1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank

Diskutiere DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Und am 25 März kaufe ich mir eine Jeans die eine Nummer Kleiner ist. ……………... geile Ansage :biggrin: do it :thumbsup:

  1. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    9.995
    Zustimmungen:
    4.986
    geile Ansage :biggrin: do it :thumbsup:
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    3.404
    Und, DikDiklein , noch im Kaufrausch? Ich hoffe, es geht Dir gut und Du hattest auch ein schönes Osterfest!
    Lass doch einfach mal wieder von Dir hören!
     
    koala5 gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.596
    Zustimmungen:
    20.320
    Huhuuuuuuuuuuuuuuu, DikDiklein, melde dich doch bitte mal wieder.
    Ich hoffe, bei dir ist alles ok.
     
    #2393 FrauEigensinn, 23.04.2019
  5. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.336
    Danke das ihr zwischendrinne an mich gedacht habt. Das tut gut!! Hier bei mir ist alles drunter und drüber. Weiss nicht wo mein Kopf steht, komme oder gehe ich. Emotional immer wieder ganz unten, Gewicht wieder hoch. Hormone??? Und dabei geht es meisstens gar nicht um mich. Ich komme einfach nicht in die Puschen, immer wieder kommt was dazwischen und es ist schon Mai!!!

    Ich schreibe später mehr, sowie ich irgendwo etwas Zeit finde, es ist doch zum verrückt werden.
     
    #2394 DikDiklein, 06.05.2019
    FrauEigensinn gefällt das.
  6. ich will

    ich will Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2014
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    3.552
    uiuiui ich schick dir mal einen lieben knuddel und drück dir die daumen, dass sich alles wieder ordnet. vielleicht solltest du ein klein wenig an dich denken!
     
    kriwo53 und DikDiklein gefällt das.
  7. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.596
    Zustimmungen:
    20.320
    Wenn das so leicht wäre - du bist viel zu weit weg!
    Ich könnte euch im Garten vielleicht beraten, aber ich gehe mal davon aus, dass ich eine ganze Reihe eurer Gemüsesorten gar nicht kenne.
    Bei uns ist es eben recht mühselig, wenn man die Pflänzchen groß zieht und sie dann zu bald ins Freie setzt. Es kann - gerade bei den Eisheiligen, die meistens um den 10.- 16. Mai sind - passieren, dass sie über Nacht erfrieren. Heute Nacht hatte es z.B. 2 °; zwar + 2 °, aber die jungen Pflänzchen, die bisher in einer "Schutzhülle" (Pflanzhaus oder Plastikhäuschen) untergebracht waren, sind natürlich recht empfindlich gegen Kälte und sind dann vielleicht sofort erfroren. Morgen soll es schon wieder wärmer werden (17/ 18°) und dann wird es auch nachts nicht mehr frostig. Ich bin mir sicher, dass man am Wochenende auspflanzen kann.

    Bei euch ist das natürlich besser, wenn es keinen Frost gibt! So große Flächen, wie ihr sie habt, auf denen wir Gemüse pflanzen können, haben wir meistens nicht. Wir pflanzen eigentlich nicht an, um uns zu versorgen - wir machen das nur zum Spaß. Wir freuen uns an den Pflanzen, die gedeihen und kleine Ernte bringen!

    Ich schicke dir viele liebe Grüße; ich hoffe, es geht dir gut! Mach langsam und denk an dich.

    Ich drück dich mal umarmen.gif
     
    #2396 FrauEigensinn, 07.05.2019
    DikDiklein gefällt das.
  8. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    9.995
    Zustimmungen:
    4.986
    Hallo liebe DikDiklein , das hört sich wirklich schwer nach "Hormone" an, lass dich bloß nicht treiben in dieser trüben Stimmung, halt dich an alles Positive und Schöne und freue dich über deine gut gelungenen Jungs!!! nicht runterziehen lassen.
    Liebe Grüße einmal quer rüber, halt die Ohren steif
     
    kriwo53 und DikDiklein gefällt das.
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    17.596
    Zustimmungen:
    20.320
    SO IST ES!

    Such dir jeden Tag das Schöne heraus und verdränge das, was dich nach unten ziehen könnte.
    Die Hormone können dir in der Zeit das Leben ganz schön schwer machen. Lass es nicht zu!
    Freu dich über deine Familie.

    Alles, alles Liebe für dich!
     
    #2398 FrauEigensinn, 08.05.2019
    kriwo53 und DikDiklein gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. DikDiklein

    DikDiklein Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.336
    Schnell was schreiben bevor die Tränen kullern..
    Wo fange ich an??? Wir waren ja anfang April schnell nach SA. Maxi hatte seine Graduation. 4 Jahre Universität ist zu Ende!! War sehr schön, mit Sack und Pack (im Anhänger waren 20 Kisten!!!) ging es nach Hause. Nachdem wir 6000km rum gefahren sind.Weiss der Geier was die Jungs da unten alles angesammelt haben. An der Grenze mussten wir natürlich aufmachen. Ich dachte nur, dass wir bloss nicht auspacken müssen, das bekomme ich ja sonst nie wieder alles so rein gepackt. Doch wir hatten Glück, man konnte sehen das es lauter Studentenkrusch war.

    Wieder zuhause bereitete ich vor um mit Midi und Mini und Mutter nach Swakopmund zu fahren. Mini hatte Schulferien und Midi sollte gleich praktisch machen. Alles durch gewischt, geputzt, poliert und gleich ausgemistet in der Wohnung. Kam den Samstag vor Ostersonntag zurück. Schnell alles vorbereiten für Ostern. Ostern vorbei - kam Midis Geburtstag. Somit war der April fast vorbei. Anfang Mai hatte mein Bester Geburtstag und die Schule fing wieder an. Inzwischen wurde mein Schwager plötzlich sehr krank. Also ist mein Mann mit seinem ältesten Bruder wieder nach SA geflogen zum anderen Bruder. Der lebt alleine und hat niemanden. Es sieht noch nicht gut aus und mein Mann hat gerade seinen Rückflug verlängert. Dann werden die Beiden abgelöst von Familie. Inzwischen muss ich mich darum kümmern das die Bewerbungsschreiben für Mini alle raus gehen, damit er ein Studiumplatz bekommt irgendwo.
    Midi muss ende Mai auch runter nach SA, dann hat er wieder Prüfungen, dann hat die Rugbyseison für Mini angefangen. Die nächsten 2 Samstage jedensmal zur Hauptstad fahren zum spielen. Stress pur!!!
    Mein Handy hat den Geist aufgeben!!!!!
    Heute habe ich 4 Stunden Gemüse gewogen, gepackt und zum Kaufen ausgelegt.
    Zwischendrinne Haus putzen, waschen und wischen. Die Jungs helfen, haben aber auch ihre Arbeiten auf der Farm, der eine muss die Rinder versorgen, der Andere den Acker u Gemüse und einer noch den Farmladen.
    Gekocht muss auch werden, meine Männer packen was weg!!
    Achso und mein Laden verlangt auch nach mir. Bin sehr am hadern was ich machen soll, ich bin ja ziemlich raus, aber bis ende Oktober muss ich doch noch aushalten.
    Unser Präsident hat den Notzustand ausgerufen - es herrscht offiziell Trockenheit, es sieht schlecht aus. Man darf gar nicht weiter rumgucken oder rumhören. Bei uns sieht es auch auf Teilen sehr schlecht aus. Wir haben jetzt Luzerne angepflanzt für Futter. Finanziell ist es überall sehr mager und viele Farmer sind am Ende. Unsere Banken die eigentlich die Farmen abnehmen müssten, da die Leihe nicht bezahlt werden kann, haben sogar den Farmern gesagt, dass die nichts machen und die Farmer mal weiter machen sollen irgendwie, bis es besser geht. Auch nehmen die die Farmen, ist da keiner der Geld hat um Farmen zu kaufen. Sogar die Regierung hat kein Geld mehr!! Wie die helfen sollen????
    Dann noch den Papierkram von der Firma, Familie, Mutter und meins vorbereiten für den Buchhalter - jeden Monat einmal.
    Im Garten war ich nicht - komme ich nicht dazu. Meisstens komme ich Abends um 6 Uhr zum erstenmal raus aus dem Haus (das darf ich gar nicht sagen hier!!!)
    Ausmisten muss ich noch. Der ganze Krusch von den Jungs muss aussortiert warden - Bettwäsche, Decken, Kissen Handtücher - was bleibt was geht und wenn bleibt dann wohin damit, wo ist noch Platz???
    In SA wurde gewählt!! Soweit herrscht noch Ruhe, hoffentlich geht es alles zum Guten.
    Achja und dann soll ich noch für mich Zeit finden. Ich gehe um 9 Uhr INS BETT!!!!!! Da ich sehr gerne lese, freue ich mich auf mein Buch oder Zeitschrift, doch keine 2 Seiten gelesen, fallen mir die Augen zu.
    Gewicht??? Keine Ahnung, meine Waage wurde geholt um Gemüse zu wiegen!!!!!!!!
    Doch ich denke mal bei die 85!!
    Essen: werde mal sehr viel Gemüse essen und Fleisch/Hühnchen und mein vieles Wasser. Es wird schon.
    Ja kriwo53 ich habe mir eine Jeans gekauft, aber keine Nummer kleiner!!! Ich dachte ich muss eine Nummer grösser kaufen, weil es etwas kniff, aber eine Nummer grösser ist einfach zu gross - das rutscht. Deswegen sage ich ja, ich habe rundherum zugenommen und das das wegen den Hormonen ist. Wird man nicht runder im Alter????????? Egal!, ich verlasse mich da auf die Waage und meine Kleidung. Ich muss einfach in meine jetzige Kleidung wieder gemütlich rein passen, sonst müsste ich ja zunehmen um in eine grössere Nummer reinzupassen!! Macht das jetzt Sinn??
    Wird schon, ich bin erstmal die Ruhe selbst, kann jetzt an den Situationen nicht viel ändern! Ich muss da durch!
    So ich beende mal das erste Kapitel vom Buch!!!
    Ich grüsse und drücke euch!!
     
    #2399 DikDiklein, 13.05.2019
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    9.995
    Zustimmungen:
    4.986
    DikDiklein deinen Bericht muss man erstmal verdauen, du hast ja momentan ein riesiges Paket zu schleppen, zum Glück sind deine Söhne an deiner Seite!
    Hoffendlich ist die Trockenheit bald zu ende!!!!
    Fühl dich umarmt.
     
Thema:

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank

Die Seite wird geladen...

DikDik ist die kleinste Antilope - rank und schlank - Ähnliche Themen

  1. DikDiklein

    DikDiklein: Ich brauche Eure Hilfe Ich moechte gerne abends Brot essen. Ich habe alle Brotrezepte gelesen. Leider kann ich mit Weizenkleie, Weizenschrot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden