1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fingernägel

Diskutiere Fingernägel im Gesundheitstipps und Gesundheitsfragen Forum Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo, weiß jemand was gegen brüchige Fingernägel? Meine reißen im Moment dauernd ein und ich knubbel so lange daran rum, bis sie ganz ab sind....

  1. Mami

    Mami Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß jemand was gegen brüchige Fingernägel? Meine reißen im Moment dauernd ein und ich knubbel so lange daran rum, bis sie ganz ab sind. Sieht ja toll aus...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fingernägel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Trude

    Trude Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Mami,
    und noch mal ich!!

    Also ich hab seit 20 Jahren gegelte Fingernäger. Sieht toll aus und Nägel sind nicht brüchig.

    aber okay, mag nicht jeder...

    Um deineNaturnägel schon und fest zu bekommen ist es zum einen wichtig, das du sie mit der richtigen Feile feilst. ( Sandfeile)

    regelmässige Benutzung von Nagelhärtern ist wichtig. Den massiert man ein und wenn du das regelmässig machst wird es besser. Damit die Nägel nicht direkt einreissen musst du die Nägel gerade feilen und nicht spitz nach vorn.

    mein Nageldesigner hat mir gesagt, ich soll mein Nagelbett regelmässig mit nem guten Olivenöl einreiben, dann bleibt die Nagelhaut weich und gesund.

    Um deine Hände schön weich zu bekommen, Olivenöl und Salz mischen und in deine Hände einkneten. Schön reiben und nach 10 Minuten mit lauwarmen wasser abwaschen.

    Dann hast du nicht nur schöne Nägel, sondern auch wunderschöne Hände

    Viel Erfolg
     
  4. Mami

    Mami Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Tipps. awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2010_02_smilie_girl_052_1.gif weißt du, ob es Nagelhärter ohne Formaldehyd gibt, suche ich nämlich, weil ich darauf allergisch reagiere. Ich habe im Moment einen Nagellack von Herôme, da glänzen sie so schön... vielleicht hängts ja auch mit der Ernährungsumstellung zusammen...
     
  5. Trude

    Trude Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    7
    Es gibt Härter-Öl. Das massierst du nur ein. Das ist so viel ich weiß sehr gut für Allergiker geeignet. Ob da auch kein Formaldehyd drin ist, weiß ich leider wirklich nicht. Aber in Drogerien kann man recht gut Fragen.
    Lg
    Trude
     
  6. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Hallo ihr zwei,
    habe auch so ein Nagelproblem, da ich aber als Krankenschwester ständig mit Desinfektionsmittel zu tun habe sind alle Crems, Öle und Nagelhärter überfordert.
    Hatte auch schon Gel auf den Nägeln versucht - sind dann noch mehr weggebrochen, vielleicht da ich sie nur dünn mit Gel gemacht bekommen kann ( Krankenhaus und Hygiene !!!), so fesche bunte Nägel darf man da nicht.
    Nun nehme ich auch schon seit 4 Wochen Biotin ein und habe eine spez. Salbe für die Hände. Die Nagelhaut ist nun gut.
    Trotz Nagelhärter und allem brechen die Nägel ab, kannste richtig abschälen an manchen Tagen...Im Winter besonders schlimm.Ernähre mich ausgewogen und habe sonst keine Beschwerden.
    Meine Friseurin meint meine Haare seien so gesund, dass ich das Biotin nicht bräuchte ....und was ist mit den Nägeln...hat da noch einer ne Idee??????
     
    #5 Abnehmen Gast 85051, 02.03.2010
  7. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    @Froschkönigin

    Nun, da ist guter Rat schwer. Ich hatte früher auch so Splissnägel und habe alles mögliche probiert. Auch spezielle Nahrungsergänzung wie Priorin Kapseln oder Kieselerde hat nicht geholfen. Ich glaube, mit Fingernägel ist es so wie mit Haaren. Entweder man hat dünne oder dicke Haare, da nützt auch kein Shampoo. Manch einer hat schöne, feste Nägel, der andere weiche oder trockene Nägel, die splissen. Ist vielleicht genbedingt. Bei dir kommt der Umgang mit den scharfen Mitteln noch nagelbelastend hinzu.

    Seitdem ich meine Gelnägel habe, sehen sie jedenfalls toll und super gepflegt aus.
    Als Krankenschwester kannst du wegen dem Desinfektionsmittel keine Gelnägel tragen. Oder kannst du Handschuhe anziehen, wenn du mit Desinfektionsmitteln arbeitest? Ich denke mal, das Gel hat sich durch die scharfen Mittel gelöst. Die Gelschicht kann auch nicht zu dünn sein, sonst härtet das Gel nicht richtig aus und die C-Kurve stimmt nicht bzw. ist nicht vorhanden. Gelnägel kannst du auch etwas dicker tragen, sie brauchen nicht bunt zu sein! Das Gel ist doch farblos, es sei denn, du möchtest ausdrücklich Farb-Gel. Auch kannst du die Nägel ganz kurz halten. Wenn du das Gel nochmal versuchen möchtest, gehe in ein gutes Nagelstudio und frage ruhig einmal nach.

    Warst du mal bei einer Kosmetikerin und hast dich beraten lassen? Du kannst auch einen Hautarzt wegen den Nägel ansprechen, vielleicht kann er dir einen Tipp geben.
     
    #6 Zauberfee, 03.03.2010
  8. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Liebe Zauberfee,
    wenn ich Nägel hätte wie Haare, dann müßte ich sie mit der Flex pfeilen. Wenn ich Urlaub habe, dann wachen sie schon was besser...sobald ich aber arbeite und es ist Winter, habe ich verloren.
    Handschuhe kann ich tragen, aber ich kann nicht alles mit Handschuhen machen - dann hast du so schweißige Pfoten und alles kribbelt in den Handschuhen.
    Zudem muß man außerdem seine Hände immer nach Hygieneplan desinfizieren, auch wenn du Handschuhe trägst.
    Wenn die Zeit des Norovirus naht und wir unser "Gegengift" zur Händedesinfektion nehmen, meine ich mir faulen die Fingernägek erst recht ab. Händedesinfektion vor jeder Arbeit am Patienten - am Tag betreue ich ca 18 Pat, in der Nacht 36 Pat......ist doch schön, dass ich noch Pelle an den Händen habe.
    Aber ich habe mir schon lange selbst nix mehr eingehandelt, sozusagen Arbeit mit nach Hause genommen.
    Da ich auch viel mit Abwehrgeschwächten Menschen ( Krebspat.) arbeite ist auch dort Hygiene ein Grundgesetz......besser als jedes Antibiotikum!!!!!!
    Vielleicht einfach ein Berufsproblem - haben einige Kollegen auch .
    Mein Hausarzt weiß sich auch keinen Rat , er kennt das Problem auch .
    Dermatologe sagt, dann solle ich was anderes arbeiten, ist eben so - DANKE !!
    Nagelstudio ... kenne ich die Chefin, ist ne Freundin - ratlos......
    Maniküre mache ich nie mit Metallpfeilen und schneide sich auch nicht, immer schön pfeilen....schon seit nem Jahr - nur etwas besser....


    Suche mir am Besten jemanden zur Nageltransplantation.....hahahahahahaha:D:D:D
     
    #7 Abnehmen Gast 85051, 03.03.2010
  9. Melli

    Melli Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Zink

    Ich nehme zur Zeit Zink zu mir. Das ist nicht nur zur Abwehr gegen Erkältung.
    Ich nehme es in Form von Schüssler Salzen. Das ist dann die Nr.21 Zincum Chloratum. Anwendung bei Abwehrschwäche, Schlafstörung, Haarausfall, brüchige Nägel, Hautprobleme (Akne, Herpes)
    Ich habe sehr weiche und rissige Nägel gehabt, das ist jetzt deutlich besser geworden.
    Ein kleines Glas mit 80 Tabletten kostet ca. 3,50€ und bekommt man in jeder Apotheke. Damit kann man absolut nichts verkehrt machen!
     
  10. Anzeige

  11. Zauberfee

    Zauberfee Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    13
    @Froschkönigin

    Der Dermatologe hat tatsächlich gesagt, dann sollst du was anderes arbeiten? Oje, er hat es sich aber einfach gemacht!

    Also, wenn du in Handschuhen schwitzt, bekommst du von dem Latex nachher auch noch Schweißekzem. Dann doch lieber ohne Handschutz.
    Ist es im Winter schlimmer mit den Nägeln? Vielleicht hilft ja noch UVA-Strahlung, eine UV-Lampe, wie man im Nagelstudio zum Aushärten des Gels hat. Diese sind gar nicht so teuer, wenn man einen günstigen Anbieter kennt. Vielleicht möchten deine Nägel im Winter ja "Licht".
     
    #9 Zauberfee, 03.03.2010
  12. Abnehmen Gast 85051

    Abnehmen Gast 85051 Guest

    Ach ja das ist alles so ein Problem mit meinen Nägeln....ich arbeite weiter dran.
    Danke aber für eure Tipps.......
     
    #10 Abnehmen Gast 85051, 04.03.2010
Thema:

Fingernägel

Die Seite wird geladen...

Fingernägel - Ähnliche Themen

  1. Weißmacher-Zahnpasta für hellere Fingernägel

    Weißmacher-Zahnpasta für hellere Fingernägel: Wer wünscht sich nicht schöne, gepflegte Fingernägel? Zaubermittel Zahnpasta: Einfach etwas Zahnpasta für weiße Zähne auf eine weiche, feuchte...
  2. Fingernägel

    Fingernägel: Hallo, zusammen und Guten Morgen hab seit einer Woche Probleme mit meinen Fingernägeln. Die brechen alle ab und spalten sich, so daß ich sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden