1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Kurzzeitfasten Der Speck muss weg!

Diskutiere Der Speck muss weg! im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Guten Morgen ihr Lieben, heute Wiegetag nach dem Esstag gestern und 1 Woche ist sehr positiv gewesen, 2 kg weniger. Auch wenn es nur Wasser sein...

  1. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    Guten Morgen ihr Lieben,
    heute Wiegetag nach dem Esstag gestern und 1 Woche ist sehr positiv gewesen, 2 kg weniger. Auch wenn es nur Wasser sein mag oder was auch immer. Mein Bauch ist nicht mehr so aufgebläht und ich bekomme besser Luft. Für mein Asthma schon mal ein sehr guter Erfolg.
    Hab gestern auch noch ein wenig gelesen und Videos geschaut wegen dem Fasten, auch wegen 10 in 2 und was Fasten im allgemeinen ist auf jeden Fall egal in welcher Form hilfreich bei Fibromyalgie. Denke da kann ich doch schon mal nichts falsch machen. Wenn ich mich dann an den Esstagen auch noch richtig Ernähre sollte das passen.

    Heute muss ich zum Orthopäden, Auswertung vom MRT LWS. Im Moment geht es ja wieder besser. Denke werde nochmal Physiotherapie bekommen.

    Gestern hatte ich hier zu Hause den super GAU. Komme nach Hause und schau nach meiner Schwiegermutter, liegt sie im Bett, total Krank fiebrig, Husten, Schlapp, voll fertig leichten Schnupfen. Sah aus wie leiden Christi.
    Ich hab den Ärztlichen Bereitschaftsdienst angerufen, sie haben eine Ärztin vorbeigeschickt. Die hat gleich auch ein Corona Test gemacht und sie Untersucht. Jetzt muss sie 5 Tage in Isolation bleiben bis das Ergebnis da ist. Wir dürfen nur mit Mundschutz und Abstand zu ihr. Naja gekuschelt wird eh nicht. Aber die Ärztin meint sie hat wahrscheinlich nur einen Bronchitis. Hat ihr Antibiotikum aufgeschrieben und Hustenlöser. Das muss ich heute holen. Damit sie keine Lungenentzündung bekommt.
    Man man man da bleibt und nichts erspart.
    Ins Büro darf ich nicht sobald ich mit jemanden Kontakt hatte der ein Verdachtsfall ist, also aus der Familie. Jetzt wird es langsam eng für mich in der Arbeit.

    So da will ich mich mal fertig machen und mal nach meiner Patientin schauen.

    Habt alle einen schönen Tag.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Der Speck muss weg!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    5.484
    Hallo Antii
    ich drück euch die Daumen, daß der Test negativ ist und ihr nicht alle in Quarantäne müsst.
    Musst du deiner orthopädischen Praxis nicht eigentlich den Verdachtsfall mitteilen? Ruf da vorher lieber an.

    Bei Fibro hilft Fasten tatsächlich, bei meiner Schwester war es so, sie hat 10 Tage gemacht und brauchte keine Schmerzmittel in der Zeit, aber dananch hat es wieder angefangen, trotz der Ernährungsumstellung.
    Hoffendlich kommst du auf Dauer besser zurecht, ich hoffe sehr für dich.

    Hab ein gutes Wochenende und pass auf dich auf, bleib gesund !!!
    LG Peri
     
    Antii und Puffin9 gefällt das.
  4. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    periperi ja das hat mich gestern schon alles so gewundert. Ich hatte gefragt was mit uns dann ist, da sie sich ja nicht allein versorgen kann, jedenfalls nicht komplett. Da meinten die wir gelten nicht als Verdachtsfälle und brauchten auch nur Abstand zu ihr halten und die üblichen Hygieneregeln einhalten.
    In der Praxis hab ich angerufen, da wurde mir das gleiche gesagt. Solange sie nur als Verdachtsfall gilt gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Mehr Vorsicht ist halt geboten.
    Kann ich irgendwie nicht verstehen.
    Heute geht es ihr schon besser und ich denke die Ärztin wird schon recht haben das es nur einen Bronchitis ist. Das fängt sie sich ständig ein.

    Zum Fasten und den Auswirkungen auf meine Schmerzen kann ich noch nicht viel sagen, obwohl ich auch diese Woche noch nicht groß Schmerzen hatte. Außer mein Fuß, aber keine Fibro Schmerzen. Vielleicht ist das doch schon ein Erfolg.
     
  5. kriwo53

    kriwo53 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    5.152
    Zustimmungen:
    4.176
    Oh, Antii , bei Dir wird es auch nicht langweilig...

    Ich drück ganz doll die Daumen, dass der Test negativ ausfällt - und ich wünsch Dir wirklich, dass Du mit dem Fasten auch für Deine Fibro was erreichst. Was sagt denn der Orthopäde?

    Ein schönes Wochenende für Dich (und nicht zu viel Hitze) :1034:!
     
  6. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    kriwo53 ich bekomme jetzt Rehasport 2 mal die Woche. Muss es nur noch von der Kasse genehmigt bekommen. Er meint es kommt halt immer wieder wenn ich im Garten was wache oder schwer hebe. Der letzte Wirbel ist sehr gereizt und zwischen den letzten beiden ist so gut wie kein Platz mehr. Wenn man es versteifen würde, macht man nur die nächste Baustelle einen Wirbel weiter oben auf. Also Rehasport. Find ich gut.
    Hab auch noch ein Stützgurt bekommen. Den hab ich nur gleich im Orthopädieladen bestellt. Soll ich jetzt öfter mal für 2 Stunden tragen.

    Als ich nach Hause kam hat mich fast der Schlag getroffen. Steht meine Schwiegermutter mit Blümchen in ihrem Wohnzimmer und sagt sie sind für mich. Ich hab nur gefragt wo die her sind. Na die hat sie gerade bei EDEKA geholt. Ich hatte ihr vorher noch mehrfach gesagt das sie nicht aus dem Haus darf und sie hat es mir auch versprochen. Das hat sie nicht gewusst.
    Am Nachmittag war sie so genervt das sie nicht raus darf das sie keine Tabletten mehr braucht, macht ja eh kein Sinn mehr. Darf ja nicht raus. Es geht nur um die Tage bis das Ergebnis kommt. Wir haben ein schönen Garten. Sie hat ein großen Balkon. Aber sie ist nur am Mekern.
    Ich bin für heute bedient.
     
  7. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    Ich hoffe nur das dass Ergebnis bald da ist und auch Negativ ist. Dann kann sie wieder raus. Hab mir heute gar nicht getraut zu fragen ob sie ihre Maske auf hatte beim einkaufen. Den die vergisst sie immer noch regelmäßig. Seltsamerweise darf sie trotzdem in den Laden.
     
  8. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
    Hoffentlich wird es bei uns auch etwas ruhiger.
     
  9. Monsterbändigerin

    Monsterbändigerin Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Anti, ich glaube du hast heute Fastentag. Ich hoffe es geht dir gut dabei. Macht dir die Hitze auch zu schaffen?

    Meine Daumen sind gedrückt. Corona soll woanders wüten. Nicht bei euch.

    Meine Freundin hat auch Fibro. Die hat mit Fasten sehr gute Erfolge erzielt. Nach ein paar Wochen ging es ihr schon viel viel besser. Sie Fastet jetzt nicht mehr jeden 2. Tag, aber mindestens einmal pro Woche. Die Wirkung blieb ihr erhalten. Sie ist so froh, mal ein paar Monate schmerzfrei zu sein. Naja, nicht ganz schmerzfrei, aber im Vergleich zu vorher auf jeden Fall viel viel besser.
     
    #5638 Monsterbändigerin, 31.07.2020 um 20:32 Uhr
    Antii gefällt das.
  10. Anzeige

  11. Antii

    Antii Mitglied
    Mitarbeiter Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2014
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    6.424
    Monsterbändigerin ja heute ist mein Fastentag. Da macht mir zum Glück die Hitze nichts aus. Bin eher kühl. Ist bei dem Wetter recht angenehm.
    Die Erfahrung von deiner Freundin find ich sehr gut. Ich hoffe das es mir auch so geht.
     
  12. periperi

    periperi Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    5.484
    Antii das ist das Alter, versuch es nicht so eng zu sehen, sie kann nicht wirklich was dafür...Blümchen hat sie dir besorgt, das ist ein Grund zur Freude, über den Rest hat sie nicht nachgedacht...ärgere dich nicht, sie ist alt, denk an meine Worte, es wird noch viel schlimmer ...

    Schönes Wochenende :smilie girl 268:
     
Thema:

Der Speck muss weg!

Die Seite wird geladen...

Der Speck muss weg! - Ähnliche Themen

  1. Almased Diät Der Zwiebelspeck muss weg

    Der Zwiebelspeck muss weg: Ich will abnehmen. Es wird höchste Zeit. So oder so ähnlich kreisen meine Gedanken ständig um das Thema mit den Kilos. Nachdem jetzt aber die Hose...
  2. Der Speck muss weg.....

    Der Speck muss weg.....: ....und darum habe ich mich nun hier angemeldet. Erst mal ein herzliches "Hallo" in die Runde. Mein Name ist Michaela, 40 Jahre alt,...
  3. Almased Diät Der Babyspeck muss weg!

    Der Babyspeck muss weg!: Hallo liebe forengemeinde :) Bin nun seit ein paar Tagen hier und hab mir überlegt auch ein Tagebuch anzufangen. :geek: Meine Tochter ist jetzt...
  4. Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten

    Der Speck muss weg - und Monsieur Dukan solls richten: So, ich habe nun beschlossen, auch Tagebuch zu führen. Zum einen zur Selbstkontrolle, aber zum anderen auch zur Kontrolle durch alle, die mir...
  5. Der Babyspeck muss weg

    Der Babyspeck muss weg: Ich liebe meine beiden Kinder. (inlove) Aber die Schwangerschaften haben ihren Preis gehabt. :( Nun ja, viel zugenommen habe ich jetzt nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden