1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dukan Diät Fat bottom girl's diary

Diskutiere Fat bottom girl's diary im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hab ein wenig gefudelt und für den ersten Tagebucheintrag den Text aus meiner Vorstellungsrunde gewählt...

Schlagworte:
  1. Camillomina

    Camillomina Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Hab ein wenig gefudelt und für den ersten Tagebucheintrag den Text aus meiner Vorstellungsrunde gewählt (http://www.abnehmen-aktuell.de/thema/ich-moechte-nicht-mehr-dick-sein-die-352xxxte.25243/), denn da steht für den Start alles über Fat bottom girl Mina drin:

    Ich bin Mina, bin 49 Jahre alt und könnte eigentlich ganz zufrieden mit meinem Leben und dem ganzen Drumherum sein, wenn da nicht die leidige Gewichtsfrage wäre.

    Wie gern würde ich jetzt schreiben, dass ich in letzter Zeit aufgrund eines Urlaubs zugenommen hätte, oder nach einer Schwangerschaft (dafür wäre ich aber leider sowieso zu alt), Medikamente, das wäre ja auch ein Grund, wenn auch ein echt trauriger, ... Ich würde einfach lieber schreiben, dass ich eigentlich immer schlank war und nur jetzt ... auf einmal ... wegen unglücklicher Umstände ... oder anderen Begebenheiten (für die ich natürlich nichts kann) plötzlich zugenommen hätte. Bitte versteht mich an dieser Stelle nicht falsch, natürlich weiß ich dass es viele Menschen gibt, bei denen dies so ist und ich möchte das keinesfalls abwerten.

    Das Gegenteil ist der Fall, ich wünschte ich gehörte dazu, denn dann müsste ich nicht zugeben, dass mein Gewicht schon mein ganzes Leben ein Riesenthema für mich ist. Es ist zwar nicht so, dass ich laut BMI und Waage (wenn ich mich denn gerade traue, mich zu wiegen) immer, zu jeder Lebenszeit Übergewicht habe und hatte, aber wenn ich jetzt zurückblicke, dann gibt es eigentlich nur 4 Phasen, in denen ich mich befinde:

    Phase 1: Die inneren Werte zählen: "Ich geht nicht auf die Waage also merke ich nicht, wie ich immer mehr zunehme.
    Phase 2: Das Erwachen und die Diät: "Ach du lieber Himmel, aber: "Ich schaffe das schon!""
    Phase 3: Nach der Diät: "Ich finde mich soooo toll, ich bleib jetzt so" (Dauer max. 1-4 Wochen)
    Phase 4: Der Sündenfall: "Jetzt ist sowieso alles sch... egal, wo sind die 42er Hosen nochmal..."
    Nach Phase 4 kommt normalerweise wieder Phase 1. Manchmal schließt sich Phase 1 aber auch direkt an Phase 2 an (schäm).

    Ich habe Klamotten von Größe 36 bis 44 im Schrank und wiege, betrachtet man mal nur die letzten 10 Jahre, zwischen 64 und 88 Kilo. Und zu dick finde ich mich eigentlich mit jedem Gewicht (Ja, ich gebe zu, das klingt schon sehr nach "Schraube locker").

    Ihr seht Gewicht ist für mich ein Dauerthema, welches mich schon viel Kraft, Tränen, Geld, Zeit und Energie gekostet hat. Das Beschämende dabei ist auch, dass ich immer dachte, dass man mit fast 50 langsam das Problem bewältigt oder den Trick raus hat oder aber einfach die eigene Mitte gefunden hat und ggf. mit den zusätzlichen Kilos zufrieden lebt.

    Ist bei mir aber nicht so - leider. Ich bin schon mein ganzes Leben lang entweder eine Dicke oder eine Latent-Dicke. :sick:

    Trotz allem kommt immer mal wieder die Optimistin in mir durch und ich begebe mich dann doch immer noch mal auf die Suche nach dem "heiligen Gral" oder dem "Baum der Erkenntnis" in der Hoffnung, dass es schon eine Lösung für mein Gewichtsproblem im Universum gibt, das auch schon einige kennen, nur Dummi-Mina hat es noch nicht geschnallt.

    Aktuell - nach einer Gewichtszunahme von 6kg in zwei Monaten und entsprechend hohem Leidensdruck - habe ich am letzten Montag mit Dukan begonnen. Darauf gebracht hat mich meine Hausärztin, die meinte, dass ich es aufgrund meiner Leberwerte (no, Alkohol trinke ich wenig) und meiner Zunahme eine kohlenhydratreduzierten Ernährungsweise probieren könnte. Daraufhin habe ich mir Dukan ausgesucht. Ich mags eben streng :sneaky:

    Heute habe ich die Angriffsphase beendet und wiege 2,9 kg (3 wären mir lieber gewesen :mad:) weniger. Es geht also bergab. Das ist OK. Aber wie ihr meiner Geschichte unschwer entnehmen könnt, ist mein heimlich gehegter Wunsch, der vom dauerhaften Schlanksein.

    Ich freue mich sehr euer Forum gefunden zu haben und ich würde mich gern mit euch austauschen. Auch möchte ich das Dukan-Programm besser verstehen. Auch habe ich die Hoffnung, dass ich durch die Gemeinsamkeit in einem Forum besser meine vorprogrammierten Motivationskrisen (die ich leider aus der leidvollen Vergangenheit schon kenne) zu bewältigen weiß.

    So, jetzt ist die Vorstellung schon ganz schön lang geworden und ich habe Familie, Hobbys und Haustiere mal rausgelassen. Aber gern könnt ihr mir antworten oder mir Fragen stellen, ich freue mich auf euch!

    Liebe Grüße,

    Mina
     
    #1 Camillomina, 03.10.2016
    koala5 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fat bottom girl's diary. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.985
    Zustimmungen:
    20.610
    [​IMG]

    Ich mach's mir hier mal bequem, um dich ein bisschen zu begleiten.

    Ich rufe mal Antii und Redpoppy her. Das sind die erfolgreichen Dukaner, die dir im Notfall weiter helfen können!

    Vielleicht hilft dir das etwas:

    http://www.abnehmen-aktuell.de/thema/dukan-diaet-phase-2-die-aufbauphase.22067/
    Die 100 Lebensmittel des Dr.Dukan
    Die besten Rezepte für die Dukan Diät
    Dukan Kochklub - Untergruppe für Naschkatzen

    und das hier, das Tagebuch mit tollen erprobten Rezepten von Dukanhexe, die leider lange nicht mehr hier war!
    Mein Online-Gedanken-Buch
     
    #2 FrauEigensinn, 03.10.2016
    koala5 und Camillomina gefällt das.
  4. Camillomina

    Camillomina Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Super, lieben Dank, Kathrin. Ich schau mir alles mal an. War ne gute Entscheidung herzukommen
     
    #3 Camillomina, 03.10.2016
    FrauEigensinn gefällt das.
  5. koala5

    koala5 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    7.695
    Zustimmungen:
    8.616
    Na klar war es gut, sich in dieses wunderbare Forum zu begeben. (y)
    Ich bin auch Dukanerin, freue mich, dass sich wieder mal eine mit hoher Motivation hier eingefunden hat. (Ich schwächele leider momentan etwas... :shame: ) Aber ich habe am eigenen Leib erfahren: Es klappt!
    Also, herzlich willkommen und weiter so! Den Start hast du doch schon mal richtig gut hingekriegt.
    LG Koala
     
    FrauEigensinn und Camillomina gefällt das.
  6. Camillomina

    Camillomina Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Danke Koala, für Deinen Zuspruch und das Willkommen.
     
    #5 Camillomina, 03.10.2016
    koala5 gefällt das.
  7. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    1.098
    Ein herzliches Willkommen auch von mir. Ich gehöre zwar noch nicht zu den ganz erfahrenen dukanern kann jedoch jetzt schon von einigen kleinen erfolgen erzählen.

    Fühl dich hier gut aufgehoben!
     
    #6 Schwarzwaldmädl, 03.10.2016
    FrauEigensinn, koala5 und Camillomina gefällt das.
  8. Camillomina

    Camillomina Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Dankeschön. Ich bin schon gespannt. Wow, Schwarzwaldmädel, du hast schon 15 kg runter! Respekt!
    Liebe Grüße
     
    #7 Camillomina, 03.10.2016
  9. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    6.239
    Hallo Camillomina herzlich willkommen und viel Erfolg mit Dukan.
    Wir (mein Mann und ich) haben von Nov 2014 bis Nov 2015 auch Suban gemacht und gut damit abgenommen. Zwar sind wir noch nicht an unserem Wunschgewicht, aber wir halten seither unser Gewicht mit einer eigenen Mischung aus Dukan-LowCarb , es geht auch langsam weiter runter aber nicht mehr so schnell.
    Ich kann nur sagen halt dich bei Dukan an die Regeln und du hast 100% Erfolg. Wir haben es geschafft unsere Ernährung damit komplett umzustellen und das war schon mal ein Riesenerfolg.
    Fühl dich wohl hier im Forum, wir sind alle ganz lieb und nett.
     
    Camillomina gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.431
    Zustimmungen:
    6.239
    Hab gesehen das du mir folgst Camillomina , dann verfolge ich dich auch mal wenn es recht ist.
     
  12. Camillomina

    Camillomina Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Antii, danke für das Willkommen. Das hört sich gut an und motiviert mich. Bin jetzt gespannt wie es in Phase 2 weitergeht. Bis jetzt ist alles TOP!
    Liebe Grüße,
    Mina
     
    #10 Camillomina, 03.10.2016
Thema:

Fat bottom girl's diary

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden