1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Fasten und die Medikamente anders nehmen, dass es mit den Fastenzeiten zusammen passt geht wohl nicht? Oder nach dem Tipp deiner Ärztin ... Meine...

  1. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.986
    Zustimmungen:
    20.701
    Fasten und die Medikamente anders nehmen, dass es mit den Fastenzeiten zusammen passt geht wohl nicht?
    Oder nach dem Tipp deiner Ärztin ...
    Das ist doch nichts anderes als 5:2 und von Kalorien wird nicht gesprochen. Einfach 2 Hafertage!

    Du machst dir so das Leben nur unnötig schwer.

    Und dann aber nicht schieben und denken --- jetzt kommt das Wochenende, da lasse ich die Hafertage mal weg ..................... Konsequent bleiben!
     
    #5681 FrauEigensinn, 20.09.2020
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    FrauEigensinn Fasten wurde mir von der Klinik verboten.
    Meine Hausärztin hält nichts von Kalorien zählen. Warum auch immer, ich weiß es nicht.
    Was soll an 2 Hafertagen in der Woche anders sein als an zwei 500 kcal Tagen in der Woche?
    Ich versteh es nicht.

    Ich war 4 Wochen bei 10 in 2 konsequent und hab auch an den Esstagen nicht über die Strenge geschlagen. Abgenommen hab ich nur in der 1. Woche.

    Mein Frühstück und der Becher für das Mittagessen heute:
    BFB8A903-AB5D-4ECF-8026-4D8015D1C04C.jpeg 3E367988-E7D1-404D-B29F-8C0AC6C700C0.jpeg

    Allen eine schöne Woche.
     
  4. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.986
    Zustimmungen:
    20.701
    Das hab ich ja gelesen, Antje und (ganz heimlich) den Kopf geschüttelt. Wahrscheinlich kann sie sich unter intermittierendem Fasten (denn fasten ist ja was anderes und das hat sie nicht auf ihrem Schirm) nichts vorstellen und hat ein bisschen heiße Luft verteilt.
    Deine 2 Hafertage bringen dir sicher diese 500 kcal ein... ob man die Kcal dann da mitzählt oder einfach unter den Tisch fallen lässt (bloß nicht die Haferflocken unter den Tisch fallen lassen!!!) ist Jacke wie Hose oder so ähnlich! Wo man hinhört, haben Menschen mit 5:2 oder 16:8 und ... und ... und Erfolg. Wieso sollte es bei dir nur mit Hafertagen klappen?
    10 in 2 ist natürlich ein hartes Geschütz. Vielleicht gefiel ihr das nicht.

    Wäre ich jetzt du, Anti, ich würde nicht mit shakes bekämpfen, sondern mit 5:2, wobei da ja durchaus mal ein Hafertag dabei sein kann.

    Wenn du Multaben nimmst, besteht schon wieder die Gefahr, dass du zu viel Eiweiß bekommst.

    Mach doch 5:2 und denk nicht zu viel ans Abnehmen. Im Moment sind es bestimmt deine Medikamente, die dir einen Strich durch die Rechnung machen.
    Ich wünsche dir gutes Gelingen!
     
    #5683 FrauEigensinn, 21.09.2020
    periperi gefällt das.
  5. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    Egal was ist. Ich hab mich für mich für diese Woche Multan entschieden. Eiweiß am Tag ist nicht höher als 67 g bei Multan, plus das was noch bei der Hafer-Mandel Milch drin ist die ich morgens und abends zum anrühren nehme. Da kommt jedoch kaum was dazu. Mittag nehm ich Spinat Smoothies. So schmeckt es am besten. Multan selbst hat nur 350 kcal am Tag bei 3 Mahlzeiten.
    Heute ging es mir sehr gut damit. Durch das Fasten fällt es mir nicht so schwer. Bin an das wenige schon gewöhnt.
     
  6. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    Guten Morgen,
    Gewicht heute morgen gleich mal ein Schub nach unten für die Motivation -1,8 kg.
    Klar ist nur Wasser, merke es aber extrem das ich wieder besser Luft bekomme. Hab auch nicht mehr solche Elefanten Füße. Es kann also weitergehen.
    Der nächste Shake wartet schon.

    Habt alle einen schönen Tag. Ich quäle mich mal wieder ins Büro. Noch 3 Wochen mit dieser.
     
    kriwo53 und romie gefällt das.
  7. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    5.619
    vermutlich die Nährstoffversorgung, Haferflocken sind gesund und wirken sich günstig auf den Blutzucker aus, ausserdem kann man sie pikant und süß zubereiten.
     
    romie gefällt das.
  8. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    periperi ja das hab ich gestern bei den Ernährungsdocs gehört. Wäre was für Herrn Antii. Aber ihn bekomme ich noch nicht dazu. Mein Blutzucker ist zum Glück im eher niedrigen Bereich. HBA1c Wert um die 4,6 und das schon seit 2015 ist jedenfalls nicht dramatisch.
    Ich kann ja später mal Hafertage einschieben. So als Ersatz für Fastentage. Obwohl ich ja mehr auf Haferkleie stehe als auf Haferflocken selbst.
     
    romie gefällt das.
  9. FrauEigensinn

    FrauEigensinn Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    18.986
    Zustimmungen:
    20.701
    Aber trotzdem ist es doch nichts anderes als 5:2. Nährstoffe kann man überall zusetzen und ein Gericht supergesund zu machen.

    Das haben Haferflocken
    1. Ballaststoffe machen Haferflocken gesund
    2. Haferflocken können den Cholesterinspiegel senken
    3. Haferflocken gesund bei Diabetes Typ 2
    4. Haferflocken gegen Verstopfung
    5. Haferflocken enthalten viele Antioxidantien
    6. Haferflocken gegen Asthma bei Kindern
    Und was kann ich bei 5:2 jetzt nicht zugeben, um auf die gleichen Werte zu geben?
    Ich meine, das geht auf jeden Fall.

    Ich liebe Haferflocken in allen Variationen, vor allem mit Beeren oder Mango/ Kiwi.

    Und Haferkleie ist noch gesünder, da es sie äußere Schicht enthält und auch den Kern, was den Flocken ja entzogen wird. Wahrscheinlich meint Frau DR. sowieso die Kleie.

    Und genau dort stecken Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe in besonders hoher Konzentration. Während 100 Gramm Haferflocken auf 370 Kalorien, 13 Gramm Eiweiß und 63 Gramm Kohlenhydrate kommen, sind es bei Haferkleie 350 Kalorien, rund 15,4 Gramm Eiweiß und 45 Gramm Carbs.
     
    #5688 FrauEigensinn, 22.09.2020
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    Nein sie meinte schon die Kernigen Haferflocken. Hat mir einen Plan mitgegeben.
    Kann ihn bei heute Abend ja mal hier einstellen. Vielleicht mag das ja mal wer machen.

    Ich hab gerade mein 2. Shake für heute getrunken und es geht mir gut.
     
    kriwo53 gefällt das.
  12. Antii

    Antii Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    6.472
    So hier mal das Rezept für die Hafertage von meiner Hausärztin, sie ist auch Diabetes Ärztin.

    Hafertag
    An 2 Tagen pro Woche

    Frühstück und Abendessen gleich:
    60g kernige Haferflocken
    100g geschnittenes Obst oder Beeren aus der Kühltruhe mit 100ml Wasser kochen (oder über Nacht einweichen und dann aufkochen) - mit Zimt und Süßstoff nach Geschmack abschmecken

    Mittagessen:
    80g kernige Haferflocken
    Gemüsesuppe aus mind. 200g Gemüse mit 500ml Brühe aufkochen; mit Kräutern, Salz, Gewürzen nach Geschmack abschmecken
     
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden