1. Willkommen: In unserem Abnehmen Forum kannst du zusammen mit tausenden Mitgliedern kostenlos abnehmen und Unterstützung bei deiner Diät bekommen.
  2. Nutze kostenlos unseren einzigartigen Diätticker genauso wie unser Ernährungstagebuch mit über 30.000 Artikeln.
  3. Als Mitglied bekommst du keine Werbung angezeigt. Eine Anmeldung in unserem Abnehmen Forum dauert nur wenige Sekunden.

Casimias Diättagebuch

Diskutiere Casimias Diättagebuch im Diät Tagebücher Forum im Bereich Motivation zum Abnehmen; Da ich es wirklich ernst meine und es mir immer besser geht, wenn ich mir meine Gedanken von der Seele schreiben kann, werde ich ab Montag...

  1. Casimia

    Casimia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Da ich es wirklich ernst meine und es mir immer besser geht, wenn ich mir meine Gedanken von der Seele schreiben kann, werde ich ab Montag versuchen regelmäßig Tagebuch zu schreiben. Am montag starte ich mit der "Schlank im Schlaf"-Diät und hoffe auf tolle Erfolge.
    Früher war ich rank und schlank und wog bei einer Größe von 1,80 m 60 Kilo. So dünn werde ich wohl nie wieder werden, möchte ich aber auch nicht! Ich möchte mich aber wieder wohl fühlen in meinem Körper. Das ist momentan nämlich überhaupt nicht der Fall :(
    Ich fühle mich unwohl, wenn ich auf die Straße gehe, ich fühle mich unwohl, wenn ich mit Freunden unterwegs bin und ich mag mich selbst einfach SO nicht leiden. Deswegen wird das jetzt geändert! Drückt mir alle die Daumen, dass es funktioniert.

    Liebe und hochmotivierte Grüße
    Casimia :)
     
    #1 Casimia, 04.03.2009
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Casimias Diättagebuch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alte Frau

    alte Frau Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Casimia,

    Gratulation zu Deinem guten Vorsatz!
    Ich denke es motiviert ungemein wenn man sich bewußt macht (durch aufschreiben) was man am Tag so alles verputzt und ob man sich auch bewegt hat.

    Ein großes "Daumendrück" von der alten Frau
     
    #2 alte Frau, 04.03.2009
  4. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Nun, gut Ding braucht Weile, aber bald wirst du dich wieder in deiner Haut wohlfühlen!
     
  5. Casimia

    Casimia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    So, der erste Tag.

    Am Morgen gab es ein Brötchen und ein Brot mit Nutella und eine Banane.

    Heute Mittag gab es einen riesen Teller mit Reis-Gemüse-Pfanne und ich habe meine Ration an Kohlenhydraten nicht geschafft! Es passte einfach nichts mehr rein! Ist das wohl schlimm, wenn man seine Kohlenhydratration nicht schafft???

    Heute Abend gibt es Petersilienwurzel-Rindfleisch-Suppe. Reicht sehr lecker (ich habe sie schon vorbereitet), bin gespannt wie sie schmeckt :)
     
    #4 Casimia, 09.03.2009
  6. Pretty

    Pretty Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    36
    Das hört sich doch sehr gut an. Bist du mit deiner Suppe abends satt geworden? Was waren da denn für Einlagen drin?
     
  7. Anzeige

  8. stefan

    stefan Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    63
    Nutella mit Banane, hm jam jam.
    Ich esse ja sehr selten Nutella, aber wenn, dann auch morgens mit einer Banane klein geschnitten auf dem Toast -hmmm ich glaube beim nächsten Einkauf kaufe ich mir auch wieder Nutella
     
  9. Casimia

    Casimia Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    @ Stefan: Ich wollte Dich jetzt nicht zum Nutella-Kauf verführen ;)

    @ Pretty: Ja, ich war sooo satt von der Suppe. Darin sind Wirsingkohl, Petersilienwurzeln, Petersilie und mageres Rindfleisch.
    Aber ich mag eigentlich gar nicht so gerne Rindfleisch, deswegen werde ich demnächst doch wieder etwas Anderes probieren ;)

    Heute Gab es zum Frühstück zwei Brötchen (ein Vollkorn, ein normales) mit dünn Nutella und wieder eine Banane.

    Zum Mittag Nudeln mit Tomaten-Paprikasuppe und anschließend einen Joghurt (irgendjemand meinte, man müsse Mittags auch unbedingt Eiweiß essen, stimmt das?)

    Und heute Abend gibt es die zweite Portion der Petersielienwurzel-Suppe.

    Über den Tag verteilt habe ich 2 Liter Wasser getrunken (recht wenig für mich, aber das liegt am heutigen Seminar, dann trinke ich immer weniger).
     
    #7 Casimia, 10.03.2009
Thema:

Casimias Diättagebuch

Die Seite wird geladen...

Casimias Diättagebuch - Ähnliche Themen

  1. Kurzzeitfasten Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️

    Diättagebuch von Binleinsumsum ☺️: Hallo Ich habe vorgestern begonnen und jetzt 2 Mal 16 Stunden fasten hinter mir und es geht mir gut. Ich habe mir das viel schwerer vorgestellt....
  2. wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS

    wer kann helfen? Wie finde ich passenden Abnehmpartner und Diättagebücher??? SiS: Hallo! 1. Kann mir jemand von euch helfen? Ich finde einfach nicht heraus, wie ich in Diättagebüchern nachlesen kann, was andere mit meinem BMI so...
  3. Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg

    Mein Diättagebuch / Der Weg zum Erfolg: Ich habe mir das Trennkostsystem Schlank im Schlaf ausgesucht! Hier werde ich ein paar Ergebnisse meiner Recherche posten und natürlich meine...
  4. adoraZn's Diättagebuch

    adoraZn's Diättagebuch: Soo ich dachte mir da ich ja hier mich angemeldet habe, das ich einfach mal ein Tagebuch zu meiner Ernährung/Diät verfassen werden. Ich werde...
  5. Mein Diättagebuch

    Mein Diättagebuch: So und jetzt habe ich den Kampf gegen meine Kilos aufgenommen. Ich bin mit einem Kampfgewicht von 96,5 kg gestartet am 19.01.2011. Da ich erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden