1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Dicke Raupe entpuppt sich zum Schmetterling

Diskutiere Dicke Raupe entpuppt sich zum Schmetterling im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Hallo, (party)herzlich willkommen zur Eröffnung des Tagebuches von Schlumpfinchen(party) kurz zu meiner Vorstellung, ich bin 34 Jahre alt,...

  1. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    (party)herzlich willkommen zur Eröffnung des Tagebuches von Schlumpfinchen(party)

    kurz zu meiner Vorstellung, ich bin 34 Jahre alt,
    verheiratet und Mama von 2 Kindern.
    Ich bin am 1.Mai mit einem Kampfgewicht von 150,4 Kilo mit Almased angefangen.
    Die Turbophase habe ich 9 Tage durchgezogen und dann habe ich in die Reduktion
    gewechselt.
    Die ersten Wochen lief auch alles wirklich gut, so dass ich bis zum 8.Juli bereits 25 Kilo
    verloren hatte.
    Seit dem funktionierte aber leider gar nichts mehr, obwohl ich wirklich nichts anders
    machte wie vorher. Ich weiß zwar das es auch mal zu Stillständen kommen kann,
    aber dieser dauerte mir wirklich etwas zu lang.
    Ehrlich gesagt, machte es mir nach so einer langen Zeit auch keinen Spaß mehr auf
    alles zu verzichten und dann doch keinen Erfolg mehr zu verzeichnen.
    Deshalb habe ich am 30.Juli beschlossen, während des Urlaubs meines Mannes eine
    kurze Pause einzulegen und meinem Körper eine kleine Ruhephase zu gönnen.
    Ich nehme jetzt morgens 2 Löffel Almased, esse 1 Brötchen und einen Joghurt.
    Mittags esse ich ganz normal, in etwa so wie in der Reduktionsphase und abends esse
    ich nochmal 1 Brötchen oder Schwarzbrot oder einen Salat und
    dazu noch mal 2 Löffel Almased.
    Zwischendurch gönne ich mir auch mal einen rohen Kohlrabi oder ein Stück Salatgurke
    und trinken tu ich über den Tag verteilt in etwa 3 Liter Wasser plus diverse Tees.

    Sportlich bin ich für meine Verhältnisse recht aktiv, denn ich gehe jeden Montag,
    Mittwoch und Freitag 1 1/2 Stunden schwimmen und die restlichen Tage mache
    ich entweder 1 Stunde Zumba auf der Wii oder gehe 1 Stunde Fahrrad fahren.

    Bis jetzt funktioniert mein Plan besser als gedacht, denn ich habe in diesen 9 Tagen
    bereits 1,9 Kilo abgenommen.

    Mein Plan war aber nach den 3 Wochen wieder mit Almased zu starten und somit
    Phase 2 meines Abnehmmarathons einzuläuten. Jedoch möchte ich erst einmal schauen
    ob es mit der Abnahme so weiter läuft und die 3 Wochen vielleicht etwas verlängern bis
    ich ca. 20 Kilo von meinem Wunschgewicht entfernt bin.
    Die letzten 20 Kilo werde ich dann aber auf jeden Fall mit allen 3 Almased-Phasen
    in Angriff nehmen um den "JOJO" ein für alle Mal auszuschalten.

    Heute abend ist Familienschwimmen angesagt, mal schauen ob die kleinen Monster mich
    dann mal in Ruhe schwimmen lassen.

    Liebe Grüße

    P.S. ich würde mich freuen, wenn ihr euch in meinem Tagebuch verewigen würdet!
     
    #1 Schlumpfinchen1978, 08.08.2012
  2. Anzeige

  3. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Das Mitglied mit dem schönen Namen! (nod) Schlumpfinchen klingt soooo süß!

    Ich an deiner Stelle würde so weiter machen ohne Alma, wenn es weiterhin mit dem Gewicht bergab geht.

    Wieso quälen, wenn ich es anders auch haben kann? Den Jojo kannst du auch so ausschalten, wenn du mit deiner kcal-menge nicht unter den Grundumsatz kommst.

    Ich wünsche dir viel Erfolg, egal, wie du dich entscheidest! (f)
     
    #2 Abnehmen Gast 75359, 08.08.2012
    1 Person gefällt das.
  4. Dissilein

    Dissilein Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    2.846
    Herzlichen Glückwunsch du hast doch schon viel geschafft.
    Gehe weiterhin langsam an die Sache ran ,du wirst nicht immer so schnell abnehmen .
     
    #3 Dissilein, 09.08.2012
  5. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Halli Hallo,

    Lizzy, Schlumpfinchen ist schon seit der Schulzeit mein Spitzname. Da wir 4 Mädchen mit dem
    selben Vornamen in der Klasse waren, mussten sich meine Klassenkameraden was einfallen lassen.
    Da ich damals engelsblonde lange Haare hatte und immer eine weiße Mütze trug, kam irgendwann mal einer auf die Idee mich Schlumpfinchen zu nennen. Dieser Name hängt mir bis heute nach, mittlerweile werd ich zwar nicht mehr so häufig so genannt aber alte Klassenkameraden nennen mich immer noch so. ( Bin mir gar nicht sicher ob die meinen wirklichen Namen noch kennen).
    Dissilein, natürlich weiß ich, das ich schon `ne Menge geschafft habe und darauf bin ich auch stolz wie Bolle aber ich habe während dieses Stillstands einfach gemerkt, das ich persönlich es nicht schaffen würde, die angestrebten 55 Kilo in einem Rutsch in der Reduktion abzunehmen und deshalb mal kurzzeitig die Notbremse gezogen. Ich werde auf keinen Fall von der Spur abkommen und im Moment läuft es ja auch besser als gedacht.
    Mit dem schwimmen gestern hat das gut geklappt, ich konnte in Ruhe meine Runden drehen, während mein Mann mit den Kindern die olympischen Spiele nachgespielt hat.
    Heute steht noch `ne Runde Zumba auf meinem Plan und ansonsten lass ich es heute mal etwas ruhiger angehen.

    Liebe Grüße an alle die sich hierher verlaufen und viel Erfolg beim eigenen Vorhaben.
     
    #4 Schlumpfinchen1978, 09.08.2012
    1 Person gefällt das.
  6. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    heute habe ich zum ersten Mal ganz auf mein Alma verzichtet,
    mal schauen ob es auch ohne geht.
    Heute morgen gab es ein Brötchen und etwas Quark,
    und heute mittag gab es super leckeres Hähnchen- Gyros mit Reis.
    Am nachmittag einen Kohlrabi und heute abend einen Salat und ein Glas Buttermilch.
    Während meiner Alma-Zeit bin ich nur einmal wöchentlich auf die Waage gestiegen
    aber momentan traue ich mich das wegen der Umstellung einfach nicht.
    Also gehe ich jetzt jeden 3.Tag, damit ich sofort eingreifen kann,
    wenn es in die falsche Richtung tendiert.
    Bisher läuft es aber alles gut und ich hoffe das mich meine Waage auch morgen
    früh wieder etwas fröhlich stimmt.

    Liebe Grüße und gute Nacht!|-)
     
    #5 Schlumpfinchen1978, 10.08.2012
  7. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Mein Tipp: orientiere dich an Schlank im Schlaf!

    Morgens kein tierisches Eiweiß, aber Kohlenhydrate,
    mittags Mischkost und
    abends Eiweiß und nur bis 15 g Kohlenhydrate.

    5 Stunden zwischen den Mahlzeiten!

    Ohne Alma geht es sicher gut, wenn du bestimmte Regeln beachtest, vor allem nicht unter dem Grundumsatz, aber etwas unter dem Gesamtenergiebedarf.

    Für morgen auf der Waage viel Erfolg! Meine Daumen sind gedrückt!
     
    #6 Abnehmen Gast 75359, 10.08.2012
  8. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Hallöchen,

    na wer sagt`s denn, dafür das ich eigentlich mein Gewicht in diesen 3 Wochen
    nur halten wollte, nehm ich zur Zeit besser ab wie vorher. Auch heute morgen hat
    mich meine Waage wieder mit einem glatten Kilo weniger angelächelt.
    Also bleibe ich jetzt wohl erst einmal auf diesem Weg und schaue mal wie`s weiter geht.
    Heute morgen habe ich dann mal 1 1/2 Brötchen und 1 Glas Orangensaft verdrückt
    und danach war mir erst mal schlecht. Für jemanden der nicht gerne frühstückt und
    über 3 Monate Alma hinter sich hat, ist das nämlich `ne ganze Menge.
    Jetzt geht`s zur Sportwoche, da muß sich mein Mann jetzt bei den
    "Spielen ohne Grenzen" quälen.

    Schönen Samstag noch und liebe Grüße
     
    #7 Schlumpfinchen1978, 11.08.2012
  9. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,

    melde mich nach turbulentem Wochenende zurück.
    Bei uns war diese Woche Sportwoche, und da wir das letzte Haus vorm Sportplatz haben,
    erleben wir das ganze natürlich fast wie im eigenen Garten.
    Aber es war sehr schön, habe sogar noch Fußball gespielt.
    Gestern Abend war Open Air mit Live Musik und als die Kinder sich ganz spontan zu später Stunde noch einige Fußballgegner gesucht haben, hat es auch mich getroffen.
    Vor 3 Monaten wäre das noch undenkbar gewesen aber dank 28,5 Kilo weniger auf den Hüften
    und täglichem Sport ging das schon ganz gut. Ne Gazelle bin ich zwar noch nicht, aber wir
    arbeiten ja noch dran.

    Liebe Grüße und gute Nacht
     
    #8 Schlumpfinchen1978, 12.08.2012
  10. Anzeige

  11. Schlumpfinchen1978

    Schlumpfinchen1978 Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    21
    Hallo, (hi)

    heute ist Dienstag und heute morgen ging es wieder auf die Waage.
    Ich hatte dieses Mal ein bisschen Angst davor, da ich dieses Wochenende
    dank der Sportwoche etwas unregelmäßig und wahrscheinlich
    auch zu wenig gegessen habe.
    Die Kinder und mein Mann haben sich hauptsächlich von Fritten,
    Frikadellen und Bratwurst ernährt,
    was für mich aber nicht in Frage kam.
    Aber die Waage war gnädig zu mir und hatte mir zumindest keine
    Zunahme zu berichten.

    Liebe Grüße
     
    #9 Schlumpfinchen1978, 14.08.2012
  12. Abnehmen Gast 75359

    Abnehmen Gast 75359 Guest

    Glückwunsch, du bist auf dem richtigen Weg! (y)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
     
    #10 Abnehmen Gast 75359, 14.08.2012
    1 Person gefällt das.
Thema:

Dicke Raupe entpuppt sich zum Schmetterling

Die Seite wird geladen...

Dicke Raupe entpuppt sich zum Schmetterling - Ähnliche Themen

  1. Dicke leben länger...

    Dicke leben länger...: ...und sind oft gesünder, als man denkt. http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=46418 Es gibt gesunde und kranke Dicke/Schlanke. Es scheint...
  2. Weight Watchers Dickezicke startet am 01.12.2015

    Dickezicke startet am 01.12.2015: Richtig starten mit meinem TB werde ich dann morgen. Ich möchte heute mal damit beginnen mein Zimmerchen hier einzurichten. Wer mag kann sich...
  3. Yokebe Diät Habs total dicke...

    Habs total dicke...: 1. Tag Ich habe den ganzen Tag nur 2 x Yokebe gedrunken und ansonsten nur Wasser. Ging eigentlich recht gut. Abends musste ich halt ins Bett weil...
  4. Dukan Diät Ach du dickes Ei!

    Ach du dickes Ei!: Ja, ach du dickes Ei! Das war gestern mein Gedanke, als ich merkte, dass meine Lieblingshose nicht mehr passt! Und das, nachdem ich letztes Jahr...
  5. Almased Diät diedicke wird jetzt dünn

    diedicke wird jetzt dünn: So jetzt fange ich auch mal an Tagebuch zu führen. Die erste Woche Almased ist morgen um und ich bin gespannt was meine Waage sagt. Eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden