1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Hunger

Diskutiere Hunger im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallöchen, bin seit heute neu im Forum mit dabei... Mit dem Fasten habe ich allerdings schon Ende Oktober begonnen... Für den Anfang, weil es...

  1. Elvi_*

    Elvi_* Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    33
    Hallöchen,

    bin seit heute neu im Forum mit dabei... Mit dem Fasten habe ich allerdings schon Ende Oktober begonnen...

    Für den Anfang, weil es mir ja einfach nicht schnell genug gehen kann ... möchte ich bis zu meinem ersten Teilziel 10 in 2 machen... Aber einfach ist etwas anderes. Es ist auch nicht so, dass es mit der Zeit einfacher wird. Die Nichtesstage sind völlig unterschiedlich. Dreimal nichts gedacht - und heute: Zack. Böswillige Attacke aus dem Hinterhalt. Der Hunger würgt meinen Magen und verzweifelt lese ich jetzt schon seit Stunden im Forum um mich zu motivieren.

    Muss sagen, es funktioniert und ich werde auch stark bleiben... Seufz.

    Am Leben erhält mich allerdings hauptsächlich der Gedanke, dass ich morgen mit einer Freundin zum Frühstücken verabredet bin. Und da wird sich der Tisch biegen. Da freue ich mich echt schon drauf.

    Ich hätte da noch eine Frage. Einige Mitglieder haben so einen tollen Gewichtsticker wo auch Zwischenziele eingegeben werden können. Wo finde ich das!!! Ich möchte mein Gesamtziel von über 40 kg in etwas überschaubarere Häppchen bringen, sonst ist meine Motivation gleich wieder dahin!

    Ach ja, noch ein kleines Schöckchen für mich. Habe gesehen, dass ich für mein Idealgewicht noch weitere 12 kg abnehmen müsste. Ja eh. Was heißt eigentlich Idealgewicht???

    Das Schöne ist, es werden auch wieder Tage kommen, wo es leichter geht.

    Elvi
     
    Lebensfreude gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hunger. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bettina Hong Kong

    Bettina Hong Kong Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    1.295
    Liebe Elvi,
    willkommen im Forum - und bloß nicht verzweifeln, alles wird gut:) Du hast Dich mit 10 in 2 natürlich gleich für "den harten" Weg entschieden... Wie viel hast Du denn schon abgenommen, wo soll die Reise hingehen und was sind Deine Motivatoren?
    Zum Thema Idealgewicht würde ich es individuell sehen - so lange es Dir gesundheitlich gut geht wirst Du selbst am Besten für Dich entscheiden können, welches Gewicht für Dich ideal ist und Du Dich wohlfühlst - also auf keinen Fall von allgemein gültigen Zahlen verrückt machen lassen...damit wird es erfahrungsgemäß ja nicht besser;)
    Zum Ticker-Thema siehst du ja an den Tickern die Internetadresse, dort kannst Du diese erstellen. Wenn Du damit nicht zurechtkommst am besten einen der User direkt anschreiben die einen Ticker haben wie Du ihn Dir vorstellst.
    Wünsche Dir schon einmal einen tollen Wochenstart und ein gaaanz tolles Frühstück mit Deiner Freundin :shame:
    Liebe Grüße,
    Bettina
     
    #2 Bettina Hong Kong, 24.11.2014
  4. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    Ah, da hast du es geschrieben. Im anderen Thread habe ich dich nach deiner Abnehm-Methode gefragt.

    Das mit dem Hunger ist natürlich eine Kopfsache. Ich hab auch immer viel gelesen, wenn ich gefastet habe. Damals das Buch "wie neugeboren durch fasten". Immer wieder und immer wieder, obwohl ich es schon auswendig kannte.

    Dieses Forum ist toll. Und du wirst sicher motiviert und unterstützt. Aber ob es dir bei Hunger nützt hier zu lesen bezweifle ich. Hier wird viel übers Essen und Nichtessen geschrieben.

    Darum mein Tipp: Schreibe hier viel, wenn du Hunger hast und lese an den anderen Tagen hier mit. Hol dir für die 2 Tage ein Buch, das dich motiviert oder lies in dem Buch über die 2in5-Diät.

    Viel Erfolg.
     
    #3 Lebensfreude, 24.11.2014
  5. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    #4 Lebensfreude, 24.11.2014
  6. renata

    renata Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    832
    Hier im Forum haben wir doch auch seit ein paar Tagen tolle Ticker, geh einfach in der oberen Leiste ins Ernaehrungstagebuch da kommt dann der DiaetTicker;):)
     
    gingeri, Elinor und Lebensfreude gefällt das.
  7. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    ui renata, das ist ja toll. Schau ich mir bald mal an. Ist deiner von hier?
     
    #6 Lebensfreude, 24.11.2014
    renata gefällt das.
  8. renata

    renata Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    832
    Ja Lebensfreude, meiner ist von hier und ich finde es praktisch, weil ich nicht immer woanders mein Gewicht aktualisieren muss;)
     
  9. Elvi_*

    Elvi_* Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    33
    Hallo meine Lieben,

    danke für Eure netten Worte und für Eure Tipps. Den Ticker im Ernährungstagebuch habe ich gesehen,
    ich hätte allerdings gerne so einen mit Zwischenzielen.... Aber der Tipp mit Augen auf und Internet-Seite
    anschauen... Hätte auch von alleine drauf kommen können...

    Heute war wieder einmal der berühmte Ess-Tag. Ja. Wie soll es anders sein.... Heute, wo ich darf, habe ich absolut keinen Hunger. Schon mein Frühstück ist im Endeffekt sehr übersichtlich ausgefallen und jetzt am Abend habe ich mich wirklich hingestellt, etwas ordentliches gekocht und mich gezwungen, etwas zu essen. Ich möchte nicht, dass mein Stoffwechsel sich gleich wieder auf tot stellt.

    Aber diese Erfahrung habe ich jetzt schon ein paarmal gemacht. An Nicht-Ess-Tagen Hunger ohne Ende und an Ess-Tagen dafür absolut kein Hungergefühl, dass ich mich dann wirklich zum Essen zwingen muss. Total gestört.

    Nachdem ich auch das Buch von Daniel Roth über die etwas sanfteren Versionen des Kurzzeitfastens x-mal durchgelesen habe - vor allem den Teil über die gesundheitlichen positiven Effekte - spiele ich ja doch immer wieder mit dem Gedanken auf 16/8 umzustellen und 2 bis dreimal pro Woche eine 24-stündige Pause einzulegen. Dann hätte ich jeden Tag zumindest eine Mahlzeit und meistens sogar zwei. Ist etwas humaner als 1 Tag gar nix und 1 Tag so viel ich will. Denn mein Magen ist offensichtlich in dem 1 Monat schon etwas geschrumpft. Oder ist es nur der Kopf, der mit dem "Verbot" nicht zurecht kommt? Ich weiß es nicht.

    Irgendwie hatte ich ja an den Tagen, wo ich "sündigen" musste, d.h. Verwandschaftsfeiern, bei denen ich an den Nicht-Ess-Tagen entweder ein Frühstück oder ein Abendessen gegessen habe, eine ziemlich skurrile Erfahrung. Denn die Waage war nach solchen Sünden-Tagen immer sehr gnädig mit mir, d.h. ich hatte immer 1/2 kg. weniger. Wenn ich es genau betrachte, habe ich mein Gewicht eigentlich immer dann verloren, wenn ich mich nicht strikt an die 24 Stunden Regel gehalten habe. Es gab an diesen Tagen dann zwar immer nur 1 Mahlzeit, aber eigentlich 1 zu viel für 10in2. Aber irgendwie bin ich zu feige, auf 16/8 umzusteigen. Die 100kg Grenze ist einfach so dringend bei mir. Es könnte ja sein, dass das auch nur Zufall war/ist. Obwohl ich nicht an Zufälle glaube.

    Ich weiß nicht, ich mache mich noch ganz verrückt mit meinen Überlegungen...

    Morgen ist auf jeden Fall mal wieder Nicht-Ess-Tag und ich bin gespannt, wie es mir da gehen wird. Hoffentlich besser als gestern!

    In diesem Sinne - auf ein Neues

    Elvi
     
    gingeri gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Elvi_*

    Elvi_* Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    33
    Es ist soweit, ich habe umgestellt auf 18/6 und gebe dieser Version einmal 14 Tage. Aber jetzt nach einem Monat 10in2 habe ich meine persönliche Grenze offensichtlich erreicht. Bis abends geht es ganz gut, also durchaus zum Durchhalten, aber ab 18:00 Uhr wird es echt unerträglich.

    Hat dazu geführt, dass ich gestern nach meiner Walking - Runde (rund 9,6 km) mir doch noch etwas zu essen gerichtet habe. Die einsame Bratwurst in meinem Kühlschrank wurde mit Unmengen von Sauerkraut vertilgt. Jamm.
    Dafür habe ich heute mein Mittagessen auf 14:00 Uhr hinausgezögert und es gab ein Spiegelei mit Spinat und Kartoffeln.... Die einfachen Sachen sind oft die besten :p

    Und morgen, wo ich eigentlich Nicht-Esstag hätte werde ich die Routine dazu nutzen, wieder bis zum Abend nichts zu essen. Ich glaube, das lässt sich machen. Was heißt glaube! Ich weiß es, dass es geht. Eigentlich habe ich das für alle ursprünglichen Nuller-Tage vor. Hauptsache einmal täglich gibt's Futter:whistle:

    Schaun wir mal, was ich mir am Abend noch herrichte. Aber ich glaube, es wird einfach ein Gemüseeintopf werden. Auf den hätte ich auch mal wieder Lust. Schon erstaunlich, wie mein Körper plötzlich wieder nach Grünem giert. Den Wunsch kann ich gerne erfüllen...

    Am Freitag habe ich wieder Wiegetag. Da bin ich dann echt gespannt, was sich in dieser Woche getan hat ;) und ich hoffe, die Umstellung von 10in2 auf 18/6 bremst mich nicht aus:wacky:

    Und nun auf zum fröhlichen Hausarbeiten :wideyed:.. Na ja, wahrscheinlich werde ich jetzt vorher noch ein wenig in der Gegend herumschnurken und beobachten, was sich bei den anderen so tut :rolleyes:
     
    engelhexe und Lebensfreude gefällt das.
  12. Elvi_*

    Elvi_* Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    33
    Mann oh Mann
    Heute war / ist Wiegetag.
    Eine äußerst tolle Meldung und eine niederschmetternde...
    Ich habe ja diese Woche auf 18/6 umgestellt mit jeden 2 Tag 23,5 - 24 Stunden Essenspause...

    Für meinen Gewichtsverlust super. Diese Woche -2 kg !!!:D
    ABER
    mein Fettanteil hat einen Vogel.
    Gestern nach dem Walken - wieder einmal ca. 12,5 km - musste ich vor dem Duschen doch noch kurz schauen, wie die Prognose für heute sein könnte.... Hatte gestern am späten Nachmittag zwar noch gute 0,4 kg mehr, ABER
    mein Fettanteil in % war gestern 48,9% (immer noch eine traumatische Zahl) - heute waren es geschlagene
    52,1%. :eek::mad: Ich wiederhole: 52,1% (och ja, beim Nachwiegen, das bekanntlich nichts bringt, waren es dann
    52,6%)

    Ich HOFFE, das ist nur ein Rechenfehler meiner Fettwaage. Kosmische Einflüsse. Oder was auch immer. Ich kann doch über Nacht nicht 0,4 kg abnehmen und dafür meinen Fettanteil um 3,2%-Punkte erhöhen. Dass der Fettanteil heute höher ist als gestern direkt nach dem Training war mir klar. Aber DAS? DAS wären bei meinem Gewicht ja ca. 3,5 kg reines Fett, die sich da über Nacht in meinem Luxuskörper eingenistet haben!!!!:wtf:
    Da kann was nicht stimmen. Dabei war der Fettanteil prozentuell jetzt immer so schön rückläufig.
    PS. Der Wert ist auch 1 % höher als mein Wert bei Kauf der Waage ....:chicken:
    PPS ich habe eine Omron BF511. Prinzipiell glaube ich schon, dass sie gut funktioniert....

    HEUL und SEUFZ.:lurking::lurking:

    Falsch, ich gehe davon aus, dass dieser Wert Schrott ist und freue mich über die gewaltige Abnahme. Meine Vermutung hat also gestimmt. Irgendwie scheint mein Körper besser damit umgehen zu können, wenn er wenigstens 1 x am Tag etwas zu futtern bekommt.

    Gut. Dran bleiben sage ich.

    Ich werde mich jetzt dann doch umsehen, wie ich vielleicht gezielter ein paar Muskeln aufbauen kann. Ich bin so gar nicht der Indoor - Mensch und ich liebe einfach Weitwanderungen, Walken etc. Schauen wir einmal, was das WWW so her gibt an Anregungen. Zumindest 1 - 2 Mal pro Woche ein paar Übungen. :nailbiting:

    Wünsche Euch noch einen schönen Tag!
     
    engelhexe und gingeri gefällt das.
Thema:

Hunger

Die Seite wird geladen...

Hunger - Ähnliche Themen

  1. Wann hört das Hungergefühl auf?

    Wann hört das Hungergefühl auf?: Wir machen jetzt seit 2,5 Wochen das 16/8 Fasten. Wir essen zwischen 13 Uhr und 21 Uhr weil ich so spät von der Arbeit komme. Aber so gegen 11 Uhr...
  2. Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch?

    Hups! Plötzlich wieder Hunger zwischendurch?: Aloha ihr Lieben! :smile: Ich habe schon oft mitgelesen in diesem Forum und konnte so auch etliche Antworten finden. Nun habe ich aber eine...
  3. Heisshunger durch Light- /Zero Getränke stillen?

    Heisshunger durch Light- /Zero Getränke stillen?: Hey hab mal eine Frage: wie bei jeder Diät gibt es Tage, an denen man einer Portion Zucker nicht widerstehen könnte. Ohne jetzt Diskussionen zu...
  4. Hungern bis der Arzt kommt

    Hungern bis der Arzt kommt: In unserem schönen Forum gibt es zahlreiche Meinungen, Anregungen, Tipps und sogar ganze Systeme und Pläne zum Abnehmen. Sicherlich erwartet der...
  5. Sehnsucht und Hunger (Maria Sanchez)

    Sehnsucht und Hunger (Maria Sanchez): Hallo zusammen, bin heute auf der Suche nach einem "Abnehm-Mantra" auf die Seiten Sehnsucht und Hunger von Maria Sanchez gestoßen. Hat sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden