1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Gratuliere zum Tiefstand. Pegan hört sich sehr interessant an. Hab ich noch nie gehört. Muss ich meiner Freundin mal vorschlagen. Sie fastet ihre...

  1. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    158
    Gratuliere zum Tiefstand. Pegan hört sich sehr interessant an. Hab ich noch nie gehört. Muss ich meiner Freundin mal vorschlagen. Sie fastet ihre Schmerzen zur Zeit nur weg. Wenn es da mit Essen auch Besserung gäbe, wäre schön.

    Was ist eigentlich mit dem Vorschlag von deiner Ernährungsberaterin? Die unter 150Kcals Kategorie bedienst mit der jetztigen Ernährung ja wunderbar. Bin gespannt wie es dir mit soviel Gemüse und Obst geht. Drück die Daumen, das die Schmerzen besser werden.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende.
     
    #5901 Monsterbändigerin, 26.02.2021
    Antii gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Monsterbändigerin ja genau auch das was die Ernährungsberatung wünscht passt dann rein. Nur ich schau nicht so wie sie es wünscht auf die kcal, also Energiedichte. Ich halt mich einfach an die Pegane Ernährung.
    Schau mal bei NDR den Ernährungsdocs da findest du einiges dazu oder auch zu anderen Krankheiten wie man sich am besten ernährt.
     
  4. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Guten Morgen,
    gestern der erste richtige Tag mit wieder Essen. Am Abend hatte ich noch Blumenkohlreis mit Brokkoli und Hähnchen.
    Gewicht heute immer noch knapp unter 96kg bei 95,9kg. Also etwa gleich wie gestern.
    Heute Morgen gab es wieder den Porridge oder Müsli wie gestern. Hatte es heute warm gemacht, da war es eher Porridge. Ist schon so meine Welt das Frühstück.
    Mittag und Abend weiß ich noch nicht. Hab noch Gemüse mit Hähnchen schon fertig gekocht im Froster. Nur für mich. Herr Antii muss heute bis Mittag arbeiten. Am Nachmittag gehen wir einkaufen. Für Abends gibt es dann was für alle. Aber das wird auch entweder eine Vegatarische Gemüsepfanne oder Hähnchen Curry mit Reis für die beiden und ich werd die Gemüsepfanne nehmen.

    So jetzt muss ich noch schnell in die Apotheke bevor sie schließen. Hab noch Medis zum Abholen.
    Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
     
    kriwo53 gefällt das.
  5. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    158
    Wünsch dir morgen einen schönen Märzanfang. :smilie girl 268:
     
    #5904 Monsterbändigerin, 28.02.2021
    Antii gefällt das.
  6. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Hallo zusammen,
    danke Monsterbändigerin das wünsche ich dir auch und allen anderen natürlich auch.

    Die Waage steht seit zwei Tagen bei 96,3kg. Also alles gut nach dem ich ja wieder mehr esse als nur Saft zu trinken wie beim Fasten.

    Heute gab es:
    F: Haferflocken Müsli mit Heidelbeeren
    Zwischendrin: 1 Birne
    M: Vegane Gemüsepfanne mit Curryreis ( noch von gestern Abend, hab noch für Morgen)
    A: LowCarb Tassenbrot mit Veganen Kräuterkäse Aufstrich und Fisch in Aspik,
    Ein paar Weintrauben als Nachspeise

    Ab Nachmittag war ich bei herrlichem Wetter zügig Spazieren. Eine schöne große Runde mit Umweg zum Briefkasten und in die Apotheke.
    Ich hab morgen mein Termin im Nagelstudio, da hab ich mir vorgenommen auch hin und zurück zu laufen. Das Auto bleibt daheim.
    So schönes Wetter macht ein neuen Mensch aus einem und vielleicht bringen ja auch die neuen Medis was.

    So nun noch gemütlich auf der Couch mit Herrn Antii relaxen.
    Liebe Grüße in alle Richtungen.
     
    Puffin9 und romie gefällt das.
  7. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.006
    Zustimmungen:
    4.665
    Hallo liebe Antii ! Schön, dass es bei Dir momentan so gut läuft. Machst Du das Brot selber? Würde mich interessieren, mal was anderes.

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und genieß Deinen Nageltermin!
     
    romie gefällt das.
  8. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Hallo kriwo53 ja das Tassenbrot ist wie der Name schon sagt nur eine Tasse voll Brot und wird in der Mikro gemacht. Hab ich von den Rezepten der Ernährungsdocs bei Fibromyalgie.

    https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb6_id-13327_broadcast-1530_station-ndrtv.html

    Da gibt es aber auch ein dunkles LowCarb Leinensamen Brot. Das werde ich auch mal austesten.
    https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb6_id-13847_broadcast-1530_station-ndrtv.html

    Heute Morgen zeigte die Waage etwas mehr an, aber immer noch gerade 96,9 kg. Hatte gestern Morgen meine Tabletten vergessen und die etwas spät genommen. Das rächt sich meistens.
    Heute gibt es wieder eine schöne Laufrunde. Diesmal will ich ja zum Nagelstudio laufen. Ca. 25 min hin und dann mit Abstecher in der Apotheke zurück nochmal 30 min. Das Wetter ist so schön, nur etwas frisch, aber egal beim laufen wird einem warm.
    Im Nagelstudio kann ich dann zwischendurch relaxen und mich verwöhnen lassen. Freu mich schon.

    So bis dahin möchte ich schon mal mit der Steuer anfangen. Das wenigstens schon mal ein Anfang gemacht ist.
    Hab von meiner großen ToDo Liste schon einiges abhaken können.
    Schreibe mir jetzt am Abend oder Morgens beim Frühstück immer auf was ich so vorhabe am Tag. Dann wird es abgehakt wenn ich es erledigt habe. Wenn etwas von der ToDo Liste war wird dies auch gestrichen. Ist ein schönes Gefühl.
    So langsam komme ich wieder in die Gänge.

    Essenstechnisch heute:
    F: wie die letzten Tage mein Haferflocken Müsli oder Porridge, diesmal mit Mango
    M: das weiß ich noch nicht, da ich ja unterwegs bin. Werde wohl bevor ich losgehe was essen, sonst ist es zu spät bis ich nach Hause komme. Es wird wohl der Rest von gestern werden, Vegane Gemüsepfanne mit Curryreis.
    A: Gemüse mit Ei evtl. Oder mir fällt noch was anderes ein. Es gibt einige Alternativen

    An den Verziecht auf Milchprodukte halt ich mich sehr streng. Hatte letztens mal etwas Milch erwischt und da hat meine Laktoseintoleranz wieder zugeschlagen. Hatte jetzt Jahrelang keine Probleme. Das Fasten hat den Darm ja auch wieder ein wenig hergestellt so das er Nährstoffe besser aufnehmen kann, denke das ist mir jetzt zum Verhängnis mit der Laktose geworden. Aber ich soll ja eh auf MiPr verzichten, somit kein Problem. Müsli und Kaffee mit Hafer-Mandel Drink ist für mich überhaupt kein Problem. Veganer Joghurt aus Kokos oder Lupine gibt es jetzt ja auch bereits, also alles irgendwie machbar.

    So das war’s erstmal von mir. Möchte noch ein wenig was schaffen bevor ich los muss.
    Wünsche euch allen einen schönen Tag.
     
    DikDiklein, papayahuhn und kriwo53 gefällt das.
  9. Schwarzwaldmädl

    Schwarzwaldmädl Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    1.159
    upload_2021-3-3_7-55-43.jpeg Ich lasse dir ein paar blumige Grüße da. .
     
    #5908 Schwarzwaldmädl, 03.03.2021
    Puffin9 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.935
    Zustimmungen:
    6.555
    Hallo zusammen,
    die Woche ist schon wieder fast rum, der Freitag ist da und das Wochenende steht vor der Tür. Heute regnet es bei uns und gerade fallen ein paar kleine vereinzelte Schneeflocken. Also mit Garten oder Terrasse schön machen ist heute nichts drin. Ich hab mich aber auch noch nicht ins Gartencenter gewagt. Da gehts seit Montag zu. Das sind mir einfach zu viel Menschen.
    Ich erledige mein Kram zu Hause und komme ganz gut zurecht. Hab schon mit der Steuer angefangen. Jeden Tag ein bisschen, den alles auf einmal wie früher muss auch nicht sein.

    Essenstechnisch gab es bei mir die letzten Tage
    F: entweder mein Haferflocken Porridge oder Körnerbrot ohne Mehl und Hefe mit selbstgemachte Marmelade mit wenig Zucker
    M: hatte ich immer Gemüse mit was dazu. Gestern zB. Butternutkürbis Nudeln (gab es fertig bei ED..A) mit Thunfisch, war sehr lecker
    A: Körnerbrot mit Veganen Aufstrich und Veganer Wurst oder Gemüse mit Ei

    Gewicht ist heute bei 96,5 kg. Das ist ok. Bin jetzt seit 21.2. ca. bei dem Gewicht, mal paar Hundert Gramm auf oder ab. Ein Erfolg das ich nach dem Fasten nich gleich wieder zugenommen habe. Jetzt kann es langsam weiter nach unten gehen.
    Noch 4 kg dann bin ich da wo ich bis 2018 etwa 3 Jahre gestanden habe. Das wäre schon mal der Erste Erfolg und das ist auch mein Erstes Ziel, 92 kg.
    Danach kann erweitern gehen. Aber erstmal da wieder hinkommen.

    So heute werde ich am Abend kochen, es gibt Garnelen mit Brokkoli und wenig Reis. Ich weiß das am Abend KH nicht so gut sind, aber ich sehe im Moment die Gesamtmenge und schau nicht auf die KH. Die Portion hat dann ca. 470 kcal und das ist ok.
    Für heute Mittag muss ich mir noch was einfallen lassen, da wird es aber nur was kleines geben. Evtl. ein grünen Smoothie.

    Ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße und Knuddler in alle Richtungen.
     
    Puffin9 und papayahuhn gefällt das.
  12. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    6.006
    Zustimmungen:
    4.665
    Das ist super! Wie lange hast Du um oder über 100 gehangen und es tat sich nichts. Ich freu mich richtig für Dich :thumbsup:!

    Knuddler zurück ins nasse Bayern und ein Sonnenstrahl dazu. Hier haben wir strahlend blauen Himmel, aber als ich aufgestanden bin waren es -4° :cold: !
     
    papayahuhn und Antii gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...