1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dunceline = Moppeline ?

Diskutiere Dunceline = Moppeline ? im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; So, ich werde meinen Blog doch hier her verlegen und täglich versuchen aufzuschreiben, was ich so gegessen habe, damit ich mich auch besser unter...

  1. Dunceline

    Dunceline Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, ich werde meinen Blog doch hier her verlegen und täglich versuchen aufzuschreiben, was ich so gegessen habe, damit ich mich auch besser unter Kontrolle habe :rolleyes: Ich halte mich weitesgehend an das Buch für "Berufstätige und Eilige".
    Montag, 16.2. hab ich den Tag gestartet mit 4 Scheiben Toast (Vollkorn) und drauf war eine Nuss-Nougat-Creme.
    Mittags gab's Geflügel-Geschnetzeltes, das leider 746 Kalorien und 32 g Fett
    Abends gab's Krautsalat und Putenstifte, dazu ein Glas Rotwein und ich hatte leicht einen im Teeeee, wie man so im Norden sagt.
    Dienstag:
    Morgens: 4 Scheiben Vollkorn-Toast 2 davon mit Marmelade (Kirsch), 2 mit Nussnougatcreme.
    Mittags: "Rheinischer Sauerbraten" auf dem Speiseplan und das hat nur 430 Kalorien und 13 g Fett, 1 Buttermilch-Dessert (Vanille+Birne)
    Abends: Mettbällchen von Zimbo, etwas Zaziki und einen EL Krautsalat, 1 Glas Rotwein, aber diesmal auch Wasser dazu. Allerdings werde ich diese Mettbällchen nicht mehr essen, denn die bekamen mir gar nicht und ich denke, dass die bestimmt mit Paniermehl angedickt wurden!
    Mittwoch:
    Morgens: 4 Scheiben Vollkorn-Toast, 2 mit Marmelade, 2 mit Nussnougat (der Becher ist jetzt leer ;) )
    Mittags: Mailänder Schnitzel (724 Kcal, 26 g Fett), 1 kl. Salat, 1 kl. Karamel Pudding
    Abends: weiß ich noch nicht

    Trinken: mindestens 2 L Wasser Medium über den Tag verteilt, morgens 1 Becher Kaffee mit Milch und Zucker
    Von Süßstoff bekomme ich leider Heißhunger :o
    Gewogen habe ich mich nach diesen 2 Tagen noch nicht, traue ich mich noch nicht, denn irgendwie glaub ich noch nicht dran, dass ich mit dem Essen was abgeworfen habe :confused:. Und bei den anderen Diäten, die ich vorher gemacht hab, galt immer: höchstens 1x die Woche wiegen.
    Wir bestellen hier in der Firma unser Essen und für nächste Woche werde ich doch kritischer bei der Auswahl sein und mehr auf die Kalorien und den Fettgehalt achten !
     
    #1 Dunceline, 18.02.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dunceline = Moppeline ?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    Es ist auch besser, nicht so oft auf die Waage zu hüpfen, ich kann nur sagen: ich bin leider ein Waagenhüpfer, fast täglich. Ich bin schuldig, ich bin Waagen süchtig *lach*.
     
    #2 Blonde Hexe, 18.02.2009
  4. Dunceline

    Dunceline Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich immer noch zu viel esse, oder???:sumo:
    Was meint ihr?
    Sollte ich mir doch noch das "Hauptbuch" anschaffen???:confused:
     
    #3 Dunceline, 18.02.2009
  5. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Also zwei Sachen.
    Fertigprodukte aus Hackfleisch haben immer eine gewisse Menge an Kohlehydrate, du hast ja geschrieben, dass Dir die Mettbällchen nicht bekommen sind. Den Tzaziki hast Du selbst gemacht? Bei den ferigen ist Zucker drin und der derwendete Joghurt dafür enthält für abends auch zu viel KH. Am besten mit Magerquark selbst zubereiten. Der Quark wird schön cremig, wenn man ihn mit Sprudelwasser glatt rührt.

    Ich bin auch ein riesengroßer Weinfan - den Rotwein abends würde ich jedoch weglassen. Es viel mir auch sehr schwer und ich habe länger gebraucht - aber besser alle 14 Tage an einem Schlemmer/Schummeltag eine Flasche Wein trinken als jeden Abend - der Alkohol hemmt die Fettverbrennung besonders nachts. Wenn schon Wein, dann eher zum Mittagessen das eine Glas.

    Der Krautsalat ist am Abend ebenfalls nicht optimal - mein Lieblingskrautsalat von Max&Moritz ist nun mal mit einer Marinade aus Essig und Zucker gemacht - und das ist gar nicht gut bei SIS am abend. Mit Fertigprodukten ist das natürlich schwer, da ist fast überall modifzierte Stärke und/oder Zucker enthalten - besser auf eigene Saucen und Cremes zurückgreifen - notfalls am Wochenende für die Woche vorkochen - so mache ich meinen eigenen KEtchup auch.

    LG
    Stefan
     
  6. schnucki

    schnucki Guest

    das hauptbuch würde ich auf jeden fall empfehlen. die hindergründe sind klasse beschrieben. man greift auch immer wieder zu diesem buch um sich neu zu motivieren.
     
    #5 schnucki, 19.02.2009
  7. resi25

    resi25 Guest

    auch ich finde das hauptbuch ist ein muss ,man kann dort immer wieder nachlesen,
    denn du schmeisst ja nicht immer den pc an .aber das buch hast du schnell zur hand.
    gruß
    resi
     
  8. Anzeige

  9. Dunceline

    Dunceline Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mhm, ich denke auch, dass ich das Hauptbuch brauche. Werde es mir gleich bestellen.:rolleyes:
     
    #7 Dunceline, 20.02.2009
  10. Dunceline

    Dunceline Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Es funktioniert *freuhüpfträller*
    Mich hatte leider ein Magen-Darm-Infekt erwischt und ich mußte für eine Woche unterbrechen. Bei dem Infekt hatte ich nichts abgenommen, aber danach hab ich wieder mit SiS gestartet und hab nun innerhalb von 3 Wochen 2 Kg runter. Bin jetzt abends bei Suppen gelandet :) Mag ja kein Käse oder Fisch und so eine Suppe ging schnell. Mittags hab ich bei unserem Menüdienst auf Fettgehalt geachtet und Kalorien. Bin gespannt, wie's weitergeht. Mir ist nur aufgefallen, dass man nach einer gewissen Zeit auch gar keinen Japp mehr auf Kohlenhydrate hat, bzw. wenn welche dabei sind, wenn man Essen geht, dass man diese gar nicht schafft.
     
    #8 Dunceline, 09.03.2009
Thema:

Dunceline = Moppeline ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden