1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die besten Rezepte für die Dukan Diät

Diskutiere Die besten Rezepte für die Dukan Diät im Dukan Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Danke! Die kenne ich noch nicht! Ich teste das jetzt auch mal aus! Da ich anscheinend wohl in letzter Zeit zu wenig gegessen habe, werde ich mal...

  1. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Danke! Die kenne ich noch nicht!
    Ich teste das jetzt auch mal aus!
    Da ich anscheinend wohl in letzter Zeit zu wenig gegessen habe, werde ich mal schauen, ob ich durch ein bisschen mehr HK durch die Kleie gleich zunehme. Und da sie doch so gesund ist... und meinem Darm auch gut tut...

    Ich hab zumindest jetzt schon mal gemerkt, dass mir 2 PG Tage hintereinander keine Zunahme bescheren, sondern eine Abnahme. Hmmm...
     
  2. Anzeige

  3. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    So - hiermit teile ich mit Euch nun das Rezept für die leckersten Low-Carb-Brötchen der Welt! :happy:

    Knusprige Milch-Brötchen (ohne Kleie!)

    Zutaten:
    100 g Quark
    2 Eier
    75 g neutrales EW-Pulver
    1/2 Päckchen Backpulver
    1 Prise Salz

    alle Zutaten zu einem Teig vermengen (wird wie fester Rührteig) und mit nassen Händen 4 mittlere Kugeln formen und etwas platt drücken.
    Die auf ein Blech mit Backpapier setzen und bei 180 Grad Umluft ca. 17-20 Minuten backen.
    Die Brötchen werden wunderbar gold-braun und knusprig!
    Wenn man mag, kann man noch ein wenig Butter-Vanille-Aroma für süße Brötchen rein tun.
    Und sie schmecken auch noch am nächsten Tag toll, wenn man sie auf dem Toaster legt.


    :love::love::love::love::love::love::love::love:
     
    Dickezicke, xSchmetterlingx, koala5 und 5 anderen gefällt das.
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    20.924
    Die klingen lecker - vielen Dank für dein Rezept! Ich werde sie demnächst mal testen!
     
    #83 FrauEigensinn, 29.06.2015
    Daria gefällt das.
  5. Tante Emma

    Tante Emma Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    916
    Getestet und für gut befunden.

    Beim nächsten mal werde ich die doppelte Menge machen und die eine Hälfte mit Kräutern backen, die andere süß.

    Gruß emma
     
    #84 Tante Emma, 29.06.2015
    Daria gefällt das.
  6. 12Ursel12

    12Ursel12 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2015
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    108
    Die Milch- Brötchen sind sehr lecker!

    Sollte der Teig wegen der unterschiedlichen Größe der Eier etwas flüssig sein, kann man etwas Guarkernmehl zufügen.



    Man kann noch Folgendes ergänzen:

    10 g Chia- Samen, wenn man Vitamin B braucht

    oder

    10 g Flohsamenschalen, wenn es mal mit der Verdauung nicht so klappt

    oder für die P3/ P4 –Zeit:

    etwas weniger Eiweißpulver und stattdessen

    etwas Kokosmehl und/oder geschroteten Leinsamen und/oder ein paar gehackte Nüsse
     
    #85 12Ursel12, 29.06.2015
    Daria gefällt das.
  7. Nele40

    Nele40 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    2.119
    Milch-Brötchen....gespeichert...danke aftpspace.org_dattelbluete_Forensmilies_LOL_megagrins2.gif
    493 kcal – Fett=11,5 KH=13,4 Proteine= 83,2
     
    Daria gefällt das.
  8. Daria

    Daria Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    155
    Nele40

    Danke fürs Ausrechnen der Werte!
    Dazu war ich zu faul! :p

    Soo, und den Temperaturen angemessen, hier ein super leckeres


    SCHOKO-EIS Rezept (für alle ohne Thermi, Thermi-Besitzer und die, die es mal werden wollen :LOL:)

    20 g stark entölter Kakao
    180 ml 0,2% Milch
    120 g 0,2% Frischkäse
    2 Eier
    Süßstoff nach Bedarf

    alles zusammen in einem Topf erhitzen und schöööön rühren. Bis die Masse cremig ist.
    (die Thermomix-Inhaber unter uns haben es bequemer: 8 Minuten bei 90 Grad und Stufe 2).
    Das Ganze dann in ein flaches Gefäß (Schüsselchen von Tupper o. ä.) für mindestens 10 Std.in den Gefrierschrank stellen.
    Wir Thermomix-Leute schneiden es anschließend dann in Würfel und crushen es bei Stufe 6 für 20 Sekunden und noch mal kurz 10 Sek. bei Stufe 4, damit es cremig wird

    Ganz ehrlich: ich hab es so aus dem Plastikschüsselchen rausgelöffelt und gegessen.
    Schmeckt auch so himmlich! :)
     
    xSchmetterlingx, koala5, coffeejunkie und 2 anderen gefällt das.
  9. coffeejunkie

    coffeejunkie Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    1.963
    Obwohl ich kein Dukan mache, schau ich mir hier mal das eine oder andere Rezept ab. Der Thread für Dukan Naschkatzen ist auch toll.
     
    #88 coffeejunkie, 01.07.2015
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.941
    Zustimmungen:
    6.559
    Cottage Pie
    von Mooker aus der iDukan App

    Zutaten:
    2 Eßl. Magerquark
    1 Zucchini gewürfelt
    750 g extra mageres Rinderhack oder Putenhack
    400 g gehackte Tomaten aus der Dose
    1 Zwiebel
    2 Karotten gewürfelt
    1 Würfel Rinderbrühe

    Zubereitung:
    1. Schneiden Sie die Zwiebel, die Karotten und die Zucchini in Würfel und dünsten diese dann mit ein wenig Öl leicht an.

    2. In einer anderen Pfanne das Hack bräunen.

    3. Fügen sie nun die weichen Gemüse, Dosentomaten, Brühwürfel und ein wenig Wasser zum Hack hinzu. Auf kleiner Flamme köcheln lassen.

    4. Brechen sie den Blumenkohl in Stücke und garen diesen in einem großen Topf mit köchelndem Wasser weich , aber nicht matschig.

    5. Dann das Wasser abgießen. Geben sie den Blumenkohl zusammen mit dem Quark in die Küchenmaschine oder verwenden den Pürierstab, um alles zu einer Kartoffelpüree ähnlichen Masse zu pürieren.

    6. Mit dem Löffel die Hackmischung in eine feuerfeste Form geben.

    7. Nun legen sie vorsichtig mit dem Löffel die Blumenkohlmischung auf die Fleischlage und streichen die Schicht glatt, als ob es Kartoffelbrei wäre.

    8. Im Ofen bei 190° Celsius für ungefähr 50 Minuten oder solange backen, bis die Oberseite goldbraun ist.

    Klassische Cottage Pie - die Landhaustorte enthält aber hier mageres Rinder- oder Putenhack und pürierten Blumenkohl (anstatt Kartoffeln).
     
    kristall und koala5 gefällt das.
  12. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    19.701
    Zustimmungen:
    20.924
    Liebe Antii, der Blumenkohl fehlt in deiner Zutatenliste! Irgendwie ist da ein Wirrwarr entstanden. Sieh doch mal bitte drüber!
     
    #90 FrauEigensinn, 13.07.2015
Thema:

Die besten Rezepte für die Dukan Diät

Die Seite wird geladen...

Die besten Rezepte für die Dukan Diät - Ähnliche Themen

  1. Wie geht abnehmen am Besten? Bin am Verzweifeln.

    Wie geht abnehmen am Besten? Bin am Verzweifeln.: Ich brauche dringend ein paar Tips wie ich Hunger und Appetit überliste. Leider kann ich aus gesundheitlichen keinerlei Sport treiben. Ich bekomme...
  2. Gesund abnehmen Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!

    Mein Weg........dies Mal zu meinem Besten!: Hallo und guten Tag, da für mich der Fokus,durch ein Ernährung Tagebuch in Form von Aufschreiben was ich gegessen habe,ungesund ist,werde ich das...
  3. Ich verschenke Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps

    Schlankmacher - die besten 50 GU Tipps: [ATTACH] Ein kompakter Ratgeber für ungeduldige Leser, die schnell und individuell zum Ziel kommen wollen. Wer nur einen einzigen der 50...
  4. Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?

    Die besten pflanzlichen Eiweißquellen?: Ich habe versucht mit Google gute pflanzlichen Eiweißquellen für Vegetarier zu finden. Ja also, gefunden habe ich so viel, das ich tagelang lesen...
  5. Die besten Tänzer der Welt

    Die besten Tänzer der Welt: Die Meisten von euch wissen sicher nicht, dass Bernd und ich uns einmal im Monat treffen um nachts in einer beliebigen Großstadt das Tanzbein zu...