1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Jetzt komm ich, Alzy first

Diskutiere Jetzt komm ich, Alzy first im Mitglieder-Vorstellung Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo alle miteinander, also ich wurde ja gebeten mich vorzustellen und nun versuche ich dies halt mal.... Ich bin die Alzy, 38 Jahre alt und...

  1. Alzy

    Alzy Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    9
    Hallo alle miteinander,
    also ich wurde ja gebeten mich vorzustellen und nun versuche ich dies halt mal....
    Ich bin die Alzy, 38 Jahre alt und Heilerziehungspflegerin von Beruf. Das bedeutet ich pflege und betreue Menschen mit Behinderung im Lebensalltag.
    Ich komm aus dem schönen Baden direkt bei der Schweizer Grenze.
    Ich lebe seit etwas mehr als zwei Jahren in einer turbulenten aber glücklichen Beziehung mit einem Spargel der sich von Nikotin und Energiedrinks ernährt.

    Ich würde mich selbst als fröhlich, optimistischen Menschen beschreiben, solange ich genug zu Essen habe.
    Das ist ja irgendwie auch mein Problem. Ich esse gerne.
    Ich kann es manchmal einfach nicht lassen.
    Dazu muss ich sagen, ich war schon immer gut beieinander. Mollig, schon als kleines Kind, was mich nie davon abhielt auf Bäume zu klettern, Klingelstreiche zu machen oder Skateboard zu fahren.
    Im Teenageralter so mit 13 hab ich die erste Diät gemacht, damit ich ein schönes Konfirmationskleid anziehen konnte.
    Dann weil ich das erste mal unglücklich verliebt war und der Meinung war, dass er mich lieben könnte wäre ich schlank....So Gedanken kennt ihr ja bestimmt auch.
    Richtig schlimm habe ich zugenommen als ich meine Ausbildung gemacht habe.
    Ich hab den Stress Ausbildung, Schule, alleine wohnen und Trennung von meiner ersten großen Liebe mit Essen kompensiert. Ich hab jedes Jahr im Durchschnitt 15-20 Kilo zugenommen. Von 75 Kilo auf 135 Kilo. Und es wurde mit den Jahren immer mehr.
    Natürlich hab ich immer wieder diätet. Ich wog zu Spitzenzeiten 168 Kilo bei einer Körpergröße von 1.58 Meter.
    Das hat sich böse gerächt. Mit 26 bekam ich eine handfeste Diabetes.
    Das hielt mich nicht vom Essen ab.
    Ich war und bin immer wieder motiviert und frustriert.
    Ich gebe zu, meinen Diabetes hatte ich nicht mehr im Griff, und daraus resultierte auch dass es mir nicht mehr wirklich gut ging.
    Mein Hausarzt schlug vor dass ich einen Magenbypass machen lassen soll. Ich hab ihn angesehen wie eine Kuh wenn es donnert. Denn bisher bin und war ich der Meinung, dass ich mir die Kilos selbst angefressen habe und die auch irgendwie wieder los werde ohne mir meinen Magen bis auf 20 Milliliter an den Dünndarm heften zu lassen.
    Trotzdem hab ich mich darauf eingelassen mir das mal anzuschauen.
    Und jetzt habe ich seit dem Valentinstag einen Endobarrier zur Vorbereitung auf einen Magenbypass.
    Und Leute, ich will keinen Bypass!
    Das ist meine letzte Chance das selbst in den Griff zu bekommen.
    Ich hab noch zirka 1 Jahr um mir selbst zu beweisen dass ich ein solch drastische Mittel nicht brauche.

    Wie ich das letztendlich schaffe und mit welchem Programm muss ich noch austesten. Ich bin ja bereits Diäterprobt. Von Alma bis zu SIS war schon alles dabei.

    Nun ja drückt mir die Daumen. Ich lass wieder von mir lesen. ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jetzt komm ich, Alzy first. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.588
    Zustimmungen:
    7.020
    Hallo Alzy ,

    herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

    Deinem Ticker nach hast du ja schon gut Kilos verloren.

    Wir begleiten dich hier gerne mit Daumendrücken und was sonst noch so helfen kann.

    LG Nele
     
    #2 Nele123, 28.02.2017
  4. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    1.128
    Hallo Alzy na dann auch von mir ein Herzliches Willkommen. Sozusagen von der Französischen Grenze an die Schweizer Grenze ;-)

    Du hast schon so wesentliche Knackpunkte angesprochen, die viele waschechte Badener auszeichnen: a) sie essen zu gerne b) man(n) hat einen eigenen (Trotz-)Kopf und c) es wird trotz des Hinfallens immer weiter gemacht (auch wenn es der falsche Weg ist).

    Auch ich habe noch einen weiten Weg vor mir und dank der Unterstützung hier, kann ich mit stolz sagen: Ich habe noch nicht Aufgegeben. Auch wenn es gerade im langsamsten Schneckentempo vorwärtsgeht!

    Aber bevor ich mich hier noch mehr verzettele, ........ ä guets Nächtle
     
    #3 Schwarzwaldmädl, 28.02.2017
    Fullback gefällt das.
Thema:

Jetzt komm ich, Alzy first

Die Seite wird geladen...

Jetzt komm ich, Alzy first - Ähnliche Themen

  1. Hu hu, ich bin die Neue und komme jetzt öfter :D

    Hu hu, ich bin die Neue und komme jetzt öfter :D: Hallo ihr Lieben, ich habe nach meinen beiden Kindern eine "etwas" zugenommen (fast 30 kg) und arbeite jetzt seit 10 Monaten daran wieder auf mein...
  2. Ich komme jetzt öfter :-)

    Ich komme jetzt öfter :-): Hallo ihr Lieben, ich lese schon seit geraumer Zeit hier mit und hole mir Tipps und nun will ich doch auch "live" dabei sein. Hier findet man ja...
  3. Jetzt kommen auch Wissenschaftler dahinter...

    Jetzt kommen auch Wissenschaftler dahinter...: gefunden bei google news vom 19.10.2011(sun) [ATTACH] Foto: photocase.com © kallejipp Erfolg ohne JoJo-Effekt hat eine Diät nach...
  4. Jetzt kommt der Winter

    Jetzt kommt der Winter: Ja es ist soweit.Bei uns schneits.Hoffe nur das das weisse Zeugs bald wieder wech ist........mag das Zeug nit Wie sieht's bei euch aus? Gruß...
  5. Jetzt geht's los!

    Jetzt geht's los!: Hallo Zusammen, ich möchte mich gern in Eurer Runde einreihen! Ich bin 39, 168 cm groß, habe zwei Kinder und einen Mann, der viel arbeitet. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden