1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Da bin ich wieder...

Diskutiere Da bin ich wieder... im Schlank im Schlaf Forum Forum im Bereich Abnehmen und Diät Methoden; Hallo, ich hab schon mal SIS gemacht und auch ein paar Kilo abgenommen. Habs dann aber aus Bequemlichkeit wieder sein lassen und mein Gewicht...

  1. lissi82

    lissi82 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab schon mal SIS gemacht und auch ein paar Kilo abgenommen. Habs dann aber aus Bequemlichkeit wieder sein lassen und mein Gewicht mehr oder weniger gehalten.
    Jetzt bin ich seid ein paar Monaten stolzer Nichtraucher - .... und geh total ausm Leim :(
    Ich esse nicht mehr als vorher, hab auch nicht mehr Hunger und nehme trotzdem immer mehr zu.

    Hab mich vor einer Woche dazu entschieden wieder mit SIS anzufangen und gleich noch ein Kilo zugenommen...
    Hat einer von euch Erfahrungen, dass SIS bei Neu-Nichtraucher nicht so gut funktioniert? Vielleicht ist mein Stoffwechsel jetzt total verwirrt?

    LG
    Lissi
     
    #1 lissi82, 01.11.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Da bin ich wieder.... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abnehmen Gast 78092

    Abnehmen Gast 78092 Guest

    mh, nicht wirklich:( ich habe aufgehört und 20 kg zugenommen. Da kannte ich sis abernoch nicht.
    Ich habe mit sis aber auch nicht wirklich abgenommen und mache jetzt halt was anderes.
    Habe aber hier schon öfters gelesen das erst mal eine Zunahme war:confused:
     
    #2 Abnehmen Gast 78092, 01.11.2009
  4. Malene

    Malene Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    7
    :eek::eek::eek:
    also ich hänge leider immer noch am "Stengel":eek::eek:
    habe auch Angst, wieder noch mehr zuzunehmen:cool::cool:
    aber hier sind einige Leute, die nicht mehr rauchen und mit sis abnhemen!!
    Wünsche Dir viel Durchhaltevermögen und berichte mal wieder, wie's läuft!!
    l.G.Malene
     
  5. kerimah

    kerimah Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    liebe lissi!
    ich habe auch aufgehört zu rauchen, vor 1,5 jahren. n den ersten monaten nach dem aufhören konnte ich bis auf eine kleine gewichtszunahme das gewicht halten. nach einem halben jahr begann der winter, mit ihm kamen viel kekse... ich habe insgesamt so ca 12 kg zugenommen. jetzt mache ich seit juni Schlank im Schlaf und habe fast 7 kg abgenommen.
    ich habe letztes jahr versucht, durch eingeschränktes essen und sport abzunehmen, da ist kaum was passiert, das kann gut sein, dass der stoffwechsel noch voll in der umstellung ist und das nicht hinkriegt.
    es ist so, dass du als raucherin ca 300-400 kalorien pro tag durch den giftabbau, durch erhöhten blutdruck etc mehr verbrauchst als nichtrauchende mitmenschen. d.h. wenn du erstmal versuchst, über bewegung ca 500 kalorien (1/2 stunde joggen z.b.) pro tag zu verbrauchen, kannst du die unkontrollierte gewichtszunahme einschränken. das hilft auch total gut gegen suchtattacken. ansonsten: es dauert eben ca ein jahr, bis sich der körper eines rauchers wieder umstellt auf nichtrauchen. ich würde mit Schlank im Schlaf weitermachen, versuchen, damit das gewicht zu halten. bewegung dazu ist sicher wichtig
    und ich habe auch zu anfang erstmal ein kilo zugenommen, das war nach einer woche plus ein weiteres wieder weg. denk daran, Schlank im Schlaf ist keine diät zum kurzfristigen abnehmen, sondern eine ernährugsumstellung, es kann manchmal etwas dauern.
    viele liebe grüße und ganz riesen glückwunsch, dass du den schritt ins rauchfreie leben gewagt hast,
    viel erfolg dabei!
    kerimah
     
    #4 kerimah, 01.11.2009
  6. lissi82

    lissi82 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hallo noch mal und danke für die Antowrten,
    so ich hab jetzt mal genau ausgerechnet was ich die letzten tage so gegessen hab und mir aufgefallen, dass ich zuviel fett esse. naja nicht mehr als ich dass letzte mal sis gemacht hab, aber da gings ganz leicht und ich hab deswegen auch nicht gezählt sondern mich nur an die groben regeln gehalten.
    werds jetzt etwas genauer nehmen und hab auch beschlossen mir einen crosstrainer zu kaufen :eek:
    feststeht dass ich nicht wieder zum rauchen anfangen werden um abzunehmen! jawohl! ;)
     
    #5 lissi82, 01.11.2009
  7. Blonde Hexe

    Blonde Hexe Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    17
    richtige einstellung, diese klimstengl braucht keiner!!! mit der abnahme wird es schon klappen, ich drück dir die daumen.
     
    #6 Blonde Hexe, 02.11.2009
  8. resi25

    resi25 Guest

    hallo ,
    glückwunsch dem nichtraucher,habe vor 16 jahren aufgehört und nicht zugenommen,war aber in kur und habe dort eine ernährungsdame gehabt die mir geholfen hat,
    später habe ich auch ohne stengel zugelegt,
    aber sport ist schon gut um alles in wallung zu bringen,lach
    viel erflog und gruß
    resi
     
  9. thobie

    thobie Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    5
    Wenn man das Rauchen aufgibt, sinkt der Grundumsatz um etwa 20 %. Dazu kommt dann noch Heißhunger auf Süßes. Woher ich das weiß? Nun, ich habe 1986 von heute auf morgen das Rauchen aufgegeben (vorher etwa 80 Zigaretten am Tag). Danach habe ich über 20 KG in weniger als einem Jahr zugenommen.

    Man bekommt es auch kaum hin, in der Zeit, in der man sich von Nikotin entwöhnt, auch noch weniger zu essen. Daher kann nur Sport ein wenig die Zunahme begrenzen. Allerdings habe ich meinen Entschluss bis heute nicht bereut.

    Gruß
    Thobie
     
  10. Anzeige

  11. lissi82

    lissi82 Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir kanns nur am gesunkenen Grundumsatz liegen. Ich esse nicht mehr bzw. hab gar keinen Heisshunger auf Süßes...
    War heute noch mal in einem Sportfachgeschäft und der hat mir erzählt die Crosstrainer für 600 Euro sind nix, und erst ab 800 Euro gibts gute Geräte :/ Ursprünglich wollte ich nur 400 ausgeben aber im letzten Geschäft hab ich mich schon 600 Euro Geräten überzeugen lassen... Jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll :(
     
    #9 lissi82, 02.11.2009
  12. kerimah

    kerimah Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    hallo lissi.
    wann hast du denn aufgehört zu rauchen und wieviel hast du geraucht? rechne dir aus, was du sparst und dann lege es im crosstrainer an.
    mein jahresvertrag im fitness-studio, in dem ich auch das schwimmbad und die sauna benutzen kann, kostet mich als jahresvertrag auch 600 euro, da habe ich mehr davon. aber das muss jede/r wissen.
    viel grlück
    kerimah
     
    #10 kerimah, 02.11.2009
Thema:

Da bin ich wieder...

Die Seite wird geladen...

Da bin ich wieder... - Ähnliche Themen

  1. Hallo, bin wieder zurück

    Hallo, bin wieder zurück: Hallo, bin schon lange hier in diesem Forum. Zuletzt nur als Leser. Ganz erfolgreich abgenommen hatte ich vor ein paar Jahren mit Schlank im...
  2. Yokebe Diät Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...

    Lasst mich das Wunder schlank werden wiederholen...: Hallo ihr Lieben :barefoot:, vor mittlerweile 6 Jahren war ich nach der Geburt meiner Tochter hier sehr aktiv und habe mit Yokebe erfolgreich in...
  3. Wieder neuer Frühjahrsstart

    Wieder neuer Frühjahrsstart: Hallo, mit WW war ich vor 5 Jahren schon mal erfolgreich (18 kg in 6 Monaten), Logi war für mich eher zur Gewichtserhaltung geeignet. Im Laufe...
  4. Auch ich muss wieder kürzer treten!

    Auch ich muss wieder kürzer treten!: Hallo, ich bin Gina, 52 Jahre und 159 cm groß und viel zu schwer. Ich liebe das Essen und habe in den letzten 4 Jahren ca. 30 kg zu genommen....
  5. Ich versuche es auch mal wieder

    Ich versuche es auch mal wieder: Hallo liebe Mitforis, ich bin kanpp 58, 1,64 m oder vlt. inzwischen kleiner :-) und habe mein Gewicht, insbesondere den dicken Oberbauch satt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden