1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Hanas Tagebuch

Diskutiere Hanas Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, heute ist mein zweiter Turbo-Tag. Es geht mir gut, eine halbe Stunde Joggen im Wald war auch sehr angenehm. Nachdem ich auf youtube einige...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo,

    heute ist mein zweiter Turbo-Tag. Es geht mir gut, eine halbe Stunde Joggen im Wald war auch sehr angenehm. Nachdem ich auf youtube einige Videos über negative Erfahrungen gesehen habe, bin ich jetzt verunsichert. Ist es wirklich der richtige Weg, um daurhaft abzunehmen? Ich nehme Almased als Chance, meine Ernährung und Lebensstil komplett umzustellen. Hoffe nur, dass mir der Jojo nicht über den Weg läuft.

    Bitte schreibt mir über Eure Erfahrungen.

    Danke und liebe Grüße,

    Hana
     
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hanas Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Itsme

    Itsme Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    75
    Hallo Hana und willkommen bei uns (f)
    Lass Dich nicht verunsichern. Es gibt im Netz auch genauso viele Berichte, von Menschen, die was anderes sagen.
    Alma ist ja auch "nur" eine Diät, um Gewicht zu verlieren. Wichtig ist es, dass Du mit Hilfe von Alma am Ende auch Deine Ernährung umstellst.
    Denn wenn Du nach der Abnahme wieder alles so machst, wie vorher, wie soll dann der Jojo auch nicht kommen?

    Ich selbst habe vor 2Jahren mit Alma schon einmal sehr erfolgreich abgenommen. Und konnte das Gewicht dann auch ein Jahr halten. Mir kam dann nur eine Schwangerschaft dazwischen :D

    Und nun bin ich wieder dabei. Und freu mich über jedes Gramm Fett, das verschwindet :)

    Ich wünsche Dir schon einmal viel Erfolg und Durchhaltevermögen (y)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Hana19

    Hana19 Guest

    Danke, Itsme,

    das habe ich gebraucht. Eigentlich fand ich auf youtube überwiegend (sehr deutlich überwiegend) negative Berichte, angeblich trotz Disziplin und ärztlicher Aufsicht alles und mehr wieder drauf. Vielleicht schreiben aber die, die erfolgreich waren, nicht so oft.

    Auf jeden Fall bleibe ich diszipliniert. Ich nehme es auch nur als Möglichkeit den Körper auf eine Ernährungsumstellung zu heranzuführen und zu gewöhnen. Mir ist klar, dass man immer zunehmen muss, wenn man in die alten Muster zurück fällt. Heute klappte es auch ganz gut mit dem Joggen, eine halbe Stunde immer hin.

    Schön, dass Dir eine Schwangerschafft dazwischen kam,-)
    Das möchte ich auch,-)
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. gingeri

    gingeri Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    1.410
    Hana, bist ja schnell, schon Tagebuch angelegt :cool:

    Es gibt immer viele Wege zum Abnehmen bzw. Ernährung umstellen und immer Pro und Kontra dabei,

    man muss sich letztendlich für etwas entscheiden und sich dann daran halten. Du kannst den Weg vieler
    User, sprich Abnehmer, hier finden und nachlesen.
     
    #4 gingeri, 12.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2013
    1 Person gefällt das.
  6. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo Gingeri,

    Tagebuch anzulegen ging ja, verstehe trotzdem nicht ganz, wie es funktioniert. Aber es funktioniert,-)

    Habe schon drei mal 30 - 35 Kg abgenommen mit kohlenhydratarmer Kost und viel Laufen, nur jetzt fehlte mir der Motivationschub. Dazu scheint almased sehr gut geeignet sein. Wenn ich etwas leichter bin, wird es wieder einfacher...
     
    1 Person gefällt das.
  7. Itsme

    Itsme Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    75
    Ja, durch Alma siehst Du am Anfang einfach mehr. Stagnieren tut das Gewicht leider auch mit Alma dann und wann. Aber hier findest Du auch in diesen Zeiten Unterstützung (y)
    Das tut mir zumindest sehr gut, nicht "alleine" zu sein :)
    Also, zu schaffen ist das mit Alma locker. Deinem inneren Schweinehund musst Du leider selbst ab und zu in den Hintern treten (wasntme) Aber wir feuern Dich auf jeden Fall an (party)
     
    1 Person gefällt das.
  8. Hana19

    Hana19 Guest

    Dankeschön, ich freue mich, wenn ich die erste Gewichtsabnahme berichten werde,-)
     
  9. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo,

    heute der dritte Turbo-Tag, schön begonnen, fühle mich satt und gut. Die Frage nach dem Grundumsatz beschäftigt mich. Im Net fand ich lediglich heraus, dass man nicht weniger Energie als der GU braucht, zu sich nehmen sollte. Almased liegt aber deutlich niedriger!

    [h=2]Was passiert wenn man den Grundumsatz unterschreitet ?[/h] Nimmt man nicht wenigstens den Grundumsatz an Energie zu sich, so signalisiert man dem Körper er befinde sich in Not. Der Körper versucht also seinen Energiebedarf so niedrig wie möglich zu halten in dem auch lebenswichtige Funktionen verlangsamt werden. Der Sotffwechsel wird im extrem Fall dauerhaft runter gefahren was zum erliegen der Abnahme oder aber spätestens nach dem Ende der Diät zum sogenannten JoJo-Effekt führt.
    Dieser kommt zustande, weil der Körper durch den verlangsamten Stoffwechsel weniger Energie verbraucht als vorher und somit schon bei normaler Nahrungsaufnahme Energie in Form von Fett eingelagert.



    [h=4]Die Zusammenfassung zu Beginn:[/h] Grundumsatz = Die Energie, die dein Körper pro Tag ohne körperliche Anstrengung, bei völliger Ruhe, benötigt.
    Leistungsumsatz = Die Energie, die dein Körper zusätzlich zum Grundumsatz für körperliche Tätigkeiten und Aktivitäten benutzt.
    Gesamtumsatz = Grundumsatz + Leistungsumsatz
    Iss täglich mehr als deinen Grundumsatz, aber weniger als deinen Gesamtumsatz. So erreichst du ein gesundes Kaloriendefizit und kannst erfolgreich abnehmen.

    Kann es mir bitte jemand erklären?
     
  10. Anzeige

  11. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ja, du ernährst dich unter dem Grundumsatz, bekommst aber trotzdem alle wichtigen Nährstoffe zugeführt, zum Einen durch Almased, zum Anderen durch die feste Mahlzeit, die aus einer ausgewogenen Mischkost (vorzugsweise Fleisch/Fisch Gemüse) bestehen soll. Du nimmst weiter ab, weil die Fettreserven reduziert werden.

    Dein Körper soll sich ja langsam wieder an Nahrung gewöhnen. Deswegen wird ja auch vom Dauerturben abgeraten. Du erlernst in dieser Zeit den sinnvollen Umgang und die Zubereitung der Lebensmittel. Nach Erreichen des Wunschgewichts ist es wichtig, den neuen Gesamtumsatz auszurechnen und sich an diesem Kalorienbedarf zu orientieren. Bleibe zu Beginn etwas darunter. Solltest du dann noch abnehmen, erhöhe die Kalorien langsam, bis du die Menge für dich gefunden hast, dein Gewicht zu halten.

    Dieses "Herausfinden" erfolgt in der Stabilitätsphase. Wenn sich das eingependelt hat und du weißt, wie du deine Mahlzeiten gestalten musst, dann hast du die für dich optimale Form gefunden, dein Gewicht zu halten und der Jojo ist ausgeklammert.
     
    #9 Abnehmen Gast 71070, 13.03.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  12. Hana19

    Hana19 Guest

    Hallo Engel,

    danke für Deine Antwort. Habe ich es richtig verstanden, dass dem Körper alle wichtigen Nährstoffe reichen und ihm die kcal in der Startphase und Reduktionsphase eigentlich nicht so wichtig sind? Das ist eben das, was ich nicht verstehe. Es gibt doch auch so Trockennahrung für Extrembergsteiger usw. da ist auch alles drin, hat aber eben auch viel Kalorien.
    Mein GU liegt bei 2700 (24 x 106), selbst wenn ich in der Redu 450 - 500 kcal Mittagessen einnehme, ist es weit drunter.

    Vielleicht ein Denkfehler von mir, aber ich meinem Körper und der Seele keine 35-Kilo-Schwankungen mehr zumuten.
     
Thema:

Hanas Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Hanas Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden