1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die fetten Jahre sind vorbei!!

Diskutiere Die fetten Jahre sind vorbei!! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Mir ist das mit dem Tagebuch noch ein wenig schleierhaft... Wo ist denn nur der Unterschied zu den Foren? Ich dachte, hier kann ich für mich den...

  1. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Mir ist das mit dem Tagebuch noch ein wenig schleierhaft... Wo ist denn nur der Unterschied zu den Foren?
    Ich dachte, hier kann ich für mich den Verlauf des Abnehmens vermerken, damit ich rückblickend mal nachsehen kann was mir gut geholfen hat, wann ich was gegessen und gemacht habe etc.
    Nun ja: Ich fände es gut, wenn ich Daniela motivieren könnte, hier mitzumachen, dann können wir uns regelmäßig austauschen, ohne ständig privat über das "Unterhautfettgewebe" sprechen zu müssen.
    Montag habe ich mich auf die Waage getraut und musste 96,5 KG sehen. Dass die Waage dies Zahl überhaupt kennt, war mir neu. Also habe ich mich hier angemeldet und mit SIS begonnen, was ich auch vorher schonmal halbherzig gemacht habe. Es hat immer gut geholfen und Jenny und meine Mutter haben echt gut und schnell so abgenommen. Jetzt bin ich aber auch mal dran mit "Pfunde purzeln lassen" und Süßes esse ich halt morgens oder noch dem Mittagessen. Ohne Schnuppi packe ich es - glaube ich- überhaupt nicht.
    So, jetzt ein kurzer Abriss der vergangenen Woche:
    Montag: 96,5 KG hier anmelden, und SIS-konform gegessen
    Dienstag: morgens ne halbe Std. gewalkt
    Mittwwoch: morgens gefietst wie ne Wilde, Essen war easy
    Donnerstag: Alles easy!
    Freitag: 93,0 KG, morgens gewalkt,

    Mir ist aufgefallen, dass es mir besonders leicht fällt SIS-konform zu leben/essen, wenn ich mich abends ablenke und z.B. bei Dawanda surfe "wie irre". Ich habe jetzt richtig Lust bekomen, mit dem Nähen zu beginnen. Hoffentlich fixt mich das so richtig an... Beim Nähen kann man sich nix in den Mund schieben. Morgens zu laufen finde ich auch super- abends raffe ich mich nicht mehr auf.

    Das reicht für den Moment.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Die fetten Jahre sind vorbei!!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Hallochen
    na das ist doch ein traumhaftes Ergebniss über 3Kilo in einer Woche .
    Mach weiter so ,
    LG Dissilein
     
    #2 Dissilein, 01.07.2011
  4. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ich raffe das mit dem Tagebuch immer noch nicht. Wie kann ich den mein eigenes Buch schnell finden, wenn ich mich einlogge? Ich hab' mir erst einmal 'nen Wolf gesucht.
    Dissilein: Danke, für deine Motivation. Ich habe mich heute morgen erst gar nicht auf die Waage getraut. Wäre ich noch schwerer geworden, dann hätte ich bestimmt wieder "in den Sack gehauen" und munter drauf los gefuttert. So bin ich aber sehr zufrieden und freu mich schon "wie Bolle" darauf, morgen statt Mittagessen zwei Stücke Kuchen zu essen.
    Obwohl wir zum Abendessen unerwartet Besuch von MAma und Thomas hatten, habe ich auf KH verzichten können. Statt Brötchen, Salat mit Mozarellaund Mini- Würstchen. Ich bin satt und stolz auf mich.
     
  5. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Wenn du dich einloggst dann brauchste doch nur auf T.B. gehen und klickst auf deinen Namen in den T.B
     
    #4 Morgenrot, 01.07.2011
  6. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Hallochen ,ich freue mich ganz doll mit dir.
    Mach weiter so .
    Ein wunderschönes Wochenende ohne Kohlenhydrate am Abend,denn das ist für mich auch immer am schwersten.
    lg Dissilein
     
    #5 Dissilein, 02.07.2011
  7. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    03.07.11
    Gestern war rein essenstechnisch echt ein Griff ins Klo!! Erst habe ich morgens- ganz tolle Hausfrau- selber Brötchen gebacken und erst beim Essen registriert, dass es ja Quark-Ölteig war - völlig daneben, aber sehr lecker!!
    Am Nachmittag hatte ich mich auf zwei Stücke Kuchen gefreut - die gab es aber erst gegen 18.00 Uhr. Das Problem war dann die EW-Mahlzeit am Abend. Ich war viel zu müde, um noch wach zu bleiben. Also gab es Brot mit Frischkäse und eine Hand voll Gummibärchen. Das war wohl nix!!!

    Heute läuft es besser: Üppiges Frühstück, Kirschkuchen statt Mittagessen und gleich (mitten im Tatort - wegen der fünf Stunden) gibt es EW-Brot mit Frischkäse und Gurkensalat.
    Die Bewegung blieb in den letzten zwei Tagen auf der Strecke. Morgen werde ich noch vor der Arbeit laufen.
     
  8. Morgenrot

    Morgenrot Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    3.676
    Naja passiert immer mal,hake den Tag ab.Bist ja heute wieder gut dabei,bin echt gespannt wie dir das Eiweißbrot schmeckt.
     
    #7 Morgenrot, 03.07.2011
  9. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    04.07.2011 20.30 Uhr

    Jetzt schreibe ich mal wieder ein bisschen, damit ich mich vom Essen abhalte. Eigentlich wäre mal wieder wiegen dran, aber ich habe Angst vor dem "Nicht-Erfolg". So'n Mist. Heute Morgen war ich tatsächlich eine Runde walken und bin froh, es getan zu haben. Morgen soll es schönes Wetter geben, da werde ich wohl auch morgen früh die Schuhe schnüren. Ich muss unbedingt gucken, dass ich neue Musik für den MP3-Player bekomme. Fanta 4 und Polarkreis 18 könnten das Richtige sein. Unheilig wäre auch ganz gut. Mal sehen, wo ich die herbekomme....
    Gegessen habe ich zum Frühstück 'ne Menge KH und es war lecker. Zum Mittag 'ne Pizza, die ich nicht ganz geshafft habe und gerade eben Salat und selbstgemachte Minifrikadellen aus dem Backofen. Gut, dass die Frikadellen für Danielas Geburtsstag gedacht sind, sonst würde ich mich völlig über die Dinger hermachen. Naja, dann halte ich mich eben an Cola light und gehe früh in die Heia.
    Gerade habe ich drei Brote gebacken und freu mich jetzt schon auf morgen früh. Müslibrot mit Nusspli - göttlich!!!
     
  10. Anzeige

  11. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    So'n blöder Tag. Die Waage bleibt bei 93KG. Mist!!!
    Und die Hose ist mir auch noch gerissen, weil ich einfach zu fett geworden bin.
    Immerhein: Mama und ich sind 'ne große Runde gewalkt und gegessen habe ich SIS-konform.
     
  12. stinna

    stinna Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    So, da bin ich wieder.
    Die letzten TAge waren sehr nett, aber in SAchen SIS ein Griff ins Klo...
    Am 07.07. waren wir bei Daniela zum Geburtstag und abends gabe es Kohlenhydrate und Alkohl - schlechte Kombi. Es war aber ausgesprochen gesellig und köstlich.
    08.07. Betriebsauaflug - noch Fragen?
    09.07. Erst alles supi, dann hat Werner Pommes geholt und ich konnte nicht "Nein" sagen.
    10.07. Heute: Es gab spät Frühstück und jetzt habe ich Kohldampf ohne Ende. Ich mach mir jetzt was Leckeres und werde den Tag mit 'nem Shake beenden. Morgen geht es auf die Waage und ich habe jetzt schon Schiss davor...
     
Thema:

Die fetten Jahre sind vorbei!!

Die Seite wird geladen...

Die fetten Jahre sind vorbei!! - Ähnliche Themen

  1. Schluss mit den fetten Jahren- 33 sind genug!

    Schluss mit den fetten Jahren- 33 sind genug!: Ich hatte mir noch nie zum Jahreswechsel etwas vorgenommen und vermutlich wurde es höchste Zeit das mal zu tun. Nach mehreren...
  2. Kurzzeitfasten Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren

    Mein Ziel: 22kg abnehmen in 2 Jahren: Mein Ziel klingt nach extrem langsamen Tempo, aber bei mir muss die Psyche auch mitspielen; ich muss mich immer in 5kg Schritten an mein neues...
  3. nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an

    nach zwei turbulenten Jahren fange ich (wieder mal) bei Null an: Hallo in die Runde, nach mehr als zwei Jahren Abwesenheit bin ich heute mal wieder ins Forum gestolpert. Eigentlich "nur" um nach einem tollen...
  4. Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...

    Nach 4 Jahren beginne ich wieder mit Dukan...: 4 Jahre ! Wie die Zeit rennt, mir kommt es so vor, als wäre ich erst letzten Monat hier gewesen. Nun gut, gibt es hier noch jemanden, der auch...
  5. Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!

    Ich starte nach Jahren heute wieder mit Dukan!: Ihr lieben!!! Ich bin hier seit Jahren nicht mehr gewesen, und möchte wieder ein Tagebuch beginnen usw ...um zu sehen dass ich es durchhalte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden