1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Gesund abnehmen Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Danke dir periperi für den Lacher am Morgen. Musste auch gleich mal schmunzeln. So kann der Tag doch gut losgehen. Heute hab ich Termin und der...

  1. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    6.550
    Danke dir periperi für den Lacher am Morgen. Musste auch gleich mal schmunzeln. So kann der Tag doch gut losgehen.
    Heute hab ich Termin und der Plan steht auch schon. Gestern hab ich den Plan für dieses Woche fest aufgestellt und für nächste Woche grob. Sonntag wird er immer fest gemacht. So ist jedenfalls der Plan dafür.
    Gestern war ich auch eine halbe Stunde spazieren. Oh wie hat der Wind an allen nicht zugedeckten Stellen gebissen. War froh als ich wieder zu Hause war. Heute wird der Spaziergang mit dem Arzttermin verbunden.

    So jetzt Frühstücken und dann muss ich los. Herr Antii ist schon wieder beim Schnee schaufeln. Morgen soll es ja Tauwetter geben, da ist dann die weiße Pracht wieder weg und der Matsch kommt.
    LG in alle Richtungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    6.550
    Ich frag mich da echt schon wie das da als Rentner funktioniert? Da muss man sich ganz schön auch mal in den Hintern treten das man nicht auf der Couch versauert.
     
  4. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    4.632
    Witzig - jetzt hab ich nach einer Weile mal wieder bei Dir die letzten Tage nachgelesen und stolpere dabei über diesen Satz. Und vor zwei Stunden hab ich meinen Plan fertigeschrieben, damit ich mich nicht immer wieder verzettele!
    Ich glaub, da kann periperi ein Vorbild sein, ich selbst tu mich eher schwer. Aber ich übe...
    Dir wünsch ich viel Erfolg und Spaß bei der Umsetzung Deiner Planung. Und für heute einen schönen Abend!
     
    Antii gefällt das.
  5. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.912
    Zustimmungen:
    4.632
    Hallo Antii , ich hoffe Dir geht's gut und Deine Pläne funktionieren?!

    Mir war gerade aufgefallen, dass durch mein "alles auf Null setzen" auch mein Tagebuch-Link verschwunden war. Und dann hab ich Deine wunderbare Anleitung gelesen und nun ist er wieder da! Danke, dass Du das so geschrieben hast, dass auch PC-Legastheniker wie ich es kapieren können.

    Ich wünsch Dir noch einen wunderbaren Sonntag und grüße aus dem ausnahmsweise auch mal verschneiten Norden

    upload_2021-1-31_13-1-10.jpeg !
     
    Antii gefällt das.
  6. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    6.550
    So mehr oder weniger gut. Noch nicht alles klappt zu 100%, aber es ist ja ausbaufähig.

    Danke für das Kompliment :inlove:
    Liebe Grüße aus dem jetzt grünen München.
     
    kriwo53 gefällt das.
  7. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    155
    Was fällt dir denn leichter und was schwerer? Musst du arg kämpfen? Die Methode interessiert mich total. Würde mir vielleicht auch helfen.

    Wünsch dir einen schönen Restsonntag und einen guten Wochenstart.
     
    #5876 Monsterbändigerin, 31.01.2021
  8. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    6.550
    Monsterbändigerin irgendwie bin ich noch nicht richtig angekommen. Mir fällt es leichter wenn ich einen festen Plan habe an den ich mich halten muss. Dann weiche ich auch nicht davon ab. Aber so wie jetzt, na dann sehen sie mal wie sie zurecht kommen, wir sehen uns am 15.3. wieder. Das ist recht schwer für mich. Ich versuche selbst meinen Tag zu planen, hab aber im Moment mit der Tagesplanung schon mein Problem. Dann noch die Mahlzeiten für Mann und Schwiegermutter, da fällt meine mal einfach nebenbei ab. Irgendwas, was halt so passt. Versuch wenigstens mehr Gemüse zu mir zu nehmen, aber immer klappt auch das noch nicht. Ich bin noch nicht zufrieden.
    Gewicht hält sich seit 1 Woche stabil bei 100kg.
    Ab Dienstag geht Herr Antii wieder arbeiten. Vielleicht bekomme ich es da besser hin. Da bin ich allein zu Hause, hab nur meine Schwiegermutter zu betreuen. Ich werde dann versuchen wieder mehr vorzukochen. Heute hab ich mir auch schon mal LowCarb KürbisSemmeln gebacken damit ich als Ersatz zu Brot was habe. Gestern hab ich Oopsis gemacht. Sind noch welche da. Kann man gut im Toaster geben. Dan einfach etwas Frischkäse obenauf. Das sind alles noch so Dinge aus meiner Dukan Zeit. Jedoch hat die Ernährungsberatung gesagt ich soll darauf achten das ich es mein Leben lang so machen kann. Das wäre dann nicht der Fall. Irgendwie ist das alles nicht viel anders als bisher.
     
  9. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    155
    Wie wäre es denn, wenn du die Mahlzeiten für deinen Mann und Schwiegermutter vorplanst nach den Regeln, die es jetzt gibt. Also eher Low Carb. Für die Beiden gibt es dann zusätzliches, was du dir nicht gönnst. Also zum Beispiel Gulasch als Grundstock für alle und die zwei bekommen dazu Nudeln oder Klösse. Du vielleicht dann nur eine Pellkartoffel vom Vortag oder ein Oopsie.

    Wenn es Schnitzel mit Bratkartoffeln gab, hab ich mir immer das Schnitzel natur gebraten und anstatt die Bratkartoffeln hab ich mir mein Schnitzel mit Pesto und Käse überbacken oder hab in ner Extra Pfanne Kohlrabi gebraten mit Speck und Zwiebeln. So hab ich es früher gemacht, als wir noch zu 6 hier waren. So ne Art Baukastenprinzip. Mageres Fleisch, magerer Fisch und magere Käsesorten waren die Eiweissbausteine, die ich dann immer mitgegessen habe. Nudeln und Co hab ich immer durch Gemüsenudeln oder Bohnennudeln ersetzt. Kartoffeln durch Kohlrabi. Wenn ich paniert habe, dann mit gem. Mandeln oder Parmesan oder nur kurz mehliert. Ich hab mir dann immer einen Plan gemacht für die Woche und hab die Mahlzeiten für meine Bande geplant und direkt meine Mahlzeit mit umgeplant.

    So könntest du dir auch einen Plan machen, an den du dich halten könntest. Bei meiner Bande hab ich festgestellt, das sie meine Varianten auch mochten und so brauchte ich viele Gerichte garnicht mehr anders kochen. Sie haben so gegessen wie es für mich gesund war zum Abnehmen.

    Du hast doch bestimmt schöne Dukanrezepte, die auch deinen Lieben schmecken könnten. Wenn du Angst hast, das sie dann auch abnehmen, mach ihnen einfach immer einen kcalshaltigen Dessert zum Nachtisch. Dann gleich sich das aus. Vorallendingen könnt ihr alle das Gleiche essen oder fast das Gleiche. Wenn du Lust hast poste doch mal einen Wochenplan von deinen Mittagessen der nächsten Woche. Wir könnten ja gemeinsam an deinem Plan basteln.

    Ich würde deine Methode auch gerne mal ausprobieren. Gibt es eigentlich einen Prozentsatz wieviel man von jeder Gruppe essen darf, oder ist es eher so schwammig. Viel, wenig, noch weniger je nach Kcals?
     
    #5878 Monsterbändigerin, 31.01.2021
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    6.550
    Ach Monsterbändigerin du bist so lieb und machst dir so viele Gedanken. Ich glaube ich bin im Moment einfach mal wieder überfordert mit all der ganzen Sache. Muss mich wohl hier mal wieder etwas rausnehmen. Andere haben schlimmere Probleme und wenn ich aus mein Loch wieder raus schauen kann geht es sicher auch wieder besser.
    Hatte letzte Woche ein Gespräch bei einer Psychiaterin und heute wieder bei meiner Therapeutin. Brauch etwas Abstand.
    Nur Pläne und Dinge die erledigt gehören und jeder verlangt von mir das ich abnehme. Ich möchte es auch, keine Frage. Aber wenn ich mir mein Aufgabenplan anschaue, der voll ist, frag ich mich wie da früher noch 8 Stunden Arbeit reingepasst haben. Da sollen aber wenigstens 6 Stunden auch wieder mal reinpassen.
    Also werd ich hier mal etwas kürzer treten. Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit, bleibt Gesund.
     
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.759
    Zustimmungen:
    5.761
    Du setzt dich selber unter Druck, lass das alles mal und mach so, wie du kannst und wonach dir ist...was andere verlangen, sollen sie selbst machen...abschalten Antii !

    willkommen im Renterleben :wink: ...lass das mit dem doofen Plan, sonst wird der Berg zu hoch ! ein Einkaufszettel ist wichtig, den solltest du schreiben, damit du im Laden nicht planlos rumläufst :smile:
    Leb doch erstmal ne Weile, ohne Druck zu machen, dann geht's dir sicher bald besser.
    Liebe Grüße und lass dich nicht unterkriegen ...
    upload_2021-2-2_6-58-40.jpeg
     
    Antii gefällt das.
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...