1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gewicht halten

Diskutiere Gewicht halten im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben! So, seit einer Woche bin ich wieder aus Namibia zurück. Die 3 Monate dort waren wunderschön und ein Erlebnis- und ganz nebenbei...

  1. dieEvi

    dieEvi Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    8
    Hallo ihr Lieben!

    So, seit einer Woche bin ich wieder aus Namibia zurück. Die 3 Monate dort waren wunderschön und ein Erlebnis- und ganz nebenbei hab ich noch mein Wunschgewicht erreicht (8 Stunden am Tag Pferde trainieren macht sich bezahlt :)) Mein Problem jetzt: schon seit dieser einen Woche, die ich wieder hier bin, dreht sich alles nur ums Essen. Jeder möchte feiern, mit mir essen gehen, was kleines trinken usw. Die erste Woche hab ich mir gedacht- ok, kein Problem, ich war ja schließlich lang weg. Aber jetzt würd ich mich doch gerne wieder an meinen SiS- Plan halten. Wer von euch hat den Erfahrung im Gewicht-halten? Das ist ja bekanntlich das Schwierigste...Wie streng muss ich denn mit mir sein? Liebe Grüße und Vielen Dank..!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Gewicht halten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aronoded

    Aronoded Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    122
    Ich hab leider den Fehler gemacht und bin letztes Jahr, nach dem erreichen meines Wunschgewichtes komplett in den alten Trott zurück gefallen (ICH RINDVIEH!!!!!(headbang) )und es konnte ja nicht anders kommen, alles wieder drauf!!! ;(

    Jetzt bin ich seit knapp 2 Wochen wieder dabei und noch mal passiert mir das nicht. Ich denke, man sollte sich, wann immer es geht dran halten und nur in Ausnahmefällen ( mal gut essen gehen oder Feierlichkeiten) vom SIS Konzept abweichen. So werde ich es zumindest halten, wenn mein Gewicht wieder da ist, wo es hin soll.(angel) LG Aronoded
     
    #2 Aronoded, 05.08.2011
  4. Asia

    Asia Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Hab mal irgendwo gelesen dass die beste Diät die ist, die man sein Leben lang halten kann. Bei Schlank im Schlaf ist es doch ein Kinderspiel :) Wenn ich mein Wunschgewicht erreiche werd ich das lästige Kalorienzählen weglassen, weiter Sport treiben und abends nur eiweißhaltige Nahrung essen \o/
     
  5. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    328
    Hallo Evi,

    ich halt jetzt seit Januar mein Wunschgewicht. Es ist eigendlich ganz einfach.

    Ich ernähre mich weiter nach den Grundregeln und drücke auch mal zwei Augen (bei einem Eis am Mittag) zu. Seit 4 Wochen vernachlässige ich jedoch den Sport und das habe ich jetzt leider auch beim Gewicht gemerkt. (+1kg) Bin im Moment auch so ein bißchen auch am probieren wie viel Ausnahmen ich mir erlauben kann.

    Aber, man muß schon dran bleiben. Ansonsten hat man die unerwünschten Kilos auch wieder drauf. Jedoch ist diese Art der Ernährung nach einem Jahr schon so verankert, daß es nicht schwer fällt.
     
    #4 tamtam, 06.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2011
  6. FrankTheTank

    FrankTheTank Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    1.636
    ich bin seit 8 monaten bei wunschgewicht. meine erfahrung:
    - du kannst etwas mehr essen, als vorher, da nun der gesamtumsatz das ziel ist. aber vorsicht, viel ist das nicht.
    - du kannst morgens wieder tierisches eiweiss essen, sofern du davon keinen hunger bekommst. dies scheint mir die schwächste regel zu sein.
    - du musst es mit den pausen nicht mehr so genau nehmen, allerdings keine zwischenmahlzeiten / KH-haltigen getränke; zumindest nicht regelmässig.
    - mit den KH am abend solltest du am besten nie mehr anfangen, zumindest nicht regelmässig. das zeigt schon nach kurzer zeit wirkung.

    am besten ist, du machst weitestgehend weiter wie bisher und führst wenige sündentage (abends KH) ein, bis stillstand eintritt. mehr als 2-3 sündentage pro woche gehen aber nach meiner erfahrung nicht gut.
     
    #5 FrankTheTank, 06.08.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Also Fazit nach Erreichen des Wunschgewichtes: nicht mehr zurückfallen in die alten Gewohnheiten, sonst geht absolut GAR nichts! Wichtig ist es, denke ich, die Zwischenmahlzeiten für immer wegzulassen und Chips & Co am Abend zu vermeiden oder am nächsten Tag sofort wieder auszubügeln. Anders läuft es nicht!
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 06.08.2011
  8. Aronoded

    Aronoded Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    122
    Ich habe Chips und Co zu meinen persönlichen Feinden erklärt. (punch) Sie haben den Namen meiner "besten" Feindin bekommen, die zu gerne über jedes Gramm lästert, das andere zu viel haben... (devil) Für mich sitzt diese Kuh :& jetzt in jeder Chipstüte und lacht sich kaputt über mich, wenn ich schwach werde. (headbang) DAS HILFT in Nullkommanix zu verzichten!!!!(sun)
     
    #7 Aronoded, 06.08.2011
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Koalabaer1987

    Koalabaer1987 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    Ich habe auch mein Wunschgewicht erreicht, fange ab September eine Vollzeitweiterbildung an und habe da sehr
    unvorteilhafte Zeiten.
    Ich habe auch schon einen Beitrag diesbezüglich hier eröffnet...
    Ich müsste um 6.30Uhr daheim frühstücken, da ich nur zwei kurze Pausen während der Vorlesungen habe und bin ab 14Uhr erst wieder daheim.
    Die Pausen sind um halb 10 (10min)und um halb 12(ebenfalls 10min) - da werd ich dann wohl eine Kleinigkeit essen müssen, weil ich sonst Konzentrationsschwierigkeiten bekommen werde...weiß nur noch nicht bei welcher Pause und was ich dann essen soll...

    1. Möglichkeit
    Ich esse daheim um 6.30Uhr Müsli mit Sojamilch und Obst (wie jetzt auch) und dann nehm ich noch ein kleines Brötchen mit oder einen Obstsalat, den esse ich dann um halb 10 und mittags esse ich wenn ich heimkomme.

    2. Möglichkeit
    Ich esse das "zweite" Frühstück erst um halb 12, komme heim und mache Sport (ich geh regelmäßig joggen oder mache Krafttraining) und esse dann zu Mittag, wobei sich dann das Abendessen sehr verspätet.


    Was meint ihr?
    Ich denke die 1. Möglichkeit ist besser oder?

    Habt ihr vielleicht sonst noch irgendeine Idee?

    Danke vorab

    Liebe Grüße :)
     
    #8 Koalabaer1987, 18.08.2011
  10. Anzeige

  11. tamtam

    tamtam Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    328
    Hallo Koalabear,

    bei mir sind die Zeiten auch so ähnlich - nur nicht durch mich verursacht, sondern durch schulpflichtige Kinder.

    Wir frühstücken morgens um 6.30 Uhr und Mittagessen gibt es erst um 13.45 Uhr. Das geht, wenn man mit sehr viel Vollkorn frühstückt. Bei uns gibt es selber gemischtes Müsli mit groben Vollkornhaferflocken, Haferkleie, Nüssen und viel Obst. Eine große Portion, daß man richtig satt ist. Das hält sehr lange vor. So um 13.00 Uhr kommt dann der Hunger, den man aber noch locker aushalten kann bis alle daheim sind.

    Wenn das nicht reicht, würde ich die Varianten ausprobieren. Das eine oder andere Kilo, das man zunimmt, hat man schnell wieder unten. Ich habe gelernt, daß ich nicht mehr alles so eng sehen muß und mehr auf meinen Körper höre.
     
  12. Koalabaer1987

    Koalabaer1987 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tamtam,

    danke für deine Antwort.

    Was heißt eine große Portion bei dir?
    Momentan esse ich das Seitenbacher Müsli - Fünfgrund - Mischung oder das Joggerin-Müsli.
    mind. 110g und dazu 200 ml Sojamilch sowie Obst, meistens einen Apfel oder ne Birne. (BMI unter 25)
    Ich bekomme meistens schon nach 4 Stunden Hunger und nach 5 Stunden MUSS ich was essen, sonst krieg ich echt
    schlechte Laune. (und es wären ja knapp 7 Stunden...)
    Soll ich dann echt noch mehr essen? Können würde ich es bestimmt, habe morgens immer tierischen Hunger.
    Hatte am Anfang auch Probleme mit den 5 Std zwischen Morgen und Mittag und mir wurde nach 4 Stunden
    schwindlich und ich wurde zittrig.

    Vielleicht probiere ich es jetzt schon mal so, dass ich morgens mehr frühstücke und mittags schränk ich mich dann aber mehr ein?

    Ich würde echt gerne bei den 3 Mahlzeiten bleiben, weil ich einfach merke wie gut es für mich ist und wie wohl ich mich dabei fühle...

    Grüße
     
    #10 Koalabaer1987, 18.08.2011
Thema:

Gewicht halten

Die Seite wird geladen...

Gewicht halten - Ähnliche Themen

  1. Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.

    Gewicht halten mit Schlank im Schlaf.: Hallo zusammen, ich möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin zu klein für mein Gewicht. :-)) Ich wog vor 5 Wochen 69,8 Kg, bei einer Grösse von...
  2. Trotz Sport und weniger kcal als benötigt Gewicht seit 3 Wochen gehalten/Tendenz steigend! WIESOOO?

    Trotz Sport und weniger kcal als benötigt Gewicht seit 3 Wochen gehalten/Tendenz steigend! WIESOOO?: Hallo ihr Lieben! Hat jemand eine Idee? Trotzdem ich immer ein bisschen unter meinen benötigten kcal bleibe, 3 l trinke und alle zwei Tage 25...
  3. Gewicht halten nach dukan. jo jo Effekt vermeiden...

    Gewicht halten nach dukan. jo jo Effekt vermeiden...: hallo mädels! bin neu hier und habe letztes jahr die wundervolle dukan diät gemacht. zwischendurch hatte ich keine lust mehr drauf weil es...
  4. Abnehmen nun für immer das Gewicht halten

    Abnehmen nun für immer das Gewicht halten: Hallo, ich bin Sachbearbeiterin und sitze viel. Leider bin ich wegen meinem Übergewicht arbeitslos geworden. Deswegen ziehe ich es nun ganz steng...
  5. Lässt sich das Gewicht wirklich halten?

    Lässt sich das Gewicht wirklich halten?: Hallöchen an Alle, mich würden mal Erfahrungen von Dukanern und Dukanerinnen interessieren die diese Diät nun schon ein Weilchen länger machen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden