1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Ich habe den Eindruck zu wenig Vitamine zu essen.

Diskutiere Ich habe den Eindruck zu wenig Vitamine zu essen. im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich war stets ein guter Obst und Gemüseesser. Seit ich mit SIS begonnen habe, habe ich den Eindruck viel zu wenig Vitamine zu erhalten. Als...

  1. Vivian

    Vivian Guest

    Ich war stets ein guter Obst und Gemüseesser. Seit ich mit SIS begonnen habe, habe ich den Eindruck viel zu wenig Vitamine zu erhalten. Als Nachtisch ist Obst zu KH-haltig und als Hauptspeiße ist mir Obst zu wenig.
    Wie managt ihr das im Allgemeinen???
     
  2. Anzeige

  3. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Was isst du denn so zum Frühstück?
    Ich esse fast jeden Morgen zum Frühstück Obst. Momentan ist ja Nektarinen-Zeit und die liebe ich über alles - folglich gibt es morgens zwei Stück davon. ;) Natürlich abgewogen und KH ausgerechnet, und wenn es von der Menge her passt ess ich zwei Scheiben Brot mit Marmelade dazu, ansonsten fülle ich die restlichen KH mit Müsli auf. Reicht beides locker bis mittags.

    Hast du es als Mittagessen mal mit Obstsalat probiert?
    Ich esse oft einen Becher Hüttenkäse mit verschiedenen Obstsorten reingeschnippselt . Ist zwar ein wenig zum Rechnen, schmeckt aber lecker! ;) Noch ein oder zwei Teelöffel Honig drauf oder, wenn du KH-armes Obst hast und noch mehr KH brauchst, ein paar Löffel Haferflocken. Mich macht das immer so pappsatt, danach könnte ich mich kugeln. Und gerade für die warmen Tage find ich das total lecker als Mittagessen.
     
  4. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Vivian,

    also ich esse seit SiS eher mehr Obst und Gemüse als zuvor. Obst kannst Du ja zum Frühstück oder Mittag dazu essen und Gemüse geht sogar zu jeder Mahlzeit. Wenn Dir das Obst zu viele KH´s hat, solltest Du mehr Gemüse essen. Das hat ebenso viele Vitamine und Ballaststoffe - Obst wird da total überbewertet.
    Morgens ein Stück Obst, mittags gekochtes Gemüse und abends gemischter Salat - das sind mir genug Vitamine. :o) Aber vielleicht haben ja andere noch Tipps für Dich.

    Viele Grüße! :)

    Sabine
     
    #3 Bine1981, 25.08.2009
  5. Trinity

    Trinity Guest

    Ich mach mein Müsli fast immer mit Obst und Saft. Müsli mach ich immer auch wenn es Brötchen gibt dann mach ich halt ne kleine Portion., Mittags gibts immer Gemüse oder Salat und abends eigentlich auch.
    Ich hab aber auch auf Nomade umgestellt und meine KH am Morgens um 1/3 erhöht damit ich sie Mittags weglassen kann. Jetzt gehts mir besser und ich hab das gefühl nicht mehr so voll und platt zu sein. Dr. Pape schreibt doch auch : essen sie sich an Gemüse und Salat satt.
     
    #4 Trinity, 25.08.2009
  6. Vivian

    Vivian Guest

    Morgens esse ich täglich Obst.
    Mein Frühstück besteht aus Weißbrot, Marmelade oder Nuttela und Obst.
    Mit nur Obst zum Frühstück würde ich sicherlich nicht über die 5 Stunden kommen.

    Mittags esse ich Mischkost mit einer kleinen Nachspeiße danach. Manchmal auch Obst, aber das ist mir zu wenig! Und nur Obst wäre mir ebenfalls zu wenig!
    Tja und am Abend darf man ja bekanntlich kein Obst und mit dem Gemüse halte ich mich auch bedekt, da wir ja auf die KH´s achten sollen!!!
     
  7. Vivian

    Vivian Guest

    Ja richtig!!! An Gemüse und Salat!!! Und was ist mit Obst???
    Ehrlich gesagt, traue ich mir als Beilage kaum etwas zu essen, außer grünem Blattsalat.
    Was ist mit Tomaten, Zuccini Blumenkohl, Karotten, Gurken...etca.
     
  8. Jen

    Jen Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    6
    Ach, Tomaten und Gurken bestehen doch eh hauptsächlich aus Wasser. ;)
    Wenn du dir unsicher bist, schau doch in eine Nährwerttabelle und rechne dir die Werte deiner Beilagen ungefähr aus. Ich würde mal behaupten, wenn du mit Gemüse ein paar KH mehr zu dir nimmst, als du eigentlich essen solltest, dürfte das nicht so tragisch sein.
     
  9. Trinity

    Trinity Guest

    Als grobe Richtung: alles was grün ist hat weniger KH als das was rot ist und hat sehr viele Vitamine.
    sowie Kiwi, Melone,Zitrusfrüchte, Aprikosen,Beeren,
    grüne Paprika ist besser als Rote.

    Bei gekochtem Gemüse kommst Du mit 500g noch unter 15 KH und bei Salat mit 250g.
    Für Abends keine: Möhren, Mais, Stärkekaltige Bohnen, Rote Beete, Hülsenfrüchte.
     
    #8 Trinity, 25.08.2009
  10. Anzeige

  11. Vivian

    Vivian Guest

    Das sind ja meine Bedenken Jen, deshalb bin ich da eher zurückhaltend.
    Die Lebensmitteltabelle ist mir bekannt und da hole ich mir die Werte auch her. Aber zusätzlich zu meinem EW-Abendessen sage ich ehe NEIN dazu!! :confused:Zumindest esse ich sehr reduziert Gemüse, kein Vergleich zu früher.


    Ich weiß, ich weiß Trinity, ist mir alles bekannt, aber wie bereits geschrieben lasse ich es lieber sein um nicht zu viel KH´s zu erwischen!! Mir ist da die Grundnahrung wichtiger.....damit meine ich EW.....also Fleisch!!
     
  12. Bine1981

    Bine1981 Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    13
    Du kannst doch abends fast alles an Gemüse essen. Karotten und Erbsen sollten es nicht sein, aber wie wäre es mit grünen Bohnen, Kohlrabi, Blumenkohl, Brokkoli, Paprika, Chamignons, Spinat, Zucchini, Tomaten, Gurken... Die sind alle erlaubt und ohne die würde ich abends auch sicher nicht satt. :eek:
    Hast Du das Schlank im Schlaf Buch nicht? Oder sogar das Schlank im Schlaf Rezeptbuch? Da sind jede Menge Rezepte mit Gemüse für abends drin. Es geht nur darum, dass abends keine "einfachen" KH´s gegessen werden, die den Insulinspiegel nach oben schießen lassen. Die wenigen KH´s im Gemüse sind total in Ordnung. Schriebt Pape auch selbst so. Mach Dich doch bitte mit den KH´s nicht so komplett wahnsinnig.
     
    #10 Bine1981, 25.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2009
Thema:

Ich habe den Eindruck zu wenig Vitamine zu essen.

Die Seite wird geladen...

Ich habe den Eindruck zu wenig Vitamine zu essen. - Ähnliche Themen

  1. ich habe einen Flattermann

    ich habe einen Flattermann: Guten Morgen, ich hab in 12 Tagen 6,5 kilo mit LC abgenommen. Mir ging es gut bis heute. Gestern musste ich ein Auto durch den Schneesturm bei...
  2. Nudeln, die statt 396 nur 6!!!!!kcal haben?

    Nudeln, die statt 396 nur 6!!!!!kcal haben?: Hallo in die Runde hat die schon jemand von Euch probiert? Schmecken die wirklich, wie echte Nudeln? * bitte keine Werbung im Forum*
  3. Habe wirklich schon alles probiert......

    Habe wirklich schon alles probiert......: Hallo ich bin neu um Forum und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 48 Jahre alt und suche Motivation zum Abnehmen. Ich habe lange Jahre einen...
  4. Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen

    Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe 20 Kilo in einem halben Jahr abgenommen: :)Hallo, ich bin 40 Jahre alt und habe alles, einfach alles probiert, um abzunehmen. Jedes mal mit kurzem Erfolg und dann hatte ich die Kilos...
  5. Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff

    Hallo Ich habe 1 Problem die glaube ich jeder kennt,zurzeit aber im griff: Hallo liebe freunde ich bin selber 1,80 groß bin 28 jahre alt und habe auf der wage stolze 115 kg gebracht war immer schlapp konnte meine arbeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden