1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fatburner - natur

Diskutiere Fatburner - natur im Medikamente zum Abnehmen - Diätpillen Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Fatburner Gemüse Jetzt kommt, wie angekündigt, mein Bericht zum Gemüse – ebenso aus dem besagten Buch: Algen (frisch zu bekommen etwas...

  1. Doreen

    Doreen Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    3
    Fatburner Gemüse

    Jetzt kommt, wie angekündigt, mein Bericht zum Gemüse – ebenso aus dem besagten Buch:

    Algen
    (frisch zu bekommen etwas schwierig aber trotzdem nennenswert, hat so gut wie alle Vitamine, dazu 41 Mineralstoffe und Spurenelemente vor allem den Fatburner Jod)

    Artischocken
    (hilft beim Entschlacken, harntreibend, kurbelt die Fettverdauung an, nebenbei: hält die Gefäß jung und senkt den Cholesterinspiegel im Blut

    Brokkoli
    (stärkt die Immunabwehr, aber Vitamin C und Kalzium sind die wahren Fatburner) – gilt auch für Rosen- und Blumenkohl

    Chicoree
    (ist der wahre Fatburner-King, unerbittlich gegen die Fettzellen, Inhaltsstoffe: Bitterstoffe, Vitamin C, Kalzium, Magnesium, Eisen und Kalium
    Weitere kalorienarme Fatburner: Feldsalat, Eisbergsalat, Radicchio, Löwenzahn

    Chili
    Wurde ja schon erwähnt, trotz allem noch kurz ausgeführt, Schärfe heizt den Fettzellen ein

    Hülsenfrüchte
    (tragen zur effektiven Fettschmelze bei durch Mineralien und Vitaminen)

    Kohl
    (liefert Eiweiß, wenig Kohlenhydrate und kaum Kalorien. Ansonsten reich an Vitamin A, also gut für die Haut, Vitamin B polstern die Nerven und Vitamin C entpolstern die Hüften. Der hohe Gehalt an Kalium entschlackt). Dazu zählen alle Kohlsorten!

    Karotten
    (roh immer mit Olivenöl genießen, wegen des Transportes der Vitamine A)

    Lauch
    (voll von Fatburnern, als Rohkost in den Salat, für viel Vitamin C)

    Spargel
    (bester Fatburner in der Zeit April – Juni) Auch der Saft wirkt Wunder.

    Sellerie
    (egal ob dicke oder schlanke Knolle, sie enthält Bitterstoffe, ätherische Öle, super für den Stoffwechsel und Verdauung)

    Tomate
    (entwässert mit ihrem Kalium, außerdem reich an Magnesium, Kalzium, Eisen, Zink. Tomaten machen gute Laune!

    Rettich und Radieschen
    (er strotzt vor Kalzium, Magnesium, Eisen und Enzymen).
     
    2 Person(en) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fatburner - natur. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doreen

    Doreen Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    3
    Getränke wurden hier schon aufgezählt, auch Mineralwasser zählt dazu.

    Das Wasser sollte einen hohen Magnesium-Gehalt aufweisen, auch bei Jod, Selen, Zink mal auf's Etikett schauen.
    Vor dem Essen immer ein großes Glas Mineralwasser trinken, wenn möglich schön kalt, damit der Körper Energie zuschießt und was auch effektiv ist, 2 saftige Zitronen auspressen und dazugeben. Muss richtig sauer schmecken ... awww.abnehmen_aktuell.de_clear.gif
     
  4. Mucki

    Mucki Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    So am Rande gesagt:
    zuviel Vitamin C oder Magnesium kann abführend wirken.... awww.abnehmen_aktuell.de_images_abnehmen_bilder_2008_10_0456_1.gif

    ja nach dem kann mans brauchen :D:D:
     
  5. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Carnitin einen Eiweißstoff, der Fett in die Muskelzellen transportiert und abbaut.

    Ihr seit hier ja echte Experten, ich hab halt da eine Frage: Was ist dieses Carnitin bzw. in welcher Form (Obst, Gemüse, Tapletten...) bekommt man das? Bei uns, komme aus Wien, heißt der ja Hofer statt Aldi.
     
    #14 Blonde Hexe, 09.10.2008
  6. Doreen

    Doreen Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Blone Hexe
    L-Carnitin bekommt man in Form von Kapseln oder Pulver. Die Einnahme von Carnitin macht Sinn besonders bei Ausdauersport mit Trainingseinheiten von über 60 Minuten, insbesondere beim Triathlon, Marathonlauf, Radfahren, Schwimmen und während eines Fußballspiels. In diesem Zusammenhang Sport + Carnitin greift die Fettverbrennung, ansonsten, glaube ich zumindest, nicht.
     
  7. Schlumpfenhasi

    Schlumpfenhasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe so einen Soda Club daheim. Der ist schon ganz alt, ich weiß nicht ob der heute noch so bekannt ist. Eine Zeit lang war der mal der Renner. So sprudle ich mir jeden morgen aus Leitungswasser Mineralwasser. Dann fülle ich das in eine große Karaffe und gebe einige Zitronenscheiben hinein. Wenn ich lust drauf habe, dann presse ich auch hin und wieder eine Zitrone aus und gebe den Saft zum Mineralwasser. Ich bin überzeugt, dass das gut zur Fettverbrennung beiträgt.

    Viele Grüße


    Schlumpfenhasi
     
    #16 Schlumpfenhasi, 14.10.2008
  8. Doreen

    Doreen Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Schlumpenhasi,

    auf jeden Fall trägt Mineralwasser & Zitrone prima zur Fettverbrennung bei. Übrigens, Soda Club, Wasser Max und wie sie alle heißen sind immer noch aktuell. Ich habe mir erst in diesem Sommer einen Wasser Max gekauft, weil ich keine Lust mehr hatte, Flaschen bis in den 5. Stock zu hieven ;). Ich bin froh, über diese Anschaffung und ich sprudele mir auch ganz gerne mal Wasser mit Zitrone, Orange, Grapefruit ...
     
  9. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63

    Zum Carinitin gibts unterschiedliche Studien. Ich schwöre drauf ;)

    Allerdings ist das nicht nur bei Ausdauersport wirksam. Fett wird ja bekanntlich in den Muskeln verbrannt. Die Fettzellen müssen also erstmal zum Muskel transportiert werden (in Bussen) Manchmal passiert es dass nicht genügend Busse fahren und dann wandern die Fettzellen wieder zurück und lagern sich wieder ein. L-Carnitin ist wie zusätzliche Busse, es unterstützt den Fetttransport der Fettzellen in die Muskeln. Insofern ist L-Carnetin insbesondere auch beim Kraftsport ein übliches und gängiges Supplement (Nahrungsergänzung)

    Man sollte drauf achten ein besonders hochwertiges L-Carnithin zu bekommen. Dieses ist meistens mit dem CarniPure Logo versehen. Das ist L-Carnitin in hochdosierter Form. Die Produkte aus DM oder mittlerweile auch Lidl entsprechen nicht dieser Qualität. Sie enthalten je Kapsel auch nur 275 mg L-Carnithin.

    Vor leichtem Ausdauersport sollte man so zwischen 500-750 mg zu sich nehmen. Das wären bei den o.g. Kapseln mit 275mg 2 Stück. Als Verzehrempfehlung steht dort aber nur eine Kapsel.
    Die Kapsel oder Pulver oder Flüssigkeit am besten 30 Minuten vor dem Sport für die optimale Wirkung.
    An trainingsfreien Tagen morgens L-Carnithin einnehmen nach dem Frühstück und dann nur max. 500mg.

    Bei Kraftsport 3x die Woche kann man zwischen 1000-1500mg L-Carnithin einnehmen. Das habe ich auch über 6 Wochen gemacht vor dem Training. Von der Firma Weider gibts ne Literpulle mit einem Messbecher 15 ml.

    Abends sollte L-Carnithin nicht eingenommen werden, da es den Bewegungsdrang fördert und zu schlaflosen Nächten führen kann. Bei der hohen Dosierung von 1500mg je Portion, merkt man deutlich gesteigerte Transpiration beim Sport. Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen festgestellt.

    Gruß
    Stefan
     
  10. Anzeige

  11. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    @stefan
    also wo sollte man das kaufen? Pulver oder Kapseln, ich denke für mich ist Kapseln besser da ich nicht so gut mit Dosierungen (Pulver) umgehen kann. Ausserdem müsste man das Pulver wieder auflösen. Oder ist es für die Wirkung besser?

    Da hab ich noch eine Frage: ich nehme da so Heilpilze (Reishi und Raupenpilz) sind in Kapselform. Kann ich die jeder Zeit nehmen (vergesse halt oft nach dem Essen) oder sollte ich es nicht tun, da die Bauchspeicheldrüse wieder zu arbeiten beginnt.?
     
    #19 Blonde Hexe, 15.10.2008
  12. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    @ stefan
    Kennst du auch die Goji-Beere?
    soll bei der Gewichtskontorlle helfen, genauso wie der Reishi- und der Raupenpilz. Bin halt etwas auf dem chinesischen-japanischen Tripp.

    hab da auch eine Seite die sich vielleicht dafür interessieren:

    www.teehaus-yinyang.com

    Bin auch erst am Anfang mit diesen Sachen also zuviel kann ich dazu nicht sagen. Aber man weiss ja, dass die chinesiche Kultur vieles Gutes bringt.

    LG
    Hexe
     
    #20 Blonde Hexe, 15.10.2008
Thema:

Fatburner - natur

Die Seite wird geladen...

Fatburner - natur - Ähnliche Themen

  1. Ich verschenke Fatburner - Das Fitnessprogramm

    Fatburner - Das Fitnessprogramm: [ATTACH] Wer abnehmen will, muss nicht nur anders essen, sondern sich auch bewegen. Mit welchen Sportarten das Fett am schnellsten wegschmilzt,...
  2. Fatburner Pillen???

    Fatburner Pillen???: Hey Zusammen ich wollte euch mal Fragen wie es mit Erfahrungen zu solchen Fatburner Mitteln, wie diesem aussieht. Ich habe es mal obwohl ich nicht...
  3. Fatburner Alsiroyal

    Fatburner Alsiroyal: Hallo Ihr Lieben, hat jemand mit diesen Kapseln Erfahrungen. Das sie funktionieren, weiß ich..Aber ich hätte so gerne mit jemanden Erfahrungen...
  4. Natürl. Abnehmen durch Wahrnehmung, was der Körper braucht

    Natürl. Abnehmen durch Wahrnehmung, was der Körper braucht: Nachdem ich über lange Zeit versucht habe abzunehmen und mein Gewicht zu halten, was die sogenannten Experten von sich geben, habe ich mich...
  5. Über 30 Kilo mit "Natürlich Schlank" abgenommen - und es geht weiter

    Über 30 Kilo mit "Natürlich Schlank" abgenommen - und es geht weiter: Dann will ich hier auch mal über meine Erfolge berichten. :) Man kann mit Diäten oder ohne Diät abnehmen. Ich habe ohne Diät abgenommen. Einfach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden