1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Eiweiß am Abend - nach 2 Wochen Frust

Diskutiere Eiweiß am Abend - nach 2 Wochen Frust im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo ihr Lieben, solangsam frustriert mich die Eiweißmahlzeit am Abend. Ich habe sehr abwechslungsreich gekocht, wahnsinnig viel Gemüse...

  1. Klara

    Klara Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    solangsam frustriert mich die Eiweißmahlzeit am Abend. Ich habe sehr abwechslungsreich gekocht, wahnsinnig viel Gemüse gegessen, mal statt einer Mahlzeit einen Shake getrunken.

    Und ich finde es wahnsinnig unbefriedigend. Ich kriege aus meinem Kopf nicht raus, dass zu einer anständigen Mahlzeit eine Scheibe Brot, n bissl Reis oder Kartoffeln gehören. Mein Kopf fragt mich bei Gelügel und Gemüse am Abend immer "Ey, da kommt doch noch was Gescheites, oder?"
    Und ich werde nicht satt. Selbst mit 2 Hühnerbrüsten und ner ganzen Schüssel voller Salat, nach Omlette mit 4 Eiern und Spinat - nach 2 Stunden bin ich sowas von hungrig, mein Magen knurrt, die Übelkeit die man bei Hunger bekommt setzt ein. Ganz schlecht wirds dann wenn ich nicht 22 Uhr einschlafe, sondern vllt mal bis 12 oder 1 wach bin (zB. weil noch viel zu arbeiten ist).

    Ich habe das Gefühl, dass ich ohne KH schlichtweg nicht satt werden kann. Ein (natürlich unpaniertes) Schnitzel gibt mir natürlich kurzzeitig das Gefühl satt zu sein, aber schon nach wenigen Stunden knurrt der Magen wieder.

    Und das endet dann darin, dass ich nicht einschlafen kann weil der Magen knurrt und mir übel ist und ich dann doch noch spät Abends - irgendwelche - KH zu mir nehme.

    Und das ist dann bei mir so der Punkt wo mir das System SiS keinen Spaß mehr macht und ich es am liebsten hinschmeißen würde. Für mich ist die EW Mahlzeit fast schon ne Qual und es nervt mich. Ich koche und esse wahnsinnig gerne, aber ich mag nicht mit so einem unbefriedigtem Gefühl Abends ins Bett gehen.

    Sorry, musst mal Frust loswerden :/
     
  2. Anzeige

  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.024
    Zustimmungen:
    1.334
    Hallo Klara,

    das ist bei vielen am Anfang das Problem. Die Abnahme beginnt zuerst im Kopf, dann am Körper.

    Nirgendwo steht geschrieben das SiS eine Wundermethode ist. Natürlich gibt es auch hier einige Entbehrungen, die wie viele aber finden, gegenüber anderen Methoden leicht zu verkraften sind.

    Möglicherweise liegt es daran, das du über den Tag (morgens und mittags) nicht genügend KH zu dir nimmst. Wenn ich morgens Brot/Brötchen esse und Mittags Nudeln ect. brauche ich es am Abend nicht. Da langt mir Fleisch/Fisch/Geflügel mit Gemüse oder Salat.

    Vielleicht beginnst du auch ein Tagebuch zu schreiben wo alle Mitglieder mitlesen können. Hier können dann auf Fehler hingewiesen werden und Vorschläge zur Verbesserung gemacht werden.

    Und entschuldigen brauchst du dich hier nicht wenn du Frust ablässt. Dafür ist dieses Forum ja da :D

    Also, kurz und knapp. Wir wollen dir auf jeden Fall dabei helfen das es besser wird. Aber das geht sicher nur mit deiner Hilfe.

    Viele Grüße
    Bernd
     
  4. Simone

    Simone Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Tagebuch

    @Bernd

    Hallo,

    das mit dem Tagebuch ist eine tolle Idee, nur so viele scheinen da nicht "Korrektur" zu lesen. Ich hatte mal geschrieben, dass ich abends Quark mit Obst gemischt gegessen habe. Ich mußte im Buch dann später lesen, dass Obst am Abend nicht gegessen werden soll. Hmmm...

    Simone
     
  5. resi25

    resi25 Guest

    hallo simone,
    ich lese nie tagebücher ,wenn du aber fragen hier stellst kann ich vielleicht helfen,aber ich mache seit 1 jahr kein sis mehr ,mache ww und bin nicht mehr so dabei,sorry,aber frust kannst du ruhig ablassen,das mache ich auch immer noch wenn es nicht richtig läuft.
    nicht verzweifeln bitte,bleib dran,auch ich habe mit grösse 52/ 50 angefangen.
    schau dir meine bilder an vielleicht kannst du dadurch auch hoffnung schöpfen,habe nie aufgeben obwohl ich 64 jahre geworden bin.
    lg
    resi
     
  6. Simone

    Simone Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Am Ball bleiben

    Hallo Resi,

    keine Sorge, ich bleib schon dabei. Meine Antwort war an Bernd gerichtet. Ich habe schon ein paar Fragen im Tagebuch gestellt aber noch keine Antwort bekommen. Bernd schrieb aber, dass beim Tagebuchschreiben auch andere mitlesen und Fehler korrigieren könnten. Das ist bisher nicht so ganz meine Erfahrung.

    Ansonsten: Hut ab für Dich :)

    Simone
     
  7. Klara

    Klara Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Resi,

    darf ich dich fragen wie groß du bist?

    Ansonsten: das ist natürlich ein toller Erfolg :) Herzlichen Glückwunsch!
     
  8. angie

    angie Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat's auch lange gedauert, bis ich mich an die EW Mahlzeit abends gewöhnt hatte. Fiel mir sehr schwer!
    Aber inzwischen habe ich keine Probleme mehr damit.
    Deshalb kann ich Dir nur zu Geduld raten, es lohnt!!!!
    Anfangs wurde mir sogar fast übel. Hat sich alles gegeben, allerdings dauerte es co ca. 4-6 Wochen.

    Gruss
    Angie
     
  9. Froggy

    Froggy Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Klara,

    ich kann dich verstehen. Wurst und Käse gehören aufs Brot. Kartoffeln, Klöße, Reis und Co sind da, um sie in diversen Saucen zu vermanschen. Salate sind als Vorspeise gedacht. Fleisch und Salat sind ja gut und schön, aber wo bleibt die Sättigungsbeilage?

    Wie ich aus deinen Zeilen herauslese hast du gerade abends Probleme. In den ersten Wochen ist das Umdenken schon schwer. Und wie Bernd schon schrieb, nimmt man morgens und mittags vielleicht doch nicht so viel KH zu sich ob der ganzen Dinge, die man vorher gelesen, gehört und im TV gesehen hat ( z.B. FDH, 5 Mahlzeiten am Tag, überhaupt keine KH, nur beschränkte Lebensmittel usw.).

    Ich kann dich beruhigen, der "Klick" kommt. Und ein paar Tricks können auch helfen. Abends z.B. Putengulasch, diverses Geschnetzeltes oder auch Steaks bzw. Fisch: als Sättigungsbeilage kann man z.B. Kohlrabiwürfel (in Gemüsebrühe gekocht) nehmen. Steaks von Fleisch oder Fisch kann man mit evtl. vorher blanchierten oder kurz angebratenem Gemüse wie Zucchini, Champignons oder Brokkoli belegen und mit fettarmem Käse überbacken.
    Sind einem die Saucen zu "plörrig", weil man nicht auf herkömmliche Weise andicken kann, rührt man fettarmen Schmelzkäse oder Frischkäse ein. Flockt nicht aus, gibt Geschmack und dickt an.

    Und wenn der Magen grummelt: ein hart gekochtes (10-Minuten) Ei ist nicht so lecker, wie ein wachsweiches. Aber es stillt des ärgsten Hunger. Du kannst auch 1 bis 2 Scheiben gekochten Schinken, der meist nur 3 Prozent Fett hat, essen.
    Wenn du Quark magst: ein Becher Magerquark (oder seit neuestem Buttermilchquark mit 0,5 Prozent Fett pro 100 gr, na gut, sind auch 4 g KH - aber das ist erlaubt ) mit Salz, Pfeffer, Zwiebelchen, Kräutern... das sollte den Hunger stillen.

    Ansonsten: man kann alles essen - das WANN ist wichtig. Ich knall mir auch mal ne Kugel Eis, Schokolade oder nen Pudding als Nachtisch zum Mittag rein (so denn noch was reinpasst *g*)

    Viele Grüße aus Berlin
     
  10. Anzeige

  11. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Froggy, super geantwortet:D:D alles was Du schreibst,kann ich nur unterstreichen:sumo::sumo:
    l.G. und schönes Wochenende nach Berlin
    Malene
     
  12. Klara

    Klara Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen lieben Dank für die Antworten! Ich esse tatsächlich zuwenige KH zum Frühstück bzw. Mittag, weil ich einfach aufhöre wenn ich satt bin und vergesse, dass ich den Rest ja auch mit Saft zu mir nehmen könnte.

    Ich werde, trotz der heißen Temperaturen, zukünftig darauf achten wenigstens Mittags mich richtig rundum satt zu essen und zur Not noch 1-2 Gläser von meinem geliebten roten Multivitaminsaft trinken. Vllt esse ich auch ein bisschen später Mittag, dann könnte ich später Abendbrot essen und würde schlafen bevor der Hunger wieder einsetzt ;). Die 18Uhr Grenze ist für mich im Moment zumindest nicht einhaltbar. Ich arbeite viel im Homeoffice und viel abends bzw. manchmal auch Nachts - ich denke da ist gg. 20 Uhr Abendbrot essen auch ok. Mein Körper weiß ja nichts von unserer weltlichen Uhrzeit ;).

    Ein Tagebuch kann ich nicht schreiben, weil ich aufgrund von ner Krankheit, auf alles verzichten muss was mit Nachrechnen, Nachzählen, Nachwiegen und allzu genaues Kontrollieren zu tun hat. Da würde bei mir die Gefahr bestehen wieder in eine Magersucht zu geraten und das will ich nicht und auch sonst (fast) keiner ;).

    Liebe Grüße

    Klara
     
Thema:

Eiweiß am Abend - nach 2 Wochen Frust

Die Seite wird geladen...

Eiweiß am Abend - nach 2 Wochen Frust - Ähnliche Themen

  1. Eiweiss-Abendbrot

    Eiweiss-Abendbrot: Hallo zusammen, kaum angefangen, hier schon meine nächste Frage: Hat jemand ein Rezept für das Eiweiss-Abendbrot? Laut der Karte auf der...
  2. Abendmahlzeit eiweißreich

    Abendmahlzeit eiweißreich: Hallo Mädels, ich bin ja noch ganz neu beim KZF und auch noch in der Wechselphase von Almased zu KZF. Abends soll meine Mahlzeit eiweißreich sein...
  3. Schlank im schlaf abends eiweiß sake hy-pro 85

    Schlank im schlaf abends eiweiß sake hy-pro 85: Hallo habe mal eine frage abends anstand fisch Gemüse oder Pute zu essen würde ich gerne z.b Eiweiß shake hy -pro 85 nehmen darf ich das bitte...
  4. Ich schaffe meine Eiweißportion abends nicht

    Ich schaffe meine Eiweißportion abends nicht: Guten Morgen Ihr Lieben, ich brauche mal einen Rat von Euch. Ich bin ja seit einigen Wochen mit SiS beim Abnehmen. 2 kg hatte ich in ca. 6 Wochen...
  5. Eiweiß-Abendbrot? Nutella-Alternative?

    Eiweiß-Abendbrot? Nutella-Alternative?: Hallo meine Lieben! Wie sieht es eigentlich mit dem Eiweiß-Abendbrot von Aldi aus? Darf man das hin und wieder in Phase 2 essen oder lieber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden