1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fisch, Garnelen und Co

Diskutiere Fisch, Garnelen und Co im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo! Ich mach seit einer Woche eine Ernährungsumstellung mit SIS und hab begonnen, Fisch zu essen. Fisch war bisher auf meinem Speiseplan...

  1. Milena

    Milena Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hallo! Ich mach seit einer Woche eine Ernährungsumstellung mit SIS und hab begonnen, Fisch zu essen. Fisch war bisher auf meinem Speiseplan definitiv NICHT vorhanden. Bin ganz erstaunt, dass Fisch - gut gewürzt - verdammt gut schmeckt. In meiner Familie ist Fisch etwas, was nie gegessen wurde, außer diesen fetten Fischstäbchen hin und wieder, wo mir schon übel wird, wenn ich sie rieche. Igitt! Krabben und Garnelen haben mich jedoch schon immer begeistert, aber das war für mich eher so "Essen zu ganz besonderen Anlässen".
    So, also habe ich jetzt begonnen, mir Fisch zu kaufen und zu garen. Und dann fragt mich gestern eine gute Freundin, der ich davon erzählt habe, entsetzt, ob ich denn wahnsinnig sei, denn in Fisch und Garnelen und Krabben aus den Züchtungen seien eh hauptsächlich Antibiotika und Chemie drin. Da würde ich erst recht krank werden. Wenn sie Fisch oder Garnelen esse, dann nur von einer bestimmen Fischkette (N.) und das sei halt dann sehr teuer, aber dann in Ordnung, weil es frei schwimmende Fische, etc. seien - und das könne man sich halt eher selten leisten.
    Wie geht ihr damit um - esst ihr sowas auch eher selten oder denkt ihr, dass es in der EU ohnehin genaue Kontrollen und Grenzwerte gibt??? Ich geb´s zu, ich bin jetzt verunsichert - hab ja zwei Söhne, die ich genauso gesund ernähren möchte bzw. kann ich mir diese Meeresfrüchte in diesem Preissegment, von dem meine Freundin gesprochen hat, nicht ständig leisten.

    LG
    Milena
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fisch, Garnelen und Co. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Warum lebt deine Freundin eigendlich noch??? Sie atmet doch täglich Gift ein!!!

    Wieso sind Fischstäbchen fett, ist mir auch neu, also meine sind nie fett :o

    und wenn ich mir um jedes Lebensmittel so Gedanken machen müßte, dann dürfte ich garnix mehr essen!!!

    Hühner, Rinder, Schweine und was sonst noch alles zum Verzehr gehalten wird, bekommt Arzneimittel mit dem Futter!
     
    #2 Abnehmen Gast 249625, 03.08.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Milena

    Milena Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Dobby!

    Na, ja, die Fischstäbchen mit der goldenen Parnier und die in viel Fett ausgebacken! ;-)
    Dies war mein Zugang zu Fisch - nebst einmal eine Forelle mit vielen Gräten (okay, ich geb´s zu, ich kann diesen Trick mit "Gräten herausnehmen" nicht) - das war´s.
    Na ja, meine Freundin ist Single, keine Kinder, keine Familie, für die sie kochen muss und leistet sich daher Biologisches, Nachhaltiges (fährt zum Markt und kauft das teuerste Biofleisch, besonderes Schafsfleisch, Biogemüse beim Bauern etc.) - ich bin Alleinerzieherin und hab weder Zeit noch Mittel, Biobauern, Bauernmärkte etc. abzuklappern.
    Ich denke vielleicht ein wenig anders, weil vor einiger Zeit meine Schwester an Krebs gestorben ist -

    LG
    Milena
     
  5. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Also, auch die Biotiere bekommen Medikamente, das ist bewiesen, und auch das Biogemüse ist nicht so Bio wie es drauf steht!!!

    Bio ist ein sehr dehnbarer begriff und wer das weiß fällt da nicht mehr drauf rein ;)

    Fischstäbchen bereitet man nicht in Öl zu sondern legt sie auf Backpapier (eines welches "aufsaugt" wegen dem Wasser was austritt), heizt den Backofen an und gart sie da drin, geht etwas länger, aber dafür ohne fett und richtig schön knusprig ;)

    Krebs hat nicht wirklich was mit dem essen zutun, sonst wären wir ja alle, die nicht viel geld haben um sich diese angeblich gesunden biosachen zu kaufen, krank !!!
     
    #4 Abnehmen Gast 249625, 03.08.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  6. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Hallo,

    ich versuche keine Garnelen und sonstige Meeresfrüchte aus asiatischen Gewässern zu essen, denn die sind häufig mit Antibiotika verseucht, da sie nicht im Meer gefischt werden sondern aus Aquakulturen stammen:
    http://www.test.de/Tiefgekuehlte-Garnelen-Kein-guter-Fang-1074694-1075623/
    Interessant, dass gerade ein A**i-Produkt besonders gut abgeschlossen hat.

    Wer nicht auf seine Gesundheit achten muss, der braucht nicht auf Inhaltsstoffe zu schauen, wenn es allerdings eine familiäre Disposition für Krebskrankheiten gibt, wäre ich auch vorsichtig. Warum ein kontaminiertes Produkt essen, wenn es andere gibt?!? Also: Weiterhin Augen auf beim Krabbenkauf. ;-)

    Ich will übrigens keineswegs eine Bio ist gut/nicht gut Diskussion starten, da man das so pauschal sowieso nicht beantworten kann und Bio ja auch kein geschützter Begriff ist. Man müsste das differenziert betrachten und dazu ist hier in einem Abnehm-Forum nicht der richtige Rahmen.


    Gruß,

    Anni
     
    #5 anno, 03.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2012
  7. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Ich muß auf meine Gesundheit sogar sehr achten, aber ich mache mich ganz sicher nicht verrückt!!!

    Und ich bin Krebspatient, Erstdiagnose 20.09.1989
     
    #6 Abnehmen Gast 249625, 03.08.2012
    1 Person gefällt das.
  8. Abnehmen Gast 77658

    Abnehmen Gast 77658 Guest

    Ganz ehrlich?? Wenn's danach ginge, dann dürfte man auch kein Schwein, Rind etc essen... Und auch nicht über die Straße laufen...

    Und ja, es ist bewiesen... Bio ist nicht so Bio wie immer gesagt wird...
     
    #7 Abnehmen Gast 77658, 03.08.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  9. anno

    anno Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    958
    Das ist eine gute Einstellung. Ich denke auch, Panik ist kein guter Berater. Dennoch kann ich nachvollziehen, wenn jemand sensibilisiert ist und Risiken bestmöglich ausschließen will. Wer verunsichert ist (Du bist es ja zum Glück nicht), dem fällt es bestimmt leichter, wenn er die sicherere Variante wählt.

    Dann wünsche ich Dir in jedem Fall gute Gesundheit - und Glückwunsch auch noch zu Deinem UHU-Erfolg, ist wirklich beachtlich. (f)

    Gruß,

    Anni
     
  10. Anzeige

  11. Milena

    Milena Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    Anni, danke für die Info, bei uns in Ö heißt die Kette H.... und ist bei mir auch gleich um die Ecke - super! Wir sind doch angewiesen auf Kontrollen und Tests. Schließlich sind wir keine Chemiker.

    Danke Dobby - ist eine gute Alternative für Fischstäbchen! Na, dann geh ich jetzt gleich mal Fisch einkaufen! ;-)

    Bin übrigens total begeistert von SIS - ich fühl mich soooo gut- total satt und munter. Ich hab´s geschafft, jetzt über eine Woche keine einzige Schoki/kein Gummibärli zu naschen - und das, ohne mich zu kasteien. Ich merke, dass ich, wenn ich ausreichend Proteine zu mir nehme, keinen Schoki-/ Gummibärli-Gusto entwickle.

    LG
    Milena
     
    3 Person(en) gefällt das.
  12. Abnehmen Gast 249625

    Abnehmen Gast 249625 Guest

    Du machst das schon Milena
     
    #10 Abnehmen Gast 249625, 03.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Fisch, Garnelen und Co

Die Seite wird geladen...

Fisch, Garnelen und Co - Ähnliche Themen

  1. Thunfisch-Salat

    Thunfisch-Salat: Ich hab mir jetzt zu Mittag mal einen Thunfisch-Salat gemacht. Normaler Eissalat, rote Paprika, Mais und eine Dose Thunfisch, dazu ein...
  2. Fischstäbchen oder Milchreis?

    Fischstäbchen oder Milchreis?: Wie integriert Ihr Eure Familie in die neue Esslust. Meine Kinder lieben Fischstäbchen und Mais, Nudeln mit Tomatensoße oder Milchreis. Kocht Ihr...
  3. Lactose- und Fructose Intoleranz, Rogen und Fisch Allergie aber trotzdem abnehmen

    Lactose- und Fructose Intoleranz, Rogen und Fisch Allergie aber trotzdem abnehmen: Hallo @all :), bin neu hier aufgrund dieser Einträge :), da ich selber Fructose- und Lactoseintoleranz habe und ich einfach nicht sorecht weiß,...
  4. darf ich fisch zum frühstück?

    darf ich fisch zum frühstück?: hi ich war gerade einkaufen und hab danach rein zufällig eigentlich, in das SIS buch 4-Wochen plan reingeschaut Das Einkaufen selbst war etwas...
  5. Pescetarier - Fischesser

    Pescetarier - Fischesser: ich esse kein fleisch ( hat bei mir nichts mit ethik zu tun ) sondern fisch - und den täglich ..... es gibt ja veganer, vegetarier und andere ;)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden