1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Jochen, Jäger der verlorenen Pfunde

Diskutiere Jochen, Jäger der verlorenen Pfunde im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Kapitel 1 Tag 1: Als Jochen heute morgen durch den ersten Sonnenstrahl geweckt wurde,stand er auf und ging ins Bad. Eine Dusche zum wach werden...

  1. Jochen

    Jochen Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    109
    Kapitel 1 Tag 1:

    Als Jochen heute morgen durch den ersten Sonnenstrahl geweckt wurde,stand er auf und ging ins Bad. Eine Dusche zum wach werden und der waghalsige Schritt auf die Waage.

    Die Anzeige traf ihn wie ein Schlag ins Gesicht.

    165kg?? dachte er sich und stieg frustriert von diesem Höllending herunter.

    Jetzt ist Schluss, jetzt beginnt der Kampf meines Lebens.

    Das war der einzige Gedanke der ihm durch den Kopf fuhr.

    Gesagt getan. Dose Almased, Flasche Rapsöl und einen 6er Träger Wasser eingepackt und dann gings auf die Arbeit.

    Dort angekommen gabs erst mal das Morgenritual, Tasse Kaffee ohne Zucker mit Milch und ne Zigarette. Danach gabs um 9 Uhr den leckeren Almashake. So gestärkt und bei wunderschönen Sonnenschein ging er an die Arbeit.



    .......Fortsetzung folgt
     
    #1 Jochen, 03.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2012
    8 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Thamms

    Thamms Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    72
    Hallo Jochen,
    ich bin auf die Fortsetzung gespannt.

    LG
    Sonja
     
  4. sushi63

    sushi63 Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Jochen (hi)

    Viel Spaß und Erfolg bei und mit dem "Roman deines Lebens" .
    Ich bin jetzt schon gespannt, wie es weitergeht :D

    LG Susanne
     
    #3 sushi63, 03.01.2012
    1 Person gefällt das.
  5. Abnehmen Gast 78105

    Abnehmen Gast 78105 Guest

    Find ich cool geschrieben Jochen in der dritten Form....des erinnert mich an meine erste Frauenärztin...die hatte mich immer so sachen gefragt, als würde ich garnicht vor ihr sitzen "Wann hat se zuletzt ihre Regel gehabt?" "Hat man bei ihr schon Blutdruck gemessen?" bla bla bla

    Bin jetzt auch gespannt, wie es bei dir weitergeht....viel Erfolg!
     
    #4 Abnehmen Gast 78105, 03.01.2012
  6. Jochen

    Jochen Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    109
    .......die Arbeit ging im locker von der Hand. Kein Hungergefühl machte sich breit. Im Umfeld bekam er nur Zuspruch zu seinem Entschluß. Das bestärkte seinen Willen. Ruckzuck zeigten die Zeiger der Uhr das es wieder Zeit für eine Mahlzeit wäre.
    Also raus mit dem Shaker, 200ml Wasser rein, 70gr Alma und das ganze mit 2Tl Rapsöl verfeinert.

    Jetzt noch die kreative Phantasie angekurbelt und fertig war der Sauerbraten mit Semmelklößen und Preiselbeeren.

    Nachdem er sein üppiges Mal beendet hatte, die erste 1.5Liter Wasserflasche leer in die Ecke gestellt hatte und seine Verdauungszigarette draussen im Sonnenschein genossen hatte, machte er sich wieder an die Arbeit.

    2 Stunden und eine halbe Flasche (0,7Liter) Wasser später packte er seine Sachen und machte sich auf den Heimweg.
    Gut gelaunt und ohne Hungergefühl kam er an. Machte sich noch eine Tasse Kaffee und freute sich über sein Wohlbefinden.

    Um 19 Uhr noch das Abendessen genießen und früh zu Bett. So kann es jeden Tag sein. Diese Gedanken zauberten ein Lächeln auf sein Gesicht.

    Das war der erste Tag in seinem neuen Leben.

    Wir sehen uns morgen gut gelaunt wieder. ;)


    .......Fortsetzung folgt
     
    6 Person(en) gefällt das.
  7. Jochen

    Jochen Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    109
    Kapitel 1 Tag 2
    .......Nachdem der Abend gemütlich zu Ende ging und die Nacht nur durch eine kurze Unterbrechung menschlicher Bedürfnisse unterbrochen wurde, wachte er heute morgen gut erholt auf. Er spürte zwar einen leichten Druck im Kopf, aber das sollte seine Laune nicht beeinträchtigen. Frisch geduscht gings wieder auf die Arbeit. Nach anfänglichen Stress entspannte sich die Lage und das Frühstück um 9 Uhr nahm er genüßlich zu sich. Dann stürzte er sich mit einer flasche Wasser wieder in die Arbeit.


    .....Fortsetzung folgt
     
    1 Person gefällt das.
  8. Jochen

    Jochen Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    109
    ....... Der Tag plätscherte so vor sich hin.
    Um 14 Uhr nahm er seinen nächsten Shake zu sich. Gegen 15 Uhr machte sich ein leichter Kopfschmerz bemerkbar, der den restlichen Tag auch anhielt.
    Als um 18 Uhr der Feierabend winkte, packte er schnell seine Sachen und fuhr nach Hause. 19 Uhr noch ein Shake und dann erstmal raus mit dem Hund.
    Der Hund war begeistert, das sein Herrchen mit kam. Sie tollten so ne Stunde draussen herum.
    Als sie nach hause kamen, merkte Jochen doch, das seine Kondition noch sehr zu wünschen übrig lässt.
    Seine Frau war noch kurz einkaufen und machte ihm zum aufwärmen erstmal nen Holunder-Süßholztee.

    "mhm, der schmeckt aber lecker" dachte er sich so und schlürfte die Tasse gemütlich leer.

    Gegen 22 Uhr überkam ihn dann die Müdigkeit und er ging zu Bett. Zufrieden und ohne Hungergefühl schlief er auch bald ein.

    .................Fortsetzung folgt
     
    1 Person gefällt das.
  9. Abnehmen Gast 71343

    Abnehmen Gast 71343 Guest

    Hallo Jochen,
    ich freu mich auf die Fortsetzung :)
     
    #8 Abnehmen Gast 71343, 05.01.2012
  10. Anzeige

  11. Loca

    Loca Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    16
    Hallo Jochen, hört sich nach einem guten Start an. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg! :)
     
  12. Jochen

    Jochen Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    109
    Kapitel 1 Tag 3

    ..........erholt wachte er auf und ging erstmal duschen. Wann er das letzte Mal in der früh so gut gelaunt war wusste er schon gar nicht mehr. Kein Sodbrennen, kein Magendrücken, einfach nur vom Schlaf gut erholt. So kann der Tag beginnen.

    Mit einem Liedchen auf den Lippen lief er in der Arbeit ein. Sein einzigstes Gesprächthema war seine Motivation. Er steckte bis jetzt schon 2 Kollegen an, die prompt auch mit Almased anfingen. So wurde aus einem Arbeitsteam noch ne Abnehmgruppe. ;)
    Um 9 Uhr war dann erstmal Frühstück angesagt. Frische Hörnchen mit Butter und Marmelade drauf, Orangensaft und ein paar saftige Erdbeere dazu, das ganze natürlich in Form eines Almasedshakes. :P "Oder was dachtet ihr jetzt" :)

    Die Arbeit ging ihm flott von der Hand und für jeden Kunden hatte er ein freundliches Wort oder nen lustigen Spruch auf Lager.

    Um 14 Uhr gabs dann noch den 2. Shake. Einer Kollegin noch erklärt was sie so für die Startphase braucht.
    Gegen 15 Uhr noch mit seiner Frau telefoniert, die gerade in der Apotheke war um UK-Darmflora 10Mega Kapseln und
    Base Mineralpulver zu besorgen.

    Bis er sich umschaute war es schon 18 Uhr und schwupps gings schon nach hause. Dort angekommen setze man sich erst mal gemütlich aufs Sofa und genoß eine Tasse Holunder-Süßholztee. Dann um 19 Uhr noch einen leckeren Shake zum Abendessen und um 21 Uhr eine UK-Darmflora Kapsel als Nascherchen.

    Gegen 22.00 Uhr gings ins Bettchen, wo noch bis fast 00Uhr über Almased, die eigenen Ziele und das "neue" Leben geplaudert wurde. ;)

    .........Fortsetzung folgt
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Jochen, Jäger der verlorenen Pfunde

Die Seite wird geladen...

Jochen, Jäger der verlorenen Pfunde - Ähnliche Themen

  1. Putenoberkeule mit gedünsteten Gemüse und Jägersalat

    Putenoberkeule mit gedünsteten Gemüse und Jägersalat: Habe gestern 2 Putenkeulen mit griechischen Gewürz (fertig Würzung vom Hofer) gewürzt und für ca. 1,5 Stunden im Römertopf gebraten. Dazu gab es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden