1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät "Hausputz" von Innen à la Dukan :D

Diskutiere "Hausputz" von Innen à la Dukan :D im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Moin ihr Lieben ;), hier habe ich mich ja bereits vorgestellt, nun möchte ich auch ein Tagebuch beginnen. Am 14.04. wurde ich Dukanerin ^^....

  1. murinus

    murinus Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin ihr Lieben ;),

    hier habe ich mich ja bereits vorgestellt, nun möchte ich auch ein Tagebuch beginnen.

    Am 14.04. wurde ich Dukanerin ^^. Startgewicht 82,1 kg bei 161 cm Größe. Zielgewicht ist so um die 58 kg, wobei der Herr Dukan sich eine 62 für mich wünscht. Nunja, mal sehen ^^. Auf Grund der Menge die ich abnehmen will, war der Plan, mindestens 7 Tage die Phase 1 zu machen. Eigentlich lief auch alles gut, die Zeit ohne Kohlenhydrate ist mir bekannt, da ich bereits 6 Monate nach Atkins lebte. Daher fiel mir das alles nicht wirklich schwer, bis ich dann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drei Stunden mit Krämpfen im Unterleib wach lag. Zuerst dachte ich es sei eine Nebenwirkung auf meine neue Verhütungsmethode. Das dachte ich auch noch in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, als ich von halb eins bis Morgens mit Krämpfen wach lag.
    Ich holte mir in der Notapotheke Freitag Morgens dann Buscopan, gegen besagte Unterleibskrämpfe. Die halfen einigermaßen, nicht so bombe, aber es ging. Als ich mich am Nachmittag auf einen festen Stuhl setzte, kam mir dann die Idee ich könne eine Verstopfung haben, denn es drückte wirklich ungemein.
    Ich muss sagen, dass ich in den ganzen Tagen jeden Tag (oh Gott, welch ein Thema) einen für mich normalen Stuhlgang hatte. Jeden Tag, nicht viel, aber ich dachte das ist normal, weil ich auch schneller satt war und nicht gaaaanz so viel gegessen habe. Heute bin ich fest überzeugt, dass es eine Verstopfung war/ist:arghh:, denn seit Freitag nehme ich diverse Mittelchen um gewisse Dinge zu lösen und "geschmeidiger" zu machen. Und ich kann sagen, dass bis heute glaube alles kam, was in der Woche zu wenig war. :jawdrop: Außerdem schlafe ich seit der Nacht von Freitag auf Samstag auch wieder recht normal.

    Wie dem auch sei, leichte Schmerzen habe ich noch, habe nur Freitag Nachmittag angefangen halbwegs normal zu essen, bewusst und nicht im Übermaß, aber ohne Verzicht auf Kohlenhydrate oder Fette, weil ich erstmal herausfinden möchte woran es nun lag:unsure:. Habt ihr eine Idee? Getrunken habe ich eigentlich genügend, nur habe ich meine zwei Tassen Kaffee den ein oder anderen Tag wohl mit einberechnet. Und bei der Kleie, ich war glaube nur einen Tag bei zwei EL, sonst einen oder 1,5. Ansonsten hatte ich mit Quark oder Milchprodukten nie Probleme, kam auch nicht über 0,8 kg. Wüsstet ihr noch einen Grund?

    Jedenfalls hatte ich Donnerstag dann nur noch 79,9 Kilo auf der Waage:love:, hab mich sehr gefreut. Ich trau mich morgen gar nicht auf die Waage:sick:, durch meine notgedrungenen Dukanfreien Tage an denen ich ja nun auch keinen Sport machen konnte, aber es ging nicht anders. Ab morgen geht es wieder los. Ich freue mich schon. Hab mir ein kleines Büchlein bereit gelegt, wo ich zumindest zu Beginn notieren werde was ich wann und wie viel trinke und esse, damit ich vielleicht dahinter komme was mir gut tut und was nicht. Ich versteh es nur trotzdem nicht ganz. Denn das halbe Jahr Atkins habe ich ja auch täglich Leinsamen gefuttert, hatte aber nie Verdauungsprobleme.

    Nunja, ich wäre froh würdet ihr mich auf meinen Weg begleiten. Mitte August soll ich bei 62 kg sein, mal sehen ob ich es schaffe. :LOL:

    So, des war´s erstmal. Morgen versuche ich ein bisschen Sport zu machen, damit die Kohlenhydrate und Fette vom Wochenende gleich wieder den Kampf angesagt werden. Ein bisschen schlecht fühle ich mich schon, wie als hätte ich mich selbst belogen, aber ich denke es war vernünftiger. Gebt mir bitte Recht :unsure:

    Ganz liebe Grüße und schöne Ostern an alle, Cindy
     
    #1 murinus, 20.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.12.2015
  2. Anzeige

  3. StarkerWille

    StarkerWille Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    93
    Hey Cindy..

    .. ich bin auch eine Neue Dukanerin. Mein Start war am 17.04. ,Mittwoch,
    Und habe am Samstag nachmittag auch ganz schlimme Bauchschmerzen gehabt. Konnte nicht sitzen, stehen, laufen.
    Es waren definitiv Verstopfungen, denke wegen der Umstellung. Hatte es nur am Samstag.

    Viel Erfolg und alles Gute.. ein kleiner Umweg hält niemanden auf :)

    Gruß Sabrina
     
    #2 StarkerWille, 20.04.2014
  4. murinus

    murinus Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sabrina und danke für deine Antwort :D.

    Aus dem geplanten Sport wurde heute nichts, hab noch Schmerzen. Aber das ist nicht ganz so wild. Die Waage zeigte mich nur 500g mehr an, das ist zu verschmerzen :). Gefrühstückt hab ich noch nicht, noch keinen Hunger. Dafür trinke ich fleißig Kaffee zur Unterstützung;), einberechnen werd ich die Menge aber diesmal bestimmt nicht :rolleyes:. 200 ml Wasser stehen noch daneben.

    Liebe Grüße
     
    #3 murinus, 21.04.2014
Thema:

"Hausputz" von Innen à la Dukan :D

Die Seite wird geladen...

"Hausputz" von Innen à la Dukan :D - Ähnliche Themen

  1. Hallo an alle Mitstreiterinnen !! :-) Almased -25 kg (Plan)

    Hallo an alle Mitstreiterinnen !! :-) Almased -25 kg (Plan): Hallo ihr Abnehmwütigen ;) Mein Name ist Birgit ich bin 37 Jahre alt und komme aus einem kleinen Ort in der Nähe von Salzburg. Frage 1. Wie kam...
  2. Altenpfleger/innen hier??

    Altenpfleger/innen hier??: Huhu, ich wollte mal fragen, ob es hier noch mehr Personen gibt, die in der Altenpflege arbeiten. Gerne auch per PN ;).. Einfach nur bissel...
  3. Kurzzeitfasten 4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen!

    4:3 ist kein Unentschieden!- Romy will gewinnen!: So, es ist Zeit für ein neues Tagebuch! Seit knapp zwei Jahren bin ich hier im Forum unterwegs. Als Kurzzeitfastlerin- jedenfalls meistens. Ihr...
  4. Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden

    Hallo,ich möchte,nein ich werde heute mit Almased beginnen.hoffe hier unterstützung zu finden: Hallo,ich bin Frusti und ich beginne heute mit Almased. Werde gleich mal zum wiegen gehen:(, damit ich weiß was auf mich zu kommt. Mehr dann später.:)
  5. PLZ 8 Suche Mitstreiter/innen fürs Kurzzeitfasten aus dem Landkreis Altötting

    Suche Mitstreiter/innen fürs Kurzzeitfasten aus dem Landkreis Altötting: Hallo! Wer kommt aus dem Landkreis Altötting und möchte mit mir zusammen abnehmen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden