1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Francismaus Tagebuch mit SiS! Jetzt geht es los!

Diskutiere Francismaus Tagebuch mit SiS! Jetzt geht es los! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo an Alle! Da sich im Moment auf der Waage gar nichts tut habe ich beschlossen, ein Tagebuch zu führen. Zuerst zu mir: Alter: 38 Größe:...

  1. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!
    Da sich im Moment auf der Waage gar nichts tut habe ich beschlossen, ein Tagebuch zu führen. Zuerst zu mir:
    Alter: 38
    Größe: 1,61 m
    Gewicht: heute früh 77,8 kg
    Zielgewicht: 60 kg

    Ich habe bereits mit Weight Watchers schon einmal 21 kg abgenommen und mittlerweile aber fast alles wieder drauf. Lag wohl daran, dass man es mal schleifen lassen hat und dann nicht zum Treffen gegangen ist, bis man wieder etwas leichter ist usw. Manch einer von Euch wird das sicher kennen. Eine Freundin hat mir Schlank im Schlaf empfohlen und das probiere ich nun mal aus. Aber im Moment bin ich schon gefrustet, da es irgendwie stagniert. Von Pfingsten bis heute sind es 4 kg weniger. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich immer noch nicht richtig einordnen kann, bin ich Nomade oder Ackerbauer. Im Moment tendiere ich zum Ackerbauern und ernähre mich auch entsprechend. Ich werde jetzt hier mal meine Mahlzeiten eintragen und vielleicht habt Ihr ja ein paar Tips für mich, das wäre super:
    Gestern
    Frühstück: 1 Müslistange (mit Rosinen) mit Halbfettbutter, 1 Banane, 1 kleiner Muffin, Kaffee schwarz
    Mittagessen: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse (8% Fett), 1 Paprika, Weintrauben und 1 Fruchtjoghurt (Optiwell)
    Abendessen: Zucchinisuppe mit Parmesan aus dem Schlank im Schlaf-Buch und leider vor dem Sport ein Eiweißriegel
    Sport: 3/4 Stunde Crosstrainer und 2 Runden im Kraftbereich

    Heute
    Frühstück: 2 Roggenbrötchen, einmal vegetarischer Aufstrich und einmal Marmelade, Kaffee schwarz
    Mittag: 1 großes Mehrkornbrötchen mit Frischkäse, 1 Paprika, Weintrauben und 1 Fruchtjoghurt
    Abends: wahrscheinlich Tomate mit Mozzarella

    Vielen Dank schon mal für Eure Tips!:)
     
    #1 Francismaus, 27.08.2009
  2. Anzeige

  3. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Hallo Francismaus
    Bei deinem Frühstück stört ein wenig der Muffin. Gewiss waren auch Eier bei der Produktion dieses Wunderleckeren Gebäck mit am Werk!
    Mittags finde ich deine Portion etwas zu klein aber du fängst ja erst an, vielleicht hast du demnächst mehr Appetit.
    Der Eiweißriegel sei dir verziehen, aber bitte nur als Ausnahme!

    Auch hier finde ich dein Mittagessen zu gering. Vermutlich wirst du auch heute Abend noch mal in Versuchung kommen etwas zusätzliches zu essen!

    Schönen Tag noch und viel Spaß beim Abnehmen!
     
  4. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pretty,
    danke für Deine Antworten. Ich denke auch, dass ich mittags zu wenig esse und werde mir mal wieder abends was vorkochen mit Nudeln und Kartoffeln. Ich muss mir mal im Netz einen Nährwertrechner suchen, dass ich das am Anfang mal ausrechnen kann. Ich nehme auch mal an, dass ich abends zu wenig Eiweiß esse. Aber ich denke, ich fuchse mich da noch rein.
    Vielen Dank!
     
    #3 Francismaus, 27.08.2009
  5. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitstreiter,
    nachdem am Freitag Grillabend, am Sonnabend Geburtstagsfeier und heute unser Hochzeitstag ist, schreibe ich lieber nicht auf, was es alles so zu essen gab. Habe aber versucht, mittags keine Kohlenhydrate zu essen und abends auf Geflügel auszuweichen. Aber der Kuchen hat mich schwach werden lassen, auweia. Mittwoch ist Wiegetag und da wird es sich rächen. :mad:Aber heute läuft es schon wieder ganz gut, außer dass wir heute Abend unseren Hochzeitstag im Restaurant feiern, mal sehen was es so zu essen gibt. Dafür gab es heute:

    Frühstück: 1 1/1 Brötchen mit Nutella und 1 Banane
    Mittag: Salat mit Käse (also Kohlenhydrate eingespart wegen dem Abendessen)

    Aber morgen wird sich wieder eisern an SiS gehalten, habe mir auch gerade das Buch für Berufstätige gekauft, damit ich Mittags ein paar Vorschläge habe, was ich so mit ins Büro nehmen kann.

    Viele Grüße
    Silke
     
    #4 Francismaus, 31.08.2009
  6. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    So, habe heute früh das Wiegen vergessen, so ein Mist!:mad: Dann also morgen.
    Frühstück gestern: Milchreis mit Sauerkirschen (ja ich weiß, war falsch, wegen der Milch, kommt nicht wieder vor) und ein Schokobagel
    Mittags: 2 Bagels mit Frischkäse und ein Naturjoghurt
    Abends: 1 Packung Wurstsalat von Netto mit 3% Fett und eine Hand voll kleine Tomaten

    Heute früh: 2 Toasties, einmal mit Marmelade und einmal Nuttella, eine Hand voll Weintrauben
    Mittag: 1 Kürbiskernbrötchen mit Käse, Salatblatt und eine Scheibe Wurst in Aspik, 1 Capuccino und meine Kollegin war so nett ein Blätterteigteilchen mit Sauerkirschen mitzubringen, das gab es dann auch noch

    War das eigentlich zu viel? Ich habe keine Ahnung, wieviel KH so ein Teilchen hat. Würde mich über Anregungen und Tips freuen.
     
    #5 Francismaus, 02.09.2009
  7. Abnehmen Gast 73443

    Abnehmen Gast 73443 Guest



    wieso ist milchreis falsch?
    er ist ja nur dann falsch, wenn du normale milch nimmst, ich esse auch ab und an milchreis am morgen, aber eben mit kokosmilch gemacht, dann ist er ja erlaubt, man könnte ihn auch mit sojamilch machen, aber da schmeckt er nicht

    liebe grüße und weiter hin viel erfolg
     
    #6 Abnehmen Gast 73443, 02.09.2009
  8. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    @Xenia: Danke für den Tip mit der Kokosmilch, darauf wäre ich gar nicht gekommen. Das muss ich mal ausprobieren. Ich hatte leider welchen mit richtiger Milch, leider.
    Aber die ganzen Feiern haben nicht geschadet. Es waren heute früh trotzdem 500 g weniger auf der Waage :) und ich habe meinen Alkoholkonsum auf null gefahren und werde mir jetzt nur noch am Wochenende mal ein Glas Wein genehmigen.
    Abendessen Mittwoch: ein Eiweisshake

    Frühstück Donnerstag: 1 Einback mit Halbfettbutter, 1 Toastie mit Marmelade und ein paar Weintrauben, Kaffee schwarz
     
    #7 Francismaus, 03.09.2009
  9. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    So weiter gehts:
    Donnerstag
    Mittagessen: 3 Knäckebrote mit Light-Käse und 1/2 Ananas
    Abendessen: Kürbissuppe mit Kokosmilch und 2 fettarme Putenwiener

    Freitag:
    Frühstück: 1 Toastie mit Marmelade und 2 Scheiben Pumpernickel mit vegetarischem Aufstrich und Weintrauben
    Mittag: Linsensalat aus dem SiS-Kochbuch dazu 1 Brötchen mit Lachs und 1 Naturjoghurt
     
    #8 Francismaus, 04.09.2009
  10. Anzeige

  11. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem anstrengenden Festivalwochenende versuche ich mich mal zu erinnern, was es so zu essen gab:
    Freitag
    Abendessen: Matjes mit Remoulade und eine kleine Knackwurst
    Sonnabend
    Frühstück: 1 Brötchen mit Marmelade (zu wenig)
    Mittag: Kartoffelmus mit Grützwurst und Sauerkraut
    Abendessen: Pilzpfanne mir Joghurtsoße und eine Currywurst

    Sonntag
    Frühstück: 2 Brötchen mit Marmelade
    Mittag: 1 Hot Dog und eine halbe Portion Kartoffelecken
    Abendessen: 1 1/2 Putenfrikadellen

    Und leider gab es Wein und Bier beim Festival. :mad:
    Montag:
    Frühstück: 11/2 Brötchen mit Marmelada und Nutella sowie Weintrauben
    Mittag: 1 Roggenbrötchen mit Wurst, 1 Knäckebrot mit Käse, 1 Fruchtjoghurt von Optiwell, Melone
     
    #9 Francismaus, 07.09.2009
  12. Francismaus

    Francismaus Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    7.9. Abendessen: großer Salat aus Eisberg, Gurke, Paprika und Tomate mit Joghurtdressing und eine Dose Thunfisch

    8.9.
    Frühstück: 4 Scheiben Vollkorntoast mit Marmelade und pflanzlichem Aufstrich, Weintrauben
    Mittagessen: 1 Eiweißshake (ich mache nebenbei Hypoxi und da darf man danach keine KH essen, Termin falsch gelegt, so ein Mist)
     
    #10 Francismaus, 08.09.2009
Thema:

Francismaus Tagebuch mit SiS! Jetzt geht es los!

Die Seite wird geladen...

Francismaus Tagebuch mit SiS! Jetzt geht es los! - Ähnliche Themen

  1. Dukan Diät Rowias Tagebuch

    Rowias Tagebuch: So. Nun leg ich auch mal ein Tagebuch an. :x3: Ich bin Rowia, 40 Jahre alt und habe Dienstag vor einer Woche nach sechs Jahren wieder mit Dukan...
  2. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  3. Weight Watchers Tagebuch von Motte

    Tagebuch von Motte: Heute geht's auch gleich los!!!
  4. Gesund abnehmen Gina's Tagebuch

    Gina's Tagebuch: Sehr "einfallsreicher" Titel, aber was soll's. Jetzt kurz zu mir. Meine erste Diät musste ich mit 13/14 Jahren machen. Unter Anleitung und...
  5. Almased Diät Brigittes Tagebuch

    Brigittes Tagebuch: 08.07.2018 Ich möchte meinem Tagebuch wieder alles anvertrauen. :104: Ich habe nach langer Überlegung mir gedacht mit Almased noch mal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden