1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

Diskutiere Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV im Abnehmen und Diät in den Medien Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Doc Esser – Der Gesundheits-Check Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin D, 45 Min....

Schlagworte:
  1. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.833
    Zustimmungen:
    21.002
    Doc Esser – Der Gesundheits-Check
    Mo 19.02., 20:15 - 21:00, WDR
    Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - Gesundheitsmagazin
    D, 45 Min.

    48 Millionen Deutsche denken daran zu Fasten – Gründe dafür gibt es viele: Kilos verlieren, Neustart für Körper und Geist. Zum Abnehmen ist Fasten nicht geeignet, aber wer gesund ist und zeitweise auf Nahrung verzichtet, der hat gesundheitliche Vorteile, da sind sich die Mediziner einig. Neueste Erkenntnisse zeigen, sehr positive Effekte auf unseren Stoffwechsel: Fasten als Jungbrunnen für unseren Körper. Einige Wissenschaftler gehen sogar noch weiter und sprechen von Heilung bei chronischen Krankheiten, wie z.B. Migräne.
    Dr. Heinz-Wilhelm Esser, Oberarzt im Krankenhaus Remscheid und Facharzt für Innere Medizin ist – Doc Esser. Er wagt den Selbstversuch: Sechs Tage lang keine feste Nahrung. Tee und Brühe bringen den Mediziner durch den Tag. Dieser klassische Weg ist jedoch nicht die einzige Art zu Fasten.
    Viele Ernährungswissenschaftler sind der Meinung, dass stunden – oder tageweiser Verzicht auf Nahrung einfacher ist und für die Gesundheit mehr bringt. Doc Esser begleitet Freiwillige beim Intervall-Fasten. Sie verzichten 16 Stunden lang oder an zwei Tagen pro Woche auf Nahrung und essen in der übrigen Zeit ganz normal. Halten sie durch? Wie wird sich ihr Körper verändern?
    Doc Esser ist auf der Suche nach dem gesunden Fasten. Es erwarten ihn spannende Ergebnisse für Körper und Geist. (Senderinfo)

    Moderation: Dr. Heinz-Wilhelm Esser

    Sendetermine:
    WDR
    Mo 19.02. 20:15 - 21:00
    WDR
    So 25.02. 13:45 - 14:30

    WDR

    Mo 26.02. 20:15 - 21:00
     
    #1 Tauchbine, 18.02.2018
    Bababa und Cherryplus gefällt das.
  2. Anzeige

Thema:

Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV

Die Seite wird geladen...

Fasten – jünger und gesünder mit Nahrungspausen - imTV - Ähnliche Themen

  1. Gesund abnehmen 21 Tage Fasten

    21 Tage Fasten: Ich war zwar schon ewig nicht mehr hier, aber ich würde gern ein Fastentagebuch führen, und hier gibt es ja eine Menge Leute, die damit Erfahrung...
  2. Intervallfasten und Antdepressiva, geht das?

    Intervallfasten und Antdepressiva, geht das?: Hallo! Ich bin heute das erste Mal hier. Ich mache seit Mitte Oktober 16/8; besonders schwer fällt es mir nicht, auf das Frühstück zu verzichten....
  3. Intervallfasten

    Intervallfasten: Hallo ich bin Natalie und neu hier im Forum. Habe meine erste Woche Intervallfasten 16 8 hinter mir. 1kg habe ich geschafft.
  4. Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?

    Schwarzer Kaffee ohne alles in Fastenphase geht, ja? Oder?: Hallo Fastenfreunde, seit18 Monaten mache KZF meist mit 16/8-Rhythmus aber auch einigen "Sündentagen" In der Fastenphase trank ich nur Wasser und...
  5. 16/8 Fasten

    16/8 Fasten: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 61 Jahre alt, weiblich, 1,60m/72,3kg. Seit dem 14.06. versuche ich mit der 16/8...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden