1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

eiweißmahlzeiten

Diskutiere eiweißmahlzeiten im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; hallo ihr lieben, ich bin ein wenig verunsichert, wenn es um zwei eiweißmahlzeiten geht. es steht fest, daß ich ein testosterontyp bin. dieser...

  1. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihr lieben,
    ich bin ein wenig verunsichert, wenn es um zwei eiweißmahlzeiten geht.
    es steht fest, daß ich ein testosterontyp bin. dieser braucht 2 eiweißmahlzeiten, um erfolgreich
    abzunehmen.
    nur, wenn man zuviel tierisches eiweiß isst, wird der cholesterinspiegel eventuell zu hoch.
    man soll jedoch bei jeder eiweißmahlzeit fleisch zu sich nehmen. das verunsichert mich jetzt etwas.
    und wie sieht es mit fischeiweiß aus?:runzeln::)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: eiweißmahlzeiten. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rodriguez

    rodriguez Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tina,

    du musst nicht nur Fleisch zu dir nehmen....sondern auch Fisch und genügend Gemüse.
    Fisch ist eine Eiweiß-Bombe und daher sehr gut als Mahlzeit vor allem am Abend.

    Ich persönlich esse z. B. eine Stückchen Fischfilet mit Hüttenkäse und dazu Salat, oder ein leckeren Brokkoli-Auflauf mit fettreduziertem Käse....es gibt viele Möglichkeiten.

    Ich bin auch der Testesteron Typ und muss ja auch 2 Eiweiß Mahlzeiten essen und vor allem weniger KH auch beim Frühstück
     
    #2 rodriguez, 13.01.2010
  4. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    hallo rodriguez,
    ich esse abends auch meistens fisch mit gemüse oder salat. ob sich der cholestgerinspiegel
    erhöht durch zwei eiweißmahlzeiten.
    es heißt, daß er sich bei tierischem eiweiß erhöht. und das macht mich unsicher.
    gruß bettina:runzeln:
     
  5. Jessie

    Jessie Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei dir dürfte sich das nicht so derb ausdrücken mit erhöhtem Cholesterinwert. Immerhin ist die Diät ja auf deinen Typ gerecht zugeschnitten. Außer Krankheitsbedingt liegt irgendwas vor, das man es doch nich verkraftet, aber mit den entsprechenden Cholesterinprodukten wieder auf das normale Level bekommt.

    Wärst du einer der beiden anderen Typen, müsstest du dir eher Gedanken machen.

    Mir kommt es hier so vor, als würden viele immernoch das Schlank im Schlaf Buch als Grundlagenbuch für die Hormondiät nehmen. Solange man das macht und die Typen aus dem anderen Buch mit diesem hier mischt, braucht man diese Diät gar nicht erst beginnen.

    Viel liest man auch das sich nach der groben Listung der Typen dann einfach selbst einstufen, anstatt das sie den Test machen. Ob das so richtig ist? Die Wahrnehmung von einem selbst, kann mit der des Tests doch sehr weit auseinander liegen. Gerade wenn man seine eigentliche Form gar nicht wirklich kennt, und gerade diese wirklich herausholen möchte, sprich die Diät eigentlich macht um seinen Körper im Ursprung her zu kennen. - Ohne die überflüssigen Pfunde. Da kann also durchaus ein anderer Körper bei rausspringen, als man sich jetzt für hält bzw. einstuft.

    Meiner Meinung nach geht der Test daher eigentlich durch die ganzen Fragen darauf ein, die Grundform seines Körpers herauszubekommen. Weil nun das neue Buch also auch ausführlicher auf die jeweiligen Hormonkombinationen eingeht als bei Schlank im Schlaf, dürfte es auch nich verwunderlich sein, das eine "andere Rahmentherapie" anfällt als im anderen Buch.
     
  6. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Und da ist wieder das Märchen vom Cholesterinspiegel. Jahrzehntelang wurden die Leute mit irgendwelchen Diäten beim Cholesterinspiegel kasteit. Inzwischen geht man wohl davon aus, dass man den Cholesterinspiegel nur zu etwa 10% bis 20% mit einer entsprechenden Ernährung beeinflussen kann. Die Höhe ist wohl genetisch festgelegt.

    Wer gleichwohl glaubt, mit der Ernährung seinen Cholesterinspiegel beeinflussen zu können, sollte zu cholesterinarmen Lebensmitteln greifen. Was mir da sofort einfällt ist Straußenfleisch. Rinderfilet sollte auch gehen. Und magere Fische sind auch in Ordnung.

    Eiweißreiche Ernährung kann allerdings andere Probleme verursachen. Es gibt Menschen, die leiden an einer Störung des Eiweißstoffwechsels. Da kann es dann zu einem zu hohen Harnsäurespiegel kommen. Und der kann zu Gicht führen. Das Problem ist, dass der Körper in diesen Fällen die Harnsäure nicht abbauen kann. Man kann das aber in den Griff bekommen. Wichtig ist die ausreichende Flüssigkeitsaufnahme. Beim Abnehmen sollte man eh hin und wieder die Blutwerte überprüfen lassen.

    Gruß
    Thobie
     
  7. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    @jessie
    @thobie

    vielen dank für euren bericht. es hat mir schon geholfen. naja, man wird von so vielen seiten verunsichert.
    ich lasse meine blutwerte regelmäßig kontrollieren.
    da wird dann schon nichts schief gehen.
    gruß bettina
     
  8. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    Hallihallo:) wieviel KH ißt du zum Frühstück da? Und mittags auch nur eine reine EW-Mahlzeit?Jeden Tag?
     
    #7 Franzi28, 15.01.2010
  9. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    hallo franzi,
    ich esse zum frühstück 100g KH und zu den anderen mahlzeiten 40 g EW, bei einem BMi von 40.
    wenn ich mich nicht verrechnet habe, liege ich damit richtig, oder?
    laut hormonformel bin ich der testosterontyp und sollte 2 eiweißmahlzeiten zu mir nehmen.
     
    #8 tina59, 15.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.01.2010
  10. Anzeige

  11. Franzi28

    Franzi28 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1
    und kommst du damit hin zu Mittag? Ich ess auch nur so 35-40 g KH...ich sag mal so...so die große Auswahl hat man da ja nich was KH betrifft
     
    #9 Franzi28, 15.01.2010
  12. tina59

    tina59 Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    1
    hallo franzi,
    ja das reicht mir .
    ich esse, wenn ich frühstücke meistens müsli mit sojamilch.
    da komm ich ganz gut hin.
    gruß bettina
     
Thema:

eiweißmahlzeiten

Die Seite wird geladen...

eiweißmahlzeiten - Ähnliche Themen

  1. Zwei Eiweißmahlzeiten am Tag gleich besserer Erfolg?

    Zwei Eiweißmahlzeiten am Tag gleich besserer Erfolg?: Hallo ihr Lieben!:) Ich lese hier des öfteren, dass man auch zwei Eiweißmahlzeiten am Tag essen kann, also Mittags und Abends. Was erhofft man...
  2. Erfahrung mit 2 Eiweißmahlzeiten

    Erfahrung mit 2 Eiweißmahlzeiten: Ich bin seit Anfang Januar dabei mich mit Schlank im Schlaf zu ernähren. Zur Zeit sieht meine Ernährung wie folgt aus: Frühstück: 100g...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden