1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fett-Mythen

Diskutiere Fett-Mythen im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Irrtum Nr. 1: Olivenöl ist das gesündeste Öl Falsch! Olivenöl ist besonders reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Der Körper benötigt jedoch...

  1. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Irrtum Nr. 1: Olivenöl ist das gesündeste Öl
    Falsch! Olivenöl ist besonders reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Der Körper benötigt jedoch auch mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Diese sind beispielsweise in Raps-, Sonnenblumen- und Distelöl enthalten. Am besten wechseln Sie zwischen verschiedenen Ölen ab.


    Irrtum Nr. 2: Margarine hat weniger Kalorien als Butter
    Nein! Beide Streichfette haben etwa gleich viele Kalorien. Ob Margarine gesünder ist als Butter, ist unter Experten umstritten. Zwar besteht Margarine überwiegend aus pflanzlichen Ölen und ist daher in der Regel cholesterinfrei. Dafür können aber so genannte Trans-Fettsäuren enthalten sein, die den Cholesterinspiegel ebenfalls erhöhen.

    Irrtum Nr. 3: Je mehr Omega-3-Fettsäuren, desto besser
    Falsch! Zwar sind Omega-3-Fettsäuren sehr wichtig für Gehirn und Herz. Dies gilt aber nur bis zu einer Menge von etwa 500 Milligramm Fettsäuren pro Tag - das entspricht zwei bis drei Portionen Fisch pro Woche. Bei Überdosierung - zum Beispiel durch Fischölkapseln - können die vermeintlich gesunden Fettsäuren auch schaden und zum Beispiel das Immunsystem schwächen.

    Irrtum Nr. 4: Wer abnehmen will, darf kein Fett essen
    Quatsch! Der Körper benötigt Fett, denn er kann bestimmte Fettsäuren nicht selbst herstellen. Auch einige Vitamine können ohne Fett nicht aufgenommen werden. Richtig ist aber, dass man mit Fett sparsam umgehen und pflanzliche Öle bevorzugen sollte.

    Irrtum Nr. 5: Mit Fatburnern baue ich schneller Fett ab
    Nein! Wundermittel zur schnellen Fettverbrennung gibt es nicht. Eine Wirkung der sogenannten Fatburner wie zum Beispiel wie L-Carnitin ist meist nicht belegt. Der Fettstoffwechsel wird eher durch Sport als durch solche Mittel angeregt.

    Irrtum Nr. 6: Geflügel ist magerer als Schweinefleisch
    Nicht immer! Ein Brathähnchen mit Haut bringt es immerhin auf einen Fettgehalt von 17,5 Prozent. Ein mageres Schweinefilet dagegen hat lediglich zwei Prozent Fett. Aber: Hühnerbrust ohne Haut besitzt nur ein Prozent Fett.

    Irrtum Nr. 7: Pflanzliches Fett ist gesünder als tierisches Fett
    Das stimmt so nicht. In Fisch beispielsweise stecken jede Menge wertvoller Omega-3-Fettsäuren. Butter und Fleisch enthalten zwar relativ viele gesättigte Fettsäuren, die in großen Mengen schaden können. In vernünftigen Mengen jedoch darf jeder seine Butter oder sein Steak genießen. Schädlicher sind Transfettsäuren in gehärteten Pflanzenfetten. Diese können zum Beispiel in Keksen und Croissants enthalten sein.
     
    #1 Abnehmen Gast 71070, 19.03.2013
    Jeannie, angiebike und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fett-Mythen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    zu Punkt 2 - Margarine - möchte ich meinen Senf dazu geben.

    Hier greift für mich die Aussage "Milch kommt aus der Kuh und Margarine aus der Fabrik"

    Interessante Aussage ! Denn es müsste (nur meiner persönlichen Meinung nach) jeder Experte beim gesundheitlichen Aspekt zur Butter raten - wie gesagt, nur meiner Meinung nach und ein Experte bin ich definitiv nicht

    Hier ein Schaubild zur Margarineherstellung (ich hoffe, man kann es noch vergrößern, damit es lesbar ist)

    methoden_margarine_de.jpg

    Wenn man sich das Schaubild mal betrachtet sieht man, was der Margarine alles zugefügt wird (unabhängig von Vitaminen). Aber das ist notwendig, damit Flüssiges am Ende hart wird. Und da sind wir an der Stelle der "Umesterung"
    Diesbezüglich ein interessanter Link http://www.youtube.com/watch?v=8XARnELHMOU

    Ganz pervers wird das Thema Margarine, wenn es um "fettreduzierte Margarine" geht! Was ist das ???? Gehärtetes Wasser mit Geschmackstoffen, für das wir mehr bezahlen, obwohl es weniger wertvoll ist ????? (einfach mal nur drüber nach denken !!!!!)

    Über "Gesundheitsmargarine" lasse ich mich jetzt gar nicht erst aus, bis auf den Hinweis, "Leute, lasst die Finger davon" !

    Es mag natürlich sein, dass ich von der Lobby der anderen Seite beeinflusst bin, aber Butter wird aus zentrifugierter Milch / Rahm hergestellt und beinhaltet bereits von Natur aus die in Margarine künstlich zugeführten Vitamine A und D. Vitamine, wie E, K, B1, B2, B6 werden von Hause aus mitgeliefert, von der enthaltenen Panthotensäure (bitte googlen) und vielen Mineralien ganz zu schweigen !!!

    Margarine habe ich seit 2 Jahren nicht mehr im Haus und sie wird auch nie wieder bei mir zu finden sein. Ich gebe aber zu, dass ich vor meiner Ernährungsumstellung auch auf Margarine geschworen habe, Lätta war mein Favorit.
    Diese, in unseren (sorry unaufgeklärten) Köpfen festsitzende Meinung, dass Margarine gesünder sei als Butter ist einer hart arbeitenden Lobby zu verdanken, die definitiv keine gesundheitlichen Aspekte im Blick haben!

    Abschließend noch eine Buchempfehlung für alle, die an dem Thema interessiert sind

    http://www.amazon.de/Mehr-Fett-brau...2544/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1363718278&sr=8-1
     
    #2 Phantomin, 19.03.2013
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Ich mochte noch nie Margarine! (uuuuuhhh..... und Lätta schon gar nicht *schüttel*)

    Schade, man kann das Bild leider nicht vergrößern.:S
     
    #3 Abnehmen Gast 71070, 19.03.2013
  5. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    Ach: Einen hab' ich noch: (sorry Engel, ist nicht persönlich gemeint)

    Stimmt !!!!!!

    Schade allerdings, dass mit der Kampagne "weniger Fett" die Angst vor gesunden Fetten zugenommen hat. Gerade Gänsefett-/schmalz zählt zu den ganz besonders wertvollen Fetten !

    Für alle diejenigen, die gerade beim abendlichen EW-Essen ohne KHs die fette Haut vom Geflügel entfernen - selbst schuld ! Euer Körper würde es euch danken !
     
    #4 Phantomin, 19.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364

    Aber bei Interesse mal selber googlen !

    ;););););)
     
    #5 Phantomin, 19.03.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2013
  7. Abnehmen Gast 71070

    Abnehmen Gast 71070 Guest

    Warum denn "sorry", Fanta ?
    Ich esse gern Gänseschmalz, auf Brot mit Salz, und zum Braten benutze ich es auch.
    Vom halben Grillhähnchen entferne ich immer die Haut. Die esse ich nämlich zuerst! ;)
     
    #6 Abnehmen Gast 71070, 19.03.2013
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Phantomin

    Phantomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    6.233
    Zustimmungen:
    6.364
    *LACHLACHLACH* !!!!!! Gut sooooooooooooo !!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #7 Phantomin, 19.03.2013
  9. Anzeige

  10. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Ich mache die Haut ebenfalls ab ... aber ich hebe sie mir für den Schluss auf, als krönenden Abschluss! (giggle)
     
    #8 Abnehmen Gast 75359, 20.03.2013
    1 Person gefällt das.
  11. heiko87

    heiko87 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wow, interessante mythen. vor allem der erste punkt war mir neu! danke :)
     
    #9 heiko87, 20.03.2013
Thema:

Fett-Mythen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden