1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Eure Meinung zu Bio-Lebensmittlen!

Diskutiere Eure Meinung zu Bio-Lebensmittlen! im Nährwerte und Kalorien von Lebensmitteln Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hey, ich möchte hier gerne mal eure Meinung zu Bio-Lebensmitteln hören. Gibt ja mittlerweile viele Läden und Online-Shops, die sich diesen...

  1. findelchen

    findelchen Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich möchte hier gerne mal eure Meinung zu Bio-Lebensmitteln hören. Gibt ja mittlerweile viele Läden und Online-Shops, die sich diesen Produkten widmen.

    Habe u.a. diesen +++ werbelink gelöscht +++ gefunden. Das Angebot sieht echt lecker aus. Aber ist so ein "bio" auch wirklich "bio"?

    Schönen Dank.
     
    #1 findelchen, 10.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2013
  2. Anzeige

  3. Kuerbislady

    Kuerbislady Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    800
    Hallo findelchen,

    bei Bio wird oft auch geschummelt.
    Ich verlasse mich nur auf zertifizierte Bioartikel.
    Da muss man schon zweimal hingucken. Biomarken gibt es viele - nicht alle sind vertrauenswürdig.
    Google mal Agreco - da kannst Du viele Infos holen.
    Das meiste das meine Familie und ich essen ist von einem zertifizierten Biohof. Was ich dort nicht kaufen kann muss ich auch so mal holen. Discounter mag ich nicht sooo gerne - dort findet man mich sehr selten. Also bin ich Marktkäufer. Bei Fisch ist es oft schwierig. Was wir nicht selber decken, muss mindestens MSC besiegelt sein - ist zumindest nachhaltig.
    Was ich immer sehr schade finde ist die Meinung dass Bio sauteuer ist. Das stimmt nur bedingt. Ja, ich brauche im Vergleich zu früher etwa 150 Euro mehr im Monat. Aber zum anderen finde ich jetzt 150 Euro im Vergleich zu April 2011 nicht soviel mehr. Das wäre auch beim Normalkauf mehr geworden in der Zeit. Außerdem sind wir nun eine Person mehr und insgesamt zu siebt. Also ist das unwesentlich mehr.
    Der Geschmack ist definitiv besser und die Allergene auf die ich üblicherweise reagiere fallen auch größtenteils weg. Bei Karotten merke ich das sofort. ich mag die total, aber musste oft verzichten, weil sich Bläschen im Mund bildeten und das höllisch juckte - passiert mir jetzt nicht mehr. Und was auch definitiv stimmt - wir sind gesünder und fitter. Unser jüngster zum Beispiel war noch keinen Tag seines Lebens krank.
    So genug Pro Bio - Ich find es gut - sorry für den Roman ;)
     
    #2 Kuerbislady, 10.07.2013
    1 Person gefällt das.
  4. troppo

    troppo Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch die Erfahrung gemacht und man hört es ja auch, dass bei Bio wirklich oft geschummelt wird. Ich vertraue da auf gar nichts mehr, außer auf den Bauern um die Ecke, den ich kenne ;-)
     
  5. holdesschaf

    holdesschaf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    311
    Bei dem hohen Bedarf an Bio-Lebensmitteln, die ja mittlerweile überall angepriesen werden, ist es nur logisch, dass gar nicht alles wirklich Bio sein kann. Solche Mengen könne die Bio-Höfe gar nicht produzieren. Ich vertrau dem ganzen nicht. Am besten ist der eigene Garten und selbst da kann man nicht sicher sein, was die Pflanzen über den Boden aufnehmen.
     
    #4 holdesschaf, 11.07.2013
  6. stippo

    stippo Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    327
    Wenn ich sehe das Bio zum Teil aus Übersee usw. kommt dann lieber regional Einkaufen auch wenn das kein Bio ist. Für mich ist wichtiger das die Produkte nachhaltig gewonnen werden. Gerade bei Fisch und Gemüse.
    Stippo
     
    1 Person gefällt das.
  7. skinnypete

    skinnypete Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    62
    Ich finde dass man rein nach dem "Bio Siegel" nicht gehen darf. Wenn es einem ernst ist, sollte man sich schon etwas näher informieren oder dann wirklich lokal, zb beim Bauern kaufen...
     
    #6 skinnypete, 24.04.2014
  8. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Bei uns in der Nähe ist ein Bio-Bauer. Der hat seine Felder direkt an der vielbefahrenen Bundesstraße genau neben einem "normalen" Bauer. Wenn der "normale" Bauer düngt, gelangt mit Sicherheit durch den Wind das Zeug auch auf das BIO-Gemüse....
     
    #7 Tauchbine, 29.04.2014
  9. Lebensfreude

    Lebensfreude Guest

    Ja, das ist ganz schlimm, Tauchbine . Trotzdem denke ich, dass es nicht NUR darum geht, dass wir gesundes Bio-Gemüse essen, sondern auch darum, dass die Bio-Bauern ihre Ware verkaufen können. Je mehr sie verkaufen, umso mehr wird es Bio-Bauern geben, so dass neben dem Bio-B. nicht sofort wieder ein konventioneller Bauer ist.

    Ich schaue zwar auf Bio, aber esse auch andere Ware. Ich wünsche mir aber, dass ich mir noch mehr Bio leisten könnte und dass das noch mehr Menschen machen, damit irgendwann die Chemie ganz raus ist aus D oder sogar der Welt (ich weiß, das wird noch etwas dauern;-))) Und dass alles noch durchschaubarer wird.

    Bis dahin mache ich, was ich kann, ohne mich zu verbiegen.

    Die Aldi-Bio-Ware kaufe ich zwar. Aber ich überlege es mir inzwischen, denn es ist so viel Plastikmüll, den man dadurch hat. Früher hatten wir hier ganz viele türkische und andere südländische Läden, wo man Obst und Gemüse offen kaufen konnte. Jetzt muss ich etwas weiter fahren (mit den öffentlichen Verkehrsmitteln), um offene Ware zu bekommen.
     
    #8 Lebensfreude, 29.04.2014
  10. Anzeige

  11. Tauchbine

    Tauchbine Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    17.864
    Zustimmungen:
    21.068
    Bei unseren südländischen/türkischen Läden kaufe ich fast garnicht mehr. Alle 5 Läden sind direkt bei uns an der Durchgangsstraße - und haben ihre Waren auf dem Bürgersteig ausgestellt. *bäääääh* DIREKT in den Abgasen...

    Ich kaufe aber sehr sehr gerne auf unserem örtlichen Wochenmarkt - meist bei den heimischen Bauern. Und DA schmeckt man auch den Unterschied...
     
    #9 Tauchbine, 29.04.2014
    Lebensfreude gefällt das.
  12. KathiMila

    KathiMila Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ja wenn dort bio drauf steht wird es auch ökologisch angebaut, das ist geprüft.
    Nur muss man unterscheiden zwischen den Bioarten. Demeter und Bioläden oder private Biobauern werden die 100% Bio liefern.
    Wenn du jedoch Bio Produkte im Laden kaufst, dann kann es sein dass es zwar biologisch angebaut ist, jedoch haben die z.B. Bio-Getreidefelder neben normalen Feldern, auf denen gesprizt wird ect. D.h. durch Regen und Wind können diese Pestizide auch auf das Bio-Feld gelangen ;)
     
    #10 KathiMila, 08.01.2015
Thema:

Eure Meinung zu Bio-Lebensmittlen!

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung zu Bio-Lebensmittlen! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Brauche mal Eure Meinung .....

    Brauche mal Eure Meinung .....: Vielleicht habe ich Glück und einer von Euch kennt sich mit Hyaluronsäurespritzen gegen die Schmerzen beim Knorpelabbau aus.... Ich war heute mit...
  2. Benötige eure ehrlichen Meinungen...

    Benötige eure ehrlichen Meinungen...: Also... Ich war ja schon immer dick gewesen (ehrlich - seitdem ich mich erinnern kann :confused:), aber auch schon immer sehr modebewusst! Zum...
  3. interessante Info die jeder Wissen sollte / eure Meinungen sind gefragt

    interessante Info die jeder Wissen sollte / eure Meinungen sind gefragt: Damit die lebensnotwendigen Nährstoffe, Proteine, Fette und Kohlenhydratee ausgenutzt werden, ist es günstig, sie in einem bestimmten Verhältnis...
  4. Bitte um eure Meinung

    Bitte um eure Meinung: Hallo,ich bin neu hier. Überlege auch mit Dr.Pape anzufangen. Für mich finde ich das fünf Stunden-Prinzip problematisch. Mein Tag beginnt immer...
  5. Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-)

    Hallo Zusammen,bräuchte mal eure Hilfe ;-): Habe mich hier im Forum angemeldet um mal was zu Fragen. Ist es richtig das auf der WW Seite beim Kontodaten angeben eine Adresse aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden