1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fitt für den Sommer-Tagebuch

Diskutiere Fitt für den Sommer-Tagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo meine Lieben! Ich wollte mich hier auch einmal vorstellen und meine Pläne für diejenigen darlegen, die es interessiert oder die mir...

  1. Abnehmen Gast 60392

    Abnehmen Gast 60392 Guest

    Hallo meine Lieben!

    Ich wollte mich hier auch einmal vorstellen und meine Pläne für diejenigen darlegen, die es interessiert oder die mir helfen möchten :)

    Ich bin momentan 19 Jahre alt und wiege ca 73 Kilo. Ich bin schätzungsweise 1,73m groß und betreibe wenig bis keinen Sport. Ich bin vor kurzem aus einer Beziehung gegangen, die 3 Jahre angedauert hat, und musste leider bemerken, dass ich in dieser Zeit etwa 6 Kilo Zugenommen habe (Jaja, die Bequemlichkeit sowie gutes Essen und Naschereien haben das bezweckt). Davor habe ich etwa 69 Kilo gewogen.

    Selber würde ich mich als recht schlank beschreiben, aber etwas "schwabbelig". Damit meine ich, dass ich mir ein "wirklich kleines Bäuchlein" angefressen habe und meine Oberschenkel etwas dicker geworden sind.

    Ich habe mich noch nie wirklich gesund ernährt, da man da als Jugendlicher so oder so nicht musste :) Das heißt wenig Wasser, aber jede Menge Cola, morgens eher wenig gefrühstückt, dafür 2 mal deftig und warmes Essen mittags sowie abends. Dazu kommt noch die eine Knabberei und das ein oder andere Bier auf Partys am Wochenende.

    Ich habe jetzt ein paar Sachen über gesunde Ernährung aufgeschnappt und diese wild zusammen geschmissen. Ich weiß, ob und was ich bisher falsch gemacht habe; ich mache es aber auch erst seit einer Woche.

    Ich habe rausgelesen, dass morgens eher wertvolle Kohlenhydrate essen soll, mittags ordentlich ausgewogen (Eiweiß + Kohlenhydrate) und abends so wenig KH wie möglich.

    Ich denke, da meine Figur ja nicht sonderlich schlecht ist, muss ich auch nicht überall so streng mit mir sein. Ich habe jetzt das Colatrinken eingestellt, trinke dafür viel Wasser am Tag. Knabberkram und Süßigkeiten habe ich auch von meinem Plan gestrichen (wenn nur als Ausnahme am Wochenende). Meine bisherigen Bemühungen haben eher so ausgesehen, dass ich abends kaum noch KH esse.

    Frühstück (ich habe morgens kaum hunger):
    2 helle Brötchenhälften mit Bierwurst

    Mittag: hatte leider keine Zeit und habe mir so eine Fertigpfanne warmgemacht mit tiefgefrorenem Gemüse, Höhnchenfleisch und gelbem Reis (angeblich 480 kcal)

    Abends:
    Salat mit einer halben Zwiebel, einer Tomate, einer Scheibe Gouda, Gurke und ein selbstgemachtes Dressing aus Essig, Öl, Wasser und Pfeffer


    Über jede Anregung, wie ich diese "Diät" gestalten sollte oder was ich falsch gemacht habe, würde ich mich sehr freuen :)

    Achja, ich habe seit ein paar Tagen einen eher "urbanen Tanzstil" für mich entdeckt, der mir bisher Spaß bereitet hat und bei dem man auch ins Schwitzen gelangt. Ich weiß nicht, ob ich diesen in Zukunft regelmäßig ausüben werde, aber das ist besser, als kein Sport

    Liebe Grüße!
     
    #1 Abnehmen Gast 60392, 18.05.2011
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fitt für den Sommer-Tagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.574
    Zustimmungen:
    7.003
    Hallo T1m,

    versuch es mal so, kann durchaus klappen mit den wenigen KH am abend.
    Hier machen viele Schlank im Schlaf (das was du beschrieben hattest mit "Ich habe rausgelesen, dass morgens eher wertvolle Kohlenhydrate essen soll, mittags ordentlich ausgewogen (Eiweiß + Kohlenhydrate) und abends so wenig KH wie möglich."), würde die Abnahme bestimmt noch einmal beschleunigen.

    Viel Spaß beim Tanzen :D,

    LG Nele (Dienstags ist ab 20 Uhr immer Chatabend, ansonsten ist es im Chat eher lau)
     
    #2 Nele123, 18.05.2011
  4. Abnehmen Gast 60392

    Abnehmen Gast 60392 Guest

    Dank Dir für deine liebe Antwort :)

    Ich denke auch, dass ich mir keinen allzu großen Kopf machen muss. Wenn ich auf Dickmacher wie Cola, Chips und Süßes größtenteils Verzichte und ein bisschen auf meine Ernährung achte, sollte ich mein Ziel schnell genug erreichen. Ist es eigentlich schlimm, wenn man am Wochenende mal sündigt? Wie sieht es aus, wenn man zur Party "ein paar mehr Bierchen" trinkt? Ich weiß, dass Alkohol viel Kcal hat, aber bei meinem Alter, sollte ich das eigentlich wegstecken können, oder ? :)

    Gibt es nur die Möglichkeit dieses SiS Kochbuch zu kaufen, um ein paar nützliche Rezepte zu erhalten für die entsprechende Tagasmahlzeit oder kann mir da jemand eine gute Seite empfehlen?
     
    #3 Abnehmen Gast 60392, 18.05.2011
  5. Nele123

    Nele123 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    8.574
    Zustimmungen:
    7.003
    Hier gibt es auch einen Bereich mit Rezepten, schau da mal rein.
    In den Tagebüchern findest du bestimmt auch Anregungen.
     
    #4 Nele123, 18.05.2011
  6. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Hallo Tim herzlich Willkommen hier im Forum,da du ja nicht viel abnehmen mußt ist das ganz Ok.außer das du bei SiS am Morgen keine Wurst ,da Tierisches Eiweiß ess sollst. Aber ich bin mir ziemlich sicher wen du die Cola,Chips usw. am Abend weg läßt schaffst du das auch so. Wünsche dir noch einen schönen Abend.
     
    #5 Morgenrot, 18.05.2011
  7. Anzeige

  8. Abnehmen Gast 60392

    Abnehmen Gast 60392 Guest

    Vielen Dank! Ja, das ist mir auch schon aufgefallen, dass ich morgens die Wurst weglassen sollte. Ich muss mich mal umsehen, was ich stattdessen esse.


    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen Abend! :)
     
    #6 Abnehmen Gast 60392, 18.05.2011
  9. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Du kannst dir auch Vegetarischen Aufstrich besorgen wenn du gerne Wurst zum Frühstück ist,sonst Marmelade Nutella,Rübenkraut,od. mach dir mal ein Müsli,du hast soviel Möglichkeiten,aber die haubtsache ist das du am Abend die vielen bösen Kh, weg läßt.
     
    #7 Morgenrot, 18.05.2011
Thema:

Fitt für den Sommer-Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Fitt für den Sommer-Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. FDH Tagebuch Fürdrei

    Tagebuch Fürdrei: Ihr Lieben, Seit längerer Zeit bin ich nun wieder hier, um NOCHMAL abzunehmen. Nun müßte ich eigentlich FürVier heißen. Ausgangsgewicht im August...
  2. Trainingsvideos für Zuhause

    Trainingsvideos für Zuhause: Hallo liebes Forum :19: kennt jemand gute Mitmachvideos für Zuhause? ich mache derzeit täglich 30-45 Minuten Cardio Training auf dem Ergometer...
  3. Kurzzeitfasten Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel

    Schritt für Schritt kommt man auch ans Ziel: Bin seit letztem Sonntag beim Kurzzeitfasten eingestiegen und seit dieser Woche hier im Forum. Mein Kilowerdegang ähnelt sich dem von vielen...
  4. Höfliche Antworten für neue Mitglieder

    Höfliche Antworten für neue Mitglieder: Hi ihr lieben und beste Grüße an alle, folgendes ist mir aufgefallen: Wenn ein neues Mitglied sich hierher verirrt und direkt mit einer Frage ins...
  5. Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht

    Pflanzenmilch, Milchersatz für den Kaffee. Erfahrungen und Empfehlungen gesucht: Hallo Ihr Lieben, Suche1. nach gut schäumbaren Pflanzenmilchsorten Suche2. Pflanzenmilchsorten die auch im Kaffee schmecken:smilie girl 016:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden