1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Es gibt kein zurück!

Diskutiere Es gibt kein zurück! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, der gefühlte 100. Versuch mein Gewicht zu reduzieren, vielmehr: zu halbieren! So wie ich das gesehen habe bin ich wohl eine der schwersten der...

  1. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    So, der gefühlte 100. Versuch mein Gewicht zu reduzieren, vielmehr: zu halbieren! So wie ich das gesehen habe bin ich wohl eine der schwersten der aktiven Mitglieder im Almasedforum- ihr werdet also laaaange von mir haben (rock).
    Ein Kollege erzählte mir von Almased, vorher habe ich nichts von "Shakes" und "Pulverdiäten" gehalten, doch dann habe ich Bewertungen und Erfahrungsberichte gelesen und ließ mich von der Begeisterung anstecken: gleich bestellt und am Wochenende den Turbo eingelegt.
    Nach dem ersten Tag zeigte die Waage -2,7kg an (wobei sich heute rausstellte, dass die Waage spinnt bzw. die Batterie leer ist und Schwankungen von 4kg anzeigte, von daher weiß ich nicht, ob die 2,7 nun noch so realistisch sind).
    Selber wiegen wollte ich mich nicht, ich verschließe noch die Augen vor der Zahl (eine Ahnung habe ich natürlich doch)... Mein Freund erweist mir die Ehre.
    Am zweiten Tag hab ich schon geschwächelt: Abends gab es dann Salat.... Aber wer hinfällt muss wieder aufstehen, also am nächsten Tag (gestern) strikt weiter gemacht... und nun gibt es kein Zurück... nie mehr will ich so schwer sein!!!! Endlich "Normalgewicht"!

    Ich muss dazu sagen, dass ich vor 6 Monaten das Rauchen aufgegeben habe, in der Zeit habe ich mir gestattet nicht auf mein Gewicht zu achten, sondern erst einmal das durchzuziehen. Ein Baustein nach dem anderen und nun kommt mein Gewicht!!! Nun bin ich gespannt auf morgen früh- ein neues "Startgewicht".
     
    #1 Tinelchen, 03.04.2012
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Es gibt kein zurück!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Tag 5

    Mein Freund war so nett eine neue Waage zu kaufen während ich gestern arbeiten war (total süß: mit Sheepworld: "Nobody is perfect but YOU") und siehe da: Seit dem Start sind 5,3kg weg! Das meiste wird wohl Wasser sein, aber Hauptsache weg! Gestern Abend habe ich dann meinen Urin mal gestixt, da er fast Neongelb ist, was wohl auf das VitaminB12 im Shake zurückzuführen ist, aber ich dachte ich kontrolliere trotzdem mal: pH 5 - sauer :(
    also gleich auf in die Apotheke und was für den Säure-Basenhaushalt holen.
    Ich bin wirklich beeindruckt wie schnell das jetzt am Anfang geht, aber vor mir liegt ja auch noch ein langer Weg... An Ostern werde ich in die nächste Phase gehen, dann habe ich 8 Tage Turbo hinter mir, bei einem Soll von 3-10 Tagen ist das ein guter Schnitt, denke ich!
     
    #2 Tinelchen, 04.04.2012
    1 Person gefällt das.
  4. takare

    takare Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    775
    Ich Wünsche dir ganz viel Erfolg!
     
  5. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Tag 6

    Guten Morgen!
    Nach einer nicht ganz so ruhigen Nacht, da die Blase sich ständig meldete, geht es mir einigermaßen gut. Als ich mit meinem Freund heute in der Früh aufstand zeigte die Waage einfach mal so 200g mehr an :( Nichts anders gemacht und doch zugenommen
    ;(
    Ich hab mich dann nochmal hingelegt und etwas Schlaf nachgeholt, aber eine Zunahme wollt ich dann doch nicht auf mir sitzen lassen, also immernoch nüchtern nochmal gewogen und siehe da: 800g weniger!!! HA!!! geht doch! \o/

    Hab auch gestern brav das erste mal eine basiche Tablette genommen, werd heut Abend nochmal kontrollieren, wenn ich dran denk.
    Alles gut, so kanns weitergehen.
    (f)
     
    #4 Tinelchen, 05.04.2012
  6. Serenity

    Serenity Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Tinelchen,
    ich wünsche dir viel Erfolg, du wirst es schaffen .

    Lg Serenity
     
    #5 Serenity, 05.04.2012
  7. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Tag 7, Start in die Reduktion

    Heute morgen habe ich ganz spontan entschieden die Reduktionsphase zu starten, da ich seit Tagen eine fürchterliche Mundtrockenheit habe, trotz 4-5l Flüssigkeitszufuhr. Außerdem lief es mit der Verdauung nicht so und auf der Waage tat sich auch nichts mehr, ich nehme an die Phase der "Superabnahme" ist dann damit vorbei, aber ich denke 6kg in 6 Tagen ist schon enorm!
    Somit gab es heute Morgen dann zwei kleine Vollkornbrötchen (300kcal) mit Senf, magerer Wurst und Tomate, ich hatte dann noch Kalorien übrig und hab noch etwas Käse gegessen (h)
    Es tat so gut endlich wieder was kauen zu können, alle meine Geschmacksnerven haben jubiliert!
    Das schöne ist, dass man jetzt viel bewusster isst und schneller merkt, wenn man wirklich satt ist. Für die Arbeit nehme ich mir gleich wieder meinen Shake und etwas Gemüsebrühe mit (für den Notfall). Nun bin ich mal gespannt wie es mit der Abnahme weitergeht!!!
     
    #6 Tinelchen, 06.04.2012
  8. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Tag 8

    Einen schönen Samstagmorgen! Nach der Reduktion wieder 600g weniger und eben nochmal ein leckeres Frühstück gehabt! Heute mit 100g Joghurt mmmhhhh!
    Mein Kollege schaute mich ganz mitleidig an als ich gestern mit meinem Shake da saß, als ich sagte, dass ich nun einige Wochen nur eine feste Mahlzeit zu mir nehme wurde sein Blick gleich noch mitleidiger.
    Aber mir geht es super gut dabei! Ich habe schon einige Rezepte raus gesucht, da ich nach Ostern möglichst eine Mittagsmahlzeit zu mir nehmen möchte. Allerdings gehe ich vorher noch in den Nachtdienst und da bin ich mir nun gar nicht mehr sicher, wie ich das bewältigen soll. Zu viele Stunden und zu wenig Mahlzeiten. Naja, es wird wohl so eine Gefühlssache- und ich denke es wird wohl die ein oder andere Notfallbrühe zum Einsatz kommen. Abwarten!
    Einen schönen Tag,
    Tinelchen(sun)
     
    #7 Tinelchen, 07.04.2012
  9. Abnehmen Gast 70216

    Abnehmen Gast 70216 Guest

    Liebe Tinelchen,
    dauerhafte Erfolg, langes Durchhaltevermögen, gute Laune und viel Vergnügen mit deiner veränderten Figur sollen dich bei deiner Abnahme begleiten und die abgelegten Kilos sollen auf ewig verbannt sein.

    LG Kayjan
     
    #8 Abnehmen Gast 70216, 07.04.2012
    2 Person(en) gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Tinelchen

    Tinelchen Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.034
    Tag 9

    Heute mal einen guten Abend von mir!
    Hab einen stressigen Frühdienst hinter mich gebracht und heute mal Alma zum Frühstück. Dafür gab es danach bei meinen Eltern Spargel mit Kalbsfleisch und Kartoffeln jammiii! Meine erste warme feste Mahlzeit! Aber ich war gut satt und danach hatts ein bisschen gekniept in meinem Bauch :( Mein Magen hat sich wohl schnell an Alma gewöhnt... Beeindruckend find ich, dass mir nach einer richtigen Mahlzeit der nächste Shake noch besser schmeckt als sonst- als hätt ich ihn vermisst
    (giggle)

    Danach war ich mit meinem Schatz noch was im Garten Sonnenstrahlen einfangen und nun lömeln wir auf der Couch
    (bear)
    Bis morgen!(hi)

     
    #9 Tinelchen, 08.04.2012
  12. Abnehmen Gast 87699

    Abnehmen Gast 87699 Guest

    Hallo Tinelchen!

    Ich wünsch dir ganz viel Erfolg bei deiner Abnahme! Ich habe leider jetzt über Ostern geschwächelt. Aber ab morgen geht es wieder in die Vollen!
     
    #10 Abnehmen Gast 87699, 09.04.2012
Thema:

Es gibt kein zurück!

Die Seite wird geladen...

Es gibt kein zurück! - Ähnliche Themen

  1. Gibt es bald keine Schokolade mehr?

    Gibt es bald keine Schokolade mehr?: Habt ihr das schon gelesen oder in den Nachrichten gehört? Der Schoko-Schock: Gibt es bald keine Schokolade mehr?
  2. von der familie gibt es keine unterstützung

    von der familie gibt es keine unterstützung: Da will man diät machen, und dann sowas, an allen ecken stehen die dummen versuchungen, auch die leute, die sagen, och komm... alles wird gut, ein...
  3. Hilfe hier gibt es kein Eiweißbrot!

    Hilfe hier gibt es kein Eiweißbrot!: Hallo, also da bin ich heute voller Tatendrang los und wollte mir mal ein Eiweißbrot kaufen. Ihr glaubt nicht, wie mich die Verkäuferinnen...
  4. Warum keine Parika am abend obwohl es in den Büchern rezepte f.Abends gibt?

    Warum keine Parika am abend obwohl es in den Büchern rezepte f.Abends gibt?: Hallo! Gestern abend wollte ich eigendlich eine Paprikapfanne mit 1 mini möhre essen. Es wurde mir abgeraten weil da zu viel KH drin sind. Ok....
  5. Es gibt keine sinnlosen Beiträge!

    Es gibt keine sinnlosen Beiträge!: Hallo zusammen, " sinnloser Beitrag " dass so ein Beitrag mal geschrieben wird, war mir klar! In der letzten Zeit gibt es echt sonderbar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden