1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Junge oder Mädchen?

Diskutiere Junge oder Mädchen? im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Ich bin und war immer übergewichtig. Ich habe 3 wunderbare Jungs zu Hause. Nun habe ich mal in einer ELTERN Zeitschrift gelesen, dass dicke...

  1. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Ich bin und war immer übergewichtig. Ich habe 3 wunderbare Jungs zu Hause.

    Nun habe ich mal in einer ELTERN Zeitschrift gelesen, dass dicke (fette = stark Übergewichtige = BMI > 29 ) Frauen eher Jungs bekommen als Mädchen.

    Ja, ich weiß auch, dass der Papa dafür zuständig ist, aber es gibt halt schwimmende Mädchen und Jungs. Die einen schneller, die anderen langsamer und dicke Frauen sollen angeblich die schwimmenden Mädchen eher "umbringen" als die Jungs, die dann halt zum Erfolg kommen?

    Was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Ist der Jungenanteil bei BMI>29 wirklich höher? Kann man durch eine Diät das Geschlecht beeinflussen?
     
  2. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Eigenerfahrung kann ich nicht vorweisen...bin immer "relativ" normalgewichtig gewesen, habe 2 Jungs, 1 Mädchen.
    Aber in unserer Gegend gibt`s viele auch kinderreiche Familien und ich habe den Eindruck, es hält sich die Waage...
    Ich kenne stark Übergewichtige mit drei Jungs, Junge+ Mädchen, sehr Schlanke mit 4 Mädchen, 1 Junge, Schlanke mit 4 Jungs, 1 Mädchen usw. Also wirklich von Allem etwas.

    Mein Bekanntenkreis ist vielleicht auch nicht repräsentativ...
    Irgendwo werden die die Statistiken schon herhaben. Stand da was vom Anteil?
     
    #2 Nervensäge, 18.07.2008
  3. resi25

    resi25 Guest

    guten morgen,
    in meiner familie ,die alle immer übergewichtig waren, waren die erstgeborenen immer mädchen,auch mein kind war zuerst mal weiblich,mein vater wollte immer so gern ein enkelsohn,leider hat er es nur 1mal erlebt,erst als er nicht mehr war bekamen die frauen auch söhne.lach so ist das leben.
    gruß
    resi
     
  4. Nervensäge

    Nervensäge Guest

    Das musst Du mir näher erklären....
    awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_06_1646_1.gif
     
    #4 Nervensäge, 18.07.2008
  5. Mucki

    Mucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Mensch, da habe ich mal was drüber gesehen oder gelsen.. ich meine, dass es was mit der Ernährung zu tun hat (KH oder Eiweiß), aber ob es wirklich damit beeinflussbar ist :confused: ..muss mal nachschauen. :p oder googeln...

    Aber mit dem BMI hat es bestimmt nichts am Hut. Als ich meinen Ersten bekommen habe war ich schlank, später bei meinem Mädchen war ich etwas fülliger (BMI 30) und beim dritten hatte ich ungefähr 65kg und ein Mädchen bekommen.
     
  6. schnucki

    schnucki Guest

    heute steht in der elternzeitschrift, dass frauen die viel müsli essen auch eher einen jungen bekommen.

    hab auch einen jungen und hatte einen bmi von 29, also fast 30.

    vielleicht ist doch was wahres dran???
     
    #6 schnucki, 18.07.2008
  7. Ruby

    Ruby Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin übergewichtig und habe nen Jungen ;)

    Meine Mum war bzw ist auch übergewichtig und hat 2 Mädels, meine Tante ist eher untergewichtig und hat 3 Jungs, ich denke die Theorie ist Schwachsinn
     
  8. resi25

    resi25 Guest

    junge oder mädchen

    hallo nevensäge,
    lach ,es soll mein erstes heissen.kicher
    resi:D
     
  9. maeggi

    maeggi Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    aaaalsooooooo Leutz
    es ist eindeutig erwiesen, dass das Geschlecht bei der Produktion bestimmt wird.... nämlich von den Socken. Wußtet Ihr das nicht?
    Zwinkernde Grüße Heike :-))
     
  10. schnucki

    schnucki Guest

    stimmt, habe mich immer aufgeregt, weil mein mann die socken im bett angelassen hatte:D

    na jetzt wird mir alles klar:D
     
    #10 schnucki, 18.07.2008
Thema:

Junge oder Mädchen?

Die Seite wird geladen...

Junge oder Mädchen? - Ähnliche Themen

  1. Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV: Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....
  2. almsed: mit (jungen) 52 jahren nur 3 bis 5 kilo abnehmen...wer hat tips?

    almsed: mit (jungen) 52 jahren nur 3 bis 5 kilo abnehmen...wer hat tips?: hallo...ich habe durch zuviel zeitdruck...neue lebensabschnitte...total umgekrempeltem neuem leben.. hektischem alltag in neuer umgebung...
  3. Reloaded - Junges Gemüse mit 21

    Reloaded - Junges Gemüse mit 21: Hallo zusammen, möchte mich als Erstes einmal vorstellen. Ich bin 21 Jahre alt, 1,70 m groß und wiege 67 kg (BMI 24). Habe mich hier...
  4. Das Mädchen von der jungen Union

    Das Mädchen von der jungen Union: Hier mal etwas zum mitsingen: :D [ame]http://www.youtube.com/watch?v=mA4y3kNMb_k[/ame]
  5. Demnächst Bildzeitung für jüngere Menschen

    Demnächst Bildzeitung für jüngere Menschen: Wie der Spiegel berichtet, will der Springer-Verlag demnächst eine neue Zeitung auf Bild-Niveau herausbringen. Das Seite-eins-Mädchen werde sich...