mir dabei helfen....
  4. Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät

    Fast keine Abnahme in Phase 1 Dukan Diät: Hallo ihr Lieben. Habe am Samstag mit der Dukan Diät begonnen und bis jetzt trotz strenger Einhaltung nix abgenommen. Habe vor ca 5 Monaten ein...
  5. Keine Abnahme

    Keine Abnahme: Hallo zusammen, ich habe ein rießen Problem. vor 6 Jahren wurde bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Ich war immer sehr sportlich,...