1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hypoglykämie

Diskutiere Hypoglykämie im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Ich habe nun einiges über SiS gelesen und findes es interessant, aber eine Frage habe ich dazu. Es wird gesagt, zwischen den Mahlzeiten sollen 5...

  1. Abnehmen Gast 72591

    Abnehmen Gast 72591 Guest

    Ich habe nun einiges über SiS gelesen und findes es interessant, aber eine Frage habe ich dazu. Es wird gesagt, zwischen den Mahlzeiten sollen 5 Std. Pause liegen. Da ich 5 Mahlzeiten pro Tag zu mir nehmen muss, weiß ich nicht so genau, wie ich dann meine Hypoglykämie (Unterzuckerung) in den Griff kriegen kann.

    Und ich kann auch nicht so viel auf einmal essen, da ich mich dann übergeben muss. Deshalb auch 5 Mahlzeiten.
     
    #1 Abnehmen Gast 72591, 15.05.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hypoglykämie. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dubbs

    dubbs Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    51
    Hallo Maikatze, ich nehme mal an du bist Diabetikerin!? Nimmst du Tabletten, Spritze, Pumpe?
    Versuche es zunächst mit nur 4 Stunden Pause und dann eben vier Mahlzeiten, und iss Sachen die den Blutzucker langsam! steigen lassen.
    SiS ist für einen Diabetiker - falls du einer bist - erstmal eine ziemliche Umstellung, und du wirst auch öfter messen müssen. Und rede mit deinem Doc, vielleicht hat der auch noch gute Tips.
    Oder wende dich an deine Krankenkasse und lass dir einen Ernährungsberater nennen.
     
  4. Abnehmen Gast 72591

    Abnehmen Gast 72591 Guest

    Hallo dupps,
    nein ich bin keine Diabetikerin im allgemeinem Sinne, da mein Zuckerwert immer nur zu niedrig ist, also nur unterzuckert. War schon ein paar mal fast ohnmächtig. Einmal sogar beim Autofahren. Zum Glück war ein Arzt in der Nähe. Habe sofort intravenös eine Glukose-Lösung erhalten. Ich soll immer etwas Süsses bei mir haben.
    Bewege mich viel, soweit ich kann (wöchentlich ca. 6 - 8 Std. laufen) Und ich esse auch unregelmäßig. :runzeln:
     
    #3 Abnehmen Gast 72591, 15.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2011
  5. shyangel

    shyangel Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Hallöchen Maikatze!

    Ich kann dein Problem mit den fünf Std Pause zwischen den Mahlzeiten durchausverstehen - irgendwann hab ich einfach nur noch hunger. Ich nehm mir immer vor sooo lange wie möglich nichts zu essen, wenn sich dann aber mein Hungergefühl meldet, dann muss ich eben was essen! (ich weiß nicht immer gut, aber anderes wird mir super schlecht und ich bekomm Kopfschmerzen).
    Such dir doch eine leckere, gesunde Alternative. Zum Beispiel jetzt im Sommer schön Obst oder sowas. Oder eben auch mal ein zuckerhaltiges Getränk - aber achte drauf, dass das nicht unbedingt unmengen an kcal hat.
    Such dir für dich eine passende Niesche - schieb einen Obstsnack ein oder ess eine Gurke und dazu dann irgenwas was deinen Zuckashaushalt in dem Moment deckt - aber nicht am Zucker satt essen!
     
    #4 shyangel, 15.05.2011
  6. Abnehmen Gast 72591

    Abnehmen Gast 72591 Guest

    Danke für Deine Tipps, kann ich gut gebrauchen.
     
    #5 Abnehmen Gast 72591, 15.05.2011
  7. shyangel

    shyangel Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Das freut mich - und wie gesagt, ich kann das sehr gut nachvollziehen.
    Aber hau dir ab und an selbst auf die Finger - nicht sofort den Kühlschrank aufsuchen sondern ab und an mal schauen, ob nicht noch 5 Minuten warten drin sind ;-) Was meinst du wie stolz man so auf sich werden kann. In deinem Faller find ich allerdings: Gesundheit geht vor - nicht das du noch zusammenklappst!!
    Und auch wichtig: Merk dir was du zwischendurch ißt - ich persönlich verlier da gern mal den Überblick (oder habe da gern mal den Überblick verloren - und es frustet einfach, wenn man denkt man hat ja nur das und das gegessen und im Bett fällen einem die kleinen Sünden ein)
     
    #6 shyangel, 15.05.2011
  8. Abnehmen Gast 72591

    Abnehmen Gast 72591 Guest

    Ich schreibe mir fast immer alles auf und wiege ab. Schau mal bei FDDB. Ich glaube, sonst wäre ich noch dicker. Ich achte allerdings darauf, dass mein Zuckerwert nicht zu niedrig wird. Gerade, weil ich schlimme Erfahrungen gemacht habe.
    Vor ein paar Tage war ich drei Stunden unterwegs und hatte auch nichts gegessen, aber zum Glück war meine Freundin in der Nähe. Sie hat selbst dabei die Krise gekriegt. Fast eine halbe Std. hat es gedauert, bis ich wieder fit war. Ich hatte vergessen, etwas Süsse einzupacken.
     
    #7 Abnehmen Gast 72591, 15.05.2011
  9. shyangel

    shyangel Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Dann bist du auf jedenfall strenger mit dir :-)
    Klar schau ich auch und passe auf , aber ich wieg nicht mehr alles exakt!
    Funktioniert bei dir Traubenzucker? Das kenn ich nämlich von dem Freund meiner Ma - der ist Diabetiker und hat immer Traubenzucker dabei! wenn das geht, wäre das doch auch noch eine Alternative oder nicht?
     
    #8 shyangel, 15.05.2011
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    "Und auch wichtig: Merk dir was du zwischendurch ißt - ich persönlich verlier da gern mal den Überblick (oder habe da gern mal den Überblick verloren - und es frustet einfach, wenn man denkt man hat ja nur das und das gegessen und im Bett fällen einem die kleinen Sünden ein."

    NEIN - du solltest zwischendurch GAR NICHTS essen, bestenfalls Wasser/ ungesüßten Tee oder Gemüsebrühe trinken. Fällt dir wahrscheinlich in den ersten Tagen schwer - du wirst sehen- es wird besser.

    Noch ein Tipp von mir: denke nicht dauernd ans Essen, geh spazieren, lies ein Buch und suche dir eine nette Beschäftigung - keine Arbeit, die dich belastet, irgendetwas, was dir Spaß macht!
     
    #9 Abnehmen Gast 75359, 15.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2011
  12. Abnehmen Gast 72591

    Abnehmen Gast 72591 Guest

    Mit Traubenzucker haben wir es zuvor versucht, aber die Wirkung war nicht so gut.
    Ich trinke unterwegs auch schon mal eine Tasse Kakao, das hilft sehr schnell. Ansonsten, wenn ich es nicht vergesse, Bonbons.
     
    #10 Abnehmen Gast 72591, 15.05.2011
Thema:

Hypoglykämie

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden