1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Fange an zu zweifeln .....

Diskutiere Fange an zu zweifeln ..... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo zusammen, seit numehr 4 Wochen ernähre ich mich zu 90% den Schlank im Schlaf Grundsätzen entsprechend. Das bedeutet in meinem Fall:...

  1. Maedi

    Maedi Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit numehr 4 Wochen ernähre ich mich zu 90% den Schlank im Schlaf Grundsätzen entsprechend. Das bedeutet in meinem Fall: weiblich, 1,76m, BMI über 42

    Morgens:
    3 Brötchen mit Halbfettmargarine und Erdbeermarmelade / Honig
    1 Tasse Kaffee mit max. 3 TL Milch (Soya geht bei mir gar nicht)
    1 Glas Multivitaminsaft

    Mittags:
    Mischkost
    Yogurt oder Banane oder Kiwi Gold als Nachtisch

    Abends z.B.:
    Salat mit Putenbrust, Ei, Schinken, Jogurtdressing
    Gemüse mit Putenhackfleisch
    Gemüsesticks mit Kräuterquark
    Kalte Platte (Scrimps, Ei, Käsehäppchen, Gurkensticks)

    Trinken:
    Tagsüber 2 L Wasser, abends Light Getränk mit Wasser verdünnt

    Sportliche Aktivitäten:
    3 x pro Woche Studio (Ausdauer+Kraft), 1 x Line Dance, 1 x Yoga

    5 Stunden Regelung:
    Da ich morgens zum Sport gehe beende ich mein Frühstück meist erst gegen 09:30 - 10:00 Uhr und esse dann gegen 14:00 Uhr zu Mittag. Abends wird dann erst ca. 19:00 Uhr gegessen.

    Wie ich anderswo schon schrieb, merke ich zwar an meinen Hosen und an den Studiogeräten, dass sich was tut aber die Waage treibt mich glatt in den Wahnsinn. "Vielleicht sollte mein Freund mir die Waage auch mal verstecken" Und wenn ich jetzt noch bedenke, dass ich ansonsten leider sehr viel und zu viel nasche und seit 4 Wochen jeglichen Versuchungen widerstehe, dann müsste sich doch was tun :sumo:.

    Aber insgesamt muss ich sagen fühle ich mich dennoch wohler und ich scheine auch viel ruhiger zu schlafen. Doch so recht glücklich bin ich nicht und die Angst in Kürze nun doch wieder zu versagen und zu denken "ach bringt ja eh nichts" steht bereits vor der Tür.

    Habe lange überlegt ob ich dies schreiben soll aber vielleicht verhilft es mir tatsächlich wie angekündigt ganz cool zu bleiben und zumindest mal bis zum Urlaub am 09.09. durch zu halten.

    Es grüßt Euch maedi



    „Es ist keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande, einfach liegenzubleiben.“
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Fange an zu zweifeln ...... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mia

    mia Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    hallo maedi,
    ja bleib cool es dauert bis der körper sich ungewöhnt hat und mal ehrlich es dauerte ja auch bis das gewicht oben war , kann deinen frust zwar verstehen aber bleib standhaft alleine das sich wohlerfühlen ist doch schon positiv!!! drück dir ganz doll die daumen:):):)
     
  4. resi25

    resi25 Guest

    hallo maedi,
    das zitat unter deinem beitrag habe ich mir immer zu eingen gemacht,habe auch mit 100kg angefangen,habe 3 verschiedene diäten gemacht,nun bin ich fast da wo ich hinwill.
    bitte habe geduld,irgendwann stellst du dich auf die waage und bingo du hast abgenommen,
    dein körper ist ja auch nicht in kurzer zeit gewachsen,
    wenn du willst gebe ich dir einen tritt in den allerwertesten ,wenn es hilft gerne,ich war oft hier am verzweifeln ,aber es waren immer leute da die mich aufgefangen haben.
    verliere nicht die geduld ,glaube mir es kommt ,bleib dran.
    gruß
    resi
     
  5. Susann

    Susann Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Maedi
    Ich kann mich den Vorrednerinnen nur anschliessen, bitte habe Geduld, es lohnt sich ganz sicher. So wie ich das sehe, machst du das mit dem Essen gut, aber bei deinem BMI müsstest du die KH nocheinmal ganz genau ausrechnen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass etwas zuviel KH besser sind als zu wenig. ;)
    Ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltewillen. Viel Erfolg!
    Liebe Grüsse Susann
     
  6. Vivian

    Vivian Guest

    Du fühlst Dich wohler, na also ist doch auch schon was oder??:)
    Und bitte halte nicht nur bis zum 09.09. durch sondern ernähre Dich Dein Leben lang auf Dr. Papes Art weiter.
    Nicht verzagen.....
     
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Okay, dann muss ich wohl mal der Spielverderber sein. Ich finde schon da müsste auch was auf der Waage passieren bei so einem Programm und so einem BMI.

    Du hältst zwar die 5 Stunden zwischen Frühstück und Mittag nicht ein und abends Light Getränk ist auch nicht so das Wahre aber trotzdem müsste da was runter gehen. Wie sieht es denn sonst so mit der Gesundheit aus Stichwort Zucker oder was mit der Schilddrüse?
     
    #6 Matthias, 18.08.2009
  8. schnucki

    schnucki Guest

    ich kann nur sagen, dass sich bei mir am anfang auf der waage auch nicht viel getan hat. habe es mehr an den hosen und vorallem an den fingerringen gemerkt, dass sich was tut.

    bleib dabei und verzage nicht. es tut sich sicher bald was.
     
    #7 schnucki, 18.08.2009
  9. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Wenn Du viel Sport machst, wirst Du erstmal Muskeln dazu bekommen, die sind schwerer als Fett..... eigendlich hasse ich diesen Spruch,aber wenn Du an den Klamotten merkst das Du weniger wirst,aber auf der Waage nicht, wird es der Muskelzuwachs sein.:D
     
    #8 sandra220970, 18.08.2009
  10. Anzeige

  11. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    1.519
    Zurecht, denn er stimmt so auch nicht ganz. Die Unterschiede sind marginal. Das spezifische Gewicht von Muskeln beträgt 1,058, das von Fett 0,924-0,932. Der Unterschied ist also lächerlich.

    Ausserdem selbst Profi Bodybuilder die sechs mal die Woche jeden Tag für viele Stunden die Eisen stemmen werden höchstens zwei Kilo Muskelmasse zulegen.

    Bei diesem Sportprogramm würde ich vielleicht von max 200 Gramm mehr Muskeln im Monat ausgehen.

    Nein nein, hier stimmt was ganz anderes nicht.
     
    #9 Matthias, 18.08.2009
  12. nine1973

    nine1973 Guest

    Danke Matthias, dass Du das mal erwähnt hast- denn den Spruch hab ich schon öfter gehört- und mindestens genauso oft,dass das nicht richtig ist...;)



    @maedi

    im Schlank im Schlaf- Buch steht drin, dass man grad am Anfang "moderat" Sport treiben sollte- vielleicht noch mal nachlesen...
    Ich fahre nur (relativ gemütlich )Rad, gehe mal schwimmen oder spazieren ...

    Ist ja nur ´ne Idee- aber evtl. mit dem Sport etwas langsamer angehen lassen...:confused:

    LG Nine
     
    #10 nine1973, 18.08.2009
Thema:

Fange an zu zweifeln .....

Die Seite wird geladen...

Fange an zu zweifeln ..... - Ähnliche Themen

  1. nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an

    nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an: Hallo in die Runde, nach mehr als zwei Jahren Abwesenheit bin ich heute mal wieder ins Forum gestolpert. Eigentlich "nur" um nach einem tollen...
  2. Duncan-Anfängerin - viele Fragen

    Duncan-Anfängerin - viele Fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und möchte mit der Duncan-Diät meine überflüssigen Pfunde loswerden. Habe mir also das Duncan-Kochbuch gekauft -...
  3. Anfängerfrage zum Kurzzeitfasten

    Anfängerfrage zum Kurzzeitfasten: Buch von Daniel ist bestellt und meine Frau und ich sind sehr gespannt und freuen uns loszulegen. Ist vielleicht ne blöde Frage, aber kann ich...
  4. Angefangen?

    Angefangen?: Moin Moin, habe gestern meinen ersten Dukan Tag gehabt, ist hier vielleicht noch jemand in der ersten Phase?
  5. Fange heute mit SiS an!

    Fange heute mit SiS an!: Hallöchen, ich heiße Cristina, bin 40 Jahre alt und habe heute mit SiS angefangen. (Habe mich natürlich auch im Verstell-Forum vorgestellt :-) )....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden