1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Ich glaub' ich hab's jetzt raus

Diskutiere Ich glaub' ich hab's jetzt raus im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo liebes Tagebuch :) Ich bin jetzt schon einige Tage hier und habe mich nun auch entschlossen ein Tagebuch zu führen, so kann ich selbst...

Schlagworte:
  1. Butterfly2016

    Butterfly2016 Guest

    Hallo liebes Tagebuch :)

    Ich bin jetzt schon einige Tage hier und habe mich nun auch entschlossen ein Tagebuch
    zu führen, so kann ich selbst meinen Verlauf sehen, und mich bei eventuellen Durchhängern und oder
    Plateaus, durch vergangene Erfolge wieder motivieren und mir meinen Weg bestätigen.

    Zu mir: 50 Jahre alt und 1,60 groß und Start im Februar mit 59kg.

    Ich habe schon eine lange Diätkarriere hinter mir.

    Ich hatte vor 25 Jahren schon mal knapp 15kg abgenommen und das Gewicht dann auch bis vor vier Jahren gehalten.
    Allerdings nur deshalb, weil ich über die ganzen Jahre mehr oder weniger darauf geachtet habe, was - und wieviel ich esse.
    ( In meiner Familie sind die Frauen stark übergewichtig), vor allem Bauch, Po und Oberschenkel.
    Klassisch: oben 36 und unten 42-44-46
    Hatte ich mal wieder zugenommen, habe ich spätestens nach einer gewissen Zeit gegen gesteuert.
    Das Gewicht hat eigentlich schon immer mehr oder weniger dominant mein Leben bestimmt.
    Es war mir (leider) einfach zu wichtig, obwohl es für viele Luxusprobleme wären oder sind.
    Das Höchstgewicht damals waren 66kg und dann viele
    Jahre zwischen 51,5 und 52,5kg.

    Dann ging es die letzten Jahre langsam auf 55,5kg und die 3-4 bekam ich nicht mehr weg und habe sie dann akzeptiert. Fand ich auch nicht soooo schlimm.

    Dann ging es aber langsam immer höher bis auf knapp 60kg im Dezember letzten Jahres.
    Und das ist mir halt einfach zuviel. ( vor allem die Angst, dass es langsam aber stetig immer mehr wird, wie bei meiner Schwester... Was sagte meine Mutter immer: wehret den Anfängen...)
    Es sitzt fast alles an Bauch, Po und Oberschenkeln
    Es passten nur noch zwei neue Hosen. Fast alle Oberteile passen am Bauch gar nicht mehr. Außerdem kein Kleid und kein Rock.

    Nachdem ich in den letzten Wochen mit fdH, Kalorien zählen, LCLF einfach kaum reduzieren konnte (habe aber auch einen Hashimoto) hatte ich nach langem Überlegen vor zwei Wochen beschlossen mit HCG anzufangen. Die Globuli hatte ich mir schon vor zwei Jahren gekauft, aber nicht benutzt.
    Hatte dann 27.2. und 28.2. Ladetage und am 29.02. den Start.
    Aber das bekam mir gar nicht. Bekam am zweiten Tag danach einen unvorstellbar starken Migränanfall und mein Tinnitus wurde mit jedem Tag stärker, am Schluß beidseitig. Am 4. Tag beschloss ich abzubrechen, wollte aber nicht aufhören und habe ganz lang recherchiert, wie es weitergehen soll.

    Bin auf Atkins gestoßen und dann auf Dukan.

    Letztendlich machte Dukan das Rennen.
    Ich habe mir sehr viele Websiten, viele Tagebücher und die pro und contra' s durchgelesen und war überzeugt:
    das ist es! Vor allem, weil ich, auch schon ab Beginn, soviel und sooft essen darf, was und wie ich möchte.
    Und damit soll MAN abnehmen :D
    Die einzige Einschränkung :
    ich muss aus anfangs 72 Nahrungsmitteln auswählen und nach 3 Tagen aus 100.
    Nachdem ich die Liste gesehen habe, wußte ich, das ist machbar.
    Vor allem: Kein!! Kalorienzählen!!!
    Das ist nach wie vor für mich eigentlich unvorstellbar für eine Diät.
    Ich möchte mich nicht mehr den ganzen Tag mit Essen beschäftigen, was ich darf, wann, wieviel, hungern und aufsparen etc

    Am Freitag, den 4.3.16 war der erste Tag und ich habe mich das erste Mal während einer Diät komplett satt gegessen und auch immer, wann ich Hunger hatte (sonst habe ich immer höchstens zwei mal am Tag gegessen und abends spätestens nach 19 Uhr gar nichts mehr und immer versucht, so wenig wie möglich)
    und hatte am nächsten morgen - 500gr.
    Am 2. Tag plus 100gr, am 3. Tag plus 100gr. Gestern Stillstand.
    Ich habe mich aber nicht beirren lassen, wußte,
    dass das bestimmt erstmal normal ist, einerseits, weil ich ja vorher schon gezählt und dann einige Tage HCG gemacht habe und andererseits, weil ich ja nur wenige Kilos verlieren möchte.

    Heute nun - 500gr. :p

    Was ich auf jeden Fall schon mal sehr positiv bemerke und kaum glauben kann:
    Ich schlafe auf einmal durch und tief! Habe 2x meinen Wecker nicht gehört. :oops:
    Das ist mir die letzten 15 Jahre nicht einmal passiert.
    Ich bin viel länger satt. Oft bis zu 5 Stunden, und das ohne jeglichen Appetit
    oder Hunger zwischendurch.
    Und verspüre viel mehr Energie. :happy:

    Jetzt bin ich gespannt auf die nächste Zeit :)

    Liebe Grüße
    Katharina
     
    #1 Butterfly2016, 09.03.2016
    koala5, pingupin und Antii gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.438
    Zustimmungen:
    6.251
    Schön das du Butterfly2016 jetzt dein TB hast. Da pin ich mich doch gleich mal fest.
    Gratuliere zu den -500g. Na siehst du es geht doch. Nur nicht beirren lassen.
    Weiterhin viel Erfolg.
     
    Butterfly2016 gefällt das.
  4. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Das hört sich gut an dein Plan.
     
    #3 Dissilein, 09.03.2016
    Butterfly2016 gefällt das.
  5. Butterfly2016

    Butterfly2016 Guest

    Danke Ihr beiden :-)

    Och Mensch, liebe Antii, das tut mir aber leid.
    Ich hab es für dieses Jahr auch schon hinter mir.
    Ich wünsche dir gute Besserung! !

    Übrigens habe ich dein TB heute morgen auch entdeckt und gleich abonniert :-)
     
    #4 Butterfly2016, 09.03.2016
  6. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    So ging es mir auch, als ich die Nahrungsmittelliste sah. Sehr gut machbar! Und vor allen Dingen: Kein Kalorienzählen und Listen schreiben.
    Obst vermisse ich eigentlich nur zu Erdbeer- und Mandarinenzeiten. Auf alles andere kann ich locker verzichten.
    Also auch von mir: Viel Erfolg!

    LG Koala
     
    Butterfly2016 gefällt das.
  7. Butterfly2016

    Butterfly2016 Guest

    danke Koala :)
    ich denke das ist wirklich zu machen.

    Was ich doch vermisse ist ab und zu einen Prosecco oder einen Weißwein zu trinken :(

    Aber ich bekomme ja heute meine Flavours. Bei der Bestellung hatte ich ja zufällig Weißwein Flavour entdeckt und gleich mitbestellt.
    Das wäre zu schön um wahr zu sein, wenn das einigermaßen schmeckt:)
     
    #6 Butterfly2016, 09.03.2016
  8. Redpoppy

    Redpoppy Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1.294
    Huhu Butterfly2016 ,

    wie ich sehe, hast du jetzt auch ein schönes Tagebüchlein eröffnet. Da muss ich mich auch gleich mal verewigen!

    Ich wünsche dir hier natürlich auch noch mal viel Erfolg! Der Anfang ist ja schon gemacht und der Rest wird sicher auch ratz fatz verschwinden.

    Hast du deine Maße mal genommen? Wenn sich auf der Waage nichts tut kann es trotzdem sein, dass sich der ein oder andere cm verabschiedet. Diese "Umformungsphase" konnte ich schon oft beobachten und kennen glaube ich viele! So als Motivation ganz praktisch!

    Wie ich jetzt gesehen hab, haben wir ja den gleichen Figurtyp... Oben schmal und Unten "volles" Programm ;) Echt blöd so eine ungleiche Verteilung... vor allem schlecht zu kaschieren! Aber wir bekommen den Speck auch da irgendwann weg! (y)(y)(y)

    Was hast du denn für Flavours bestellt? *neugierig bin*

    Wünsche dir einen schönen Tag!

    awww.smileyparadies.de_girls_smilie_girl_232.gif
     
    #7 Redpoppy, 09.03.2016
  9. Butterfly2016

    Butterfly2016 Guest

    Hey Redpoppy,

    wie schön, dass du hier bist :)

    Ehrlich gesagt hatte ich keine Lust mein Maßband zu suchen und hab es
    dann gelassen. :D
    Aber ich habe es an der Kleidung schon gemerkt.

    Die Flavours sind jetzt da, aber der
    Weißwein war sowas von absolut eklig und daneben :yuck::yuck::yuck::yuck::yuck:
    soviele Smileys kann ich dafür gar nicht anhängen:dead:
    Der liegt im Müll.

    Die anderen sind
    Zitrone, Limette, Zitrone und Käsekuchen.
    Die riechen schon mal gut.

    Ok, dann muss ich bis zur Phase 3 warten.
    Mal sehen, wieviele Wochen das dauert.

    Ende April fliegen wir nach Mallorca, da möchte ich eigentlich
    auf jeden Fall abends gemütlich was trinken.

    Ja das ist schon gemein, gleichmäßig verteilt wäre es
    gar nicht so schlimm.

    So, jetzt gibt es erstmal einen Latte M.

    Dir auch ein frohes Abnehmen :)
     
    #8 Butterfly2016, 09.03.2016
  10. Anzeige

  11. Redpoppy

    Redpoppy Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1.294
    Hallöchen Butterfly2016 ,

    das ist ja schade mit dem Weißwein-Flavour. Aber das ist leider häufig so... hab auch schon einige probiert und war oft nicht so überzeugt. Manchmal ist das mit der Dosierung auch eine absolute Gratwanderung... ein Tropfen zu viel und schon bäääääähhh.

    Wo hast du die Flavours den bestellt?

    Mallorca wird bestimmt super. Bis dahin ist es ja noch etwas hin, da bist du vllt schon in P3 :) Und sonst genießt du eben deinen Urlaub und danach dann wieder 100%... das muss jeder für sich selber entscheiden, aber Urlaub ist zum Genießen da. (solange es nicht völlig ausartet :D)

    Mach mir jetzt auch nen schönen Kaffee... vielleicht hilft er auch gegen Kopfaua :confused::coffee::giggle:
     
    #9 Redpoppy, 09.03.2016
  12. Katharina 1

    Katharina 1 Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    527
    Hallo Katharina,
    auch von mir ein herzliches Willkommen und Gutes Gelingen. Mir ging es auch wie Koala - kein Kalorienzählen. Und es gibt so lecker Sachen und Alternativen. Bin ständig am experimentieren. Macht mir richtig Spaß.
    Hab mich dann auch mal bei Dir eingehängt. Bis Mallorca ist ja noch etwas Zeit, bis dahin flutscht es bestimmt noch ganz gut.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend von Kathrin
     
    #10 Katharina 1, 09.03.2016
Thema:

Ich glaub' ich hab's jetzt raus

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden