1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Die Almaseddiät läuft.

Diskutiere Die Almaseddiät läuft. im Almased Diät Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Also erstmal Moin Moin zusamm, ich habe mir gedacht mal was anderes auszuprobieren als nur Sport. :p Vom hören sagen wurde Almased immer...

  1. Schuko82

    Schuko82 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also erstmal Moin Moin zusamm,

    ich habe mir gedacht mal was anderes auszuprobieren als nur Sport. :p

    Vom hören sagen wurde Almased immer wieder recht positiv erwähnt. Somit entschloss ich mich damit mal zu starten.

    Der Start war Sonntag der 09.08.09...Tja ich dachte mir machst es mal ganz oder garnicht. Daher ersetze ich alle 3 Mahlzeiten komplett. Sprich morgens, mittags und abends Alma.

    Und bis jetzt komme ich damit wunderbar klar...


    Außer das ich gestern Mittag ein leichten Durchhänger hatte im Thema Konzentration. Aber das war vll nicht nur auf Alma zurück zu führen. Mich würde nur gerne interessieren ob noch jmd Alma mit seinem normalen Alltag koppelt! Da ich auch ohne feste Nahrung :( normal weiterlebe. Vielleicht gibts ja jemanden der da schon Erfahrung gesammelt und etwas über eine längere reine Alma-Anwendung sagen kann. Da ich so schon an eine reine Alma Woche gedacht habe.


    Danke für eure Antworten und ein lieben Gruß

    Schuko
     
    #1 Schuko82, 11.08.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Die Almaseddiät läuft.. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Super Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    1.334
    Naja, ich kann mir nicht vorstellen das das auf Dauer was bringt. Kurzfristig wirst du sicher abnehmen, aber sobald du dann anfängst wieder "normal" zu essen ist der JoJo vorprogrammiert.

    Ich halte eine Ernährungsumstellung und etwas Sport immer noch für besser, da man dies nicht für 4 Wochen macht, sondern dabei bleiben kann, sprich für immer. Damit hat der JoJo auch keine Chance und man fühlt sich sicher pychisch und physisch besser.

    Gruß
    Bernd
     
  4. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523
    Ich habe es selber früher mal probiert, nur mit Almased, bin aber gescheitert da mir nach ein paar Tagen das Zeug zum Hals raushing. Beim zweiten mal habe ich dann wenigstens Mittags was ordentliches gegessen. Das habe ich dann viel länger durchgehalten und massig abgenommen.
     
    #3 Matthias, 14.08.2009
  5. resi25

    resi25 Guest

    diese form der ernährung habe ich auch schon gemacht,es gibt nichts was ich nicht probiert habe aber auf dauer bringt dir das nichts,wünsche dir trotzdem viel erfolg ,
    lass uns weiter daran teilhaben.
    gruß
    resi
     
  6. Lisa65

    Lisa65 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen!

    Ich habe vor einiger Zeit über einen Zeitraum von ca 5 Monaten mit Alma (im Wechsel 2 WochenTurbo,also 3x Alma und sonst nur Gemüsebrühe, dann 2 Wochen Alma-Lifestyle = 2x Alma und 1 normale Mahlzeit mit ca. 400 kcal)) stolze 25 kg abgenommen. Dabon sind immerhin nach 6 Monaten noch 22 Kilo weg.
    Nun möchte ich die 2. Phase anpacken und nochmal 20 kg damit abnehmen.
    Damit der Geschmack einem auf Dauer nicht zum Halse raushängt, kann ich empfehlen, den Almashake mit einem Eßlöffel Molkepulver mit Geschmack zu mixen (Gibt's z.B. mit Cappucchino-, Erdbeer-, Bananengeschmack usw.) Ausserdem habe ich mir Alma immer mit Wasser angerührt, nicht mit Milch. Ansonsten ist wichtig, täglich Magnesium und Lachsölkapseln zu sich zu nehmen. Manche nehmen statt der Lachsölkapseln auch 1 Teel. hochwertiges Öl in den Shake. Aber ich hab das so nicht runter bekommen.

    Solche Formula-Diäten sind allerdings in erster Linie für extrem Übergewichtige die schnell abnehmen müssen geeignet. Um eine Ernährungsumstellung kommt man auf Dauer gesehen nicht herum.

    Im Großen und Ganzen habe ich mich während der "Alma"zeit sehr leistungsfähig und fit gefühlt. Zwischendurch fällt es aber schon ganz schön schwer, auf feste Nahrung zu verzichten. Ich hatte teilweise die irrsten Gelüste und oft genug den Geruch und Geschmack meiner Lieblingsgerichte in Nase und Mund....
    Leicht ist es nicht.... Aber man weiß ja, wofür man es tut.....
     
  7. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.523

    Hardcore. Habe es nie geschafft das mit Wasser runter zu bekommen.


    Übrigens: Ein Zwischenbericht von Schuko wäre mal nett.
     
    #6 Matthias, 19.08.2009
  8. Schuko82

    Schuko82 Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So Ihr lieben...

    Leider war ich Arbeitsbedingt verhindert...

    Aber mal zum Thema :D

    Den Beginn habe ich oben bereits geschildert, aber nun den so gewollten Zwischenbericht.

    Es sind nun 14 Tage vergangen und ich lebe noch, dass ist schon viel wert.

    Zum Verlauf...

    Bis zum 16.08 ernährte ich mich durchweg von ca. 3-4l Wasser am Tag. Hinzu meine 3 leckeren Almased-Mahlzeiten und mal ein Brühwürfel zwischendurch. Nicht zu vergessen sind tägliches leichtes Fitness-Training und 3-4 mal die Woche laufen. Und ich fühlte mich gut...wollte Bäume ausreißen. In der Zeit hatte ich ganze 6kg abgenommen.

    Also von 80kg auf 74kg herunter.

    Ab dem 16.08 habe ich täglich eine Mahlzeit...feste Nahrung zu mir genommen..und schwups war nur durch essen wieder 1kg drauf...da war ich im ersten Moment geknickt, da ich in den letzten Tagen der 1. Woche bis zu 1,2kg pro Tag verloren hatte! Hinzufügend hat das Almased auch erst nach 3 Tagen die versprochen Effekte ausgelöst!! Man fühlt sich gut usw...

    Das Sportprogramm ist unverändert geblieben, bloß mitlerweile nehme ich Almased nur nich morgens zu mir, da ich ein fieser Muffel bin und somit perfekt geeignet! Das heißt ich esse Mittags in der Kantine, Abends achte ich drauf das ich mich ordentlich ernähre und trinke weiterhin meine 3-4l Wasser am Tag. Auch wieder fast Sport weil ich so alle 2-3 Tage ne Kiste Wasser zum Tauschen habe.


    So bis jetzt stehen die bereits erreichten 74kg wieder. Und ich werde euch weiter auf dem laufenden halten.


    Vielleicht ist noch wichtig zu erwähnen, das ich nun täglich mit Rad zur Arbeit fahre...und fast täglich noch Sport mache :D


    so lieben gruss schuko


    Alma-Geschmack...persönlich finde ich es nicht schlimm...da ich auch gern Haferzeugs esse...aber eine minimale Prise Zimt(reiner Zimt) wirkt Wunder :D
     
    #7 Schuko82, 25.08.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2009
  9. sandra220970

    sandra220970 Guest

    Respekt !!!

    Ich könnte das nicht, meine Kiefer müssen sich bei der Nahrungsaufnahme bewegen, sonst leiten die keine Reizee ans Gehirn, das ich am Essen bin und somit kommt dann auch kein satt Gefühl an:eek:

    Aber der Erfolg spricht für sich, ich hoffe das viele Kilos davon auch wirklich weg bleiben.
     
    #8 sandra220970, 26.08.2009
  10. Anzeige

  11. marivicky22

    marivicky22 Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mmmm...
    Ich glaube, das wäre nichts für mich... Ich finde es aber Super, dass andere es schaffen!

    Grüße
    Victoria
     
    #9 marivicky22, 31.08.2009
  12. earlybird

    earlybird Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schuko,

    wie geht es dir heute mit der Ernährungsumstellung? Genau, was du beschrieben hast, ist, wovor ich mich fürchte. Ich nehme seit 10 Tage nur Almased und fühle mich ganz gut. Bisher habe ich 4 Kilo abgenommen, 6sollen noch folgen.

    Wovor ich nun Angst habe, ist, dass ich wieder zunehme, sobald ich etwas esse. Sport mache ich überhaupt nicht, einfach kein Zeit mehr abends... Was hast du denn mittags und abends so gegessen?

    LG Angelina
     
    #10 earlybird, 04.09.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2009
Thema:

Die Almaseddiät läuft.

Die Seite wird geladen...

Die Almaseddiät läuft. - Ähnliche Themen

  1. 13.01.12 Almaseddiät begonnen, wer macht mit? :)

    13.01.12 Almaseddiät begonnen, wer macht mit? :): Soooo ich möchte es jetzt endlich schaffen abzunehmen. Heute morgen habe ich mit dem Almaseddrink angefangen. Diesmal soll es wirklich klappen :)...
  2. Läuft jetzt grade auf WDR - Quarks und Co - Die Moden der Ernährung.....

    Läuft jetzt grade auf WDR - Quarks und Co - Die Moden der Ernährung.....: Untertitel: Teuer, widersprüchlich, unsinnig? Hört sich interessant an. Kann man bestimmt in der Mediathek von WDR noch hinterher mal anschauen....
  3. Was läuft "falsch"?

    Was läuft "falsch"?: Hallo Ich wurde rein zufällig auf das Kurzzeitfasten aufmerksam, begann vor knapp 4 Wochen mit der Methode 16/8 und las dann sukzessive das Buch...
  4. Endlich läuft´s wieder

    Endlich läuft´s wieder: (party) nachdem jetzt 1 1/2 Wochen Stillstand war, geht´s endlich wieder weiter bergab mit dem Gewicht ;) Und endlich auch eine Zahl vorne...
  5. Almased Tag 01 -Hier läuft was schief

    Almased Tag 01 -Hier läuft was schief: Hallo ihr Lieben, ich bin Almased Neuling und auch neue hier. und ich hoffe ihr habt ein paar Tipps und Meinungen für mich. Zunächst einmal zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden