1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich schlaf mich schlank seit 13. April 2013

Diskutiere Ich schlaf mich schlank seit 13. April 2013 im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; (makeup) Liebes Tagebuch, du sollst mir helfen, dass das auch so funktioniert wie es geschrieben steht. Meine Erfolge oder auch Nichterfolge will...

  1. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    (makeup) Liebes Tagebuch, du sollst mir helfen, dass das auch so funktioniert wie es geschrieben steht.
    Meine Erfolge oder auch Nichterfolge will ich hier festhalten.
    Momentan bin ich hoch motiviert, keine Ahnung wo diese Motivation plötzlich herkommt, aber sie ist da und ich will sie nutzen.

    Frühstück immer gleich:
    Müsli aus 40 g Haferflocken, 2 Eßl. Sahne, 5 g Flohsamen, 5 g Leinsamen, 5 g Erdmandelflocken, 15 g getrocknete Aprikosen, Wasser und 1 großen Apfel (immer) plus eine andere Obstsorte.
    --> Das Müsli hält 5- 6 Stunden gut satt und entspricht KH mäßig den 65 - 100 g, Fett 20 g und Kalorien Fett KH Proteine
    507 kcal 22,3 g 69,9 g 11,1 g

    Um die 100 g KH (BMI>30) zu erreichen werde ich ab Morgen die Haferflockenmenge oder die Obstmenge erhöhen. Das muss ich erst ausprobieren.

    Mittagessen normal eine gute Mischkostmahlzeit mit Nachtisch:
    Bsp heute: 2 belegte Brötchen mit Philadelphia Balance und einen Latte. Nachtisch, Exquisa 0,2 % mit Ananas, lecker.

    Kalorien Fett KH Eiweiß
    698 14,8 96,1 41,9

    Abendessen: hier scheint es mir schwierig, den hohen Eiweißanteil zu erreichen aber ich versuche es, hatte nämlich gestern Nacht Hunger, also zu wenig Eiweiß gegessen.
    Heute: Lachs 220 g mit Feldsalat, Tomaten und Zucchini

    Kalorien Fett KH Eiweiß
    421 kcal 18,4 13,5 48,2

    Leider blieb zum Sport keine Zeit aber das will ich unbedingt ändern.
    Es geht mir gut, hoffentlich bleibt das so.
     
    Tauchbine und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    17. April
    Es sind jetzt schon 4 Tage vergangen und wenn nicht´s außergewöhnliches passiert lässt das Essen sich sehr gut planen und die fünf Stunden sich gut durchhalten. Heute gab es zum Mittagessen nur zwei Salzbrezeln weil ich 8 Stunden nach dem Frühstück immer noch unterwegs war. Zu Hause wurden die dann ergänzt mit einem Latte und etwas Ananas. Das Ganze war dann kh lastig und eiweißarm. Dieses Desaster machte sich dann gleich am Abend mit Hunger bemerkbar noch bevor die 5 Stunden um waren.
    Hier dann der Tagesüberblick von einem nicht so perfekten Tag:
    1748 kcal Fett: 52,9 g (=27%), KH: 218,6 g (= 52%), Eiweiß 90 g (=21%)

    eigentlich kann ich damit zufrieden sein, konnte ich doch mit dem Abendessen (Lachs mit Salat) die Defizite vom Mittagessen ausgleichen.

    Was noch überhaupt nicht klappt ist Sport und das frühe Schlafen gehen. Aber das bekomme ich mit der Zeit auch noch geregelt.
     
    1 Person gefällt das.
  4. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    Jetzt ist es schon 21 Uhr und ich habe vergessen Abendbrot zu essen. :( Ob ich jetzt die Nacht vor Hunger nicht schlafen kann?
    Vielleicht war mein Mittagessen einfach nur zu viel und etwas zu spät.
    Frühstück war wie immer Müsli aus Haferflocken mit Apfel und einer Papaya u. ä.
    423 kcal, 18,2 g Fett, 53,9 g KH, 9,9 g Eiweiß
    An der Kohlenhydratmenge muss ich noch arbeiten, die stimmt immer noch nicht ganz, besser wären 100 g.
    Durch das Lesen hier bin ich auf Haferkleie gestoßen, die werde ich morgen meinem Müsli zusetzen und damit den KH-Anteil gut erhöhen denn das Müsli muss ja immer 7 Stunden satt halten.

    Mein Mittagessen war gigantisch: Spaghetti mit Hühnerbrustfilet (250g) 1 riesige Orange als Nachtisch und einem Latte mit Sojamilch.
    848 kcal, Fett 17,9 g, KH 95,2 g, 70,5 g Eiweiß

    Gesamtkalorien: 1271, Fett 36,1, KH 149 g, Eiweiß 80,9 g

    Bin jetzt sehr verunsichert weil das zuwenig KH, zu wenig Fett und zu wenig Eiweiß ist.
    Also werde ich doch noch einen Joghurt oder einen Hüttenkäse essen.

    Was macht ihr in so einem Fall?
     
  5. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    Schreck auf der Waage.
    1,9 kg in 6 Tagen trotz dem vielen Essen.
    Boah, das hätte ich nie für möglich gehalten, jetzt quäle ich mich seit fast 100 Jahren mit wenig Essen und ab und zu dann die Ausreißertage, mit ungebremst Süßigkeiten so nach dem Motto jetzt ist es sowieso egal.
    Seit ich viel esse habe ich keine Gelüste mehr allerdings freue ich mich morgens auf das Müsli mit frischem süüüüßen Obst aber das reicht dann für den ganzen Tag.
    Also die größten Ängste sind jetzt erst einmal weg und ich wünsche mir, dass es so weiter geht.(inlove)

    das Frühstück heute morgen war zum ersten Mal auch KH mäßig perfekt, einfach nur durch die Ergänzung von Haferkleie.
     
    6 Person(en) gefällt das.
  6. Silberlicht

    Silberlicht Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    1.329
    Hallo Tigram,
    das läuft ja hervorragend - ich gratuliere Dir zu diesem tollen Erfolg! (clap)

    Ich esse morgens auch mein Müsli und 1 Scheibe Rheinisches Vollkornbrot mit bißchen Butter.
    Für den Fall, dass ich mal keines mehr im Büro habe, sind immer Frühstückskekse vorhanden. Damit kann ich auch ganz einfach meine KHs hochfahren. Und Saft wäre ja auch eine prima Alternative.

    Dass die Gelüste auf Süßes verschwinden, finde ich einfach nur genial an Schlank im Schlaf. Das befreit so unendlich, wenn ich in meine Schränke schaue und beim Anblick der Schokolade und Kekse nicht den Hauch von Jieper drauf bekomme.

    Noch etwas: Wenn ich abends spät dran bin, trinke ich z.B. einen 3-K (Komponenten)EW-Shake von Layenberger. Einen EW-Shake darf man nämlich auch kurz vor dem Schlafengehen trinken und es ist es auch nicht tragisch, wenn dieser keine 40-50 g EW mit sich bringt. Zu dem Thema findest Du hier aber auch einiges an Infos.

    Sodele, ich muss jetzt ganz dringend in die Federn... mich weiter schlank schlafen.

    Ich wünsche Dir ein genußreiches Wochenende (f) (f) (f)

    liebe Grüße vom Silberlicht
     
    #5 Silberlicht, 19.04.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  7. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    Danke für den Shake Tipp.
    Gestern Abend hätte ich den dringend gebraucht.
    War gestern Mittag auf dem Geburtstag meiner Chefin und es wurde bis um 15:00 Uhr gegessen dazu habe ich mir ein einziges Glas (auch nur einmal gefüllt*lach*) genehmigt.
    Die Folge war, dass ich auch um 21 Uhr noch überhaupt keinen Hunger hatte aber um 23 Uhr kam der dann mit Macht.
    Ich habe dann einen Hüttenkäse gegessen aus lauter Angst mit dem grummeligen Magen nicht einschlafen zu können. Hoffentlich war das jetzt nicht negativ.
    Beim nächsten Mal werde ich da vorbeugen und früher dann sowas essen.
    Aber es ist mir noch nie passiert, dass ich nach so einer Einladung morgens nicht 1 kg mehr auf der Waage hatte.
    Das war natürlich sehr erfreulich. (music)
    Heute ging es ganz normal weiter mit dem üblichen Müsli, es hält einfach am besten satt.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    20.04.2013; 7. Tag
    Frühstück: Mein Müsli aus Haferflocken und Haferkleie mit ganz viel Obst

    524 kcal; Fett: 12,1 g, KH 82,7 g, 16,2g Proteine
    --> so 100% lassen sich die Empfehlungen nicht umsetzen aber so ungefähr ist doch sicherlich in Ordnung

    Ich bin nach diesem Müsli immer total satt und denke überhaupt nicht mehr an Essen. Erst wenn der Magen grummelt und bisher waren dann die 5 Stunden Wartezeit auch um. Hoffentlich bleibt das so, denn das ist richtig klasse.
     
    1 Person gefällt das.
  9. Tigram

    Tigram Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    31
    Mittagessen: Nudeln mit Paprika, 1 Orange als süßer Nachtisch und einen leckeren Latte mit Sojamilch

    831 kcal, Fett: 18,5 g, KH: 134,1 g; Eiweiß 29,2 g

    Das heißt jetzt für heute Abend Fett und ordentlich Eiweiß, aber 0 KH. Wie mache ich das dann jetzt?

    Sport: 63 Min. Laufband 6,1 km, ganz stolz bin
     
  10. Anzeige

  11. Silberlicht

    Silberlicht Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    1.329
    hey Tigram,

    bei Deinem Mitttagessen haste aber ordentlich an KHs reingehauen :D mir kommt das recht viel vor.

    Ich habe mir mal erlaubt, das in den fddb.de-Rechner einzugeben und komme dort auf folgende Werte:

    [TH][/TH] [TH]Fett awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_01_myproducts_1.gif [/TH] [TH]Kohlenhydrate awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_01_myproducts_1.gif [/TH] [TH]Protein awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2011_01_myproducts_1.gif [/TH] [TD="width: 342"]1 Esslöffel Biskin Pflanzencreme, Spezial[/TD] [TD="width: 342"]pro Portion Krüger, Latte Macchiato[/TD] [TD="width: 342"]1 mittelgroße Paprika, rot[/TD] [TD="width: 342"]200 g Orange, frisch[/TD] [TD="width: 342"]250 g Nudeln gekocht[/TD] [TD="width: 342"]1 Glas Alpro Sojamilch, natur[/TD]
    Abends: 6 Produkte 22,5 g 105,1 g 23,3 g
    6,1 g 0 g 0 g
    3,1 g 7,9 g 1,3 g
    0,8 g 9,6 g 2 g
    0 g 16,6 g 2 g
    9 g 66 g 12 g
    3,6 g 5 g 6 g
    Nährwerte gesamt fürs Mittagessen 22,5 g 105,1 g 23,3 g


    um also auf 134 g KH zu kommen, müßtest Du ja schon literweise Latte getrunken und noch mehr Nudeln gegessen haben. Ich habe 250 g gekochte Nudeln zur Berechnung angesetzt, das sind schon ne Menge. ;)
    Vielleicht ist dir in der Berechnung ein Fehler unterlaufen und es waren doch nicht so viele KHs mittags. Eiweiß war es dagegen meiner Meinung nach ein bißchen wenig.

    Abendessen ganz ohne KH - da fällt mir nur ein großes Stück Fleisch oder Fisch (auch Räucherlachs) ein. Wenn Du Harzer Roller daheim hast, könntest Du dir auch einen Salat mit Tomaten, grünem Salat oder Gurke und 2 Scheiben Harzer Roller (in Scheibchen geschnitten) machen. Dazu eine Marinade aus mehr Essig als Öl - damit ist er ganz genießbar.
    Ich hoffe, Du findest was Leckeres.

    liebe Grüße vom Silberlicht
     
    #9 Silberlicht, 20.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2013
    1 Person gefällt das.
  12. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Tigram, mir gefällt dein Mittagsplan, vor allen Dingen wegen der 1 Stunde Sport ! (y), morgens hätte es aber etwas mehr sein dürfen.

    Beim Fett solltest du beruhigt bis bis zu 60 g am Tag zu dir nehmen.
     
    #10 Phantomin, 20.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2013
Thema:

Ich schlaf mich schlank seit 13. April 2013

Die Seite wird geladen...

Ich schlaf mich schlank seit 13. April 2013 - Ähnliche Themen

  1. Schlank im Schlaf - die richtige Diät für mich?

    Schlank im Schlaf - die richtige Diät für mich?: Hallo Zusammen, ich bin jetzt seit ein paar Tagen hier im Forum unterwegs. Bisher aber nur bei dem Dukan Chat! :p Jetzt ist es so, dass ich mich...
  2. Schlank im Schlaf Go!

    Schlank im Schlaf Go!: Hey Leute, ich bin der Dragonfly und neu in diesem Forum! Ich sehe, dass die Schlank im Schlaf Methode hier stark vertreten ist und sicherlich...
  3. Wenn Schlaf und Wachen ihr Maß überschreiten, sind beide böse! (Hippokrates, um 430 v.Chr.)

    Wenn Schlaf und Wachen ihr Maß überschreiten, sind beide böse! (Hippokrates, um 430 v.Chr.): Was schon der berühmteste Arzt der Antike wusste, gilt heute noch genauso. Die körperliche Belastung, die durch Schlafmangel erzeugt wird, ist...
  4. Schlank im schlaf

    Schlank im schlaf: Hallo ...bin gerade neu dazu gekommen und möchte gerne mit SIS Gewicht verlieren...vielleicht kann mir jemand wichtige Tipps geben......muss mich...
  5. vegetarisch Schlank im Schlaf

    vegetarisch Schlank im Schlaf: Hallo, Ihr Abnehmer! Ich bin Vegetarierin, bereits seit 20 Jahren und möchte mit Schlank im Schlaf einfach nur mein Gewicht kontrollieren und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden