1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Jens Abnehmtagebuch

Diskutiere Jens Abnehmtagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Das ist schon ganz gut,aber vielleicht ist es bei Dir wie bei mir,ich muß! jeden Tag mind.40 Min Ausdauer machen sonst passiert nichts mehr.Also...

  1. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Das ist schon ganz gut,aber vielleicht ist es bei Dir wie bei mir,ich muß! jeden Tag mind.40 Min Ausdauer machen sonst passiert nichts mehr.Also war ich jetzt 2-3 Std.Spinning, 2 Tagen 40 Min.Cross und dann Kraft.1mal die Woche Pilates und einmal nur 40 min Cross und jetzt passiert erst was auf der Waage ;-)
    Ich denke bei denen die dem Körper schon viele Diäten zugemutet haben brauch der Stoffwechsel einen Tritt, damit es läuft.LEIDER!!
    Versuch mal mehr Sport zu machen...

    Viel Erfolg u.LG Sandra
     
    #11 sandra220970, 05.07.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jens Abnehmtagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Naja, ich hab mich eigentlich an das gehalten, was im Buch steht.
    Da wurde empfohlen, nur jeden zweiten Tag in etwa so ca. 30min Ausdauersport zu machen und nicht jeden, damit sich der Körper in der Zwischenzeit regenerieren kann - und diese Zeit soll dann eben ausgenutzt werden, um mit den Übungen im Buch Muskeln aufzubauen.
    Eigentlich dachte ich, die wissen, wovon sie reden bzw. schreiben. ;)
    SiS ist übrigens mein erster Versuch, Gewicht zu reduzieren. Ich hab vorher keine Diät gemacht, sondern hatte einfach nur ein gruseliges Essverhalten - bis auf einen Müsliriegel oder so hab ich schon seit Jahren nix mehr gefrühstückt, gegessen wurde meistens nicht vor 14h. Und es gab wirklich jeden Abend KHs.

    Hat sonst noch wer Erfahrungen mit Sport gemacht und kann noch was dazu sagen?
     
  4. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    05.07.09
    Gestern gab es natürlich auch was zu essen. ;)
    Frühstück:
    1 1/2 Vollkornbrötchen mit Marmelade, eine Tasse Kaffee.
    Mir ist mein Müsli-Frühstück unter der Woche mittlerweile viel lieber. Ich hab echt Schwierigkeiten, so viel Brötchen in mich reinzustopfen. Wenn ich stattdessen einen Teil der KHs mit Fruchtsaft zu mir nehme, hab ich früher wieder Hunger. Könnte momentan komplett auf Brötchen und so Zeug verzichten.

    Mittag:
    Obstsalat (Banane, Erdbeeren, Pfirsiche, Blaubeeren) mit einem Becher Hüttenkäse und 2 TL Honig. :)

    Abend:
    Diesmal recht spät, weil wir noch unterwegs waren. Folglich hatte ich keine Zeit und Lust zu kochen, es gab also buntes Allerlei - eine große Tomate mit einer Kugel Light-Mozzarella in der Mikro über"backen", ein hartgekochtes Ei, ein paar Stückchen Käse/Wurst und zum Nachtisch einen Becher Magerjoghurt mit Süßstoff.
     
  5. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    06.07.09
    Frühstück:
    Mein liebgewonnenes Früchtemüsli. 10 EL mit Sojamilch, dazu eine Nektarine. Mittlerweile hab ich mich richtig ans Frühstück gewöhnt, hab ich ja vorher fast nie gegessen. Auf Brötchen morgens früh könnte ich immer noch verzichten (mal vom WE abgesehen), aber unter der Woche freu ich mich immer auf's Müslifrühstück.

    Mittag:
    Wieder mal Obstsalat - diesmal Banane und Erdbeeren mit Hüttenkäse und 2 TL Honig. Könnte das fast jeden Mittag essen, man muss ja ausnutzen, dass es jetzt so tolles Obst gibt. :) Heute Mittag hab ich in der Uni gegessen, da ging das nicht, aber ich weiß schon, was morgen wieder mittags auf dem Speiseplan steht. ;)

    Abend:
    Ein Eiweiß-Shake mit 200ml fettarmer Milch und 100ml Wasser.
     
  6. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    07.07.09
    Frühstück:
    10 EL Müsli mit Sojamilch, eine große Nektarine.

    Mittag:
    Ein belegtes Körnerbrötchen mit Käse, Putenbrust und Salat; eine Flasche (400ml) Müllermilch Vanille Leicht, ein kleines Stückchen Kuchen.

    Abend:
    Zucchini/Aubergine mit selbstgemachter Bolognese-Soße und etwas Light-Käse überbacken. Lecker. :)

    Vielleicht sollte ich hier mal festhalten, was ich so an Sport mache. :rolleyes:
    Heute gab es 20min Übungen aus SiS-für-Berufstätige + eigene Übungen, insgesamt sechs bzw. sieben verschiedene, jeweils 15 Ausführungen und insgesamt drei Wiederholungen.
     
  7. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    08.07.09
    Frühstück:
    8 EL Müsli mit Sojamilch, zwei große Nektarinen, eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Obstsalat mit Erdbeeren, Kirschen und Hüttenkäse, 4 EL Haferflocken, 2 TL Honig.
    Danach war mein Bedürfnis nach Süßem wieder für den ganzen Tag gestillt. :)

    Abend:
    Nochmal Zucchini/Aubergine mit selbstgemachter Bolognese-Soße und etwas Light-Käse überbacken. Waren die Reste von gestern. Dazu hatte ich noch ein hartgekochtes Ei und ein bisschen Eisbergsalat.

    Sport:
    - 30min Crosstrainer
    - 20min Muskelaufbau-Übungen
     
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    09.07.09
    Frühstück:
    10 EL Müsli mit Sojamilch, eine Nektarine, eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Obstsalat - Kirschen, Nektarinen, Hüttenkäse, 2 TL Honig.

    Abend:
    Essen bei "Schwiegermama" - Putenfleisch mit Paprikagemüse, dazu grüner Salat mit Joghurtdressing. Als Nachtisch einen guten halben Becher Joghurt mit Süßstoff.
     
  9. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ach so, gestern gab es keinen Sport - ich hatte solche Kopfschmerzen, da hatte ich keinen Bedarf an Bewegung. :rolleyes:
     
  10. Anzeige

  11. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    10.07.09
    Frühstück:
    Mein liebgewonnenes Müsli (7 EL) mit einer Banane und Sojamilch. Eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Heute mal Eiweiß: Spinat mit Spiegelei. Zum Nachtisch gab es dann etwa 60g Makadamia-Nuss-Eis. Leeeecker. :)

    Abend:
    Buntes Allerlei: 3 Spargel-Schinken-Röllchen, ein Becher Krabbensalat mit Joghurt-Dressing von DuDarfst, eine gelbe Paprika, eine Scheibe Gouda.

    Sport:
    35min Kraftübungen.
     
  12. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    11.07.09
    Frühstück:
    1 Brötchen mit Marmelade, ein Brötchen ohne alles, dafür noch eine Kiwi, eine Tasse Kaffee.

    Mittag:
    Gesündigt. ;) Ein Burger bei Burger King, mit meinem Schatz eine Portion Pommes geteilt, ca. 200ml Cola Light.

    Abend:
    Grillen bei Verwandschaft. Grüner Salat mit einem Nackensteak und einem Cevapcici.

    Sport:
    Keiner. :o Der war für abends eingeplant, nach dem Grillen. Wir sind dann noch spontan eingeladen worden und waren bis etwa 2.30h noch unterwegs - und DA hatte ich dann echt keine Lust mehr.

    Heute morgen sagt die Waage:
    300gr weniger. Besser als Stillstand, aber über ein paar Gramm mehr hätte ich mich auch gefreut. ;)
     
Thema:

Jens Abnehmtagebuch

Die Seite wird geladen...

Jens Abnehmtagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Mein Abnehmtagebuch :-)

    Mein Abnehmtagebuch :-): Hallo Ihr Lieben :-) Heute ist mein erster Tag der Aufbauphase. 4 Tage war ich in der Angriffsphase, und habe stolze 2,3 Kilo verloren. Bis...
  2. Hilarys abnehmtagebuch

    Hilarys abnehmtagebuch: Hallo liebe Forumnutzer, Ich bin 22 Jahre alt und hab vormeiner Schwangerschaft 73 kg gewogen. Nach der Schwanherschaft 81 kg. Lange zeit...
  3. das abnehmtagebuch.start am 18.8.10

    das abnehmtagebuch.start am 18.8.10: heute habe ich mit sis begonnen. mein frühstück bestand aus 3 vollkornbrotscheiben mit butter und salz, eine große tasse kaffee mit milch und...
  4. mein Abnehmtagebuch

    mein Abnehmtagebuch: Hallo liebes Tagebuch! Heute ist mal wieder der Tag, an dem ich mir vornehme, MORGEN mit abnehmen anzufangen. nur leider ist ja morgen jeden...
  5. Abnehmtagebuch

    Abnehmtagebuch: Hey. Brauche Hilfe. Mache jetzt schon seit 2 Wochen SIS und habe noch nicht wirklich abgenommen. Wo kann ich denn mein Tagebuch eingeben, so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden