1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Der Tag am 22.10.2007

Diskutiere Der Tag am 22.10.2007 im Themen des Alltags Forum im Bereich Alles was uns sonst noch bewegt; Hallo zusammen, gestern lief nach einem anstrengenden und überkalorierten Wochenende wieder alles in geregelten Bahnen. Meine Versuche die...

  1. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Hallo zusammen,

    gestern lief nach einem anstrengenden und überkalorierten Wochenende wieder alles in geregelten Bahnen. Meine Versuche die Waage am Mittwoch bei Weight Watchers milde zu stimmen haben hoffentlich gegriffen.

    Mein Mittagessen bestand aus Hähnchenbrust in Tomatensauce (Rezept in der Rubrik Rezepte) und abends war ich 90 Minuten beim Spinning im Fitnesscenter. Danach einen leckeren SIS Eiweiss Shake. Und heute fühle ich mich schon wieder rank und schlank :D Allerdings habe ich mich selbst noch nicht auf die Waage getraut.

    Das erste Mal Spinning. Ich dachte zuerst das auf einem Trimm-Dich-Rad Fahren sehr langweilig ist, wurde jedoch schnell eines besseren belehrt. Die Zeit verging wie im Fluge. Ich war nicht übermässig ausser Atem, da ich regelmässig laufe, aber habe geschwitzt bis zum geht nicht mehr. Das rythmische Fahren zum Klang von Musik ist echt der Hit. Da ich nur sehr selten Fahrrad fahre und der Sattel eher kleiner ist, werde ich die nächsten 2 Nächte vermutlich nur auf dem Bauch schlafen können. :rolleyes:

    Grüße
    Stefan
     
  2. Matthias

    Matthias Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    3.795
    Zustimmungen:
    1.522
    LOL,

    In meinem Blog habe ich ja öfter geschrieben, dass ich mit meiner Rennmaschine sehr oft Fahrrad fahre, bzw. gefahren bin. Mein Rad hatte ja auch diesen typischen schmalen und harten Rennsattel. Den habe ich ausgetauscht gegen einen Gel Sattel. Noch mehr aber, hat mir eine professionelle Rennfahrer Hose geholfen. Da war Schluss mit den schmerzen.
    Die kannst Du, anderes als einen neuen Sattel, auch mit ins Studio nehmen.
     
    #2 Matthias, 23.10.2007
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    62
    Danke für den Tip, ich habe eine solche Hose und werde das nächsten Montag mal versuchen.

    Auf meinem Mountainbike habe ich den schmalen Gelsattel im letzten Jahr ausgetauscht gegen das Modell "Hämorrhiden Killer". Der ähnelt im Design eher einem Wohnzimmersessel und bringt andere Menschen, wenn ich absteige dazu, in schallendes Gelächter auszubrechen. Aber hiermit habe ich nach längeren Fahrten keine Probleme ;-)
     
Thema:

Der Tag am 22.10.2007

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden