1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Garnelenburger

Diskutiere Garnelenburger im Diät Rezepte für Mittags - Mittagessen Forum im Bereich Rezepte zum Abnehmen; Zutaten Für 12 Stück: 800 g Garnelen (roh, ohne Kopf u. Schale) 1 Bund Dill Schale von 1 unbehandelten Zitrone 6 El Senfcreme aus dem Glas...

  1. Dotty72

    Dotty72 Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    3
    Zutaten

    Für 12 Stück:
    800 g Garnelen (roh, ohne Kopf u. Schale)
    1 Bund Dill
    Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    6 El Senfcreme aus dem Glas
    4 El Magerquark
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    2 El Öl
    2 El Butter
    1-2 El Zitronensaft
    250 g Salatgurke
    12 helle Partybrötchen (beim Bäcker vorbestellen)
    12 Blätter Kopfsalat, geputzt
    50 g Röstzwiebeln
    1 Zitrone, in Spalten

    Zubereitung
    1. Garnelen im Blitzhacker sehr fein pürieren (oder mit einem Messer sehr fein hacken). Dill bis auf vier Stiele abzupfen, fein hacken. 1 El Dill, Zitronenschale, Garnelenmasse, 1 El Senfcreme und 2 El Quark gut verkneten. Salzen und pfeffern. Aus der Masse mit leicht angefeuchteten Händen zwölf Buletten formen.

    2. Buletten in 2 El Öl und 2 El Butter von jeder Seite 4Ð5 Minuten anbraten. 5 El Senfcreme, übrigen gehackten Dill und 2 El Quark verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gurke in dünne Scheiben schneiden.

    3. Die Brötchen waagerecht halbieren und beide Hälften mit 2/3 der Senfcreme bestreichen. Unterteil mit den Salatblättern und Gurkenscheiben belegen. Buletten darauf setzen, übrige Creme auf die Buletten geben, mit Röstzwiebeln bestreuen. Oberteile darauf setzen und andrücken. Mit übrigem Dill und Zitronenspalten anrichten.


    Sowas ähnliches gab es doch schon mal MC D.... die mit dem Clown...Mjammi...!!
     
    #1 Dotty72, 21.09.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Garnelenburger. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Garnelenburger

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden